1 Bild

Offener Stammtisch Juli

Michael Marsch
Michael Marsch | Ebsdorfergrund | am 15.06.2010 | 228 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Wenze Ställche | Der nächste offene Stammtisch findet am Donnerstag den 01.Juli 2010 um 20 Uhr im Ausstellungsgebäude „Wenze Ställche“ statt. Wir informieren über Aktuelles, sowie unsere geplanten Exkursionen, Ausstellungen und Buchprojekte. Alle Mitglieder, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage http://www.ad-dreihausen.de

1 Bild

Trabbi-Ausstellung? 8

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 18.05.2010 | 258 mal gelesen

Schnappschuss

Henriette - Davidis - Museum in Wetter

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 18.05.2010 | 283 mal gelesen

"Henriette Davidis (1801 - 1876) Pfarrerstochter aus Wengern an der Ruhr (heute Wetter), gilt als berühmteste Köchin und Kochbuchautorin Deutschlands. Sie hat die deutsche Kochkultur entscheidend geprägt, ist Schöpferin der `deutschen Küche´. Das Henriette-Davidis-Museum will Frauen und ihr Wirken in der Geschichte sichtbar machen, stellt eine Frauenkarriere im 19. Jahrhundert vor, zeichnet das Lebensbild der Henriette...

Sammlung Gerd Arntz in Remscheid

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 17.05.2010 | 427 mal gelesen

"Der sozialkritische Grafiker Gerd Arntz wurde 1900 in Remscheid als Sproß einer Werkzeugfabrikantenfamilie geboren. Seine Mutter Hedwig stammte aus der Familie der Werkzeugkaufleute Cleff, die lange Zeit das nach ihr benannte Rokokohaus bewohnte. 1918 wurde Arntz Soldat in Wesel. 1919 arbeitete er kurze Zeit in der väterlichen Fabrik. Danach führte ihn sein künstlerischer Werdegang aus Remscheid fort. Düsseldorf und das...

2 Bilder

Internationaler Museumstag

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 10.05.2010 | 246 mal gelesen

Lichtenstein: Hauffmuseum | Führungen, Kinderprogramm, Malen, Erzählungen, Hörspiel. Eintritt frei!

Ausstellung „Tschüss DDR!“ in Gotha

Mandy Kellner
Mandy Kellner | Gotha | am 05.05.2010 | 363 mal gelesen

In Gotha ist derzeit eine Ausstellung mit dem Thema „Tschüss DDR“. Die Fotofreunde aus Gelnhausen, Carsten Wolf und Stefan Wüsten, haben auf Wunsch des Landrates Konrad Gießmann die Ausstellung in Gotha ermöglicht. Die Fotoausstellung über die DDR ist nur noch bis zum 12. Mai 2010 in Gotha zu besichtigen, deswegen beeilt euch! Die Ausstellung könnt ihr im Landratsam Gotha besichtigen. Konrad Gießmann hat auch Schülerklassen...

2 Bilder

Der Rote Baron

Richard Ide
Richard Ide | Gersthofen | am 22.04.2010 | 463 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum Gersthofen | Manfred von Richthofen - Ein Jagdflieger des Ersten Weltkrieges Eine Ausstellung des Deutsche Luftschiff- und Marinefliegermuseum (AERONAUTICUM) Nordholz Manfred von Richthofen (1892-1918) – der wohl bekannteste Flieger des Ersten Weltkrieges – ist weltweit als der „Rote Baron“ bzw. „Red Baron“ ein Begriff. Der Mythos um ihn und sein rotes Flugzeug entstand bereits zu seinen Lebzeiten und überdauerte bis heute. Doch...

Stadt Hindenburg - Ausstellung in Essen

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 19.03.2010 | 2363 mal gelesen

Hindenburg liegt in Oberschlesien. Nur zur Orientierung: Heute liegt Hindenburg in der Gegend von Kattowitz. Die Ortschaft, die sich bis 1915 Zabrze nannte, entstand aus dem Zusammenschluß von Dörfern wie Biskupitz, Dorotheendorf, Mathesdorf und Klein-Zabrze. Laut einer Urkunde aus dem Jahre 1260 gilt Biskupitz zwar als die älteste Siedlung im heutigen Stadtgebiet; Zabrze oder Cunzendorf (so nach dem Lokator benannt) wird im...

2 Bilder

Chinesisch-Bayerisch oder: Wegweisel fül Nichtmünchenel 13

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 08.03.2010 | 622 mal gelesen

Die chinesischen Schriftzeichen vor dem Münchener Nationalmuseum sind nicht zu übersehen. Wohl dem, der die Buchstaben dieser äußerst schwer zu erlernenden Sprache lesen kann! Bei mir weckte diese ausgesprochene Gegensätzlichkeit den Google-Forschertrieb. "Schriftzeichen vor dem Nationalmuseum München" gab ich in die Suchmaske ein – und siehe da: "Die Wittelsbacher und das Reich der Mitte - 400 Jahre China und Bayern"; eine...

Ausstellung MKM

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 23.02.2010 | 263 mal gelesen

Vom 26. Februar bis 24. Mai 2010 zeigt das Museum Küppersmühle in Duisburg Werke von Olaf Metzel, einem der wichtigsten und einflußreichsten deutschen Bildhauer der Gegenwrt. Der Künstler präsentiert elf Skulpturen und Rauminstallationen sowie eine Auswahl seiner Zeichnungen. Fünf neue Arbeiten sind eigens für die Ausstellung entstanden. Die Ausstellung ist Teil von "Mapping the Region", einem gemeinsamen Ausstellungsprojekte...

Ausstellung der FOS Neusäß "20 Jahre - 1 Land"

Denis Pohl
Denis Pohl | Neusäß | am 23.10.2009 | 333 mal gelesen

Neusäß: Staatliche Fachoberschule Neusäß | Um das 20-jährige Jubiläum des Mauerfalls gebührend zu feiern, entwarf die 13. Jahrgangsstufe der FOS-Neusäß die Ausstellung "20 Jahre - 1 Land; Eine Zeitreise in die DDR und den Trubel der Wiedervereinigung". Ausgestellt werden die Seminararbeiten der Schüler zu den Themen: - Stasi und Republikflucht - Literatur in der DDR - Kindheit und Jugend - Ideologie, Alltag und Zusammenfall Um diesen wichtigen Meilenstein...

1 Bild

Ausstellung Brigitte Obermaier " Yes , I can paint"

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 17.09.2009 | 453 mal gelesen

München: Stadtbibliothek München Moosach | 1. - 30. Oktober stelle ich in der Stadtbibliothek München Moosach Hanauer Straße 61 A - gegenüber vom Olympia-Einkaufszentrum folgendes aus: Portraitzeichnungen Brunnen von München

16 Bilder

Stadtgeschichte Kirchhain anschaulich dargestellt 10

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 16.08.2009 | 1157 mal gelesen

Der Heimat- und Geschichtsverein e.V. Kirchhain zeigt in der Papiermühle Bilder und Dokumente, die uns die Geschichte der Stadt Kirchhain anschaulich näher bringen. Der Rundgang durch die Geschichte Kirchhains beginnt mit der Urkunde von 1352, in der Kirchhain erstmals als Stadt erwähnt wird. Neben der Erklärung des Stadtwappens und verschiedener Luftaufnahmen aus den 50-er, 60-er Jahren und dem Jahre 1983 ist auch das...

36 Bilder

Luxus und Dekadenz - Römisches Leben am Golf von Neapel 11

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Igling | am 09.08.2009 | 2192 mal gelesen

Sonder-Ausstellung v. 07.Februar - 30. August 2009 (Archäologische Staatssammlung München) Unter diesem Motto findet eine zur Zeit laufende Ausstellung in München statt, mit dem Schwerpunkt über der angenehmen Seiten der römischen Patrizierschaft vor 2000 Jahren am Golf von Neapel. „Luxus ist ein süßes Gift“ sagte schon damals ein römischer Gelehrter – Valerius Maximus (1.Jhdt v.Chr. Bis 35n.Chr.). Durch die immense...

5 Bilder

Das Römermuseum in Güglingen - die Vergangenheit lebendig gemacht

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 04.06.2009 | 444 mal gelesen

Beschreibung: Neben dem römischen Zabergäu, einer der am dichtesten besiedelten Landschaften im römischen Baden-Württemberg mit verschiedenen archäologischen Highlights, zeigt die Dauerausstellung die Ergebnisse der Ausgrabungen des Landesamts für Denkmalpflege, die in Güglingen in den Jahren von 1999 bis 2005 eine ausgedehnte zivile ländliche Siedlung (Vicus) mit z.T. Aufsehen erregenden Zeugnissen erbracht haben. Der...

1 Bild

Ellwangen: Letztmalig Führung in der Sonderausstellung ‚Die Ostgoten – Schutzherren der Alamannen’ am 5.4.2009

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 15.03.2009 | 356 mal gelesen

Am Sonntag, 5.4.2009, wird im Ellwanger Alamannenmuseum um 15 Uhr letztmalig eine öffentliche Führung in der noch bis 19. April laufenden Ausstellung "Die Ostgoten – Schutzherren der Alamannen" angeboten. Hierbei ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. Die vom Landesmuseum Kärnten in Klagenfurt konzipierte Ausstellung zeigt wertvolle Fundstücke vom Hemmaberg, einem bedeutenden archäologischen Fundplatz im...

1 Bild

Museumsnacht am 16. Mai im Alamannenmuseum Ellwangen wird bereits europaweit beworben

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 15.03.2009 | 233 mal gelesen

Am dritten Samstag im Mai, 16.5.2009, ist das Alamannenmuseum Ellwangen aus Anlass der an diesem Tag stattfindenden 5. europäischen "Nacht der Museen" bis Mitternacht geöffnet. Seit kurzem ist das Programm bereits auf der vom französischen Ministerium für Kultur und Kommunikation eingerichteten Internetseite www.nuitdesmusees.culture.fr zu finden. Die Museumsnacht startet um 19 Uhr mit der Ellwanger Band "Triangle", die...

1 Bild

Kulturprogramm zum Internationalen Frauentag im Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 06.03.2009 | 350 mal gelesen

Als Beitrag zum Internationalen Frauentag bietet das Ellwanger Alamannenmuseum wie schon in den Vorjahren am Dienstag, 10.3.2009, ab 16 Uhr ein Kulturprogramm im Museum an. Nach einem Begrüßungsgetränk folgen Märchen von besonderen Frauen, vorgetragen von Carmen Stumpf aus Neresheim, ein kleiner Imbiss, eine kurze Museumsführung mit dem Schwerpunkt „Frauen“ sowie ein Überraschungsfilm zum Thema. Außerdem geht es um die „Frau...

3 Bilder

Familiennachmittag mit dem Falkner Volker Roth im Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 28.02.2009 | 1842 mal gelesen

Zum Ausklang der Fastnachtsferien ist am Sonntag, 1.3.2009 von 14-17 Uhr der Falkner Volker Roth mit einem Adler, einem Uhu und einem Falken im Alamannenmuseum zu Gast. Zu sehen ist dabei auch ein Film über die Geschichte der Falknerei im Mittelalter. Schon zur Zeit der Alamannen ist die Beizjagd mit Jagdfalken belegt. Bei diesem Familienprogramm ist nur der übliche Eintritt zu bezahlen. Nähere Informationen sind beim...

1 Bild

Vorführung im Maskenschnitzen am Fastnachtssonntag, 22.2.2009 im Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 14.02.2009 | 530 mal gelesen

- Im Rahmen einer Sonderaktion im Alamannenmuseum zur schwäbisch-alemannischen Fastnacht zeigt der Maskenschnitzer Markus Thor am Fastnachtssonntag, 22.2.2009, von 13-17 Uhr die Herstellung traditioneller Fastnachtsmasken und führt eine große Auswahl solcher Masken vor. Begleitet wird er von typischen Fastnachtsgestalten der Röhlinger "RöSeNa". Die Besucher dürfen selbst an einer Fastnachtsmaske schnitzen. Außerdem werden die...

1 Bild

Aktionstag "Lebendiges Museum" am 19.4.2009 im Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 17.01.2009 | 601 mal gelesen

Am Sonntag, 19.4.2009, sorgen die „Raetovarier„ im Alamannenmuseum im Rahmen der monatlichen Reihe "Lebendiges Museum" für ein spannendes Tagesprogramm. Die Mitglieder der Alamannengruppe stellen ihre Ausrüstung vor und zeigen alte Handwerkstechniken. Wie immer ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. Das Alamannenmuseum (Träger: Stadt Ellwangen/Jagst) präsentiert seit 2001 alles über die Alamannen und die Zeit vom 3....

1 Bild

Duo Jabadao tritt mit Weihnachtsliedern aus aller Welt im Alamannenmuseum auf

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 02.12.2008 | 771 mal gelesen

Das Classical Folk Duo Jabadao aus Westhausen stellt am Sonntag, 7.12.2008, ab 14.30 Uhr im Ellwanger Alamannenmuseum sein Weihnachtsprogramm mit Weihnachtsliedern aus aller Welt vor. Die Christianisierung Europas und der Welt vollzog sich nur allmählich in den ersten Jahrhunderten nach Christi Geburt. Ausgehend von christlichen Gemeinden verbreitete sich das Christentum im Römischen Reich und dann bei den Völkern, die...

1 Bild

Glühmet und andere Leckereien: Julmarkt der „Raetovarier“ im Alamannenmuseum Ellwangen am 19./20.12.2009

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 18.11.2008 | 354 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Am Samstag, 19.12.2009, und Sonntag, 20.12.2009, findet im Alamannenmuseum Ellwangen wieder der Weihnachtsmarkt der „Raetovarier“ statt. An diesem Wochenende werden die Mitglieder der Alamannengruppe zum vierten Mal ihren Julmarkt mit verschiedenen Angeboten zu Jul und Weihnacht aufbauen, dieses Mal im ersten Stock. Stöbern Sie in den Angeboten oder genießen Sie Glühmet und andere Leckereien. Lauschen Sie zusätzlich einem...

1 Bild

Lichtbildervortrag „Die Alamannen und die Ostgoten“ in Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 15.11.2008 | 404 mal gelesen

Am Mittwoch, 19.11.2008, findet um 19.30 Uhr im Jeningenheim in Ellwangen ein Lichtbildervortrag zum Thema „Die Alamannen und die Ostgoten unter Theoderich dem Großen: Neue Forschungen im östlichen Alpenraum“ statt. Referent ist Prof. Dr. Franz Glaser vom Landesmuseum Kärnten in Klagenfurt. Veranstaltet wird der Vortragsabend vom Förderverein Alamannenmuseum Ellwangen, der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort: Saal des...

1 Bild

Sonderausstellung „Die Ostgoten – Schutzherren der Alamannen“ ab 29.11.2008 im Alamannenmuseum Ellwangen 2

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Nördlingen | am 18.10.2008 | 367 mal gelesen

Die Ostgoten in der Zeit des Königs Theoderich des Großen (493-526) stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Die Ostgoten – Schutzherren der Alamannen. Neue Forschungen zum ostgotischen Militär in Kärnten“ im Alamannenmuseum Ellwangen. Die vom Landesmuseum Kärnten in Klagenfurt konzipierte Ausstellung zeigt wertvolle Leihgaben vom Hemmaberg, einem bedeutenden archäologischen Fundplatz im österreichisch-slowenischen Grenzgebiet,...