9 Bilder

Mit Gisela an den Greifensteinen bei Ehrenfriedersdorf im Erzgebirge 3

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Ehrenfriedersdorf | am 23.11.2015 | 110 mal gelesen

Ehrenfriedersdorf: Greifensteine | Rund um das Gebiet der Greifensteine gab es zu früheren Zeiten reichhaltige Erzvorkommen, besonders Zinn. Bis kurz vor die Steine fahren wir mit dem Bus. Dort gibt es einen großen Parkplatz. Gleich anschließend die Kasse des Kletterwaldes und vor uns das Berghotel Greifensteine. Um die Greifensteine selbst kann man bequem laufen. Direkt links neben dem Berghotel ist die Felsgruppe. Es ist möglich einen der Steine...

7 Bilder

Mit Gisela an den Orgelpfeifen im Erzgebirge. 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Scheibenberg | am 20.11.2015 | 134 mal gelesen

Scheibenberg: Scheibenberg | Die Orgelpfeifen am Scheibenberg wurden für die Kandidatur zum UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge gewählt. Nicht nur die 30m hohen Basaltsäulen „Orgelpfeifen“, sondern der gesamte Tafelberg mit seinem Aussichtsturm, den man besteigen kann gehört dazu. Dieser Turm wurde 1891 erbaut, musste aber in den 1970er Jahren abgerissen werden, da er baufällig war. Anfang der 1990er Jahre wurde der heutige Turm errichtet. Vom...

26 Bilder

Mit Gisela in Schwarzenberg. 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Schwarzenberg/Erzgebirge | am 15.11.2015 | 82 mal gelesen

Schwarzenberg/Erzgebirge: . | Schwarzenberg wurde im 12. Jahrhundert als Befestigungsanlage angelegt. Sie diente zum Schutz eines Handelsweges. Bis zum Ende der DDR entwickelte sich die Stadt zum wichtigsten Waschmaschinenproduktionsstandort in Osteuropa. Dann war Ende damit. 1984 wurde Schwarzenberg durch den Roman „Schwarzenberg“ weit über die Grenzen des Erzgebirges hinaus bekannt. Der Roman spielt in der Nachkriegszeit. Damals war die Stadt...

36 Bilder

Mit Gisela im Frohnauer Hammer. 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Annaberg-Buchholz | am 12.11.2015 | 83 mal gelesen

Annaberg-Buchholz: . | Der Frohnauer Hammer in Annaberg-Buchholz ist ein historisches und voll funktionsfähig erhaltenes Hammerwerk und zwar im Ortsteil Frohnau. 1907 wurde es zum technischen Denkmal erklärt und kann seither besichtigt werden. Zum Museumskomplex gehören neben dem eigentlichen Hammerwerk unter anderem eine Ausstellung zu den geschmiedeten Produkten und das einstige Hammerherrenhaus. Der Frohnauer Hammer gehört zu den...

12 Bilder

Mit Gisela in Annaberg-Buchholz 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Annaberg-Buchholz | am 10.11.2015 | 104 mal gelesen

Annaberg-Buchholz: . | Annaberg-Buchholz ist die größte Stadt des Erzgebirgskreises und auch ihr Verwaltungssitz. Die Stadt liegt 600 Metern hoch auf beiden Seiten der Sehma Die Sehma ist ein rechter Nebenfluss der Zschopau. Wir besuchen den Stadtteil Annaberg, der sich an den Hängen des Pöhlberges erstreckt. Auf der anderen Seite des Tales liegt Buchholz. Im 12. Und 13. Jahrhundert wurde das obere Erzgebirge von fränkischen Bauern besiedelt....

22 Bilder

Mit Gisela zum Nussknackermuseum nach Neuhausen. 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Neuhausen/Erzgebirge | am 08.11.2015 | 108 mal gelesen

Neuhausen/Erzgebirge: Nussknackermuaeum | Das erste und größte Nussknackermuseum Europas ist auf der ganzen Welt bekannt. Man kann hier ca. 5000 Exemplare aus 30 Ländern sehen. Eine ganz besondere Attraktion ist der größte Nussknacker der Welt mit 10,10 m Höhe, der auch noch funktioniert. Bis zum 9. August 2008 war der Rekordhalter der 5,87 Meter große Nussknacker, der uns Eingangsbereich begrüßt. Beide waren und sind im Guinness-Buch der Rekorde zu finden. Im...

28 Bilder

Mit Gisela in Seiffen. 3

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Deutschneudorf | am 24.10.2015 | 102 mal gelesen

Kurort Seiffen/Erzgeb.: . | Das Spielzeugdorf Seiffen liegt in einer Höhe zwischen 650 und 700 Metern fast auf dem Kamm des Erzgebirges. Als erstes fällt einem die Kirche ins Auge. Sie prägt das Ortsbild. Zwischen 1776 und 1779 wurde sie erbaut in Anlehnung an die Frauenkirche in Dresden. Der Ort entstand durch den Zinnbergbau. Im 15. Jahrhundert wurde der Bergbau überwiegend von selbstständigen Bergleuten ausgeführt. Sie betrieben ihre kleinen...

4 Bilder

Sommer-Wandertag auf dem Bärenstein 4

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 23.08.2010 | 478 mal gelesen

Bevor ich mich am Sonntag bei herrlichem Wetter mit dem Rad auf den Weg machte, unternahm ich am Samstag mit meiner Tochter Manuela einen wunderschönen Wandertag. Dabei "klapperten" wir bereits ein kleines Stück der Strecke ab, welche ich am Sonntag dann mit dem Fahrrad bewältigte. Auf dem Bärenstein gab es zunächst eine herrliche Eisschokolade zum Abkühlen und danach eine wunderschöne Aussicht über das Sehmatal. Die...

10 Bilder

Pferde... 4

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 13.07.2009 | 397 mal gelesen

Wunderschön (vor allem bei herrlichem Sommerwetter) gelegen ist diese Pferdekoppel im Ortsteil Geyersdorf von Annaberg-Buchholz. Manuela bekam gaaaaanz große Augen, wie wohl jedes Mädchen in ihrem Alter. Vor allem die Fohlen hatten es ihr angetan. Entdeckt hatten wir diese schönen Tiere heute nachmittag bei einer kleinen Radtour zum Spielplatz nach Geyersdorf. Wir konnten einfach nicht anders, wir mussten uns an die...

43 Bilder

Das ist der Gipfel - Frühlingstag auf dem Dach Sachsens 8

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 24.05.2009 | 667 mal gelesen

Heute unternahmen wir einen Ausflug auf den Fichtelberg, mit 1.214 Metern höchster Gipfel Sachsens. Wir nutzten an diesem herrlichen Tag die verschiedensten Beförderungsmittel. Zum Auftakt eine Fahrt mit der Fichtelbergbahn, bei welcher wir die wunderschöne Landschaft links und rechts der Strecke zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal in vollen Zügen genossen. In Oberwiesenthal angekommen, unternahmen wir zunächst eine...