Autobiografie

1 Bild

"Ein Mann, ein Wort" .... 3

R. S.
R. S. | Lehrte | am 14.10.2019 | 77 mal gelesen

Sympathisch ist mir Herr Kubicki nicht, aber auch nicht wirklich unsympathisch, denke ich, und nehme seine gerade erschienene Autobiographie in die Hand. Die Male, die der stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP und Vizepräsident des Deutschen Bundestages bisher im Fernsehen, in Zeitungen usw. zu Wort kam, hat mich nicht wirklich "vom Hocker gerissen".  Sind es doch eher sehr selbstdarstellerische Äußerungen und...

1 Bild

Pfingsten am Reihersee und der Heilige Geist. Autobiografische Kurzgeschichte, Aphorismus

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 10.06.2019 | 17 mal gelesen

Zu Pfingsten holte mein Vater unsere beiden Faltboote aus dem Winterquartier und machte sie flott, und wenn das Wetter es erlaubte, fuhren wir – Vater, Mutter und ich – am Samstag Nachmittag auf dem Reihersee nach „Stahlbaumsruh“, wo wir zum ersten Mal im Jahr das Zelt aufschlugen. Eines Morgens um vier oder fünf wurden wir von Stimmen in der Ferne geweckt. Männerstimmen. Sie bewegten sich auf uns zu. Unser Zelt stand unten...

2 Bilder

Heute, am 7. Mai erinnert Vietnam an die Schlacht um Dien Bien Phu, die vor 65 Jahren zum Ende der Kolonialherrschaft Frankreichs in Ostasien geführt hat

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 07.05.2019 | 24 mal gelesen

Am 7. Mai 1954 erlitten die in 300 km Luftlinie westlich von Hanoi eingekesselten französischen Truppen eine folgenschwere Niederlage. Sie ergaben sich nach 57 Tagen der Übermacht. Die Verluste waren auf beiden Seiten sehr hoch, besonders bei uns in der Legion, wo jeder Zweite Deutscher war. Ich habe nach Recherchen aus authentischen französischen und vietnamesischen Quellen und nach Berichten von Legionären und Offizieren...

1 Bild

Michelle Obama - Buchempfehlung

R. S.
R. S. | Lehrte | am 23.01.2019 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Zwei Lebensläufe

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 18.12.2018 | 32 mal gelesen

Zwei Lebensläufe, zwei Auffassungen, zwei Ansichten, zwei Denkweisen, zwei (Welt-) Anschauungen, zwei Lebensweisen – da zeigt sich, wie Ereignisse, Menschen, Zufälle, wie das, was wir erfahren haben und was uns widerfahren ist, uns tief beeinflusst hat, prägt. Unsere Erinnerungen mögen verblassen; manches scheint vergessen zu sein, nicht mehr rückholbar und ist ins Unbewusste verdrängt worden, weil wir es als bedrohlich, als...

1 Bild

Pfingsten am Reihersee und der Heilige Geist 11

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 20.05.2018 | 120 mal gelesen

Zu Pfingsten holte mein Vater unsere beiden Faltboote aus dem Winterquartier und machte sie flott, und wenn das Wetter es erlaubte, fuhren wir – Vater, Mutter und ich – am Samstag Nachmittag auf dem Reihersee nach „Stahlbaumsruh“, wo wir zum ersten Mal im Jahr das Zelt aufschlugen. Eines Morgens um vier oder fünf wurden wir von Stimmen in der Ferne geweckt. Männerstimmen. Sie bewegten sich auf uns zu. Unser Zelt stand unten...

1 Bild

Fotoserie «Bilder aus Vietnam 1951-54»

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.05.2018 | 81 mal gelesen

Fotoserie «Bilder aus Vietnam 1951-54» Stationiert in Hanoi, in der Cité Universitaire im Ortsteil Bach Mai, war ich jeden freien Tag unterwegs, allein oder mit meiner vietnamesischen Freundin Lai. Wir beide durchstreiften die Stadt und die nähere Umgebung, so weit, wie der Rikschafahrer uns zu fahren bereit war. Denn an den Rändern der Stadt und am anderen Ufer des Roten Flusses begannen die Gebiete, die am Tage...

1 Bild

7.- 8. Mai 1945: „Vorwärts, Kameraden, es geht zurück!“ 6

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 08.05.2018 | 825 mal gelesen

7.- 8. Mai 1945: „Vorwärts, Kameraden, es geht zurück!“ Am späten Nachmittag des 7. Mai 1945 erreichten wir, Wilfried und ich, von Osten herkommend, das Ufer der Elbe fast an derselben Stelle, an der wir ostwärts gefahren waren. Wir waren im März von einem Brückenkopf nördlich des Waal zwischen Arnheim und Nimwegen vertrieben worden, hatten unsere Kompanie verloren und uns einer FLAK-Einheit angeschlossen. Sie war nun...

Zwei Legionäre in einem „Freudenhaus“ 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 03.05.2018 | 38 mal gelesen

Sétif, Algerien 1950. Die Sonne ist hinter dem Berg weggetaucht, und ein kühler Wind weht herüber, vermischt sich mit der Backofenwärme, ausgestrahlt von den Hauswänden, den Steinplatten des Bürgersteigs und der Asphaltstraße. Die Gleichzeitigkeit von heiß und kalt. Später werden wir in einem Araberdorf mit glühendem Gesicht vor offenem Feuer sitzen, während uns die Nachtkälte den Rücken heraufkriecht. Wir [Reinhard und...

1 Bild

Buchvorstellung: David & ich von Harald Hartl

Finisia Moschiano
Finisia Moschiano | Stuttgart | am 20.06.2017 | 10 mal gelesen

Spielberg (Österreich): Spielberg | Heute empfehlen wir die ergreifende Biografie von Harald Hartl. Als der ehemalige Polizist und jetzige Buchautor Harald in der Zeitung liest, dass der weit über die Grenzen hinaus bekannte und erfolgreiche Liedermacher David H. nach einem Herzinfarkt beinahe sein Leben gelassen hatte, fasst er kurzerhand den Entschluss, ihn anzurufen. Die beiden hatten in ihrer Kindheit zusammen gespielt und gingen stets davon aus,...

Klinkenputzer in der Drückerkolonne 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 09.03.2017 | 21 mal gelesen

...oder Als Reinhard Mohn begann, einen der mächtigsten Medienkonzerne aufzubauen 1954, als ich aus der Fremdenlegion nach Deutschland zurückgekehrt war, suchte ich einen Job. Das war dank der deutschen Presse, die uns Veteranen samt der Legion in Verruf gebracht hatte, eine fast aussichtslose Unternehmung. Man nannte uns abschätzig "Söldner", ohne daran zu denken, dass jeder Soldat Sold empfängt und kein Gehalt und dass...

1 Bild

Adele ist stinksauer auf Rebel Wilson!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 07.04.2016 | 59 mal gelesen

Die Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer: Adeles bisheriges Leben soll verfilmt werden! Für die Fans sicher ein Grund dem Kino mal wieder einen Besuch abzustatten. Laut ersten Spekulationen soll Rebel Wilson die kurvige Britin im Spielfilm verkörpern. Bei dem bisher sehr erfolg- und ereignisreichen Leben der Britin ist der Film sicher für viele einen Blick wert. Bisher wurden die Gerüchte um den Film noch nicht...

1 Bild

VOM WEISSEN BERG ZUM TAL DER WUNDER. Eine Hochgebirgstour (1989) 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 09.09.2015 | 53 mal gelesen

In den französische Seealpen, 70 bis 80 km nördlich der Côte d`Azur, ist das Tal der Wunder: La Vallée des Merveilles am Mont Bégo, einem 2873 m hohen Berg, von dem es heißt, er sei ein heiliger. Die spärlichen Auskünfte, die wir darüber in Reiseführern fanden, besagen, dass dieses Tal, zwischen 2100 und 2500 m hoch, schwer zugänglich sei. Für eine Fußwanderung würden zwei Tage genügen, wenn man oben in einem Zelt oder in...

3 Bilder

Buchtipp: Gabriel Garcia Marquez: Leben, um davon zu erzählen 1

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 02.01.2015 | 127 mal gelesen

Diese Autobiographie ist üppiges Lesefutter. Ein Leben wie ein Roman. Erinnerungen an Kindheit und Jugend, an das Haus der Familie in Aracataca. Den Ort, der in "Hundert Jahre Einsamkeit" zur phantastischen Welt von Macondo wurde. Die ergreifende Liebesgeschichte der Eltern, die Gespensterwelt der Großmutter, Liebesabenteuer, Freundschaften fürs Leben, die blutige Geschichte Kolumbiens und García Marquez' größte Leidenschaft...

3 Bilder

„QUERWELTEIN“ - Lesung

Klaus Deckenbach
Klaus Deckenbach | Meitingen | am 10.10.2014 | 133 mal gelesen

Meitingen: Gasthof Neue Post | Meitingen: Kultur, Literatur und Abenteuer Autor zu Lese-Event im Gasthof „Neue Post“ Reale Lebensgeschichte – Spannend wie ein Krimiroman Spannend, humorvoll und gefährlich ehrlich. Das kennzeichnet die Autobiografie „QUERWELTEIN – 5 Jahre ohne Rückfahrkarte.“ Am Freitag 28. November 2014 ist der frischgebackene Buchautor Klaus Deckenbach im Gasthof „Neue Post“ (Hauptstraße 31) in Meitingen zu Gast. Spannende...

4 Bilder

Ein Schuss vor den Bauch. Alte Geschichte, wieder aufgetaucht

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 11.07.2014 | 134 mal gelesen

Nachtrag: Wenig später: Am Morgen vor der ersten offiziellen Betriebsversammlung, bei der in Anwesenheit eines Gewerkschaftssekretärs die Gründung eines Betriebsrates beschlossen werden sollte, lag auf Rainers Schreibtisch ein Briefumschlag mit der Anschrift „Herrn Rainer Klasen“. Der Umschlag war nicht zugeklebt. Rainer nahm das Schriftstück heraus und erfuhr, dass ihm fristlos gekündigt worden war: wegen „schlechter...

5 Bilder

Ich kann nicht mehr auf harten Stühlen sitzen. Autobiografische Rekonstruktion

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 27.04.2014 | 239 mal gelesen

Ich kann nicht mehr auf harten Stühlen sitzen, muss ein dickes Kissen drunter legen, denn in meinem Sitzfleisch ist ein Eisensplitter, kaum größer als der Nagel eines kleinen Fingers − seit 70 Jahren. Er ist lange Zeit unbemerkt gewandert. Jetzt ist er knapp unter der Haut und lässt sich befühlen. Was damals am 12. Oktober 1944, zwölf Tage vor meinem 18. Geburtstag, in den Niederlanden passiert ist, darüber habe ich in...

1 Bild

Neuer Film mit Justin Bieber?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 07.09.2012 | 1113 mal gelesen

Ein paar Gastauftritte im Fernsehen hatte Teenie-Idol Justin Bieber bereits. Sein autobiografischer Film „Never Say Never“ schaffte es sogar ins Kino. Kehrt Bieber jetzt mit einem neuen Film zurück auf die große Leinwand? Nicht nur Sänger, sondern auch Schauspieler Die Musik scheint Sänger Justin Bieber nicht zu genügen. Der 18-Jährige bezeugte in der Vergangenheit immer wieder Interesse an der Schauspielerei. Ein paar...

Menowin Fröhlich bringt Autobiographie raus

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Neu-Ulm | am 27.01.2011 | 164 mal gelesen

Der Ex-DSDS Kandidat Menowin Fröhlich bestätigte heute das er eine Autobiographie raus bringen will. Er selber sagte dazu, (Zitat): "Wer den echten Menowin kennenlernen möchte, sollte auf das Erscheinen meiner Biografie warten." In seinem Buch schießt er auch öfters mal in Richtung EX-Manager der ihn in seinem Buch "Alles außer Fröhlich! 101 Horrortage mit Menowin Fröhlich" aufs übelste beleidigt und schlecht macht....

Nina Hagen

Niklas Treffer
Niklas Treffer | Friedberg | am 14.04.2010 | 212 mal gelesen

Friedberg: Pfarrzentrum St. Jakob | Nina Hagen singt und liest aus ihrer Autobiografie "Bekenntnisse"

1 Bild

Der nackte Strickreiter: Familienforschung und historical fiction 6

Rolf Schulte
Rolf Schulte | Hildesheim | am 09.02.2010 | 483 mal gelesen

Hildesheim: Moritzberg | Kontakte mit einem Großteil meiner Verwandtschaft verdorrten nach dem Tode meines Vaters. Vor einiger Zeit begegnete ich meiner Cousine Lilo. Durch sie wollte ich etwas über die Geschwister und Eltern meines Vaters erfahren. Ein Anflug von Familienforschung nahm seinen Lauf. Lilo wusste, dass Opa Schulte als wandernder Schneidergeselle von Remscheid nach Hildesheim, genauer zum Moritzberg kam, sich als Schneidermeister in...