12 Bilder

SAN ANGELO COUNTRY

Alfred Wallon
Alfred Wallon | Augsburg | am 14.01.2015 | 139 mal gelesen

Alfred Wallons neuestes eBook-Projekt

1 Bild

CAMP GRANT MASSAKER ist erschienen

Alfred Wallon
Alfred Wallon | Augsburg | am 29.03.2014 | 140 mal gelesen

Historischer Roman über ein dunkles Kapitel der amerikanischen Pioniergeschichte.

3 Bilder

RIO CONCHO - Englische Western aus Bayern

Alfred Wallon
Alfred Wallon | Augsburg | am 13.03.2014 | 135 mal gelesen

Augsburger Schriftsteller Alfred Wallon veröffentlicht historische Westernserie RIO CONCHO in englischer Sprache

3 Bilder

Lesetipp: SF-Roman DUNKLE ENERGIE

Alfred Wallon
Alfred Wallon | Augsburg | am 05.02.2014 | 303 mal gelesen

Augsburger Autorin Vanessa Busse veröffentlicht ihren ersten Science Fiction-Roman

1 Bild

"My New Topical World Concert" Michel Montecrossa Akustik-Solo-Konzert

Susanne Goldstaub
Susanne Goldstaub | Gauting | am 09.05.2013 | 195 mal gelesen

Gauting: Michel Montecrossa Rock Vision Diner | Michel Montecrossa‘s "My New Topical World Concert" Solo-Akustik Konzert ist am Samstag den 1. Juni 2013 von 21:00 - 22:00 Uhr im Michel Montecrossa Rock Vision Diner in Gauting (bei München) "One hour of topical songs with Michel Montecrossa and his acoustic guitar" Michel Montecrossa says: "My New-Topical-Songs give voice to the millions who want to be heard." Vor dem Konzert kann man die Ausstellung von...

1 Bild

Literatur-Café im Kunsthof Gresenhorst (das Bücherdorf von Marlow) 24.02. um 19.00 Uhr

Bert Preikschat
Bert Preikschat | Marlow | am 07.02.2012 | 560 mal gelesen

Marlow: Kunsthof Gresenhorst | Es ist wieder soweit. Der Kunstverein "Land-ART-Kunst im Recknitztal e.V." und der Kunsthof Gresenhorst laden zum Literatur-Café. Am 24.02. um 19.00 Uhr ist der Liedermacher und Autor INGO BARTZ eingeladen, der musikalische Ausschnitte von seiner neusten CD vorstellt und aus seinem bereits ausverkauftem Buch "Muss den der Junge andauernd Panzer malen?..." liest. - Wie immer gibt es im Anschluss unterhaltende Musik aus dem...

Lesung von Patrick Hoffmann in Gera am 02.03.2011 1

Stefanie B.
Stefanie B. | Gera | am 23.02.2011 | 890 mal gelesen

Gera: Stadtbibliothek | Patrick Hoffmann beim "Thüringer Bücherfrühling 2011" wird am 02.03.2011 eine Lesung anlässlich des "Thüringer Bücherfrühlings 2011" in Gera geben. Patrick Hoffmann präsentiert beim "Thüringer Bücherfrühlings 2011" sein Buch "Die letzte Sau". Ein viel gelobtes literarisches Meisterwerk, das mit seiner komischen und humoristischen Art die Geschichte einer Familie der ehemaligen DDR beleuchtet. Der Schriftsteller Patrick...

"Thüringer Bücherfrühling 2011" in Weimar am 02.03.2011

Stefanie B.
Stefanie B. | Weimar | am 21.02.2011 | 297 mal gelesen

Weimar: Thalia Buchhandlung | Mark Lehmstedt und die Geschichte der Digedags Der "Thüringer Bücherfrühling 2011" hat viele Fans. In ganz Thüringen präsentieren Schriftsteller ihre Werke, so auch Mark Lehmstedt am 02.03.2011 in Weimar. Mark Lehmstedt befasste sich mit der Geschichte der Digedags. Mark Lehmstedt, Buchhistoriker und Verleger, präsentiert im Rahmen des "Thüringer Bücherfrühlings" sein Buch "Die geheime Geschichte der Digedahs". Die...

"Thüringer Bücherfrühling 2011" in Jena am 29.03.2011

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 21.02.2011 | 316 mal gelesen

Jena: Thalia Neue Mitte | Lesung des Schriftstellers Felix Leibrock Der "Thüringer Bücherfrühling 2011" ist wieder da. Vom 01.03.2011 - 31.01.2011 werden im Rahmen der Literatur Veranstaltung im gesamten Freistaat Thüringen Lesungen veranstaltet. Ebenso in Jena, wo der Schriftsteller Felix Leibrock am 29.03.2011 aus seinem aktuellen Buch liest. Das Bücher Fest "Thüringer Bücherfrühling 2011" ist eine Empfehlung für alle, die gern lesen und...

Thüringer Bücherfrühling 2011: Lesung von Wolfgang Rüb in Gotha am 16.03.2011

Mandy Kellner
Mandy Kellner | Gotha | am 17.02.2011 | 517 mal gelesen

Gotha: Stadtbibliothek Heinrich Heine | Auf dem Thüringer Bücherfrühling 2011 wird Wolfgang Rüb in Gotha eine Lesung am 16.03.2011 abhalten. Während des Thüringer Bücherfrühlings werden in gesamten Freistaat Lesungen in u.a. Bibliotheken und Buchhandlungen von verschiedenen Schriftstellern abgehalten. So eine Lesung ist immer ein Besuch wert, denn da der Schriftsteller sein Buch so genau kennt, kann er die Lesung viel intensiver gestalten. Im Rahmen dieser...

1 Bild

Wladimir Kaminer - „Meine kaukasische Schwiegermutter“

Carmen Mark
Carmen Mark | Ulm | am 09.02.2011 | 265 mal gelesen

Ulm: Roxy Halle 2 | Eintrittspreis: VVK 14,00 Euro zzgl. Geb. / AK 18,00 Euro inkl. Geb. Nice Price für Schüler & Studenten AK 15,00 Euro

1 Bild

Der Pirat - Eine technosexuelle, multitaskingfähige Generationsstory aus dem Labor für "connection with commitment". 1

Uwe Kampmann
Uwe Kampmann | Offenbach | am 31.07.2010 | 652 mal gelesen

Die Räuberbraut stand an Bord und schaute sich um und fragte:" Ist das ein Geisterschiff ? Wo ist der Pirat ?" Da rief eine Stimme aus dem Mastkorb: "Braut an Bord !" und schon ballerte es aus der grossen Deckkanone. Sie zog den Pulverdampf tief durch ihr malerisches Näschen ein und rief: " Das riecht wie IN2U, damit lege ich jeden um !" Aus der Heckkajüte rief eine Bassstimme zurück: "Das höre ich gerne. Du kannst an...

1 Bild

Eine Speisekarte mit Dame - meine Herren, wollen Sie ihre Frau loswerden ? 2

Uwe Kampmann
Uwe Kampmann | Offenbach | am 13.07.2010 | 990 mal gelesen

Eine Speisekarte mit Dame - american stories - von Uwe Kampmann Sich zu überlegen woher er abstammte wäre müßig gewesen. Ob aus Rußland, aus China, vom Nordpol oder aus Deutschland, egal woher. Vielleicht kamen seine Vorfahren aus Polen oder Italien, egal, sie konnten nichts dafür, außer das sie ihn in einer langen Ahnenreihe, als zur Zeit letztes Endglied ihrer Leiber in die Welt gesetzt hatten. Für sein Gesicht war er...

1 Bild

Ich denke an Dich 5

Uwe Kampmann
Uwe Kampmann | Offenbach | am 07.07.2010 | 530 mal gelesen

Die Lieblichkeit Deiner Worte erreicht mich und weckt meine Gefühle, tief und heiss möchte ich auf Dir reisen, auf Deinen Anhöhen ruhen. In der Tiefe mich an Deiner Lava wärmen, Dich von meiner Essenz kosten lassen und Deinem inneren Blick in die Augen schauen. Im Licht der Kerzen möchte ich dich flackern sehen, deine Hände spüren wie sie nach der Liebe greifen, im Wind deine Haare wehen sehen. Wie ein Schleier...

1 Bild

Offenbacher Detektivgeschichte - Nachtfalter - von Uwe Kampmann

Uwe Kampmann
Uwe Kampmann | Offenbach | am 09.06.2010 | 949 mal gelesen

Der in Offenbach am Main lebende Autor Uwe Kampmann schickt den Detektiv Matthias Hompel in die kriminelle Welt des Menschenhandels. Matthias Hompel, sein Name reicht aus, um Kommissar Ditsch die Schweißperlen auf die Stirn zu treiben. Matthias Hompel scheint keinen Boden unter den Füssen zu haben, mit traumwandlerischer Sicherheit gerät von einer gefährlichen Situation in die Nächste. Cool ist für andere Menschen ein Wort,...

1 Bild

Bronxmusic - american stories - des Offenbacher Autors Uwe Kampmann

Uwe Kampmann
Uwe Kampmann | Offenbach | am 31.05.2010 | 781 mal gelesen

"Kampmann schreibt Geschichten in bester amerikanischer Shortstorymanier, pointiert wie O´Henry und überraschend wie Roald Dahl" so in einem Kommentar des Bayerischen Rundfunk. "Besser als Charles Bukowski" schrieb das hessische Literaturbüro Frankfurt a.M. In der FAZ war zu lesen: "Kurze harte Sätze wie Schläge ins Gesicht. Geschichten die an Hemingway erinnern." Exposé: Roter Faden ist die Reise eines...

1 Bild

Keine Siesta für Euskadi - ein Politthriller des Offenbacher Autors Uwe Kampmann

Uwe Kampmann
Uwe Kampmann | Offenbach | am 30.05.2010 | 502 mal gelesen

Keine Siesta für Euskadi ein Politthriller von Uwe Kampmann Spanien - Ein Kommando der baskischen Untergrundorganisation ETA verübt einen Bankraub in Madrid, anschließend explodiert eine Autobombe und tötet mehrere Polizisten. Drei Täter sind schnell identifiziert. Einer bleibt unerkannt. Wenige Stunden nach dem Raub und dem mörderischen Attentat wird Luisa Riano als Teilnehmerin an dem Kommando von der Guardia...

1 Bild

Die Rückkehr der Ausserirdischen nach Offenbach - SF Roman - Leseprobe - Autor: Uwe Kampmann

Uwe Kampmann
Uwe Kampmann | Offenbach | am 27.05.2010 | 763 mal gelesen

Die intergalaktischen Sektionskriege schienen der Vergangenheit anzugehören. TUBULUS war zu einer neuen Blüte herangereift. In der FERMENTAREGION war ein Wissenschaftszentrum geschaffen worden, das allen Bewohnern seine Ergebnisse zur Verfügung stellte. Nahrungsmangel gab es schon lange nicht mehr, darüber berichteten nur die Schriften der Vorzeit, die in den Bibliotheken gespeichert waren. Die Wissenschaft diente...

1 Bild

NACHTFALTER - ein Detektivroman von Uwe Kampmann. Eine Leseprobe. Kurze harte Sätze, wie Schläge ins Gesicht, so beschreibt der Offenbacher Autor Uwe 1

Uwe Kampmann
Uwe Kampmann | Offenbach | am 27.05.2010 | 543 mal gelesen

Der Mann hatte mir keine Zeit gelassen. Er war einfach schneller gewesen. Ich nahm an er wohnte in dem Haus. Er hatte mich angeguckt und gesagt: "Du Sacknase, hast wohl Schwierigkeiten das Loch zu finden." Ich war cool geblieben und hatte nur gelächelt. Ich hatte die Erfahrung gemacht, das mir das am besten stand wenn jemand etwas zu mir sagte und es mit meinem Gesicht in Zusammenhang brachte. Mehr hatte er nicht gesagt....

1 Bild

Lesung aus dem Buch 'Nürnberger Morde' bei 'Schwabach liest'

Barbara BaLo* Lorenz
Barbara BaLo* Lorenz | Schwabach | am 14.04.2010 | 903 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | 'SCHWABACH LIEST' am 20.04.2010 im Café am Wehr, Limbacher Str. 12g, 91126 Schwabach, von 17:00 bis 17:45, Eintritt frei! Es liest Uschi Schmid-Spreer, Lehrerin im Gesundheitsbereich, Schriftstellerin, Mitglied bei den Mörderischen Schwestern (Netzwerk von Krimiautorinnen, Bücherfrauen und Leserinnen/Vereinigung deutschsprachiger KrimiAutorinnen), zahlreiche Veröffentlichungen in Fernseh- und Literaturzeitschriften,...

1 Bild

Frank Schätzing: Limit Live! 4

Rosina Obermayer
Rosina Obermayer | Augsburg | am 22.12.2009 | 566 mal gelesen

2010 geht der Bestseller-Autor Frank Schätzing auf Tournee. "Limit Live" nennt sich diese Reise, die mehr ist als Reihe von Lesungen. Denn Schätzing möchte "das Publikum in eine fremde Welt entführen, auf anregende, aufregende Art.“ Was versteht er aber genau darunter? Um seinen neuen Science Fiction-Thriller LIMIT (bei dem es um eine exklusive Reise zum Mond und die künftige Energievorsorgung unseres gesamten Planeten...

1 Bild

Portrait des Schriftstellers Saint-Exupéry in der Pouzauger Ecke

Andrea Gärtner
Andrea Gärtner | Meitingen | am 01.07.2009 | 216 mal gelesen

Die nächste Pouzauger Ecke findet am Montag, 6. Juli 2009 um 20.00 Uhr im Gasthof Alte Post in Meitingen statt. Dr. Herbert Jaschinski zeichnet unter dem Titel "Flugpionier, Dichter und Kriegspilot" ein Portrait des Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry. Alle Interessierten und Freunde der Partnerschaft sind herzlich eingeladen.

1 Bild

Die Dunklen“ haben auch helle Seiten - Bekannter Autor Ralf Isau liest im Justus-von Liebig-Gymnasium

Ilka von Goerne
Ilka von Goerne | Neusäß | am 11.07.2008 | 348 mal gelesen

Er erzählt Geschichten, „die mich selbst fesseln, schreibe über Themen, die ich für wichtig halte. Vieles in meinen Romanen mag fantastisch anmuten, doch wer mit offenen Augen durch die Welt geht, wird Wunder entdecken, die sehr viel größer sind als die Phantasiegebilde irgendeines Schriftstellers. In diesem Sinne begreife ich meine Phantastik als Brücke zu den Wundern der realen Welt.“ Und damit trifft der Buchautor Ralf...

4 Bilder

Lesung der Ulmer Autoren 81

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 28.04.2008 | 1176 mal gelesen

Die nächste Lesung der "Ulmer Autoren 81 e.V." findet am Sonntag, 18. Mai 2008, ab 17 Uhr, am Tag des Museums, im Museum des Landkreises Neu-Ulm, in Oberfahlheim (Gde. Nersingen) statt. Sigi Hörschläger (Leipheim) umrahmt die Lesung musikalisch. Es lesen 5 Buchautoren: Manfred Enderle (Riedheim), Autor des Heimatkrimis "Nachtwanderer", liest witzig-absurde und naturalistische Gedichte aus seinem brandneuen Lyrikband...

4 Bilder

Heiner Link: Der Schriftsteller in Eichenau; Eichenau in der Literatur

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 25.04.2007 | 1771 mal gelesen

Eichenau ist reich an Literaturschaffenden, allerdings kommen die meisten aus der Wissenschaft und treten selten in das Bewußtsein der Öffentlichkeit. Es gibt auch mehrere kleine Verlage. http://www.myheimat.de/fuerstenfeldbruck/kultur/verlagswesen-und-literatur-in-eichenau-d10094.html Eichenaus erste Erwähnung in der Literatur war durch den Münchner Schriftsteller Hans Brandenburg, der 1930 bei seinen...