AWO-Kratzertreff

1 Bild

Mehrgenerationenhaus Landsberg macht digital mobil

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 09.03.2022 | 35 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Sich informieren über die Möglichkeiten von Smartphone und Tablett – in der AWO-Begegnungsstätte Kratzertreff lernen Menschen der Generation 60plus einen sicheren Umgang mit Smartphone & Co. „Digital mobil im Alter“ ist kein Computerkurs mit dem entsprechendem IT-Kauderwelsch: Jeder kann bei diesem Angebot teilnehmen und sich einen Überblick zum Thema Smartphone und Tablet verschaffen. Wo liegt mein ganz persönlicher...

1 Bild

Ich entdecke meine Stadt - ein Kinderstadtplan für Landsberg

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 19.08.2021 | 118 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Kinder sind durch Corona beim Lernen stark ausgebremst worden. Durch die Förderung „Gemeinsam & engagiert mit Kindern & Jugendlichen“ der Bundesregierung haben Schüler*innen die Möglichkeit ihre Stadt zu entdecken. Zusammen mit einem Ferienteam aus dem AWO- Mehrgenerationenhaus (MGH) erkunden 10 Grundschulkinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren jetzt die Gebäude und Plätze in Landsberg: Welche Orte und Plätze in Landsberg...

1 Bild

„Stark im Beruf“ berät Mütter mit Migrationshintergrund auch in Pandemie-Zeiten

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 24.06.2020 | 53 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Mütter mit Migrationshintergrund finden im AWO-Mehrgenerationenhaus auch in Zeiten der Corona-Pandemie Unterstützung. „Stark im Beruf“ hilft beim Erwerbseinstieg und berät Familien in der Pandemie. Inzwischen werden auch wieder persönliche Vor-Ort-Beratungen mit einem sicheren Hygienekonzept und ergänzende Kurse veranstaltet. Die Coachings mit Hygienebelehrungen einer pädagogischen Fachkraft werden sehr gut angenommen. In...

1 Bild

AWO-Mehrgenerationenhaus zeigt DEMENSCH-Ausstellung

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 12.06.2019 | 31 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | AWO-Mehrgenerationenhaus zeigt in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt DEMENSCH-Karikaturen von Peter Gaymann Die DEMENSCH-Ausstellung mit Karikaturen des bekannten Cartoonisten Peter Gaymann bringt das Thema Demenz in den nächsten zwei Wochen in die AWO-Begegnungsstätte Kratzertreff, Hubert-von-Herkomer-Straße 73, nach Landsberg. Passanten dürfen sich dem Thema aus verschiedenen Perspektiven nähern, mit viel Humor und...

2 Bilder

Aktive aus dem Repair Café unternehmen Honigausflug

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 05.06.2019 | 84 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff |   Ein Blick über den Tellerrand brachte jetzt alte Hasen in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein zum Staunen. Das Wunderwesen Honigbiene findet den Respekt der Ehrenamtlichen aus dem AWO-Mehrgenerationenhaus! Die Mitstreiter aus dem Landsberger Repair Café in Trägerschaft der AWO stehen noch ganz unter dem Eindruck ihres Besuchs bei der Imkerei Zöpf. Imker Lorenz Zöpf erzählte zwei Stunden lang vom Leben der...

1 Bild

Jahreshauptversammlung des AWO-Ortsvereins Landsberg

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 08.04.2018 | 111 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Bei der Jahreshauptversammlung im AWO Ortsverein Landsberg wurde noch einmal an die Feierlichkeiten zum 70. Geburtstag im Historischen Rathaus erinnert. Über 100 Mitglieder und Gäste waren am 19. Januar gekommen, um das gute Miteinander zu würdigen. Irmlind Berg, die jetzt 50 Jahre dabei ist, wünschte ihrem Ortsverein weiterhin zukunftsweisende Projekte. „Ich verfolge sehr erfreut die Entwicklungen und empfinde das...

1 Bild

"Stark im Beruf - Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein"

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 05.04.2017 | 97 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Zum Schwerpunkt „Was Arbeitgeber erwarten“ wurde jetzt ein Netzwerktreffen im Projekt „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ (SiB) veranstaltet. Knapp 20 Frauen aus 13 Ländern waren in die AWO-Begegnungsstätte Kratzertreff gekommen, um mit Bianca Wasserle, Gebäudereinigungsfirma Wasserle GmbH in Kaufering, und mit Cornelia Hohn von den Landsberger „Haushaltselfen“ zu diskutieren. Hinsichtlich einer...

1 Bild

Enkeltrick im Erzählcafé des AWO-Mehrgenerationenhauses Landsberg

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 22.03.2017 | 39 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Das Erzählcafé mit Traudl Manka im Mehrgenerationenhaus lädt am Sonntag, 2. April, um 14 Uhr, zu einem Vortrag über die Masche mit dem „Enkeltrick“ ein. Dieter Lober von der Landsberger Polizei erzählt von einigen Fällen aus der Praxis und warnt vor Gutgläubigkeit gegenüber unbekannten Personen. Interessant ist das Thema für Jung und Alt gleichermaßen. Das Erzählcafé findet statt in der AWO-Begegnungsstätte Kratzertreff,...

1 Bild

Carmen B. Kraus: "Dufte war es im Erzählcafé!"

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 28.02.2017 | 40 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Einige Neugierige saßen um den großen Tagungstisch im „Kratzertreff“ des Mehrgenerationenhauses der AWO Landsberg. Traudl Manka hatte Gottfried Blätz als Referenten gewinnen können für ihre Vortragsreihe im sonntäglichen Erzählcafé. Was würden ein Koch und eine Kräuterhexe über Düfte, Öle und Essenzen zu berichten haben? seniorTrainerin Carmen B. Kraus ist dabei gewesen und schildert hier ihre Eindrücke. Das gut...

1 Bild

Projekt aus dem Mehrgenerationenhaus Landsberg geht weiter "Stark im Beruf - Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein"

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 15.02.2017 | 91 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Seit März 2015 begleitet das AWO-Mehrgenerationenhaus Mütter mit Migrationshintergrund aus dem Landkreis Landsberg auf ihrem Weg in eine Erwerbstätigkeit. Das Projekt heißt „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ (SiB). Und es geht weiter mit SiB. Mütter mit Migrationshintergrund können jetzt wieder einsteigen. Sehr erfreuliche Erfolge zeichnen sich ab. Bisher sind 62 Frauen bei SiB betreut worden,...

1 Bild

Kosten- und Umweltbewusst - Energie sparen mit LENA

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 08.12.2016 | 52 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Schnappschuss

2 Bilder

"DLern" Deutsch lernen am Computer an vielen Lernstandorten im Landkreis – Wer hilft mit?

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 11.08.2016 | 117 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Die Volkshochschule Landsberg und das AWO Mehrgenerationenhaus möchten die Integration von Menschen mit Fluchterfahrungen unterstützen und bieten als Ergänzung zu den üblichen Sprachkursen, DLern (Deutsch-Lernen) am PC an. So gibt es bereits verschiedene Lernstandorte im Landkreis, darunter auch die Talent Company an den Beruflichen Schulen in Landsberg, das VHS-Gebäude und der AWO-Kratzertreff. Sinnvoll ist eine Teilnahme...

2 Bilder

Projekt aus dem Mehrgenerationenhaus "Stark im Beruf - Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein" stellt sich vor

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 29.06.2016 | 66 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Groß war der Andrang beim Aktionstag der Servicestelle Frau und Beruf zum Thema Berufsrückkehr in den Räumen der VR-Bank Landsberg Ammersee. Viele Frauen aus dem Landkreis informierten sich hier über die Chancen, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Das AWO Mehrgenerationenhaus war neben der Agentur für Arbeit, dem Kinderbüro und verschiedenen Bildungsträgern beim Markt der Möglichkeiten vertreten. Gezielt...

1 Bild

Jahreshauptversammlung des AWO-Ortsvereins Landsberg

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 09.04.2016 | 73 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Die Situation der Flüchtlinge im Landkreis Landsberg beschäftigte den AWO-Ortsverein Landsberg neben der üblichen Tagesordnung bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Die AWO-Ortsvereinvorsitzende Margit Däubler nutzte die gut besuchte Zusammenkunft in der AWO-Begegnungsstätte Kratzertreff, um eine positive Bilanz zu ziehen. Zahlreiche Projekte zugunsten der Flüchtlinge werden in Regie der Arbeiterwohlfahrt (teils unter...