4 Bilder

Sou woar des feuher – Erzählungen zur Erntezeit in Sellwicher Mundart. Sonntagscafé im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 20.08.2019 | 10 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Wenn der alte Küchentisch, an dem im Sommer so oft gegessen wurde, vom Hof in den Schuppen gestellt wurde, war der Herbst gekommen – und die Erntezeit begann. Ob Kartoffeln vom Acker aufzuklauben, Äpfel abzumachen und zu sortieren: Auch für die Kinder war früher viel zu tun. Und von den späten Pflaumen, nicht besonders groß und oben oft etwas eingeschrumpelt, aber zuckersüß wurde die Latwerge gemacht. Aus der Erntezeit und...

„Vergissmeinnicht“ Das Schicksal jüdischer Kinder aus Unterfranken in der Zeit des Nationalsozialismus Wanderausstellung im Heimatmuseum Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 29.03.2019 | 63 mal gelesen

Der Geschichte ein Gesicht geben – das hat die Ausstellung „Vergissmeinnicht“ zum Ziel, die von Schülerinnen und Schülern des Friedrich-Rückert-Gymnasium im unterfränkischen Ebern erarbeitet wurde. Anhand von 22 Einzelschicksalen widmet sie sich dem Leben und Leiden jüdischer Kinder in Unterfranken während der Zeit des Nationalsozialismus. Die Wanderausstellung machte in den vergangenen zwei Jahren bereits Station in den USA,...

2 Bilder

Wacholdergeist in aller Munde: Gin-Tasting im Heimat-museum Seulberg. Begleitprogramm zur Ausstellung „Stöffche & Stammtisch“

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 10.09.2018 | 14 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Der Wacholdergeist geht um im Heimatmuseum Seulberg und ist in aller Munde. Zumindest bei denen, die am 12. September 2018 ins Heimatmuseum Seulberg kommen. Denn dann findet ein Gin-Tasting mit Maximilian Henrichs von Irving Gin statt. Die sogenannten Botanicals, wie Wacholder, Vogelbeeren, Weintrauben und Brombeeren, stammen zum Teil aus dem Taunus, wo auch der Kupferkessel der Destille steht. Im Heimatmuseum lässt sich das...

Geschichten mit dem Schwätzkreis. Stimmungsvolle Begleitung durch die Hattersheimer Gesanggruppe mit Liedern rund um den Apfelwein

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 31.07.2018 | 11 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Sie bilden seit 12 Jahren schon einen festen Stammtisch im Heimatmuseum: der Seulberger Schwätzkreis. Wie es einst im Dorf zuging, das erzählen – natürlich uff Sellwicher - Mitglieder der munteren Runde während des Dippe- und Brunnenfestes. Beim Geschwätz aach iwwer anner Leut‘ steht diesmal eine besondere Lokalgeschich-te, nämlich die der Gästhäuser. Denn die waren einst die Seele des Ortes, fast wich-tiger noch als Kirche...

63 Bilder

Die "Bunte Stadt" feiert Geburtstag 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirtorf | am 22.07.2018 | 271 mal gelesen

Kirtorf: 1100 Jahre Kirtorf | In diesem Jahr feiert die Stadt Kirtorf den 1100. Jahrestag der urkundlichen Ersterwähnung. Aus diesem Anlass besuchten wir am Sonntag, d. 22. Juli 2018, den stehenden Festzug. Bei unserem sonntäglichen Frühstück stellten wir uns die Frage: Was machen wir heute ? Zum Radfahren und auch Wandern war uns heute eher nicht zumute und so überlegten wir, ob wir etwas anschauen könnten. Ein verkaufsoffener Sonntag war in der...

7 Bilder

spielzeug

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 26.02.2018 | 53 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | heimatmuseum Garbsen eröffnung der spielzeugausstellung Seit sonntag, 25.02.2018, ist im Garbsener heimatmuseum ( Hannoversche Straße 134 ) eine sonderausstellung mit blechspielzeug zu sehen - für liebhaberInnen eine interessante adresse. Bis zu den sommerferien ist die ausstellung jeden zweiten und vierten sonntag im  monat, 14 - 17 uhr geöffnet, eintritt ist frei, kaffee und kuchen gibt´s auch.

1 Bild

Sonderausstellung "Eier aus Stein, Metall, Holz und Glas bringt auch der Osterhas'" im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 07.02.2018 | 39 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Das Ei ist seit Jahrtausenden Mittelpunkt ritueller und kultischer Handlungen. Es steht als Symbol für das Leben schlechthin, für die Wiederkehr des Lebens im Frühling, für Fruchtbarkeit, Zuneigung, Freundschaft, Liebe und im Christentum für die Auferstehung Jesu. Seit dem 12. Jahrhundert verschenkt man Eier und bringt sie zum Schutz gegen Unwetter und zur Erlangung der Fruchtbarkeit auf die Felder. Das Eierschenken...

2 Bilder

„Klönschnack zu den Wedemärker Mühlen“ 1

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Wedemark | am 12.05.2017 | 76 mal gelesen

Wedemark: Heimatmuseum | Ergänzend zur Sonderausstellung "Mühlen in der Wedemark" wird Friedrich Niemeyer, einst selbst Müller in Brelingen, am Sonntag, 20. Mai 2017, um 15:00 im Heimatmuseum Wedemark über das Leben und Arbeiten als Müller plaudern (siehe Einladung)

29 Bilder

Sonderausstellung in Neustadt 4

Francis Bee
Francis Bee | Neustadt am Rübenberge | am 03.04.2017 | 145 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Heimatmuseum | Als Neustadt vermessen wurde Eine Sonderausstellung vom 26.03. bis 15.10 (Oktober) 2017 zeigt, mit welchen technischen Mitteln die Stadt Neustadt am Rübenberge vermessen wurde. Alles begann jedoch recht simpel mit dem räumlichen Sehen. Friedel Hogrefe, Vermessungsingenieur a.D., gab zur Einführung einen Schnelldurchlauf durch die Geschichte der Vermessung. Der Begriff des Messens ist uralt. Jeder Mensch hat zwei...

11 Bilder

Wasser ist nicht dabei - hinter die Kulissen geschaut 2

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 11.05.2016 | 95 mal gelesen

Seelze: Heimatmuseum | Man kann es schon ahnen - das wird eine nasse Sache...oder doch nicht? Seelze hat eine ganz besondere Beziehung zum Wasser. Schließlich ist es wirklich eine Wasserstadt. Da gibt es einmal die Leine, die zu bestimmten Jahreszeiten bestimmt, wie groß die Stadt ist. Dann gibt es den Stichkanal, der zu Hannovers Häfen führt. Und dann gibt es den Mittellandkanal, der hier auch noch eine besondere „Badewanne“ hat. Beide...

20 Bilder

Ach guck mal, da ist doch meine Schwester auf dem Foto!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 14.06.2015 | 101 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | „Unser alter Lehrer. Wie hieß er bloß noch?“, „Zur Konfirmation erhielt man seinen ersten Anzug und einen Hut und - begann seine Lehre.“, „Von der grünen bis zur goldenen Hochzeit – eine Liebe wohl auch noch nach so vielen Jahren.“, „Da zog dann die ganze Hochzeitsgesellschaft durch das dort und ich bin die Linke, die Blumen streut.“ Solche und ähnliche Äußerungen waren zu hören, nachdem Knut Werner die Ausstellung „Leben...

1 Bild

Leben in Seelze im 20.Jahrhundert

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 11.06.2015 | 103 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Bilder, Bilder, Bilder....... und noch mehr! Viele Familiengeschichten, viele Ereignisse mit großem Erinnerungswert oder auch der ganz kleine, persönliche Moment ,,,, Die Bilderausstellung, die auch interessante Exponate zu zeigen hat, eröffnet am Sonntag. Da wird ganz sicher so manches Mal zu hören sein: "Guck mal, das ist doch ......! Und da bin ich! Und wie wir da gekleidet sind! Ach, nee, daran erinnere ich mich...

7 Bilder

Rolf Spier: "mit pinsel, stift und feder - grafische arbeiten"

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 24.02.2014 | 171 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Was man nicht alles mit derartig altmodischen gerätschaften erschaffen kann, ist schon erstaunlich. "Rudolf Spier aus Garbsen zeigt ein breites Spektrum seiner Arbeiten aus 50 Jahren freiberuflicher Tätigkeit als Grafiker: Entwurfsarbeiten, Reinzeichnungen, Buchillustrationen und Karikaturen; darunter sind etliche Beispiele aus Garbsen. Eröffnung der Sonderausstellung am Sonntag, 23. Februar 2014, 14 - 17 Uhr im...

21 Bilder

Maskenvielfalt (Ausstellung-Rain) 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 29.07.2013 | 201 mal gelesen

Zur Vorgeschichte: Als ich in der Zeitung von der Masken-Ausstellung gelesen hatte dachte ich mir, das muss ich mir mal anschauen. Am Sonntag war ich dort und machte einige Aufnahmen. Als ich fragte, ob ich die Bilder ins Net stellen dürfte, sagte der Mann am Schalter, daß er es nicht wisse und gab mir den Rat die verantwortlichen Person anzurufen. Am Montag rief ich die Frau Findel an, die das Konzept für die Ausstellung...

35 Bilder

Saisonauftakt im Wrexer Heimatmuseum 2013 1

Georg Schmidt
Georg Schmidt | Diemelstadt | am 05.05.2013 | 411 mal gelesen

Wrexen: Heimatmuseum | Erneut ist es dem Museums-Team vom Heimat- und Verkehrsverein Wrexen gelungen, eine glanzvolle Eröffnung des Wrexer Museums zu präsentieren. Unzählige Stunden wurden im Vorfeld damit verbracht, die Räumlichkeiten und Ausstellungsstücke auf Vordermann zu bringen, neue Exponate zu integrieren und ein Programm aufzustellen. Und das ist ohne Frage hervorragend gelungen. Hauptthema bei dieser Saisoneröffnung war der "Wrexer...

28 Bilder

Brauchtum mit Zitronen (Ausstellung) 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 21.12.2012 | 518 mal gelesen

Wer hat gewußt das Zitronen vor 200 Jahren zu den wichtigsten Ereignissen wie Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen mitgeführt wurden. Es war ein selbstverständlicher Brauch bis um 1950 führten in etlichen Rieser Dörfern der Pfarrer mit einer Zitrone in der Hand den Hochzeitszug an. Mit der Zitronenfrucht verbanden sich Vorstellungen wie Treue, Zuneigung, Reinheit oder Fruchtbarkeit aber auch Hoffnung auf Erlösung. Es war auch...

12. August 2012, 15 Uhr Ausstellungseröffnung im Heimatmuseum Seulberg "325 Jahre Friedrichsdorf"

Heimatmuseum Seulberg
Heimatmuseum Seulberg | Friedrichsdorf | am 04.07.2012 | 262 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Die neue Sonderausstellung im Heimatmuseum Seulberg "Hugenotten eine neue Heimat - 325 Jahre Friedrichsdorf" widmet sich ganz der Stadtgeschichte. Warum verließen einst die Gründerfamilien ihre französische Heimat? Wie reagierten die umliegenden Dörfer auf die neuen Nachbarn? Wie konnte sich Friedrichsdor fzu einem Zentrum der Textil- udn Backwarenherstellung entwickeln? Die Schau wird mit einem bunten Programm eröffnet....

5 Bilder

Wann ist das Heimat- und Papiermuseum in Fockendorf geöffnet?

Frank Heinzig
Frank Heinzig | Fockendorf | am 11.04.2012 | 513 mal gelesen

Fockendorf: Museum | Öffnungszeiten des Museums sind von März bis November: Jeden letzten Samstag im Monat (nächster Öfnnungstag ist also der 28. April) von 10 Uhr bis 17 Uhr. Außerdem Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10 Uhr bis 14 Uhr und täglich nach Vereinbarung.

Die gotische Kunst

Robert Moajer
Robert Moajer | Günzburg | am 23.01.2012 | 217 mal gelesen

Günzburg: Heimatmuseum | Bei den Kurzführungen bekommen die Besucherinnen und Besucher weiter reichende Informationen zu einem ausgewählten Themenbereich des Museums.

Stuckdecke und Brautfahrtmedaille

Robert Moajer
Robert Moajer | Günzburg | am 23.01.2012 | 165 mal gelesen

Günzburg: Heimatmuseum | Bei den Kurzführungen bekommen die Besucherinnen und Besucher weiter reichende Informationen zu einem ausgewählten Themenbereich des Museums.

2 Bilder

Lebendige Geschichte (Heimat Museum Oettingen) 3

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 07.10.2011 | 394 mal gelesen

Eine Entdeckungsreise in längst vergangene Zeiten machte ich am Donnerstag im Heimat Museum in Oettingen. Hofgasse 14 86732 Oettingen i.Bay. Tel. 09082 / 2315 Fax 09082 / 2316 E-Mail: heimatmuseum@oettingen.de Öffnungszeiten Mittwoch bis Sonntag 14 - 17 Uhr und nach Vereinbarung Träger sind Stadt und Heimatverein Oettingen Behindertengerechte Einrichtung Führungen nach Anmeldung Suchspiele und Quiz für jedes...

1 Bild

Ausstellung im Heimatmuseum, Friedrichsdorf-Seulberg, »Gletscherflöhe, Kelten und Seeigel - Édouard Désor

Jürgen Hansen
Jürgen Hansen | Friedrichsdorf | am 10.08.2011 | 694 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Zum 200. Geburtstag des Friedrichsdorfer Universalgelehrten Vor 200 Jahren wurde in Friedrichsdorf ein Universalgelehrter geboren, wie ihn nur das 19. Jahrhundert hervorbringen konnte: Édouard Désor (1811 bis 1882). Seine Forschungen gaben Geologie, Paläontologie und Prähistorie bis heute gültige Impulse. Grundlegend befasste er sich mit der Entstehung von Gebirgen und Gletschern. Studien führten ihn bis in die USA, wo ein...

2 Bilder

Fürta, Kittel und Weradagwand - Tracht im Alltag 5

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 29.06.2011 | 572 mal gelesen

Diese Ausstellung werde ich demnächst besuchen, heute hatte ich leider nicht geschafft. Die Ausstellung ist in Rain am Lech und geht noch bis 09. Oktober

Das Freudige Ereignis - Taufe, Wiege, Wickelkind

Jürgen Hansen
Jürgen Hansen | Friedrichsdorf | am 27.05.2011 | 243 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | »Da legte man den Leib, der kaum drei Spannen lang, in ein verwünschtes Tuch, das mich zusammenzwang. Mir Händ und Füße band und durch die Wickelschnüre. Mit meiner Zärtlichkeit so kurz und grob verführe, als wenn mein Häschers-Knecht den Dieb zu packen kriegt, ihm Händ und Füße bindt und in die Fesseln fügt. Ich schrie und wrunge...

1 Bild

Vom Scheitel bis zur Sohle

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Maihingen | am 16.05.2011 | 250 mal gelesen

Maihingen: Rieser Bauernmuseum | Vom Scheitel bis zur Sohle Die Arbeit am guten Aussehen Sonderausstellung im Rieser Bauernmuseum Maihingen 13. April bis 06. November 2011 Bezirk Schwaben www.bezurk-schwaben.de