4 Bilder

Neues im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 02.03.2011 | 499 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Durch eine anonyme Spende konnte das Kalisalzmuseum durch einige reizende Miniaturen, eine Salzlampe und sogar eine vollständige Bergmannstracht, ein Original mit dem Empelder Wappen, seine bisher schon sehr umfangreiche Sammlung erweitern. Die Gegenstände stammen aus dem Besitz eines früher auf Hansa tätigen verstorbenen Bergmanns. Das Museum hat immer wieder Grund, Spendern dankbar zu sein, denn hierdurch können den...

4 Bilder

Anonyme Spende für das Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 13.02.2011 | 270 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau | Die Spenderin möchte nicht genannt werden, aber einige der dem Museum überreichten Miniaturen dürfen hier schon gezeigt werden, und im Museum sind sie natürlich auch zu sehen! Die gezeigten Gegenstände stammen aus dem Erzgebirge und sind z. T. sehr fein gearbeitete Darstellungen aus dem Leben der Bergleute. Herzlichen Dank der Spenderin!

24 Bilder

06.01.2011, Donnerstagsrunde, Kali Museum Hannover Empelde 14

Andreas Fuchs
Andreas Fuchs | Sarstedt | am 07.01.2011 | 635 mal gelesen

Wie heist es so schön im Bergbau? Glück auf..... Gestern waren wir, nach der Pause zum Jahreswechsel, wieder unterwegs. Usre Treffpunkt das Kali-Bergbaumuseum in Hannover-Empelde. Hier lohnt sich ein Besuch immer, wir haben viel über das Produkt Kali erfahren. Von dieser Stelle vielen Dank, das wir dort Fotografieren durften. Weitere Informationen findet ihr hier: www.nds-kalisalzmuseum.de Einige Bilder, oder doch...

5 Bilder

Schon mal schnuppern: Ausstellungseröffnung im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 27.08.2010 | 217 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Am 05. September um 11:00 Uhr wird Ronald Hoffmann in den neuen Räumen des Kalisalzmuseums durch die Ausstellung seiner Medaillen und Münzen zum Thema "Bergbau" führen. Ergänzt wied die Sammlung durch Briefmarken und Briefstücke mit Sonderstempeln zum gleichen Thema. Die "offizielle" Einweihung der Räumlichkeiten wird dann allerdings erst am 12. September stattfinden. Die Austellung ist am Entdeckertag dann Teil der vielen...

1 Bild

Lassen Sie sich erklären...

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 29.07.2010 | 322 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | ... nicht nur, was es mit dem Grubenzug auf sich hat, der vor dem Museum steht. Die Museumsführer aus Fleisch und Blut werden keine Antwort schuldig bleiben; Sie müssen nur fragen. Z.B. vor der Vitrine mit Salzstufen aus der Asse, warum Salz für die Lagerung von Atommüll besonders geeignet scheint. Oder vor der Vitrine, die sich mit Sigmundshall beschäftigt, warum nur noch ein Kalibergwerk in Niedersachsen arbeitet. Oder...

2 Bilder

Wappen erzählen Geschichte(n): demnächst im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 06.07.2010 | 1040 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Kleine Geschichten zu zwei Wappen: 1. Empelde von 1960. Dargestellt sind eine schwarze Sicherheits-Grubenlampe, drei goldene Ähren und ein silbernes Zahnrad. Die charakteristische Grubenlampe weist auf den Bergbau hin. Eigentlich entstammt diese Form (schlagwettergeschützt) dem Kohlebergbau, denn in einem Kalibergwerk, so wie Hansa - Empelde, waren Grubengase (Methan) nicht zu befürchten, so dass mit offenem Licht...