Ausbeutung

1 Bild

150 Jahre alt und trotzdem aktuell: Das Kapital von Karl Marx 37

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 07.09.2017 | 212 mal gelesen

Berlin: Bundestag | In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift der IG BAU findet man nicht nur Marx auf der Titelseite und man findet einige seiner Aussagen so gut das man ihn sogar zitiert (siehe Bild). Derselbe Marx der von Ökonomen seit über 100 Jahren immer wiederholt als überholt, antik und wiederlegt bezeichnet wird und auf den trotzdem viele heimlich zurückgreifen. Und seine Aussagen haben nichts mit der aktuellen Wirtschaftssituation...

1 Bild

Fluchtursache: ARMUT 15

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 23.08.2017 | 125 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | FLUCHTURSACHEN: Die Gründe warum Menschen ihr Land verlassen sind sehr vielfältig. Ein Grund aber ist die Armut. Natürlich gibt es auch Gründe dafür die wir selbst schaffen. Indirekt sind es vielleicht auch die Waffenlieferungen in Krisengebiete. Aber nehmen wir einmal ein anderes Beispiel: Armut ist oft eine Fluchtursache. Viele Menschen in Afrika leben unterhalb des Existenzminimums und kämpfen täglich um ihr...

1 Bild

Anprangern von Tierrechtsorganisationen 63

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 05.01.2017 | 297 mal gelesen

'PETA tötet Tiere' ... das ist nur eine Aktion, die von Tierschutz-Gegnern in die Welt gesetzt worden ist. Der WDR hat sich PETA vor Ort genau angesehen: WDR Auch der WWF war schon im Fokus, wie auch Greenpeace und andere Organisationen, die sich für den Tier- und Umweltschutz einsetzen. Daunen ... lebendig gerupft ... von Spiegel TV. Und wenn man die Wahrheit herausfinden will lebt der Reporter gefährlich. Und die...

Flexible Ökosteuern & Co beuten Bürger mit Ökoplanwirtschaft aus 18

Andreas aus Niedersachsen
Andreas aus Niedersachsen | Laatzen | am 17.08.2016 | 136 mal gelesen

Nachdem in Deutschland eine Ökooligarchie herrscht, die den Bürger und Staat aussaugt, will nun auch der Staat zuschlagen und seine Haushaltslöcher mit neuen Steuern stopfen. Siehe hier: http://www.gmx.net/magazine/geld-karriere/diskussionspapier-energiepreise-flexibler-steuer-kuenstlich-halten-31807000 Weil bei niedrigen Energiepreisen keiner Bock auf Dämmwahn hat (schon gar nicht Mieter, wenn man damit Wuchermieten...

In Würde leben! 3

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 24.10.2015 | 74 mal gelesen

Wenn in diesen Tagen die Schutzsuchenden nach Europa flüchten, dann zeigen sie uns ganz real, wo die Welt so krank ist, dass Menschen dort nicht mehr leben können. Sie richten die Frage an uns, was unser Anteil an den Kriegen und der Not ist. Schauen wir in die hilflosen Augen der Kinder, und fragen wir uns, wie es um unsere Verantwortung für sie bestellt ist. Ein Friedensgedicht - mehr nicht! Was sollte ich denn...

das Kapital verhöhnt den Gehorsam der Massen

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 12.11.2014 | 89 mal gelesen

Das muss man gehört gesehen haben!!! ...Leistungsunwillige werden dem Markt als billige Arbeitskräfte zugeführt... ...Die würde des Menschen kann nicht für alle gelten... ... Burnout ist keine Krankheit, Burnout ist eine Auszeichnung!.. ...Die TAFELN sind notwenge Resteverwerter...

1 Bild

Urteil: Acht Monate Praktikum ohne Bezahlung 1

Michael Mahler
Michael Mahler | Velbert | am 20.10.2014 | 107 mal gelesen

Acht Monate Praktikum in einem Supermarkt "Einzelhandel" und kein Anspruch auf Arbeitsentgelt. Man hört es sehr oft dass Leute ein Praktikum absolvieren müssen bevor sie eine Festanstellung in einem Betrieb antreten können. Besonders Menschen die eine Umschulung genehmigt bekommen haben und diese antreten wollen, müssen vorab ein Praktikum in ihrem ausgesuchten Beruf absolvieren. Dagegen ist im eigentlichem Sinne auch...

1 Bild

Die „SPD“ Nahles schlägt erneut zu: Für Hartz IV Malochen 1

Michael Mahler
Michael Mahler | Velbert | am 14.10.2014 | 128 mal gelesen

Die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will Hartz-IV-Bezieher für ihre zustehenden Leistungen arbeiten lassen. Andrea Nahles von der so hoch gepriesenen sozial eingestellten Partei SPD will ein neues Konzept zur Bekämpfung von Landzeitarbeitslosigkeit auf dem Weg bringen. Ziel ist, mehr Hartz IV leistungsberechtigten Menschen eine Arbeit zu verschaffen. mehr dazu

1 Bild

Neue Plattform gegen sexuelle Ausbeutung von Kindern im Tourismus freigeschaltet 3

Claudia Jung
Claudia Jung | Gerolsbach | am 29.05.2014 | 96 mal gelesen

Der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), der Deutsche Reise Verband (DRV) und die Kinderrechtsorganisation ECPAT Deutschland, stellten vorgestern die neue Internetplattform http://www.nicht-wegsehen.net vor. Es ist hinreichend bekannt, dass besonders Kinder weltweit Opfer von sexueller Ausbeutung werden. Gerade Urlaube im Ausland werden von Touristen genutzt, um sexuelle Gewalt auszuüben, obwohl die...

1 Bild

Claudia Jung: Ausbeutung generell, besonders aber die von Kindern aktiv zu verhindern, ist unsere Pflicht 1

Claudia Jung
Claudia Jung | Gerolsbach | am 20.05.2014 | 129 mal gelesen

Auf 21 Millionen Menschen weltweit schätzt die Internationale Arbeitsagentur ILO die Zahl der Menschen, die unter Zwang arbeiten müssen. Darunter sollen mehr als fünf Millionen Kinder bis 17 Jahre sein. In den Industrieländern wird die Zahl der Opfer von Menschenhandel und Zwangsarbeit auf rund 270.000 geschätzt. Ihre Ausbeuter verdienen 150 Milliarden Dollar laut Berechnungen des ILO-Chefs Ryder damit. Die größte Gefahr...

1 Bild

1,54 Euro Stundenlohn sind KEINE Ausbeutung ! 12

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 10.04.2014 | 282 mal gelesen

"Der Spiegel" berichtet: Lohndumping-Urteil: 1,54 Euro Stundenlohn sind keine Ausbeutung Ein Stundenlohn von 1,54 Euro kann rechtens sein. Das hat nun ein Arbeitsgericht entschieden. Das Gericht argumentierte, die Bürokräfte eines Anwalts hätten den Lohn freiwillig akzeptiert. Auch "Der Stern" kommentiert das Lohndumping-Urteil. Wenn man also "Freiwillig" auf einen "gerechten und angemessenen" Lohn verzichten kann,...

1 Bild

Mindestlohn: Zwei Millionen Niedriglöhner könnten leer ausgehen 4

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 27.01.2014 | 121 mal gelesen

Laut einer "Studie zum Mindestlohn: (könnten) Zwei Millionen Niedriglöhner könnten leer ausgehen"! Gleiches wird hier berichtet: Sonderregelung für Rentner, Studenten, Arbeitslose Mindestlohn-Ausnahmen würden zwei Millionen Menschen treffen , Allerdings sagt Arbeitsjurist Dirk Kuhn"Ausnahmen beim Mindestlohn verstoßen gegen Gleichbehandlung" Und die SPD sagt selber, sie ist der Motor der Regierung. Es kommt aber...

1 Bild

Autorin Yvonne Zündler bringt neues Buch über die Erlebnisse eines Heimkindes heraus

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 08.04.2013 | 212 mal gelesen

Die Autorin Yvonne Zündler – Mitten im Abschaum – hat ein neues Buch auf den Markt gebracht. In ihrem Roman „Die Stille eines Lebens“ erzählt sie die Geschichte der Edith Krause, die als kleines Mädchen zwischen den Bombentrichtern und Trümmerwüsten im zerstörten Frankfurt am Main aufwächst. Nachdem ihr Vater an Schwindsucht stirbt und ihre Mutter in die Psychiatrie eingeliefert wird, wird sie von der Fürsorge in ein...

14 Bilder

,,LETZTE ÖLUNG" (Ausstellung Nigerdelta-Oettingen) 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 24.12.2012 | 428 mal gelesen

Die Ausstellung in Völkerkundemuseum (Residenzschloss Oettingen) hat mich fasziniert und schockiert! Da steht es in der Broschüre: ,,Im April 2010 explodiert im Golf von Mexiko die Ölplattform Deepwater Horizon. Die folgenden Monate rücken eine sich anschließende Umweltkatastrophe in den Mittelpunkt des Weltweiten Medieninteresses. Seit 1956 zerstört im Westafrikanischen Nigeria die Erdölförderung durch Großkonzerne die...

1 Bild

Corban Addison - Du bist in meiner Hand

Michael Stauner
Michael Stauner | News | am 16.10.2012 | 746 mal gelesen

Corban Addison war Prozessanwalt und setzt sich in verschiedenen Initiativen für Menschenrechte ein. Nun legt der Mann aus Virginia seinen Debütroman vor. In "Du bist in meiner Hand" (Originaltitel "A Walk across the Sun") taucht der Autor tief in den internationalen Menschenhandel ein. Dabei widmet er sich insbesondere der Sexsklaverei, der Minderjährige ausgesetzt sind. "Du bist in meiner Hand" beginnt mit einem Tsunami...

1 Bild

Vom Jäger zum Gejagten: Ermittlungen gegen Günter Wallraff dauern an

TV Newsdesk
TV Newsdesk | Köln | am 08.10.2012 | 180 mal gelesen

Er ist der Enthüller der Nation und prangert gern die Verfehlungen anderer an. Günter Wallraff - gerade 70 geworden - ist immer noch aktiv und war zuletzt auch für RTL im Einsatz, um die miese Bezahlung deutscher Paketzusteller aufzudecken. Dabei ist Wallraff offenbar selbst kein Kind von Traurigkeit, wenn es um die Bezahlung seiner eigenen Zuträger und Mitarbeiter geht. Aktuell ermittelt sogar die Kölner Staatsanwaltschaft...

1 Bild

"Million Dollar Shooting Star": Werden die Kandidatinnen ausgebeutet?

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | München | am 02.07.2012 | 1127 mal gelesen

Während der Sendepause von Germany’s Next Topmodel wird auf ProSieben in einem neuen Casting-Format weiter nach Models gesucht. Bar Refaeli wird in der Show „Million Dollar Shooting Star“ zur neuen „Model-Mama“. Eine erste negative Kritik stellen die Knebelverträge dar. Getreu dem Motto „auch schlechte Presse, ist gute Presse“ kommen mehr und mehr Details über die neue Casting-Show mit Bar Refaeli ans Licht. Will ProSieben...

1 Bild

Schaut euch die Welt an .... 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 25.04.2011 | 335 mal gelesen

Des Schöpfers Atem weht über die Schlachtfelder hin er sucht nach der Toten Begehr und nach der Lebenden Sinn er sieht die Sitten verrohen und das Mitgefühl darben er sieht wie die Mächtigen drohen und sah wie die Hilflosen starben sieht der Protzer protzig Paläste und der Menschen unsinnig Bauten sieht ständig rauschende Feste und sah wie die Reichen die Armen beklauten sieht auf Ewig vergiftete Felder spürt...

1 Bild

Setze gegen das Böse das Gute! - in Memoriam C.G. Jung und Paulus 13

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 23.01.2011 | 966 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, Das Böse bestimmt unsere Realität. Wir müssen lernen, mit ihm umzugehen. So schrieb der Schweizer Tiefenpsychologe C. G. Jung Ende der 1950er Jahre: Er starb vor 50 Jahren mit 86 Jahren. Erschreckt hatten ihn vor allem die systematischen Grausamkeiten seiner Zeit: - die planmäßige, industriell organisierte Vernichtung der Juden, - die systematische Unterdrückung der Menschen...

Tunesien-Chance oder die nächste Katastrophe? 17

Natalie Parello
Natalie Parello | Sarstedt | am 15.01.2011 | 509 mal gelesen

Ben Ali hat das Land in eine Art Mafiaregelung im Laufe seiner "Amtszeit" aufgebaut. Am Anfang war die Bevölkerung dankbar, wo doch vor ca. 30 Jahren ein beträchtlicher Grossteil dieser Menschen in Erdlöchern lebte neben den wenigen Strassen, auf denen vorzugsweise Kutschen mit den wenigen Touristen entlangfuhren, hinter denen Kinder bettelnd hinterher liefen. Der Tourismus weitete sich aus, anfängliche Hochburgen wichen...

Sklavenarbeit - Geistig Behinderte in China ausgebeutet 1

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Neu-Ulm | am 14.12.2010 | 274 mal gelesen

China (China): Peking | Ein unfassbarer Skandal ist nun ans Licht gekommen: Angeblich wurden in China geistig Behinderte ausgebeutet und zur Sklavenarbeit gezwungen. Ohne Bezahlung und mit Hundefutter ernährt fristeten die gesitig behinderten Menschen ein trostloses Leben. Ein Sprecher der Provinz Sichuan verkündete gegenüber der Presse, dass die chinesischen Behörden bereits auf dem Weg seien, um die Gruppe der geistig behinderten Menschen aus...

Unbeliebte Werkstätten 1

Beate Harlenberg
Beate Harlenberg | Alertshausen | am 27.09.2010 | 237 mal gelesen

Wer möchte schon ohne Lohn als Kranker noch arbeiten? Die Meisten wehren sich gegen eine Tätigkeit in einer Werkstatt für behinderte Menschen, dem sogenannten 2. Arbeitsmarkt. Sie halten das für eine Form von Unterdrückung durch die Kirche, die wehrlose Menschen zu einer Art Sklave für sich machen würde, und das auch nicht mit Zuwendung belohnen würde. Immer wieder wurden Misshandlungen, ausgeführt auch von Angestellten der...

HighTech Maquilas in Mexiko – Ausbeutung auf hohem Niveau

Horst Kröger
Horst Kröger | Hannover-Nordstadt | am 19.04.2010 | 303 mal gelesen

Hannover: UJZ | Presse-Information HighTech Maquilas in Mexiko – Ausbeutung auf hohem Niveau Montag, 3. Mai 2010, 20 Uhr UJZ Kornstr. , Kornstraße 28-30, 30167 Hannover VeranstalterInnen: Dritte Welt Forum in Hannover e.V., Radio Flora e.V., Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (FAU), u.a. in Zusammenarbeit mit der Christlichen Initiative Romero (CIR) Im Rahmen einer vom Netzwerk I SHOP FAIR organisierten Rundreise...

13 Bilder

Zwangsarbeiter, Theater & Aufarbeitung durch die Arbeit der 10. W.P.Klasse der Realschule Lehrte und anderen Schulen. 4

Jürgen Bruns
Jürgen Bruns | Lehrte | am 12.12.2009 | 885 mal gelesen

Lehrte: Kurt-Hirschfeld-Forum | Das Theaterstück , " Zwangsarbeiter Hermann Hermanns", wurde von der weiblichen Politikklasse 10. am 11.12. 2009 im Lehrter. "Kurt -Hirschfeld-Forum" , aufgeführt. Zuvor erklärte der Klassenlehrer Jörg Weiland, das sich die Realschulklasse mit anderen Schulen, bei der Geschichte der Lehrter Zwangsarbeiter, dem Film und die Ausstellungen, auch im "Zug der Erinnerungen", und bei Umfragen, mit eingebracht hätte. Bis nach...