1 Bild

Das Sterbecker Tal

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 19.06.2019 | 37 mal gelesen

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde im Sterbecketal eine Pulverfabrik erbaut, die 1908 die Produktion aufnahm. Betrieben wurde diese von der Firma Castroper Sicherheitssprengstoff, im Volksmund Sprengstoff oder Gelbe Hand genannt, weil der Kontakt mit dem Chemikalien die Haut der Hände gelb färbte. In Friedenszeiten wurden hier 100 Personen beschäftigt, im Ersten Weltkrieg stieg diese Zahl auf über 2000. Zu Kriegszeiten wurde...

1 Bild

Wer hat aus meinem Becherchen getrunken? 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 21.05.2019 | 47 mal gelesen

Im Jahr 1840 entdeckte ein Bauer aus Gölenkamp in der Grafschaft Bentheim den goldenen Becher,als er nach Sand graben wollte. Nachdem der Becher mehrfach verkauft wurde, erwarb ihn schließlich Alexius Friedrich Fürst zu Bentheim und Steinfurt. Seitdem ist er im Besitz dieser Familie. Der "Goldene Becher von Gölenkamp" ist einer der bedeutendsten Funde aus der Bronzezeit in Nordwestdeutschland. Er war vermutlich als...

36 Bilder

Industriegeschichte an der Wupper 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 06.04.2019 | 211 mal gelesen

Tuchfabriken an Rhein und Ruhr sind längst Geschichte. So auch die, der Tuchfabrik Joh. Wülfing & Sohn in Radevormwald-Dahlerau an der Wupper. Nach 322 Jahren Tuchherstellung, schloss diese Fabrik 1996 für immer die Tore. Als eines der letzten Opfer im Kampf der internationalen Texilindustrie, sind letztendlich nur noch die Mauern der Fabrik übrig geblieben. Seit 1997 ist in den denkmalgeschützten Räumlichkeiten ein Museum...

39 Bilder

Der Regierungsbunker 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 10.03.2019 | 95 mal gelesen

Es ist eine 17,3 Kilometer lange Bunkeranlage rund 25 Kilometer südlich von Bonn im Tal der Ahr zwischen Bad Neuenahr-Ahrweiler und Dernau in Rheinland-Pfalz, unweit des damaligen Staatsweinguts Marienthal. Der Bunker entstand unter großer Geheimhaltung in den Jahren 1960 bis 1972 in zwei von fünf Anfang des 20. Jahrhunderts gebauten Tunneln der nie fertiggestellten Eisenbahnstrecke Ruhr-Mosel-Entlastungslinie (Teilstrecke...

26 Bilder

Der Lennedom - St. Kilian - in Letmathe 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 28.02.2019 | 98 mal gelesen

Im Weltenkrieg ward ich erbaut, Hab oft nach Frieden ausgeschaut. Bin nun vollendet mit vieler Not. Und immer noch stürmt’s blutigrot. Heut’ weihte mich des Bischofs Hand, Herr Gott! Schenk Frieden dem Vaterland! Letmathe, 11.11.1917

16 Bilder

Dorfkirche Stiepel 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 07.02.2019 | 161 mal gelesen

Bei Restaurierungsarbeiten in der Dorfkirche von Stiepel (Stadtteil von Bochum) wurden jahrhunderte alte Wandmalereien im Jahre 1952 wiederentdeckt, aber nur unzulänglich aufgedeckt und teilweise wieder übermalt. Zwischen 1963 und 1965 wurden dann sämtliche noch erhaltenen Malereien freigelegt, restauriert und konserviert. Letzte Restaurierungsarbeiten fanden 2002 statt. Seitdem gibt die Kirche eine Gesamtvorstellung aller...

30 Bilder

Stolberg im Südharz - Reise ins Mittelalter. 2

Uwe van der Vorst
Uwe van der Vorst | Bennungen | am 26.01.2019 | 117 mal gelesen

Südharz: Stolberg | "Thomas-Müntzer-Stadt" und "historische Europastadt" - das sind die Zusatztitel, die Stolberg im Namen führt. Moderne Bebauung sucht man hier vergeblich, sogar beim Straßenbelag - und das ist auch gut so! Auf diese Weise ist das mittelalterliche Flair nicht verloren gegangen. Mit dazu bei trägt wohl auch die Tatsache, dass ausser dem einen oder anderen Wegweiser im gesamten Ort kein weiteres amtliches Verkehrszeichen...

1 Bild

Rothenburg ob der Tauber 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.01.2019 | 56 mal gelesen

Schnappschuss

103 Bilder

Mythos Villa Hügel 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 11.12.2018 | 69 mal gelesen

Essen: Villa Hügel | Nach der frühzeitigen Entlassung aus der Haft erhielt Alfried Krupp 1951 das Unternehmen und das Familienvermögen von den Alliierten zurück und auch die Villa Hügel. Doch Alfried Krupp wollte um keinen Preis wieder in das verhasste Elternhaus einziehen. Stattdessen plante er, es zu verkaufen: an die Stadt Essen, für den symbolischen Preis von einer Mark. Doch Krupps Berater und Vertrauter Berthold Beitz hielt ihn davon ab....

55 Bilder

Der Altenberger Dom im bergischen Land 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 28.11.2018 | 69 mal gelesen

Der Altenberger Dom, häufig auch der “Bergische Dom” genannt, ist die Kirche der ehemaligen Zisterzienser-Abtei Altenberg (1133-1803) und heute Pfarrkirche der Kath. Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt, Altenberg. Altenberger Dom ist die von jeher gebräuchliche Bezeichnung für die Klosterkirche, wobei das Wort „Dom“ in diesem Fall nicht auf die Kathedralkirche eines Bistums hinweist, die es in Altenberg nie gegeben hat. Der...

52 Bilder

Deutsche Zeitgeschichte - Vor 80 Jahren..... 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 07.11.2018 | 50 mal gelesen

Essen: Synagoge | In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 befahl die NS-Führung den offenen Terror gegen die Juden. Auch in Essen wurden die Synagogen in der Innenstadt und Steele, sowie das jüdische Jugendheim in der Saarbrücker Straße und die Villa Samson am Haumannplatz in Brand gesetzt. Jüdisches Eigentum und jüdische Geschäfte wurden geplündert und zerstört. Jüdische Friedhöfe wurden geschändet und ab dem 10. November wurden...

14 Bilder

Ein verschlafenes Tal in der Nähe der Volme 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 02.11.2018 | 64 mal gelesen

Nach umfangreichen Baumfällaktionen ist der Blick frei auf die verlassenen Häuser im Sterbecker Tal. Doch wenn man genau hinschaut, wird man erkennen, dass so manches Haus noch bewohnt ist. In den Anfängen des 20. Jahrhunderts wurde in diesem Tal Sprengstoffe und Minen für den 1. Weltkrieg produziert. Als dann in den 30iger Jahren das Werk geschlossen wurde, verschwanden nicht nur die Arbeiter, auch die Anwohner verließen peu...

67 Bilder

Albrechtsburg Meißen mit Historischer Porzellanmanufaktur 7

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Meißen | am 02.11.2018 | 259 mal gelesen

Meißen: Albrechtsburg | Beginnen wir unseren Kurzrundgang durch Meißen im ältesten Schloss Deutschlands, der Albrechtsburg. Es gibt mehrere Zugänge, um auf den steilen Burgberg zu gelangen. Wir starteten von einem kleinen fast leeren Parkplatz im Norden und gelangten über viele Stufen nach oben. Doch bevor wir das Schloss- und Domgelände betraten, machten wir einen kleinen Umweg entlang dem restaurierten „Historischen Rundweg“. Bot er doch auch...

21 Bilder

Ein Besuch im StiftsMuseum Xanten 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Xanten | am 11.05.2018 | 85 mal gelesen

Xanten: Kapitel | Wer bisher geglaubt hat, sich nicht für Geschichte, insbesondere Kirchengeschichte, zu interessieren, war noch nie im StiftsMuseum in Xanten. Das Museum befindet sich im Herzen der Stadt im Gebäudekomplex des ehemaligen Kanoniker-Stifts von St. Viktor. Nach dem Umbau der historischen Gebäude wurde das Museum im Jahre 2010 eröffnet und beherbergt unter anderem den Kirchenschatz des St.-Viktor-Doms. Beeindruckend ist,...

28 Bilder

Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg (1) - Flugzeuge in der Außenanlage ! 12

Manfred W.
Manfred W. | Beuna (Geiseltal) | am 09.07.2016 | 140 mal gelesen

Merseburg (Saale): Manni57 | Im Jahre 1995 hatte Herr Schönau erfahren, dass es in Merseburg ein Gelände gibt, auf dem bis 1991 sowjetische (russische) Fliegerkräfte stationiert waren und dass dieses nicht mehr genutzt wird. Auch während der Zeit davor war Merseburg eng mit der Fliegerei verbunden. Da es in Köln, Butzweiler Hof, nicht mehr weiter ging (dort existierte damals ein Luftfahrtmuseum in einer Bundeswehr-Liegenschaft, die aber verkauft...

4 Bilder

Stumme, steinerne Zeugnisse des frühen Christentums

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 07.12.2015 | 210 mal gelesen

Marburg: Ausflug vom Marburger Land nach Fulda | Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Fulda gibt auch Gelegenheit die kulturgeschichtlichen Stätten der Domstadt kennenzulernen. Es sind nicht allein die Sehenswürdigkeiten des Fuldaer Barockviertels mit Dom, Orangerie, Paulustor und Residenz, die mich bei einem Stadtbesuch begeistern. Heute führt mich mein Weg zu der auf einer balustradenähnlichen Steinmauer sich erhebenden, geschichtsträchtigen, altehrwürdigen...

13 Bilder

Zwei Bürgerreporter - Auf der Spur der Himmelscheibe von Nebra ! 9

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 20.10.2014 | 668 mal gelesen

Wangen: Manni57 | Zwei Bürgerreporter - Auf der Spur der Himmelscheibe von Nebra ! Lothar aus Bitterfeld-Wolfen und Roland aus Dessau-Roßlau hatten sich zu einem Besuch der Arche Nebra angemeldet - so konnte Ich die beiden gegen 11:00h begrüßen. Wir machten uns zuerst mit dem Bus auf den Weg zur Fundstelle der Himmelsscheibe auf dem Mittelberg in Wangen,nach dem erklimmen des Aussichtsturmes ging es zurück in das Besucherzentrum der...

28 Bilder

Altstadtrundgang durch Waldeck 5

Aniane Emde
Aniane Emde | Waldeck | am 16.07.2014 | 422 mal gelesen

Waldeck: Tourismusbüro | Die Stadt Waldeck ist vor allem wegen der gleichnamigen Burg "Schloss Waldeck" bekannt. Aber auch ein Rundgang durch die Altstadt ist durchaus lohnenswert. Idealer Ausgangspunkt ist das Tourismusbüro, das neben der evangelischen Kirche zu finden ist. Dort kann man mit Parkscheibe 3 Stunden kostenlos parken. Für den Altstadtrundgang gibt es einen entsprechenden Flyer ( online als Waldecker Wanderweg Nr. 1 beschrieben:...

21 Bilder

Wunderbares Wolfenbüttel - Auf Zeitreise in die Vergangenheit 15

Katja W.
Katja W. | Wolfenbüttel | am 12.06.2014 | 913 mal gelesen

Wolfenbüttel: Altstadt | In Wolfenbüttels Altstadt scheint ein wenig die Zeit stehen geblieben zu sein. Überall finden sich charmante Spuren der Vergangenheit, die ihr auf einem kleinen Spaziergang durch die ehemalige Residenzstadt erkunden könnt. Hübsche Cafés laden dabei zu einem Zwischenstopp ein und auch ein Bummel durch die kleinen Geschäfte lohnt sich. Doch wer mehr von der Geschichte Wolfenbüttels erfahren möchte, sollte dabei nicht die Zeit...

1 Bild

Eine nicht ganz so bekannte Ansicht von Quedlinburg. 3

Uwe van der Vorst
Uwe van der Vorst | Quedlinburg | am 04.06.2014 | 150 mal gelesen

Quedlinburg: Schlossberg | Schnappschuss

4 Bilder

Restaurierung der historische "Lockheed F104 G" auf dem Museumshof 1

Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg
Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg | Merseburg | am 06.04.2014 | 544 mal gelesen

Merseburg: Luftfahrt- und Technik Museumspark | Die Lockheed F-104 G „Starfighter“ (deutsch: ‚Sternenkämpfer‘) war ein einstrahliges Kampfflugzeug der Lockheed Corporation, Burbank (USA). Ab 1956 bauten Lockheed und später auch kanadische und europäische Lizenznehmer das Modell in großer Stückzahl. Die F-104 gehörte zur sogenannten Century-Reihe (F-100 bis F-110) und war als reiner Tag- und Abfangjäger konzipiert, optimiert für hohe Geschwindigkeiten und...

7 Bilder

Welfenschloß Marienburg 6

Gabriele Schulz
Gabriele Schulz | Nordstemmen | am 28.03.2014 | 220 mal gelesen

Nordstemmen: Marienburg | Das Wetter ist gut. Erstes Grün säumt die Straßen. Der Dunst hebt sich langsam von den Feldern. Klare Luft, kalter Wind. Ich folge der Bundesstraße und fahre Richtung Nordstemmen. Die Marienburg möchte ich heute fotografieren und freue mich über die Frühlingssonnenstrahlen. Wieder einmal mehr denke ich an die Menschen, die jetzt im Büro sitzen. Vielleicht ist das Wochenende auch von der Sonne verwöhnt und lockt den einen oder...

1 Bild

Exponate der Kino-Technik - im Rahmen der Sonderausstellung "Technik im Wandel der Zeiten" 3

Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg
Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg | Merseburg | am 13.02.2014 | 203 mal gelesen

Merseburg: Luftfahrt- und Technik Museumspark | Schnappschuss

36 Bilder

Mondlandung oder im U Boot abtauchen Teil II 2

Kathrin Zander
Kathrin Zander | München | am 19.11.2013 | 277 mal gelesen

München: Deutsches Museum München | Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.............wer kennt die Textzeilen von Reinhard Mey wohl nicht und so starte ich meinen zweiten Teil zwischen schmucken Fluggeräten aus den Anfängen aber auch ein paar Klassiker der etwas moderneren Fliegerei. Nach einem ausführlichen Rundflug hieß es dann Glück auf und das Bergwerk mit den verschiedenen Epochen aus Kohle- Erz- und Salzbergbau war ein absolutes...

49 Bilder

Befreiungshalle Kelheim 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 23.06.2013 | 293 mal gelesen

Am Pfingstmontag machte ich einen Abstecher nach Kelheim. Als ich früher immer nach Regensburg fuhr, sah ich dieses imposante Bauwerk, kam aber nie dazu es zu besuchen. Auch mein Lehrer für Geschichte in der Grundschule erzählte von der Ruhmeshalle und Walhalla in Regensburg. Die Ruhmeshalle ließ König Ludwig I. zum Gedenken an die Siegreichen Schlachten (1813 - 1815) gegen Napoleon bauen. Sie dient auch als Mahnmal für die...