Ausstellung

Es gibt ganz verschiedene Arten von Ausstellungen. Ob Kunstausstellung oder Geschichtsausstellung, es gibt für jeden Geschmack das Richtige. Eine Ausstellung hat in der Regel ein bestimmtes Thema oder widmet sich einer speziellen Person. So sind zum Beispiel Loriot-Ausstellungen, Monet-Ausstellungen oder Dinosaurier-Ausstellungen sehr beliebt. Eines haben aber fast alle gemeinsam: Es handelt sich meist um eine Museum-Ausstellung. Die aktuellen Ausstellungen lassen sich leicht im Internet finden. Die Ausstellungen 2012 werden sicher wieder zahlreiche Menschen begeistern.

In welcher Ausstellung waren Sie zuletzt? Können Sie Ihren Ausstellungsbesuch weiterempfehlen? Haben Sie einen Ausstellungstipp? Klicken Sie rechts auf den "Beitrag erstellen"-Button und los geht's! Viel Spaß dabei!
1 Bild

K21 - Aufnahme am Abend der "Nacht der Museen"

Karina Hermsen
Karina Hermsen | Düsseldorf | vor 12 Stunden, 28 Minuten | 10 mal gelesen

Düsseldorf: K21 | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Ausstellung
35
30
29
27
3 Bilder

Vergangene Zeiten

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Bad Orb | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Bad Orb: Altes Backhaus | ~Analoge schwarz/weiß Photographien~ Ab dem 31.März präsentiert Jörg Engelhardt (aus Obertshausen) im schönen Bad Orb, im dortigen Kunstraum “Altes Backhaus” seine neuen s/w-Photographien. Es ist ein sehr schön passendes Ambiente für diese vielsagenden analogen Aufnahmen. "Der Photograph Jörg Engelhardt spürt in seinen photgaphischen Arbeiten konsequent dem Verfall und dem aus-der-Zeit-gefallenen nach. So sucht er...

3 Bilder

"ene, mene, muh!" - Sonderausstellung im Stadtmuseum noch bis Ostern zu sehen

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 16.03.2017 | 11 mal gelesen

Aichach: Stadtmuseum | Die neue Sonderausstellung „ene, mene, muh! Kinderspiel in schwerer Zeit“, die seit 18.12.2016 im Stadtmuseum Aichach zu sehen ist, führt zurück in eine Zeit, in der gekaufte Spielwaren Luxus waren und sich die Kinder v.a. mit dem behalfen, was ihnen an Alltagsmaterialien zum Spielen geeignet schien. Gleichzeitig bot das gemeinsame Spiel die Möglichkeit, den harten Bedingungen des Alltags zu entfliehen und Kinder...

6 Bilder

„Kaiserin Elisabeth – Lebens(t)raum & Wirklichkeit“ - Sonderausstellung im Sisi-Schloss

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 16.03.2017 | 13 mal gelesen

Aichach: Sisi-Schloss Unterwittelsbach | Marie von Ebner-Eschenbach, eine Zeitgenossin Elisabeths, schrieb einst: „Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind. Wirklich arm ist nur der, der nie geträumt hat“. Besser könnte man das Leben der bayerischen Herzogin kaum umschreiben. Die junge Sisi, ein Bündel an Lebensenergie, wuchs eng verbunden mit der Natur Bayerns auf und erlebte das unbeschwerte Dasein einer ländlichen Aristokratin....

1 Bild

Freikarten für die Ausstellung "Lebensraum Garten" auf Gut Mergenthau zu gewinnen! 1

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 15.03.2017 | 147 mal gelesen

Das pittoreske Ambiente rund um Gut Mergenthau ist geradezu ein idealer Veranstaltungsort für ein Event der Extraklasse. Breites Themenspektrum Vom 28. April bis 1. Mai 2017 heißt es wieder „Garten, Kunst & Kulinarisches“, denn die 17. Lebensraum Garten öffnet wieder ihre Pforten. Die Besucher erwartet erneut ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Höhepunkten. Auf dem großzügigen Gelände rund um das barocke...

1 Bild

Künstlerfest am Haus der Kulturen und Maimarkt Diedorf in der Lindenstrasse

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 15.03.2017 | 24 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | " Zeit isch" hat vor 5 Jahren eine Ausstellung am Haus der Kulturen geheissen, bei der sich Künstler der Region mit Ihren Werken auf Betreiben der Kunstschule Diedorf im neu eröffneten Haus der Kulturen präsentierten. " Zeit isch" heisst es seither immer am 1. Mai im Künstlerhof an der alten Dorfschmiede in der Lindenstrasse 1 in Diedorf für eine Neue Ausstellung im Haus der Kulturen und ein Künstlerfest. Viele Besucher...

3 Bilder

"showing me home" auf der Carlshöhe in Eckernförde

ART PROJECT
ART PROJECT | Eckernförde | am 13.03.2017 | 13 mal gelesen

Eckernförde: Carlshöhe Atelierhaus | Auf dem früheren Gelände der Bundesmarine hoch über dem Windebyer Noor entwickelt sich ein neuer Stadtteil von Eckernförde. Es ist einen ganz besonderen Stadtteil und eine neue Heimat mit der Vision von einem anderen gemeinschaftlichen Leben. Carlshöhe steht für ein inspirierendes, bereicherndes Zusammenleben von Jung und Alt, von Wirtschafts- und Kulturtreibenden, Bewohnern und Gästen. Geprägt wird das besondere Carlshöhe...

3 Bilder

Ausstellung FotoMalerei > Skurille Gesichter < von Erwin Nitsche

Erwin Nitsche
Erwin Nitsche | Friedberg | am 13.03.2017 | 17 mal gelesen

Friedberg: Galerie beim Schloss | Skurrile Gesichter – FotoMalerei Galerie beim Schloss (Kunstspechte) in Friedberg Im Tal 14 Öffnungszeiten: Samstag 8. und Sonntag 9. April 2017 Ostern: Samstag 15., Sonntag 16. und Montag 17. April 2017 sowie Freitag 21., Samstag 22. und Sonntag 23. April 2017 jeweils von 13:00–17:00 Uhr – Eintritt frei Erwin Nitsche, Augsburg Mitglied der FOTOGRUPPE 80 – www.fotogruppe-80.de Seit über 3 Jahren fotografiere ich...

1 Bild

Jesuitenmission in China. Jesuitenfriedhof in Peking

Neues Stadtmuseum Landsberg
Neues Stadtmuseum Landsberg | Landsberg am Lech | am 13.03.2017 | 3 mal gelesen

Landsberg am Lech: Neues Stadtmuseum LANDSBERG | Chinesisch-Führung durch die Ausstellung mit Hong Gui Hinsel 2017年5月21日 国际博物馆日免费开放 15:00 桂虹女士作中文解说 Das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages am 21. Mai 2017 lautet "Spurensuche. Mut zur Verantwortung!"

1 Bild

Jesuitenmission in China. Jesuitenfriedhof in Peking

Neues Stadtmuseum Landsberg
Neues Stadtmuseum Landsberg | Landsberg am Lech | am 13.03.2017 | 4 mal gelesen

Landsberg am Lech: Neues Stadtmuseum LANDSBERG | Führung mit Museumsleiterin Sonia Fischer und Hong Gui Hinsel, die von ihren persönlichen Erfahrungen beim Besuch des Pekingers Friedhofs „Tenggong Zhalan“ im Sommer 2016 berichtet.

1 Bild

Jesuitenmission in China. Jesuitenfriedhof in Peking

Neues Stadtmuseum Landsberg
Neues Stadtmuseum Landsberg | Landsberg am Lech | am 13.03.2017 | 5 mal gelesen

Landsberg am Lech: Neues Stadtmuseum LANDSBERG | „Von Landsberg nach China“. Kurze Abendführung mit Museumsleiterin Sonia Fischer Was war das Geheimnis für die Erfolge der Jesuitenmissionare wie Ignaz Kögler? Die einstündige Führung greift den Werdegang verschiedener Patres auf, um den Denkansatz der Missionsarbeit und das Prinzip der Akkomodation zu erläutern. Öffnungszeiten│Di-Fr 14:00 - 17:00 Uhr│Sa/So/Feiertage 11:00 - 17:00 Uhr

1 Bild

Jesuitenmission in China. Jesuitenfriedhof in Peking

Neues Stadtmuseum Landsberg
Neues Stadtmuseum Landsberg | Landsberg am Lech | am 13.03.2017 | 6 mal gelesen

Landsberg am Lech: Neues Stadtmuseum LANDSBERG | Die Chinamission der Jesuiten vom 16. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts war eine Epoche der fruchtbarsten Begegnungen zwischen China und Europa. Als Missionare kamen nur Jesuiten in Frage, die Spitzenleistungen in naturwissenschaftlichen Disziplinen, vorwiegend Astronomie, Physik und Landvermessung aufweisen konnten, darunter Adam Schall von Bell und der gebürtige Landsberger Jesuit Ignaz Kögler (1680-1746). Als Direktor...

14 Bilder

Neue Cartoons 2

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 10.03.2017 | 60 mal gelesen

Augsburg: Kreissparkasse Augsburg | Eine kleine Auswahl aus der Cartoon-Ausstellung, die zur Zeit in Augsburg gezeigt wird. Die aktuellen Themen auf den Punkt gebracht!

1 Bild

Habdbemaltes Gäseei Mohnblüte

Norbert Höfs
Norbert Höfs | München | am 10.03.2017 | 11 mal gelesen

München: Marienplatz | Schnappschuss

1 Bild

Handbemaltes Gänseei

Norbert Höfs
Norbert Höfs | München | am 10.03.2017 | 17 mal gelesen

München: Marienplatz | Schnappschuss

1 Bild

Saisoneröffnung NABU-Wildtiernis Gut Sunder 08.04.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 09.03.2017 | 8 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 406 Saisoneröffnung NABU-Wildtiernis Gut Sunder 08.04.2017 Ab heute öffnet unsere interaktive Ausstellung ihre Türen. Neben spektakulären Aufnahmen aus der Natur auf NABU Gut Sunder finden Sie viele Stationen zum Thema Naturschutz und Naturerleben in unserem Erlebnisraum. Die neue Wanderausstellung „Klartext für Wölfe“ ist bis Ende April in der NABU-Wildtiernis zu sehen. Öffnungszeiten NABU-Wildtiernis: ...

22 Bilder

weltfrauentag und kindheit im nachkriegs-Garbsen

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 09.03.2017 | 74 mal gelesen

himmel und hölle Ein eigenes bett, den vater wiedersehen, satt essen - welch bescheidenen wünsche von kindern in Deutschlands nachkriegszeit. Ob die wünsche von kindern in den flüchtlingslagern heute andere sind ? Die fotoausstellung "himmel und hölle" im rathaus Garbsens dokumentiert die lebenswelt von kindern in den jahren unmittelbar nach dem 2. weltkrieg. Auffallend sind einige motive, die fotos aus den aktuellen...

Eröffnung der Ausstellung Stadtberger Künstlerinnen: "Blind Date" (29.04. - 21.05.2017)

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 07.03.2017 | 5 mal gelesen

Friedberg: Archivgalerie | Zu sehen sind Arbeiten von Andrea Gross, Brigitte Heintze, Friederike Klotz und Beatrice Schmucke. Geöffnet ist die Ausstellung Freitag 14 bis 18 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag 11 bis 17 Uhr.

Eröffnung der Ausstellung "Einzigartig" (02.04. - 30.04.2017)

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 07.03.2017 | 4 mal gelesen

Friedberg: KunstWerk | Geöffnet ist die Ausstellung von Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen jeweils 14 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

24 Bilder

Insektenbörse Braunschweig Sonntag, den 5. März 2017 1

Werner Szramka
Werner Szramka | Braunschweig | am 06.03.2017 | 49 mal gelesen

Braunschweig: Insektenbörse | Am heutigen Sonntag waren die richtigen Wetterverhältnisse mit etwas Wind und gering Regen, um diese Veranstaltung im Heinrich Jasper Haus am Tostmannplatz in Braunschweig zu besuchen. Pünktlich ab Öffnungszeit um 9 Uhr, waren bereits die ersten Interessenten und große und kleine Besucher anwesend um diese Ausstellung zu besichtigen. Wieder mit umfangreichem Material an Insekten, Muscheln und Schnecken und auch mit Puppen...

2 Bilder

Insektenbörse in Tschechien 2017

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 06.03.2017 | 26 mal gelesen

2665 Pardubice (Tschechische Republik): Insektenbörse | Hier findet wieder mal ein Internationales Treffen von Sammlern, Züchtern von Käfern, Schmetterlingen und anderen Insektengruppen statt auch mit Literatur und Entomologiebedarf.

2 Bilder

Insekten Mineralien Fossilien Ausstellung in Wolfsburg 2017 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Wolfsburg | am 06.03.2017 | 28 mal gelesen

Wolfsburg: Insekten-Mineralien und Fossilien Börse | Am 1. Oktober 2017 findet die diesjährige Insekten Mineralien Fossilien Ausstellung statt.

1 Bild

Insektenbörse Braunschweig 5. März 2017 3

Werner Szramka
Werner Szramka | Braunschweig | am 04.03.2017 | 47 mal gelesen

Braunschweig: Insektenbörse | Am kommenden Sonntag, 5. März findet wieder eine Insektenbörse in Braunschweig statt. Braunschweig, Tostmannplatz, Heinrich Jasper Haus / Falkenheim.

1 Bild

Modellbahn in all seinen Facetten

Elmar Schulte
Elmar Schulte | Germering | am 03.03.2017 | 7 mal gelesen

Germering: Stadthalle Germering | Das Hobby Modellbahn in all seinen Facetten! Modelleisenbahnausstellung der Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V. (MbGG) mit Schauanlagen und Dioramen diverser Größen und Spurweiten, darunter die in Bau befindliche über 10 Meter lange Modulanlage der MbGG. Basteln für Kinder (ab 13 Uhr). Kinderspielecke - Eisenbahnspielsachen zum ausprobieren! Jeweils 10-17 Uhr. Eintritt...

1 Bild

ERNST WOLFHAGEN Ein hannoversches Malerleben

Inge-Rose Lippok
Inge-Rose Lippok | Hannover-List-Oststadt | am 03.03.2017 | 13 mal gelesen

Hannover: LortzingART | ERNST WOLFHAGEN In der ersten Ausstellung in diesem Jahr präsentiert LortzingART aus der Sammlung Grunert einen nicht mehr lebenden Künstler. Ernst Wolfhagen ist ein Maler, der sein ganzes Leben lang in Hannover lebte, geboren 1907 und verstorben 1992 . Mit seinen Hannoverbildern widmete er sich in besonderem Maß seiner Heimatstadt und den darin lebenden Bewohnern . Sie stellen Menschen an konkreten Orten und Plätzen...