Ausflugstipp Steinhuder Meer

20 Bilder

Faszination Moor - ein Tag in Mardorf am Steinhuder Meer (Teil 2) 8

Katja W.
Katja W. | Neustadt am Rübenberge | am 18.08.2021 | 628 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Moorpfad | Von der Alten Moorhütte in Mardorf führt ein rund sieben Kilometer langer Wanderweg am Rande des Toten Moores zum Aussichtsturm in Großenheidorn. Wir sind ein Stück dieses Weges mit Kamera im Gepäck entlang spaziert, haben die Aussicht auf das Steinhuder Meer genossen,  Seeluft geschnuppert und uns von der Moorlandschaft faszinieren lassen. Denn die ist ein einzigartiger Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere. Und wer sich...

Bildergalerie zum Thema Ausflugstipp Steinhuder Meer
17
17
13
9
19 Bilder

Seeluft schnuppern - ein Tag in Mardorf am Steinhuder Meer (Teil 1) 3

Katja W.
Katja W. | Neustadt am Rübenberge | am 09.06.2021 | 915 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Aussichtsturm Neue Moorhütte | Wenn dich die Sehnsucht nach Meer packt und die Nord- oder Ostsee weit weg sind, dann schnapp einfach deine Siebensachen und fahr ans Steinhuder Meer! Das ist mit seinen knapp 29 Quadratkilometern Wasserfläche zwar eigentlich ein See, aber die Möwen kreischen hier wie an der Küste und die Segel von den Booten bauschen sich auch im Wind - wenn nicht gerade eine Flaute herrscht wie bei unserem Besuch. Doch genau diese...

9 Bilder

Wo das wilde Wasser rauscht - Wasserfall in Neustadt am Rübenberge 4

Katja W.
Katja W. | Neustadt am Rübenberge | am 06.06.2021 | 848 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Wasserfall | Argentinien und Brasilien haben die Iguazú-Wasserfälle, die USA und Kanada die Niagara-Fälle - doch das platte Niedersachsen hat den Wasserfall bei Neustadt am Rübenberge! Und der kann auch mächtig rauschen und brosen, wenn das Wasser der Leine am Wehr hinunter stürzt.  Wenn ihr einen Ausflug ins Neustädter Land und in das schmucke Städtchen Neustadt am Rübenberge plant, solltet ihr unbedingt auch einen Abstecher zum...

1 Bild

Ein bisschen Meer in Steinhude 8

Katja W.
Katja W. | Wunstorf | am 02.09.2016 | 418 mal gelesen

Wunstorf: Promenade | Schnappschuss

17 Bilder

Neustadt am Rübenberge - Wo der Löwe brüllt und der Storch klappert 15

Katja W.
Katja W. | Neustadt am Rübenberge | am 01.08.2016 | 1214 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Neustadt am Rübenberge | Nordöstlich vom Steinhuder Meer liegt an den Ufern der Leine das schmucke Städtchen Neustadt am Rübenberge. Um 1200 wurde die Stadt vom Grafen von Wölpe gegründet. Der ließ in der Stadt die Liebfrauenkirche und die Wassermühle erbauen sowie die Wölper Silberpfennige prägen. Heute wacht der Wölper Löwe auf dem Platz Zwischen den Brücken über diesen Silberschatz. Und genau dort beginnen wir unseren kleinen Rundgang durch...

6 Bilder

Wo Paula ihre Flügel dreht - Ausflugstipp Steinhude 6

Katja W.
Katja W. | Wunstorf | am 25.07.2016 | 449 mal gelesen

Wunstorf: Windmühle Paula | Wer einen Tag am Meer mitten in Niedersachsen verbringt und durch Steinhude kurvt, sollte unbedingt auch bei Paula anhalten. Die Windmühle mit den Jalousieflügeln und der schmucken Windrose ist ein 3-stöckiger Erdholländer mit drehbarer Kappe. Nachdem 1911 die alte Bockwindmühle in Steinhude durch einen Blitzschlag zerstört wurde, kauften die Steinhuder ein Jahr später den 1863 in Broitzem erbauten Erdholländer und ließen ihn...

1 Bild

Abendstimmung am Steinhuder Meer 7

Katja W.
Katja W. | Neustadt am Rübenberge | am 19.07.2016 | 445 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Steinhuder Meer | Schnappschuss

11 Bilder

Zu Besuch im "Madeira des Nordens": Bummel durch die historischen Kuranlagen in Bad Rehburg 2

Katja W.
Katja W. | Rehburg-Loccum | am 22.05.2015 | 644 mal gelesen

Rehburg-Loccum: Romantik Bad Rehburg | Auch wenn die letzten Quellen des ehemals königlichen Kurortes längst versiegt sind, so ist bei unserem Bummel durch den hübschen Ortsteil von Rehburg-Loccum immer noch ein Hauch aus längst vergangenen Zeiten zu spüren, als Bad Rehburg als das "Madeira des Nordens" galt. Fast meinen wir, unter dem grünen Blätterdach in der Lindenallee elegante Damen und Herren flanieren zu sehen. Doch diese Tage sind längst vorbei. Wer mehr...

16 Bilder

Ausflugstipp Hagenburg: Wo Kultur auf Natur trifft 10

Katja W.
Katja W. | Hagenburg | am 16.05.2015 | 500 mal gelesen

Hagenburg: Hagenburger | Nur einen Katzensprung von Hannover entfernt liegt das Steinhuder Meer, das vor allem in den Sommermonaten ein attraktives Ausflugsziel ist. Ein Großteil der Tagesausflügler verbringt seine Zeit wohl in Steinhude, bummelt über die Promenade, setzt mit dem Auswanderer zur Festung Wilhelmstein über oder schippert mit dem Tretboot auf dem größten See Nordwestdeutschlands. Auch Mardorf ist bei den Urlaubern beliebt, obwohl oder...

17 Bilder

Landschaftsbilder aus den Meerbruchswiesen am Steinhuder Meer 14

Katja W.
Katja W. | Rehburg-Loccum | am 17.02.2015 | 831 mal gelesen

Rehburg-Loccum: Meerbruchswiesen | Am Westufer des Steinhuder Meeres liegt das Naturschutzgebiet "Meerbruchswiesen", das wichtiges Brut-, Rast- und Überwinterungsgebiet für zahlreiche Vogelarten ist. Die zum Teil wieder vernässten Wiesen bieten idealen Lebensraum für Watvögel. Unzählige Gänse nutzen das Gebiet als Rastgebiet und sogar der Seeadler ist hier mit etwas Glück zu beobachten. Von Winzlar aus sind die Meerbruchswiesen auch zu Fuß schnell zu...

9 Bilder

Ein Tag am Meer 18

Katja W.
Katja W. | Wunstorf | am 16.02.2015 | 720 mal gelesen

Wunstorf: Steinhuder Meer | Mitten in Niedersachsen, fern von Nord- oder Ostsee, können Sie einen entspannten Tag am Meer verbringen, den Möwen bei ihrem luftigen Flugballett zuschauen und leckere Fischbrötchen verputzen. Auf Ebbe oder Flut werden Sie hier allerdings lange warten müssen, denn das Steinhuder Meer ist kein Meer, sondern ein Flachsee. Dafür gibt es rund um den größten Binnensee Niedersachsens eine Menge zu entdecken. Wir werden hier sicher...

16 Bilder

Ausflugstipp Steinhuder Meer: Auf Vogelexkursion in den Meerbruchswiesen 13

Katja W.
Katja W. | Rehburg | am 26.10.2011 | 2103 mal gelesen

Rehburg: Meerbruchwiesen | Zwischen Hagenburg und Mardorf am Steinhuder Meer liegen die Naturschutzgebiete Hagenburger Moor und die Meerbruchswiesen. Das Moor und die Feuchtwiesen sind besonders im Frühjahr und Herbst ideale Plätze, um Vögel zu beobachten, die hier bei ihrem Flug aus dem oder in den Süden Rast machen, brüten oder überwintern. Wer auf den Wiesen möglichst viele Vögel entdecken möchte, sollte früh aufstehen. Das hat bei uns leider...

2 Bilder

"Gestatten: Mein Name ist Paula!" Ein Besuch an der Windmühle in Steinhude 5

Katja W.
Katja W. | Wunstorf | am 12.08.2011 | 534 mal gelesen

Wunstorf: Windmühle Paula | Rund um Hannover sind von der Bockwindmühle, über Wassermühlen bis zur Holländerwindmühle immer noch etliche Mühlen zu finden, die an vergangene Zeiten erinnern. Auf eine wechselvolle Geschichte kann dabei die Mühle Paula in Steinhude zurückblicken. Der Erdholländer stammt ursprünglich aus Broitzem bei Braunschweig und wurde 1912 hierher versetzt, nachdem Paulas Vorgänger, eine Bockwindmühle, nach einem Blitzschlag...

11 Bilder

Ausflugstipp Steinhuder Meer: Moorerlebnispfad Hagenburg 10

Katja W.
Katja W. | Hagenburg | am 24.07.2011 | 2500 mal gelesen

Hagenburg: Moorerlebnispfad | Niedersachsens Landschaft wurde schon immer von Mooren geprägt. Durch Torfabbau und landwirtschaftliche Nutzung sind allerdings viele der Moore entwässert worden und somit tot. Für etliche seltene und bedrohte Pflanzenarten wie Sonnentau und Wollgras sind Moore ihr Lebensraum, und auch Amphibien und Vögel sind auf den Erhalt der Moore angewiesen. Auf dem Moorerlebnispfad in Hagenburg am Steinhuder Meer können Sie einen Blick...

23 Bilder

Auf den Spuren von Conrad Wilhelm Hase: St. Nikolaikirche Hagenburg 5

Katja W.
Katja W. | Hagenburg | am 20.07.2011 | 959 mal gelesen

Hagenburg: St. Nikolaikirche | Der königliche Baurat und hannoversche Architekt Conrad Wilhelm Hase hat überall in der Region Hannover seine architektonischen Spuren hinterlassen. Besonders schön ist die in neugotischer Form gehaltene St. Nikolaikirche in Hagenburg am Steinhuder Meer. 1869 bis 1871 wurde sie von Conrad Wilhelm Hase erbaut. Der Fürst Adolf Georg von Schaumburg-Lippe ließ sich im Inneren eine Fürstenloge errichten. Er nutzte mit seiner...