Autofreier Sonntag in Ebsdorfergrund und Amöneburg

8 Bilder

Autofreier Sonntag - 20.09.2009 - in Ebsdorfergrund/Rauischholzhausen

Bernhard Katzenbach
Bernhard Katzenbach | Ebsdorfergrund | am 24.09.2009 | 561 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Katzenbach | Autofreier Sonntag – 20.09.2009 - in Rauischholzhausen Seit der Einführung des autofreien Sonntags im Ebsdorfergrund im Jahr 2004 feiert die Musikschule Katzenbach am gleichen Tag ihr Hoffest in der Roßdorfer Straße 4 mit musikalischen Darbietungen zwischen 14 und 17 Uhr, in diesem Jahr anläßlich des 20-jährigen Bestehens der Musikschule. Wie immer bildeten die Musikschüler den Auftakt mit ihren Vorträgen. Danach sang der...

17 Bilder

6. Autofreier (Erlebnis-) Sonntag - Fronhausen bis Amöneburg 1

Daniela Schwarzer
Daniela Schwarzer | Fronhausen | am 21.09.2009 | 570 mal gelesen

Am Sonntag fand bereits zum 6. Mal der autofreie Sonntag auf der L3048, ab Fronhausen bis Amöneburg, statt. Die Strecke war frei für Fahrradfahrer, Fussgänger, Inliner oder auch Kutschen. Unterwegs gab es jede Menge zu sehen und zu erleben. Beispielsweise gab es in Erbenhausen leckere Waffeln aus historischen Waffeleisen, im benachbarten Hachborn war das Heimatmuseum geöffnet - ein kleines, aber feines Museum voller...

18 Bilder

Ebsdorfergrund autofrei 2009

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Ebsdorfergrund | am 20.09.2009 | 461 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Ebsdorfergrund | Wie in den letzten Jahren auch konnte der autofreie Sonntag im Ebsdorfergrund wieder zahlreiche Besucher anziehen. Auch in diesem Jahr hatten die Veranstalter wieder Glück mit dem Wetter, auch wenn nicht immer die Sonne schien. Ein bisher fester Bestandteil dieses Fests war jedoch leider dieses Jahr ausgefallen: Der Sonderverkehr auf der Ohmtalbahn. In den letzten Jahren gehörten Sonderfahrten zwischen Kirchhain und...

7 Bilder

Gewitter über der Amöneburg 5

Rüdiger Reitz
Rüdiger Reitz | Angelburg | am 08.07.2009 | 616 mal gelesen

Gewitter faszinieren mich schon seit meiner Kindheit. Ich erinnere mich noch gut daran, dass ich als Kind und Jugendlicher oft am Fenster oder auch auf der überdachten Treppe vor der Haustür saß, wenn ein Gewitter über unser Dorf zog - sehr zum Leidwesen meiner Oma, die mich meist vom Fenster weg oder ins Haus beorderte. Einen lang gehegten Wunsch, einmal selbst Fotos von Blitzen zu machen habe ich mir nun gestern Abend...

10 Bilder

Arbeitskreis Dorfgeschichte Dreihausen e.V. bereitet Weihnachtsausstellung vor

Michael Marsch
Michael Marsch | Ebsdorfergrund | am 06.07.2009 | 1070 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Wenze Ställche | Die Geschichte des Weihnachtsbaums und Christbaumschmucks Eine gemeinsame Ausstellung des Arbeitskreis Dorfgeschichte Dreihausen e.V. und www.WeihnachtenSeite.de Vom 26. bis 29. November 2009 (1. Adventswochenende) plant der Arbeitskreis Dorfgeschichte Dreihausen e.V. in Zusammenarbeit mit www.WeihnachtenSeite.de eine Ausstellung zum Thema "Die Geschichte des Weihnachtsbaums und Christbaumschmucks". Dabei sollen keine...