Ausbildung

5 Bilder

DLRG Bezirksvorstand um Bezirksleiter Claus Protzer wiedergewählt

Christian Momberger
Christian Momberger | Lollar | vor 5 Tagen | 14 mal gelesen

Lollar: Gaststätte "Zur Scheune" | Bezirkstagung hat umfangreiche Satzungsänderung beschlossen und zwei verdiente Mitglieder geehrt Eine umfangreiche Satzungsänderung, die turnusmäßigen Neuwahlen, der Fotowettbewerb und Ehrungen standen neben den Jahresberichten auf der Tagesordnung der Bezirkstagung des DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg, welche dieser Tage in Lollar stattfand. Hierzu konnte der alte und neue Bezirksleiter Claus Protzer die stolze Zahl...

13 Bilder

Bilder aus der Übungsstunde im Schwimmbad - Die Siegerbilder im Fotowettbewerb des des DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2016

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 22.04.2017 | 10 mal gelesen

Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg einen Fotowettbewerb. Für 2016 lautete das Motto „Bilder aus der Übungsstunde im Schwimmbad". Insgesamt 13 Bilder aus fünf (Butzbach, Gießen, Lich, Lollar und Nidda) der 19 Gliederungen im heimischen DLRG Bezirk waren im Wettbewerb vertreten. Anlässlich der heutigen Bezirkstagung in Lollar wurden nun die Siegerbilder im Wettbewerb prämiert. Aus den Händen...

1 Bild

Gärtner. Der Zukunft gewachsen. MEHR als nur ein grüner Daumen.

Stefan Sommer
Stefan Sommer | Neusäß | am 22.04.2017 | 23 mal gelesen

Gärtner. Der Zukunft gewachsen. MEHR als nur ein grüner Daumen. Unter diesem Motto fand am 20. Februar 2017 an der Berufsschule Neusäß der Berufswettbewerb der Gärtner statt. In 3er-Teams maßen sich die Schüler in ihren Fähigkeiten. Insgesamt mussten zehn Aufgaben aus den verschiedensten Bereichen gemeistert werden. Und diese hatten es in sich: Das ertasten von Werkzeugen und die Bepflanzung einer Frühjahrsschale waren...

21 Bilder

Nachwuchstaucher blicken nach erfolgreichem Jahr voller Vorfreude auf die neue Saison

Stefan Jesberg
Stefan Jesberg | Wetter | am 19.04.2017 | 17 mal gelesen

Marburg Nach langer Vorarbeit und Planung riefen die Verantwortlichen des Tauchsportclubs Marburg im Herbst 2012 eine eigene Kinder- und Jugendgruppe innerhalb des Vereins ins Leben. Die Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre gibt den Entscheidungsträgern von einst Recht. Die Gruppe entwickelte sich stetig weiter. Dank der Unterstützung durch die Stadt Marburg, die für das wöchentliche Training eine Bahn und das tiefe...

1 Bild

Der bundesweite Boys` Day: Man(n) – kann heutzutage alles werden!

Sarah Scheel
Sarah Scheel | Augsburg | am 18.04.2017 | 28 mal gelesen

Augsburg: bfz Augsburg gGmbH | Auch das Schulzentrum des bfz in Augsburg - die Berufsfachschulen für Ergo- und Physiotherapie und die Fachakademie für Sozialpädagogik - öffnet am 27.04.2017 wieder seine Türen, um Männer für soziale und medizinische Berufe zu begeistern. Männer in klassischen Frauenberufen? Immer noch entscheiden sich junge Menschen für Branchen, die als typisch für ihr Geschlecht gelten ohne alternative Berufsmöglichkeiten zu kennen....

4 Bilder

Stammtisch des VEN 27

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 14.04.2017 | 228 mal gelesen

Hannover: Gerstenkorn | Der erste Stammtisch in diesem Jahr stand unter dem Zeichen der Flüchtlingsdebatte. Schon 2014 wurde die, durch den Syrien-Krieg ausgelöste, Flüchtlingswelle den "größten humanitären Notfall unserer Zeit" genannt. Aus diesem Grund hat Marion Rolle vom VEN zu einem besonderen Diskussionsabend geladen. Das Gründungsmitglied der ‚Citizen Diplomats for Syria‘ Haytham Hmeidan (38) hat ein besonderes Anliegen: er möchte...

1 Bild

Heilerziehungspflegerin beim Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg: Azubi-Interview mit Anna-Maria Baur

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Ursberg | am 21.03.2017 | 15 mal gelesen

Anna-Maria Baur ist 21 Jahre alt und macht im Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg im 3. Ausbildungsjahr eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin Was ist für dich das Besondere, im Dominikus-Ringeisen-Werk zu arbeiten? Hier wird jeder so angenommen, wie er ist. Jeder kann durch sein Können und seine Fähigkeiten einen Teil zum Ganzen beitragen. Es entsteht eine Gemeinschaft. Man kann sich bei jedem Problem und bei...

28 Bilder

fitforJob 2017 in Augsburg: Firmen aus der Region werben für ihre Ausbildung

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 18.03.2017 | 35 mal gelesen

Sie gilt als die bedeutendste Berufsinformationsmesse in Schwaben: die fitforJob. Am 18. März fand sie bereits zum 17. Mal auf dem Augsburger Messegelände statt. Zahlreiche namhafte Unternehmen präsentieren sich und ihre Ausbildungsangebote. Möglichst praxisnah wollen die Personalentscheider den Messebesuchern demonstrieren, welche Produkten und Dienstleistungen ihr Unternehmen bietet. Interessierte können beispielsweise aus...

11 Bilder

Übung am Stadthaus in Laatzen-Mitte

Gerald Senft
Gerald Senft | Laatzen | am 16.03.2017 | 32 mal gelesen

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 16.03.2017 Übung am Stadthaus - viel Rauch und sechs Vermisste Mit beiden Löschzügen und mehr als 40 Einsatzkräften rückte die Ortsfeuerwehr Laatzen im Rahmen ihres Ausbildungsdienstes zum Stadthaus am Marktplatz aus. Laut Übungsszenario war es in der 1.Etage während eines Kochkurses zu einem Feuer gekommen. Mehrere Personen galten als vermisst. Insgesamt sechs Trupps unter...

32 Bilder

„Ausbilden, ausbilden, ausbilden!“

Maximilian Gschwilm
Maximilian Gschwilm | Meitingen | am 14.03.2017 | 35 mal gelesen

Vor Ort miterleben, was sich in den regionalen Ausbildungsbetrieben rührt – dieses Ziel setzt sich die Bayerische Staatsregierung am Bayerischen Tag der Ausbildung. Arbeitsstaatssekretär Johannes Hintersberger stattete am 13. März seiner Heimat Augsburg einen Besuch ab und blickte dabei hinter die „Azubi-Kulissen“ von insgesamt fünf Unternehmen zwischen Meitingen und Landsberg. Unter anderem war der 63-jährige...

1 Bild

Jetzt den neuen „Durchstarter“ als E-Paper lesen! Die Frühjahrsausgabe des Ausbildungsmagazins erscheint am 15. März

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 13.03.2017 | 34 mal gelesen

„Durchstarter“ ist das Ausbildungsmagazin für die Großraum Augsburg! Die neue Ausgabe erscheint am 15. März und ist an nahezu allen weiterführenden Schulen erhältlich. Zielgruppe sind Jugendliche, die im Herbst 2017 oder 2018 eine Ausbildung beginnen wollen. Das erwartet euch in der neuen Ausgabe: ● Viele Berufsbeschreibungen unterschiedlichster Branchen ● Interviews mit Azubis, die aus ihrem Berufsalltag erzählen ●...

1 Bild

„Durchstarter“ – Dein Ausbildungsmagazin aus der Region: Infos für Leser

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 13.03.2017 | 126 mal gelesen

Du bist Schüler, stehst kurz vor dem Abschluss und willst eine Ausbildung machen? Dann hol dir „Durchstarter“, dein regionales Ausbildungsmagazin. Es erscheint kostenlos zwei Mal im Jahr (Erscheinungstermine 2017: 15. März, 20. September) und ist sicherlich auch an deiner Schule erhältlich. Wende dich am besten direkt an das Sekretariat, an deinen Klassleiter oder den Lehrer, der sich um Ausbildung bei dir an der Schule...

1 Bild

„Durchstarter“ – Sie interessieren sich für eine Anzeige in unserem Ausbildungsmagazin?

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 13.03.2017 | 74 mal gelesen

„Durchstarter“ ist ein Ausbildungsmagazin im Großraum Augsburg, das zwei Mal im Jahr (Termine 2017: 15. März und 20. September) erscheint. Zielgruppe sind Schüler ab der achten Klasse bis zum Abschluss, die anschließend eine Ausbildung machen wollen. Das kostenlose Magazin wird an nahezu allen weiterführenden Schulen (Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien, FOS, BOS) verteilt. Die Magazine werden dort direkt an die...

1 Bild

Die BRK-Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Wertingen stellt sich vor

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Wertingen | am 13.03.2017 | 13 mal gelesen

Die BRK-Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Wertingen steht unter der Trägerschaft des Bayerischen Roten Kreuzes, Bezirksverband Schwaben, und besteht seit 1987. Das Leitbild der Schule steht im Zeichen der Menschlichkeit. Wir bieten alljährlich eine 3-jährige Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in und eine 1-jährige Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) an. Seit Dezember 2004 wird die BFSA...

1 Bild

Altenpflegerin bei der bei der BRK-Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Wertingen: Azubi-Interview mit Melanie Schmidberger

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Wertingen | am 13.03.2017 | 9 mal gelesen

Melanie Schmidberger ist 17 Jahre alt und macht im 1. Jahre ihre Ausbildung zur Altenpflegerin bei der BRK-Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Wertingen. Eingesetzt ist sie in der Senioreneinrichtung „Sonnengarten“ in Pöttmes Warum haben Sie sich für den Beruf der Altenpflegerin entschieden? Ich sammelte gleich nach der Schule Praktikumserfahrung in einer Pflegeeinrichtung. Anschließend absolvierte...

1 Bild

Bankkauffrau bei der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen: Azubi-Interview mit Julia Stadlmair

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Aichach | am 13.03.2017 | 14 mal gelesen

Julia Stadlmair lernt im 1. Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen den Beruf der Bankkauffrau 1. Hast du vor deiner Entscheidung für diesen Beruf ein Praktikum im entsprechenden Berufsfeld absolviert? Ja, ich habe im Rahmen des FOS-Praktikums ein halbjähriges Praktikum bei der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen absolviert. Alleine schon wegen des besseren Einblicks in die Arbeit rate ich zum...

1 Bild

Fachkraft für Lagerlogistik bei GEDA-Dechentreiter in Asbach-Bäumenheim: Azubi-Interview mit Amanda Friedl

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Asbach-Bäumenheim | am 13.03.2017 | 11 mal gelesen

Amanda Friedl macht im 3. Ausbildungsjahr bei GEDA-Dechentreiter eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik. 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Zuerst war ich mir nicht ganz sicher, in welchem Beruf ich meine Ausbildung machen möchte. Also habe ich in verschiedenen Bereichen Praktika gemacht – darunter auch als Fachkraft für Lagerlogistik bei GEDA. Weil mir das Praktikum so viel...

1 Bild

Landschaftsgärtner bei Josef Saule in Augsburg: Azubi-Interview mit Sebastian Reiniger

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 7 mal gelesen

Sebastian Reiniger, 23 Jahre, macht bei der Josef Saule GmbH im 3. Ausbildungsjahr, eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Ich bin schon immer sehr viel an der frischen Luft und wollte daher gern eine Arbeit, die ich im Freien verrichten kann. Mir gefällt das Arbeiten mit vielen unterschiedlichen Materialien, wie zum Beispiel mit Natursteinen oder mit...

1 Bild

Ausbildung und Lehre als Landschaftsgärtner/in

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 11 mal gelesen

Der Landschaftsgärtner setzt die Planungen von Landschaftsarchitekten, Kommunen und privaten Bauherren um. Es werden hochwertige, repräsentative Außenanlagen, Privatgärten, Parks, Kinderspielplätze, Teichanlagen, Sportplätze und Ausgleichsflächen in Natur und Landschaft gebaut, bepflanzt, saniert und gepflegt. Der Beruf ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, der im Rahmen einer Lehre oder im Dualen Studium erlernt werden...

1 Bild

Technische Produktdesignerin bei Ampack in Königsbrunn: Azubi-Interview mit Bianca Bauer

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Königsbrunn | am 13.03.2017 | 17 mal gelesen

Bianca Bauer, 19 Jahre alt, lernt bei Ampack GmbH - A Bosch Packaging Technology Company - in Königsbrunn den Beruf der Technischen Produktdesignerin 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Mich hat das Berufsbild des Technischen Produktdesigners angesprochen und die Anforderungen, die man für diesen Beruf braucht, trafen genau auf mich zu. 2. Wie sind die Anforderungen in der...

1 Bild

Elektroniker für Betriebstechnik bei den Lech-Stahlwerken in Meitingen: Azubi-Interview mit Leon Scholz

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Meitingen | am 13.03.2017 | 22 mal gelesen

Leon Scholz, 16 Jahre alt, lernt bei den Lech-Stahlwerken in Meitingen den Beruf des Elektronikers für Betriebstechnik 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Ich habe mich für den Beruf des Elektronikers entschieden, weil es ein Beruf mit Zukunft ist. Bereits vor der Ausbildung habe ich mich für die Elektrotechnik interessiert und war davon schon immer beeindruckt. Denn mit dem stetigen...

2 Bilder

Tradition und Innovation

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Höchstädt an der Donau | am 13.03.2017 | 9 mal gelesen

Das Höchstädter Familienunternehmen THANNER wurde im Jahr 1927 gegründet und besteht nun in der dritten Generation seit 90 Jahren. Auf einer Betriebsfläche von 7.600 m2 werden mit 270 Mitarbeitern orthopädische Schuhe und Schäfte hergestellt. Die Firma Thanner ist einer der führenden Hersteller in der Orthopädieschuhtechnik und liefert ihre Produkte weltweit. Zur Fertigung werden neueste Techniken, wie z.B. CAD,...

1 Bild

Schuhfertiger bei Thanner in Höchstädt: Azubi-Interview mit Annika H.

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Höchstädt an der Donau | am 13.03.2017 | 9 mal gelesen

Annika H., 18 Jahre, ist im 2. Ausbildungsjahr und lernt bei Thanner in Höchstädt den Beruf der Schuhfertigerin 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? In meiner Verwandtschaft ist dieser Beruf schon mehrmals gelernt worden. Ich liebe es, mit meinen Händen zu arbeiten und in diesem Beruf sehe ich am Feierabend immer, was ich geschaffen habe. Das ist ein tolles Gefühl. 2. Hast du vor...

1 Bild

Vielfältige Ausbildung im Landratsamt Aichach-Friedberg

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Aichach | am 13.03.2017 | 9 mal gelesen

Das Landratsamt Aichach-Friedberg beschäftigt rund 400 Mitarbeiter, 27 davon sind zurzeit in der Ausbildung. Dabei hat es eine doppelte Funktion zu erfüllen: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verwalten einerseits den Landkreis und kümmern sich dabei unter anderem um Schulen und Straßen, um Jugend- und Altenhilfe, um die Abfallbeseitigung oder auch den Öffentlichen Personennahverkehr. Darüber hinaus ist es auch eine...

1 Bild

Verwaltungsfachangestellte im Landratsamt Aichach-Friedberg: Azubi-Interview mit Marleen Bscheider

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Aichach | am 13.03.2017 | 13 mal gelesen

Marleen Bscheider lernt im 3. Ausbildungsjahr den Beruf der Verwaltungsfachangestellten im Landratsamt Aichach-Friedberg 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Vor meiner Ausbildung habe ich schon ein Praktikum im Landratsamt Aichach-Friedberg absolviert. Da es mir sehr gut gefallen hat, war mir bewusst, dass ich diesen Beruf nach Abschluss der Schule gerne ausüben möchte. 2. Von der...