42 Bilder

Eine Zeitreise durch das Landleben von damals... 7

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Neu-Anspach | am 02.10.2019 | 181 mal gelesen

Neu-Anspach: Hessenpark | Im Freilichtmuseum Hessenpark, zwischen Neu-Anspach und Wehrheim, begibt man sich auf eine Reise in die Vergangenheit und fühlt sich selbst als ein Teil einer längst vergangenen Zeit. Unser Sonntagsausflug führte uns am 29.09. in das Freilichtmuseum Hessenpark. Kaum waren wir dem Auto entstiegen, meldete sich unser Magen zu Wort und so fragten wir nach dem Weg nach Obernhain. In dem ein Kilometer entfernten Ort befindet...

1 Bild

DGB und VHS zeigen Ausstellung zur Arbeiterbewegung / Novemberrevolution 19018

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 30.08.2019 | 10 mal gelesen

Lehrte: VHS Ostkreis Hannover | Was geschah in der Region (Hannover/Lehrte) als der erste Weltkrieg vor dem Ende stand? Und was war der Auslöser der Novemberrevolution von 1918 und wie wirkten sich diese Vorgänge auf die Arbeiterbewegung aus? Auf diese Fragen soll die Ausstellung zur „Regionalen Arbeiterbewegung und Novemberrevolution“, die am 1. September, um 11:00 Uhr in den Räumen der Volkshochschule (VHS) Ostkreis Hannover am Lehrter Rathausplatz...

1 Bild

Ausstellung: Attentat auf Hitler. Stauffenberg und mehr

Patricia Eckstein
Patricia Eckstein | Landsberg am Lech | am 15.07.2019 | 40 mal gelesen

Landsberg am Lech: Foyer des Historischen Rathauses | Attentat auf Hitler. Stauffenberg und mehr Ausstellung im Foyer des Historischen Rathauses Aus Anlass des 75. Jahrestages des Stauffenberg-Attentats am 20. Juli zeigt das Kulturbüro der Stadt Landsberg am Lech vom 25. Juli bis 11. September im Foyer des Historischen Rathauses die Ausstellung des Militärhistorischen Museums Dresden „Attentat auf Hitler. Stauffenberg und mehr“. Sein Name steht für den Widerstand gegen den...

1 Bild

Wer hat aus meinem Becherchen getrunken? 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 21.05.2019 | 47 mal gelesen

Im Jahr 1840 entdeckte ein Bauer aus Gölenkamp in der Grafschaft Bentheim den goldenen Becher,als er nach Sand graben wollte. Nachdem der Becher mehrfach verkauft wurde, erwarb ihn schließlich Alexius Friedrich Fürst zu Bentheim und Steinfurt. Seitdem ist er im Besitz dieser Familie. Der "Goldene Becher von Gölenkamp" ist einer der bedeutendsten Funde aus der Bronzezeit in Nordwestdeutschland. Er war vermutlich als...

2 Bilder

R.F. Myller: Kinder im Krieg

R.F. Myller
R.F. Myller | Alfeld (Leine) | am 02.04.2019 | 32 mal gelesen

Alfeld (Leine): Galerie K6 | Hier einige Stimmen zur Ausstellung, zum Zyklus und zum Buch: „beeindruckt von deinen Bildern“ „Die Bilder sind so eindrücklich, lassen den Atem stocken. Manche sind in ihrer Wirkung kaum aushaltbar und doch immer die Würde wahrend. Ein großes Werk!“ „Ja, genau das ist die Antwort, weil wir die Kinder jetzt vor der Haustür haben, weil sich jetzt in diesem Moment schreckliche Dinge ereignen im Leben von Kindern, weil...

4 Bilder

50 Jahre kirchliches Gemeindeleben

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 24.12.2018 | 29 mal gelesen

Sonderausstellung im Heimatmuseum Gundremmingen 50 Jahre betreut BGR HH Pfarrer Richard Harlacher die Pfarrei Gundremmingen mit der Filialkirche Schnuttenbach. Zum 40jährigen Jubiläum stellte der Geistliche 2008 in seinem Geleitwort zum neuen Kirchenführer bereits die Frage: "Was ist in dieser Zeit alles geschehen? Vieles tritt deutlich sichtbar in Erscheinung, vieles kann man jedoch nicht sehen, obwohl es...

1 Bild

R.F. Myller: Wunschzettel 2014 - Ich wünsche mir eine neue Hand

R.F. Myller
R.F. Myller | Hannover-Mitte | am 19.12.2018 | 16 mal gelesen

Hannover: Ateliers Goebenstr. 4 | Wunschzettel 2014 Ich wünsche mir eine neue Hand Öl auf Leinwand, 24x30cm, 2015 Copyright R.F. Myller Preis auf Anfrage In den Jahren 2014 und 2015 habe ich mich zum zweiten mal nach 2007 intensiv mit dem Thema Flüchtlinge auseinandergesetzt. Waren es beim ersten mal die Erlebnisse der eigenen Familie am Ende des zweiten Weltkriegs, waren es beim zweiten mal die Flüchtlinge aus Syrien. Diesem Bild liegt ein Artikel...

67 Bilder

Albrechtsburg Meißen mit Historischer Porzellanmanufaktur 7

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Meißen | am 02.11.2018 | 263 mal gelesen

Meißen: Albrechtsburg | Beginnen wir unseren Kurzrundgang durch Meißen im ältesten Schloss Deutschlands, der Albrechtsburg. Es gibt mehrere Zugänge, um auf den steilen Burgberg zu gelangen. Wir starteten von einem kleinen fast leeren Parkplatz im Norden und gelangten über viele Stufen nach oben. Doch bevor wir das Schloss- und Domgelände betraten, machten wir einen kleinen Umweg entlang dem restaurierten „Historischen Rundweg“. Bot er doch auch...

63 Bilder

Die "Bunte Stadt" feiert Geburtstag 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirtorf | am 22.07.2018 | 274 mal gelesen

Kirtorf: 1100 Jahre Kirtorf | In diesem Jahr feiert die Stadt Kirtorf den 1100. Jahrestag der urkundlichen Ersterwähnung. Aus diesem Anlass besuchten wir am Sonntag, d. 22. Juli 2018, den stehenden Festzug. Bei unserem sonntäglichen Frühstück stellten wir uns die Frage: Was machen wir heute ? Zum Radfahren und auch Wandern war uns heute eher nicht zumute und so überlegten wir, ob wir etwas anschauen könnten. Ein verkaufsoffener Sonntag war in der...

42 Bilder

Dem Himmel ein bisschen näher... 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 01.05.2018 | 323 mal gelesen

Kirchhain: 775-Jahrfeier | "Von der Einwohnerzahl betrachtet, eher ein Zwerg,..." - aber feiern können sie in Himmelsberg. Die 775 - Jahrfeier vom 28.04. bis 01.05.2018 im kleinsten Kirchhainer Stadtteil, Himmelsberg, zeigte wieder einmal sehr eindrucksvoll, was eine noch so kleine Dorfgemeinschaft leisten kann. Gut erinnere ich mich noch an die 750-Jahrfeier in Himmelsberg im Jahr 1993 und hier vor allem an den stehenden Festzug. So war es...

25 Bilder

Entdeckungsreise in einer 'Trutzburg' Gottes

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 20.10.2017 | 200 mal gelesen

Biebergemünd: Laurentiuskirche | Auf eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit der Laurentiuskirche in Bieber begab ich mich am 03. Oktober 2017.  Das Dorf Bieber ist ein Ortsteil der Gemeinde Biebergemünd und liegt im Main-Kinzig-Kreis. Etwa 2.200 Menschen leben heute in dem an der Grenze zu Bayern liegenden Spessartdorf, in dem bis zum Jahre 1925 Eisenerz abgebaut wurde. Im Ortskern findet der Besucher drei Kirchen:  - die Untere ehemals reformierte...

24 Bilder

Augsburger Römerfest 1

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Augsburg | am 04.07.2017 | 113 mal gelesen

Augsburg: Römisches Museum | “Alle Jahre wieder” .... nach diesem altbewährten Motto fand auch dieses Jahr wieder das Augsburger Römerfest 2017 (29.06. - 01.07.) statt. Veranstalter zu diesem Thema im Rahmen der Augsburger „Sommernächte“ war wiederum das Römische Museum zu Augsburg und seinem Leiter - Herrn M. Hahn, gemeinsam mit seinem engagierten Mitarbeiterteam. Momentan befindet sich die Ausstellung des römischen Museums als Interimslösung in...

29 Bilder

Sonderausstellung in Neustadt 4

Francis Bee
Francis Bee | Neustadt am Rübenberge | am 03.04.2017 | 146 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Heimatmuseum | Als Neustadt vermessen wurde Eine Sonderausstellung vom 26.03. bis 15.10 (Oktober) 2017 zeigt, mit welchen technischen Mitteln die Stadt Neustadt am Rübenberge vermessen wurde. Alles begann jedoch recht simpel mit dem räumlichen Sehen. Friedel Hogrefe, Vermessungsingenieur a.D., gab zur Einführung einen Schnelldurchlauf durch die Geschichte der Vermessung. Der Begriff des Messens ist uralt. Jeder Mensch hat zwei...

5 Bilder

Als der Himmel brannte: Fundstücke als Zeitzeugen - Ausstellung über den Luftkrieg im Dillgebiet

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 26.01.2017 | 87 mal gelesen

72 Jahre nach Ende des 2. Weltkriegs beginnen die Spuren dieses katastrophalen globalen Waffengangs mit Abermillionen Toten langsam zu verblassen. Aber es gibt sie noch. Ebenso wie die Erinnerungen in den Köpfen jener, die Zeugen des blutigen, viele Opfer fordernden Geschehens wurden, und sei es nur am Rande. Die großen Schlachten wurden zwar woanders geschlagen, doch auch die Region an der Dill blieb nicht außen vor. Hier...

12 Bilder

Arbeiten auf Papier - R.F. Myller

R.F. Myller
R.F. Myller | Hannover-List-Oststadt | am 01.09.2016 | 24 mal gelesen

Hannover: Bildungsverein Hannover | Das Werk des 1964 in Hannover geborenen Künstlers R.F. Myllers zeichnet sich durch einen großen Reichtum an Stilen, Inhalten und Techniken aus. Im Laufe der Jahre sind so viele, oft experimentelle Arbeiten entstanden. Holzschnitte, Übermalungen, Aquarelle, Verbrennungen, Acryl- und Ölmalerei, Zeichnungen, Collagen, ... Landschaften, Porträts, Naturstudien, Akte, Historisches, Politisches,... In dieser Ausstellung zeigt er...

4 Bilder

Pommern in der deutschen und europäischen Geschichte: VERTRIEBEN - UND VERGESSEN? [Ausstellung und Begleitbuch] 1

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 04.02.2015 | 612 mal gelesen

Stettin (Polen): Hauptstadt der Provinz Pommern | aktualisiert | Pommern-Ausstellung Seit einigen Jahren erfreut sich das Thema „Vertreibung der Deutschen aus den historischen Siedlungsgebieten Mittel- und Osteuropas" neuer Beachtung durch die Öffentlichkeit. Ausgelöst durch eine vermehrte Aufarbeitung durch Wissenschaft und Forschung werden verschiedene Aspekte der Vertreibung zumeist in einem gesamteuropäischen Kontext analysiert und dargestellt. Besonders starke...

3 Bilder

Der Trabant, Fluch oder Segen oder Wie aus dem ostdeutschen Volkswagen fast ein AUDI geworden wäre

Merseburg (Saale): Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg e.V, | Sachsen - das Land der Automobilen Produktion entwickelt und fertigt in verschiedenen Produktionsstätten nicht nur Fahrzeuge an. An diese Historie erinnert die derzeitige Sonderausstellung eindrucksvoll. So sind die Entwicklungen der Zweigbetriebe der Auto-Union in den Fokus gerückt, welche ja von der mechanischen Schreibmaschine bis zu Motorrädern reichen, die zum Teil auf historischen Werkzeugmaschinen bis in die Neuzeit...

4 Bilder

R.F. Myller bei Männerwelten

R.F. Myller
R.F. Myller | Isernhagen | am 18.05.2014 | 106 mal gelesen

Isernhagen: Kunstverein Burgwedel-Isernhagen | Der hannoversche Künstler ist mit mehreren Arbeiten auf der diesjährigen Themenausstellung Männerwelten des Kunstvereins Burgwedel-Isernhagen vertreten. Der Künstler zu seinen Arbeiten: Die Arbeiten beschäftigen sich mit meiner eigenen Geschichte im Zusammenhang mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Thema der Arbeiten ist die männliche Sozialisation in den 70er und 80er Jahren des vergangenen...

4 Bilder

Restaurierung der historische "Lockheed F104 G" auf dem Museumshof 1

Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg
Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg | Merseburg | am 06.04.2014 | 545 mal gelesen

Merseburg: Luftfahrt- und Technik Museumspark | Die Lockheed F-104 G „Starfighter“ (deutsch: ‚Sternenkämpfer‘) war ein einstrahliges Kampfflugzeug der Lockheed Corporation, Burbank (USA). Ab 1956 bauten Lockheed und später auch kanadische und europäische Lizenznehmer das Modell in großer Stückzahl. Die F-104 gehörte zur sogenannten Century-Reihe (F-100 bis F-110) und war als reiner Tag- und Abfangjäger konzipiert, optimiert für hohe Geschwindigkeiten und...

1 Bild

Exponate der Kino-Technik - im Rahmen der Sonderausstellung "Technik im Wandel der Zeiten" 3

Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg
Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg | Merseburg | am 13.02.2014 | 203 mal gelesen

Merseburg: Luftfahrt- und Technik Museumspark | Schnappschuss

Haus der Geschichte Bonn

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 06.05.2013 | 98 mal gelesen

Das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland geht auf eine Initiative des Historikers und früheren deutschen Bundeskanzlers Helmut Kohl (CDU) zurück. Es wurde 1994 gegründet. Die „Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland“ ist die Trägerin des Museums zu deutschen Zeitgeschichte. Es gilt der Sekundärliteratur zufolge mit 850.000 Besuchern als eines der meist besuchten Museen Deutschlands. Die...

35 Bilder

Saisonauftakt im Wrexer Heimatmuseum 2013 1

Georg Schmidt
Georg Schmidt | Diemelstadt | am 05.05.2013 | 411 mal gelesen

Wrexen: Heimatmuseum | Erneut ist es dem Museums-Team vom Heimat- und Verkehrsverein Wrexen gelungen, eine glanzvolle Eröffnung des Wrexer Museums zu präsentieren. Unzählige Stunden wurden im Vorfeld damit verbracht, die Räumlichkeiten und Ausstellungsstücke auf Vordermann zu bringen, neue Exponate zu integrieren und ein Programm aufzustellen. Und das ist ohne Frage hervorragend gelungen. Hauptthema bei dieser Saisoneröffnung war der "Wrexer...

1 Bild

100 Jahre Stadt Ichenhausen - Jubiläums-Ausstellung im Bayer. Schulmuseum Ichenhausen

Stadt Ichenhausen
Stadt Ichenhausen | Ichenhausen | am 03.04.2013 | 482 mal gelesen

Ichenhausen: Bayer. Schulmuseum | "Ichenhausen - 100 Jahre Stadt - erlebt - erfahren - erfasst / Ereignisse aus 100 Jahren Stadtgeschichte" Die Archivarin der Stadt Ichenhausen, Frau Dr. Claudia Madel-Böhringer, hat mit großem Aufwand und viel Liebe zum Detail die Ausstellung über die 100-jährige Geschichte der Stadt Ichenhausen konzipiert. Die Ausstellung wird bis einschl. 14.12.2013 im Wechselausstellungsbereich des Bayer. Schulmuseums Ichenhausen...

100 Jahre Stadt Ichenhausen - Abendführung durch die Jubiläums-Ausstellung

Stadt Ichenhausen
Stadt Ichenhausen | Ichenhausen | am 03.04.2013 | 206 mal gelesen

Ichenhausen: Bayer. Schulmuseum | "Ichenhausen - 100 Jahre Stadt - erlebt - erfahren - erfasst / Ereignisse aus 100 Jahren Stadtgeschichte" Abendführung durch die Jubiläums-Ausstellung mit Stadtarchivarin Dr. Claudia Madel-Böhringer Dauer: 18:00-19:00 Uhr Der Eintritt ist frei.

1 Bild

100 Jahre Stadt Ichenhausen - Jubiläums-Ausstellung im Bayer. Schulmuseum Ichenhausen

Stadt Ichenhausen
Stadt Ichenhausen | Ichenhausen | am 03.04.2013 | 177 mal gelesen

Ichenhausen: Bayer. Schulmuseum | "Ichenhausen - 100 Jahre Stadt - erlebt - erfahren - erfasst / Ereignisse aus 100 Jahren Stadtgeschichte" Die Archivarin der Stadt Ichenhausen, Frau Dr. Claudia Madel-Böhringer, hat mit großem Aufwand und viel Liebe zum Detail die Ausstellung über die 100-jährige Geschichte der Stadt Ichenhausen konzipiert. Die Ausstellung wird bis einschl. 14.12.2013 im Wechselausstellungsbereich des Bayer. Schulmuseums Ichenhausen...