Ausflugstipp

Ihr seid auf der Suche nach Ausflugstipps in der Region oder auch weiter entfernt oder habt selbst Tipps für schöne Ausflugsziele auf Lager?
Dann seid ihr hier richtig! Einfach rechts auf den roten Button "Beitrag erstellen" und Ausflugstipps veröffentlichen.
Und wer Tipps sucht, ist auf diesen Seiten gut aufgehoben: Unten findet ihr schon jede Menge tolle Ausflugstipps!
1 Bild

Stillleben - Bagger 285 bei der Inspektion

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 2 Stunden, 13 Minuten | 16 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Ausflugstipp
68
40
42
40

Veranstaltung der 49 on top Gruppe Hannover: Wanderung zum Pumpenhaus am Maßberg

Peter Briel
Peter Briel | Nordstemmen | vor 2 Stunden, 39 Minuten | 6 mal gelesen

Nordstemmen: Gruppe 49 on top |   Vom Treffpunkt aus geht es einige Minuten entlang der Kreisstraße 524. Bald erreichen wir einen Kiessee, an dem wir zur Leine abbiegen. Zahlreiche schöne Ausblicke warten nun darauf, von uns wahrgenommen zu werden. Ca. 2 Stunden benötigen wir bis zum Maßberg, wo wir uns auf die Suche nach dem Pumpenhaus begeben werden. Anschließend schlagen wir den Rückweg ein und folgen der Leine nach Schulenburg. Über die historische...

12 Bilder

Herbstimpressionen,… 15

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 21 Stunden, 20 Minuten | 114 mal gelesen

…..festgehalten auf einer Radwandertour an einem der sonnigen Herbsttage der letzten Woche.

37 Bilder

Wer baggert so spät am Baggerloch, es ist der Bagger 288... 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 22 Stunden, 17 Minuten | 72 mal gelesen

der baggert noch und zwar im Tagebau Garzweiler. Nach Abbau der Braunkohle soll das verbleibende Restloch im westlichen Teil des Tagebaues zu einem See umgestaltet werden. Ab 2045 sollen etwa 40 Jahre lang rund 60 Millionen m3 Wasser jährlich aus dem Rhein in das Loch geleitet werden. Dieser See wird bis zu 185 m tief sein, eine Fläche von 23 Quadratkilometern besitzen und eine Füllmenge von 2 Milliarden Kubikmeter Wasser...

1 Bild

Die Wolkenmacher im Rhein-Erft-Kreis 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 23 Stunden, 52 Minuten | 44 mal gelesen

Der Tagebau Garzweiler erstreckt sich westlich von Grevenbroich im Kreis Neuss bis zur Autobahn 44 (Aachen-Düsseldorf). Die Braunkohle ist dort in drei Flözen abgelagert, die zusammen durchschnittlich 40 Meter stark sind. Die Kohle liegt zwischen rund 40 und maximal 160 Metern tief unter der Erdoberfläche. Sie dient ausschließlich zur Stromerzeugung in den nahe gelegenen Kraftwerken.

49 Bilder

Unter Dampf gesetzt 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 1 Tag | 81 mal gelesen

Das Eisenbahnmuseum Bochum hat sich von einem Bahnbetriebswerk zum derzeit größten privaten Eisenbahnmuseum in Deutschland entwickelt. Am 14. Juli 2011 wurde von der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte und der Stadt Bochum die Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum gegründet, die seitdem Eigentümerin der Fahrzeugsammlung ist. Seit diesem Datum führt das Museum den Namen Eisenbahnmuseum Bochum. Die Eisenbahn der...

7 Bilder

Sommer und Herbst - Jetzt steht der Winter vor der Tür... Gedanken 8

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Jüchen | vor 2 Tagen | 108 mal gelesen

Jüchen: Nikolauskloster | * Kleiner Ausflug Nikolauskloster 13. November 2018 Jüchen/Kreis Neuss Fotos von August 2018 November 2018 im Vergleich Bei wechselndem Wetter und Wolken, die immer mal den Himmel verdunkelten, bin ich eine kleine Runde dort spazieren gegangen! Dabei habe ich mich an den 10. August erinnert, als ich dort mit einer Gruppe älterer Menschen dort gewesen bin! Hier habe ich einige Fotos...

12 Bilder

Sie sind unter uns! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 2 Tagen | 90 mal gelesen

Der Lüntec-Tower (auch Colani-Ei oder Ufo genannt) ist die futuristische Neugestaltung eines Förderturms der ehemaligen Steinkohlenzeche Minister Achenbach in der Stadt Lünen (NRW) Nachdem die Schachtanlage 4 der Zeche Minister Achenbach im Jahre 1990 stillgelegt wurde, nutzte die RAG das Gelände noch bis 1992 zur Lehrlingsausbildung. Danach entstand in den 1922 erbauten Verwaltungs- und Kauengebäuden das...

24 Bilder

Das Wochenend-Rätsel Teil 2 - Wer kennt sich in Europa aus? 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 3 Tagen | 101 mal gelesen

Gesucht werden die Städtenamen. Wer Lust hat, kann die Namen direkt in das Feld der Bildkommentare schreiben.

52 Bilder

Herzlich willkommen in Essen, Armin Wegner! 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 3 Tagen | 68 mal gelesen

danke, dass Du meiner Einladung in meine Geburts- und Heimatstadt gefolgt bist und ich möchte Dir diese virtuell einmal vorstellen. Wir beide nähern uns deshalb von der Südseite und dies ist nicht unbegründet. Im letzten Jahr hat Essen im wahrsten Sinne des Wortes sein grünes Wunder erlebt. Jedes Jahr vergibt die Europäische Kommission den "European Green Capital Award" an Kommunen, die sich besonders im Klima- und...

27 Bilder

18 m langer Blauwal an der Nordseeküste vor Texel gestrandet! 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 14.11.2018 | 51 mal gelesen

Texel (Niederlande): Strand | Alljährlich steigen riesige Drachen und Flugobjekte am Strand von Texel in den stahlblauen Himmel auf. Dieses Jahr wollte es so recht nicht klappen, da zu wenig Wind die Ungetüme nur bedingt aufsteigen ließ.

25 Bilder

Kirche in Hülsenbusch

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Gummersbach | am 13.11.2018 | 35 mal gelesen

Gummersbach: Kirche | Für die Bewohner der Siedlung Gelpe, so ist auf der Informationstafel an der Kirche zu erfahren, wurde vermutlich schon vor 1190 „Auf dem Hülsenbusch“ eine Kapelle erbaut. Im 16. Jahrhundert hielt in dieser Gegend die Reformation Einzug, doch der katholische Landesherr, Graf Adam von Schwarzenberg auf Schloss Gimborn, ordnete an, dass die Kapelle auch für seine Konfession benutzt werden konnte. Wegen Baufälligkeit musste das...

Veranstaltung der 49 on top Gruppe Hannover: Wanderung durch die Leinemasch bei Ricklingen

Peter Briel
Peter Briel | Hannover-Nordstadt | am 12.11.2018 | 9 mal gelesen

Hannover: Gruppe 49ontop | Nach einem ausgiebigen Frühstück führt uns der Weg vom Treffpunkt aus zur Leine, deren Verlauf wir ein Stück flussaufwärts folgen. Nach knapp 2,5 km biegen wir zum Großen Hemminger Teich ab und durchstreifen dann die Seenlandschaft. In den Sommermonaten beliebtes Ausflugsziel, werden wir dort auf winterliche Ruhe stoßen. Weiter geht es nach Ricklingen, seit 1920 Stadtteil Hannovers, der aber schon auf eine über 800 jährige...

23 Bilder

Die Lieberhausener Kirche 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Gummersbach | am 12.11.2018 | 45 mal gelesen

Gummersbach: Bunte Kirche | im bergischen Land (NRW) wurde im 11. Jahrhundert errichtet. Durch ihre Deckenmalereien wurde sie bekannt. Die spätromanische dreischiffige Pfeilerbasilika wird 1174 erstmals urkundlich erwähnt; sie war damals dem Kölner Severinsstift zehntpflichtig. Nachdem Querschiff und Chor im 15. Jahrhundert erneuert worden waren, begann man mit dem Ausmalen des Kircheninneren. Nach Einführung der Reformation im Jahr 1586 wurden...

37 Bilder

Für die Sühnekirche der Heiligen Familie benötigt man eigentlich 1000 Augen 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 11.11.2018 | 44 mal gelesen

Der "Temple Expiatori de la Sagrada Família" liegt nördlich der Altstadt von Barcelona, im Stadtteil Eixample. Der Bau der von Antoni Gaudí im neukatalanischen Stil entworfenen Kirche ist bis heute unvollendet. Sie wurde 1882 begonnen und soll nach aktueller Planung 2026 zum 100. Todestag von Gaudí fertiggestellt sein. Am 7. November 2010 weihte Papst Benedikt XVI. die Kirche und erhob sie zugleich zur päpstlichen Basilica...

1 Bild

Halt deine Hand in meine; echt das find ich gut! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 10.11.2018 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

51 Bilder

Der Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 10.11.2018 | 90 mal gelesen

Die Villa wurde von 1946 bis 1949 nach Entwürfen des Architekten und Malers Franz Krause für den Wuppertaler Lackfabrikanten Kurt Herberts, der hier bis zu seinem Tode im Jahr 1989 lebte. Das Gebäude stand einige Zeit leer und zu bewissen Anlässen fanden hier auch gezielt Events statt. Im Jahr 2006 wurde die Villa mitsamt Park von dem in Wuppertal lebenden Künstler Tony Cragg erworben und gehört heute zum Ensemble des...

38 Bilder

Der Skulpturenpark Katzow 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Katzow | am 09.11.2018 | 84 mal gelesen

Katzow: Skulpturenpark | ...ist mit über 100 Skulpturen auf einer Fläche von 28 Fußballfeldern einer der größten in Europa. Skulpturen von fast 100 Künstlern aus 23 Ländern, stehen hier in der vorpommerschen Landschaft zwischen Greifswald und Wolgast. Ich habe nicht alle Skulpturen abgelichtet, nicht weil sie mir nicht gefielen, eher weil sie zu weit entfernt vom Parkplatz weg standen.

54 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Es ist nicht der Mond von Wanne-Eickel 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 08.11.2018 | 95 mal gelesen

aber wer kennt die gesuchte Stadt?

13 Bilder

Mein persönlicher Reise-Wunsch-Kalender.... 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 08.11.2018 | 143 mal gelesen

für 2019 ist fertig. Und wer da fragt, wann willst du arbeiten, dem sage ich, ich suche die Arbeit nicht und die Arbeit braucht mich auch nicht suchen! ;-)

13 Bilder

Von grau zu grün

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 08.11.2018 | 83 mal gelesen

Unser schönes Ruhrgebiet

1 Bild

Wer heute draußen war, der hat ihn erlebt, den..... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 08.11.2018 | 78 mal gelesen

Herbst Zu Golde ward die Welt; zu lange traf der Sonne süßer Strahl das Blatt, den Zweig. Nun neig dich, Welt, hinab Bald sinkt's von droben dir in flockigen Geweben verschleiernd zu - und bringt dir Ruh, o Welt, o dir, zu Gold geliebtes Leben, Ruh. Christian Morgenstern (1871 - 1914)

1 Bild

Das Observatorio del Teide auf dem Berg Izaña 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 08.11.2018 | 17 mal gelesen

Im Jahr 1964 wurde auf Teneriffa das Observatorium für die Sternenforschung eröffnet. Durch die fortschreitende Besiedlung und der zunehmenden Beleuchtung Teneriffas litten im Laufe der Zeit die anfänglich hervorragenden Bedingungen für die nächtliche Himmelserforschung. Aus diesem Grund hat sich das Teide-Observatorium auf die Sonnenbeobachtung spezialisiert, die 24 Stunden täglich im kooperativen Verbund mit anderen...

13 Bilder

Mein persönlicher Jahreskalender 2019 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 08.11.2018 | 121 mal gelesen

ist fertig!