Autorenkreis Landsberg

2 Bilder

Freie Lesung beim Landsberger Autorenkreis | Lesung | Literatur

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Landsberg am Lech | am 14.01.2013 | 438 mal gelesen

Das neue Jahr beim Landsberger Autorenkreises begann gleich mit einem fulminanten Höhepunkt: 21 Autoren hatten sich im vollbesetzten Saal zum Vortrag gemeldet - ein Rekord und geradezu eine Heerschau des „literarischen Landsbergs“, die nicht zuletzt dank der zügigen Moderation von Marianne Porsche-Rohrer (Schongau) bis zuletzt spannend und interessant verlief. Lyrik und Prosa, ernst und heiter wurden geboten, bunt...

2 Bilder

Ein Wochenende voller Poesie – Österreichische Lyriker zu Gast in Landsberg 1

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Landsberg am Lech | am 19.09.2011 | 658 mal gelesen

Als Bürgermeisterin Sigrid Knollmüller am Samstagabend die Lesung der fünf namhaften österreichischen Lyriker im Gasthof „Waitzinger Bräustüberl“ eröffnete, verwies sie auf die Lyra. Dieses Musikinstrument, zugleich Zeichen für die Dichtkunst, war ein trefflich gewählter Begriff, der gleichsam als Rahmen das ganze Wochenende umspannte. So findet sich dieses antike Saiteninstrument auch als Logo der „Gesellschaft der...

1 Bild

„Lyrik pur“ in Landsberg | Autorenkreis Landsberg | Gesellschaft der Lyrikfreunde

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Landsberg am Lech | am 31.08.2011 | 215 mal gelesen

Seit einigen Jahren besteht zwischen den Salzburger Mitgliedern der „Gesellschaft der Lyrikfreunde“ und dem Landsberger Autorenkreis eine enge literarische Freundschaft. Jährlich abwechselnd werden die Landsberger zu Lesungen nach Salzburg und die Salzburger Lyriker nach Landsberg eingeladen. Nun ist es wieder so weit: Fünf Autoren haben sich angesagt, um literarische Kostbarkeiten aus eigener Feder vorzutragen. Gedichte und...

2 Bilder

Landsberger Autorenkreis: Literarische Gedankengänge an den Weldener Weihern

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 17.08.2011 | 643 mal gelesen

„Möge die Kraft der Kraftorte Weldens in die Kraft der Worte einfließen“, so lautete der Wunsch von Moderator Roland Greißl zur dritten „Südlesung“ des Landsberger Autorenkreises in Welden. Seit den Autorenlesungen in Murnau und Peiting entwickelt sich Welden als Ort in der Mitte eher zu einer „Mittellesung“. Den Lesereigen der Autoren eröffnete Max Dietz. Er entrollte einen Wörterteppich der Doppeldeutigkeiten in der...

6 Bilder

Landsberger Autoren in der Wildnis

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 25.07.2011 | 829 mal gelesen

„Wieder Wildnis Wagen“ – unter diesem Motto war der Autorenkreis Landsberg von Veranstalter Professor Dr. Volker Zahn auf seinen Arche-Noah-Hof in Kreut bei Peiting zu einer Lesung geladen. Inmitten eines alten Stadels, in dem aus allen Ecken kreative Kunst grüßt, hatten sich die zahlreichen Fans der Wortkunst versammelt. Souverän begrüßte der Peitinger Moderator Hans Schütz alle Anwesenden zur Ausstellung, die er maßgeblich...

1 Bild

"Lechrainerisch" - eine eigene Sprache, kein Dialekt 4

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 21.07.2011 | 736 mal gelesen

Je rarer gesprochene Dialekte werden, desto größerer Beliebtheit erfreuen sich Mundartabende. Nicht weniger als 75 Zuhörer konnte Otto Stedele im Rahmen seines Vortrags über den Lechrainer Dialekt im Staudenwirt in Oberfinning begrüßen. Dann ließ er ein fulminantes Feuerwerk an Informationen, Hintergründen und Geschichten aus der Region der Lechrainer Sprache abbrennen - zur Freude des Autorenkreises Landsberg und seiner...

4 Bilder

Drei Premieren auf einmal ... beim Autorenkreis Landsberg 2

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 29.09.2010 | 464 mal gelesen

Sichtlich stolz verkündete der Leiter der Lesung, Roland Greißl, den zahlreich erschienenen Zuhörern eine dreifache Premiere: Zum ersten Mal nähmen die Autoren an der Langen Kunstnacht in Landsberg teil. Zum ersten Mal hätten die Autoren eine Art „lyrische Spur“ durch die Lechstadt gelegt: Unter dem Motto „Ein Gedicht für Landsberg“ hatten sich zahlreiche Geschäfte bereit erklärt, ein kleines Gedicht im Schaufenster...

2 Bilder

Dreifache Premiere beim Autorenkreis Landsberg 4

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 25.09.2010 | 482 mal gelesen

Bei der heutigen "Langen Kunstnacht" in Landsberg / Lech erlebt der Autorenkreis eine dreifache Premiere! Es ist das erste Mal in seiner 6-jährigen Geschichte, dass sich der Autorenkreis an der "Langen Kunstnacht" der Lechstadt beteiligt! Zum ersten Mal hat der Autorenkreis in einer gewaltigen Aktion Gedichte in Landsberger Schaufenstern ausgehängt unter dem Motto: "EIN GEDICHT FÜR LANDSBERG" Die von Carmen...

Lechrainer Mundartabend

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Thaining | am 08.09.2010 | 281 mal gelesen

Thaining: Vor dem Gasthaus "Alter Wirt" am Dorfplatz in Thaining | Der Lechrainer Dialekt ist einer der urtümlichsten und interessantesten im deutschen Sprachraum. Leider wird er immer mehr vom umgangssprachlichen „Seifenopernbairisch“ verdrängt. Der Landsberger Autorenkreis will dazu beitragen, die heimatliche Mundart wieder stärker ins Bewusstsein der Menschen zu bringen. Aus diesem Grund veranstaltet er, zusammen mit dem Heimatverein Thaining, einen Lechrainer Mundartabend. Franziska...

1 Bild

Geschichten und Gedichte in freier Natur

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Landsberg am Lech | am 25.08.2010 | 322 mal gelesen

Landsberg am Lech: Wildpark | Bei strahlendem Wetter fand heuer zum zweiten Mal die jährliche Lesung des Landsberger Autorenkreises im Wildpark statt. Unter dem Motto Literatur und Natur wurden die Besucher zwischen 15:00 und 17:00 Uhr jeweils zur vollen und halben Stunde an vier verschiedenen, teils wildromantischen Orten von den Autoren Renate Exsz, Helmut Glatz, Gerwin Degmair und Boris Schneider zu eigenen Geschichten und Gedichten in freier Natur...

Mächtig was los beim Autorenkreis Landsberg

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Landsberg am Lech | am 16.07.2010 | 551 mal gelesen

Am Mittwoch, den 14.07.2010 traf sich der Autorenkreis Landsberg in der Gaststätte Siebentisch zu seinem dritten öffentlichen Werkstattgespräch, diesmal zum Thema Baum. Rekordverdächtige elf Autoren hatten teils Lyrik teils Prosa mitgebracht, um fast vier Stunden untereinander und mit dem Publikum daran zu feilen, darüber zu diskutieren und diese zu analysieren. Wie kommt ein Schriftsteller zu seinem Text? Was will er selbst...

„Lyrik pur“ in Landsberg

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Landsberg am Lech | am 19.10.2009 | 365 mal gelesen

Für Freunde der Lyrik bietet der Landsberger Autorenkreis einen besonderen literarischen Leckerbissen: Mitglieder der „Gesellschaft der Lyrikfreunde“ aus Salzburg sind zu Gast beim Landsberger Autorenkreis und messen sich mit den hiesigen Autoren in friedlichem Wettstreit. Gedichte und Kurzprosa, gereimt oder in freien Reimen, auch die Mundart soll dabei nicht zu kurz kommen – sicher eine interessante und abwechslungsreiche...

1 Bild

Bericht über das Werkstattgespräch des Landsberger Autorenkreises

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Landsberg am Lech | am 21.08.2009 | 415 mal gelesen

„Musik“ war das Thema des diesjährigen Werkstattgesprächs beim Landsberger Autorenkreis, und man konnte gespannt sein, was den Teilnehmern dazu eingefallen war. Die Bandbreite der Beiträge umfasste dann auch ein weites Spektrum von Lyrik und Prosa, von ernst und heiter, von aufregend und besinnlich. Den Lesereigen begann Rudolf Fichtl mit einem köstlich -kauzigen Gedicht „Jetzendorfer Jagdvereinsjubiläum“. Andere Töne...