5 Bilder

Wanderromantik in der Sächsischen Schweiz - Wanderwoche des Kneipp-Vereins

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 29.09.2010 | 548 mal gelesen

Die Sächsische Schweiz mit den wild zerklüfteten Felsenmassiven des Elbsandsteingebirges war für eine Woche Wandergebiet der Berg- und Talwanderer des Kneipp-Vereins. Der Name Sächsische Schweiz entstand im 18. Jahrhundert und soll auf Schweizer Maler zurückgehen, die sich von der Landschaft an ihre Heimat erinnert fühlten. Auf Bergpfaden, steilen Treppen und Stiegen führte ein ortskundiger Wanderführer durch eine Märchenwelt...

3 Bilder

Ein Waldspaziergang mit majestätischer Geschichte

Christel Stucke
Christel Stucke | Springe | am 06.09.2010 | 745 mal gelesen

Der Saupark von Springe lockte die Wald- und Wiesenwanderer des Kneipp-Vereins zu einer Tour. Dieses Waldgebiet war bereits seit Mitte des 17. Jahrhunderts königliches Hofrevier. Die Entstehung des Wildgeheges geht auf König Wilhelm IV. zurück, der 1834 die Schaffung eines Hofjagdreviers anordnete. Zum Schutz der bäuerlichen Äcker vor Wildschäden wurde eine über 16 km lange Parkmauer errichtet. Auch Kaiser Wilhelm II. reiste...

5 Bilder

Auf Wanderschaft durch die blühende Lüneburger Heide - Historische Verbindungen zu Wunstorf werden entdeckt

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 28.08.2010 | 508 mal gelesen

Die Berg- und Talwanderer des Kneipp-Vereins wanderten entlang des Heideflusses Böhme. Zwischen Walsrode und Dorfmark schlängelt sich der Fluss durch hügeliges, teilweise schluchtartiges Gelände. Sicherlich mit eines der schönsten Landschaftsgebiete in der Südheide. Der Weg führte von Walsrode zunächst durch den Tietlinger Wacholderhain, eine parkähnliche Heidelandschaft. Auf Anordnung des Naziregimes wurden dort 1934 auf...

4 Bilder

Sagenhafter Süntel

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 06.08.2010 | 588 mal gelesen

Die Berg- und Talwanderer des Kneipp-Vereins machten ihren Namen alle Ehre. Der Hohenstein im Süntel war das Ziel. Doch zunächst ging es auf das Dachtelfeld. Hier gellte 782 n. Chr. Kriegsgeschrei durch den Süntelwald. Der Versuch Karls des Großen die heidnischen Sachsen unter ihrem Herzog Widukind zu unterwerfen misslang, und die Franken wurden vernichtend geschlagen. Ein Bach soll sich rot gefärbt haben vor Blut der...

4 Bilder

Kneippfreunde wandern durch den Schaumburger Wald

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 10.07.2010 | 485 mal gelesen

Ausgangspunkt der Wanderung durch den Schaumburger Wald war Münchehagen. Die 15 km lange Tour und führte an den Forsthäusern Spießingshol und Natenhöhe vorbei nach Pollhagen. Der Schaumburger Wald ist ein Restbestand des historischen Dülwaldes, der sich einst von Minden bis zum Steinhuder Meer erstreckte und ein Grenzwald alter sächsischer Gaue war. Der historische Dülwald war bis Ende des Mittelalters ein kaum besiedelter...

5 Bilder

Ein Bad im Blütenmeer - Kneippianer besuchen Landesgartenschau in Bad Essen 1

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 02.07.2010 | 351 mal gelesen

Vor der Kulisse des neugotischen Schlosses Ippenburg im Osnabrücker Land breitet sich ein Gartenparadies aus. Man mag kaum glauben, dass sich dort bis in die 1950-er Jahre feuchte Wiesen und Sümpfe hinzogen. Das Gelände und das Schloss sind seit Jahrhunderten Besitz der Familie von dem Bussche. Kneippianer Rüdiger Stucke wies darauf hin, dass Mitglieder des weit verzweigten Adelsgeschlechtes von dem Bussche in Wunstorf-Liethe...

Kneipp Radtouren im Oktober

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 21.09.2009 | 154 mal gelesen

Zum Saisonabschluß bietet der Kneipp-Verein zwei geführte Radtouren an. Eine Fahrt rund um Wunstorf startet am Mittwoch, 7. Okt., 14.30 Uhr ab Bürgerpark. Zu einer 30 km langen Tour treffen sich die Radler am Mittwoch, 28. Okt., 13 Uhr vor der Stadtsparkasse. Nichtmitglieder können gern einmal kostenlos mitfahren. Imbiss, Getränke und Flickzeug sollten stets mitgeführt werden. Eine Einkehr ist jeweils geplant, doch nicht...

Mit Kneipp ins Theater

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 21.09.2009 | 219 mal gelesen

Einen besonderen Ausflug bietet der Kneipp-Verein nach Northeim an. Dort wird die Aufführung "Der Mond" in dem bekannten "Theater der Nacht" besucht. Der Bus startet am Freitag, 11. Dez., 12.50 Uhr, Parkplatz an der Aue. Ein Einstieg ist auch am Bahnhof möglich. Erster Programmpunkt ist eine Besichtigung der Fagius-Gropius-Ausstellung. Vor der Abendvorstellung wird ein gemeinsames Abendessen eingenommen. Wegen der großen...

Kneipp-Sportwandergruppe wieder unterwegs

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 24.07.2009 | 151 mal gelesen

Der Kneipp-Verein Wunstorf bietet eine zügig geführte Wanderung im Solling an. Die 23 km lange Tour führt von Hellental über Schießhaus und Silberborn nach Neuhaus, dort ist eine Einkehr vorgesehen. Zurück geht es entweder durch das Hellental oder über Bodenwerder. Die Anfahrt erfolgt im Privat-PKW über Bad Münder, Bisperode, Halle, Eschershausen nach Hellental.Treffpunkt ist am Dienstag, 11. August um 7.30 Uhr vor der...