AuGuSTheater

11 Bilder

"Fast Faust": ein schneller Faust (Klassiker-Comedy) bei den "30. Bayerische Theatertage" 1

Heinz Koch
Heinz Koch | Augsburg | am 15.05.2012 | 436 mal gelesen

Augsburg: Textil- und Indrustriemuseum (TIM) | Am Samstag, 19. Mai 2012 (Beginn 19.30 Uhr) spielt das AuGuSTheater Neu-Ulm den "Faust", aber: in der ausgesprochen unterhaltsamen Version von Albert Frank, nämlich als Lustspiel für zwei Schauspieler. Es ist ein Gastspiel im Rahmen der 30. Bayerischen Theatertage in Augsburg, Spielort: Das Textil- und Industriemuseum in Augsburg. Das sollte man sich keineswegs entgehen lassen. Das Stück ist überall, wo es gezeigt wird,...

1 Bild

Willis wilde Weiber - very wandervoll

Heinz Koch
Heinz Koch | Augsburg | am 15.05.2012 | 338 mal gelesen

Augsburg: Textil- und Indrustriemuseum (TIM) | “Willis wilde Weiber” ist zu meiner favorite-Inszenierung (gleich hinter meiner absoluten Nummer eins: "Marlene") geworden. Den vielen guten und sehr guten Vorstellungen seit der Premiere (Weihnachten 2011) wurde gestern (13. Mai 2012) die Krone aufgesetzt: Die Show im Augsburger TIM bei den “30. Bayerische Theatertage” (BTT) war unglaublich … Man müsste ein Publikum mitnehmen können! Es war unerwartet voll, sogar...

2 Bilder

"Fast Faust": ein schneller Faust (Klassiker-Comedy) bei den "30. Bayerische Theatertage"

Heinz Koch
Heinz Koch | Augsburg | am 06.05.2012 | 463 mal gelesen

Augsburg: Textil- und Indrustriemuseum (TIM) | Am Samstag, 19. Mai 2012 (Beginn 19.30 Uhr) spielt das AuGuSTheater Neu-Ulm den "Faust", aber: in der ausgesprochen unterhaltsamen Version von Albert Frank, nämlich als Lustspiel für zwei Schauspieler. Es ist ein Gastspiel im Rahmen der 30. Bayerischen Theatertage in Augsburg, Spielort: Das Textil- und Industriemuseum in Augsburg. Das sollte man sich keineswegs entgehen lassen. Das Stück ist überall, wo es gezeigt wird,...

3 Bilder

Beim Nachspiel schon wieder geschwankt

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 06.05.2012 | 413 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Das waren zwei sehr gelungene Shows am Wochenende. Vor allem die als “endgültig, ultimativ, definitiv, unverrückbar ALLERLETZTE” propagierte Vorstellung von “Liebe & andre Katastrofen” wurde von einem höchst animierten Publikum (hallo Ottobeuren-Trio) sehr, sehr belacht und ausgiebig beklatscht (bis Onur gewaltsam das Bühnenlicht aus- und das Publikumslicht angemacht hatte). Am Abend vor dem WELT-LACHTAG! Kerstin...

9 Bilder

Aufschlussreiche "Männergespräche" im Sommer-"Quartier"

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 24.04.2012 | 566 mal gelesen

Neu-Ulm: Orange Restaurant | Noch drei Vorstellungen von "Männergespräche" - dann ist die Saison rum, und das AuGuSTheater konzentriert sich endgültig auf den Umzug ins neue Domizil am Theaterplatz in Neu-Ulm. In dieser Komödie von Morten Feldmann [Autor auch des Romans "Der perfekte Mann" (2004)] sind drei Typen nicht ganz allein zu Haus, sie sind zu zweit oder zu dritt, aber ohne Frauen. Sie sind also ungestört, "unter sich". Und führen...

16 Bilder

Bernd Kohlhepp gewinnt den "Steinle PocketKlassiker Award 2012"

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 24.04.2012 | 694 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Das “1. Neu-Ulm PocketKlassiker-Festival” ist nun “rum”. Wer hat gewonnen? Das Publikum und wir MacherInnen haben gewonnen, weil wir riesig gute Kolleginnen und Kollegen erleben durften. Die Stadt Neu-Ulm hat gewonnen, wenn, ja wenn sie begreift, welch tolle Steilvorlage das AuGuSTheater Neu-Ulm mit der Rückendeckung von “Wir in Neu-Ulm” geliefert hat. Der Gewinn ist aber und nämlich erst wirklich einer, wenn es eine weitere...

13 Bilder

Abschied von einer alten Liebe

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 24.04.2012 | 439 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Jetzt kommt der Liebesmonat Mai, an dessen Ende für das AuGuSTheater Neu-Ulm der endgültige Abschied von der alten Liebe "Konzertsaal" steht. In den Wochen bis dahin stehen drei Stücke auf dem Programmzettel, die aus höchst unterschiedlicher Perspektive das nach wie vor bewegendste Thema unserer Gesellschaft beleuchten: Wie läuft es zwischen Mann und Frau? Am Freitag, 27. April führt das Freundestrio Malte (gespielt...

12 Bilder

Willis wilde Weiber und Männergespräche

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 24.04.2012 | 512 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Am Ende des Liebesmonat Mai steht für das AuGuSTheater Neu-Ulm an: der endgültige Abschied von der alten Liebe "Konzertsaal". Bis dahin stehen jetzt noch zwei Stücke auf dem Programmzettel, die aus höchst unterschiedlicher Perspektive das nach wie vor bewegendste Thema unserer Gesellschaft beleuchten: Wie läuft es zwischen Mann und Frau? Das Freundestrio Malte (gespielt von Richard Aigner), Sebastian (Manuel Renken)...

1 Bild

Der "Steinle PocketKlassiker Award 2012"

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 15.01.2012 | 281 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Schnappschuss

5 Bilder

Wirklich wunderbar: Willis wilde Weiber wirbeln bei den 30. Bayerischen Theatertagen

Heinz Koch
Heinz Koch | Augsburg | am 15.01.2012 | 706 mal gelesen

Augsburg: Textil- und Indrustriemuseum (TIM) | Am Sonntag, 13. Mai 2012 (Beginn 19 Uhr) wirbeln "Willis wilde Weiber", das Erfolgsstück des AuGuSTheater Neu-Ulm, beim Gastspiel im Rahmen der 30. Bayerischen Theatertage in Augsburg, Spielort: Das Textil- und Industriemuseum in Augsburg. Das sollte man sich keineswegs entgehen lassen. Publikumsstimmen: "Willis wilde Weiber waren wirklich wunderbar." "So macht W. S. (für: William Shakespeare) Freude....

15 Bilder

"Willis wilde Weiber" - noch zwei Mal wird gewirbelt

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 29.12.2011 | 526 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Am Freitag, 11. und am Samstag 12. Mai 2012 (Beginn20 Uhr) die letzten beiden Shows von "Willis wilde Weiber" im AuGuSTheater Neu-Ulm im studio, Silcherstraße in Neu-Ulm. Das sollte man sich keineswegs entgehen lassen. Publikumsstimmen: "Willis wilde Weiber waren wirklich wunderbar." "So macht W. S. (für: William Shakespeare) Freude. Danke!" „Ein herrlicher, lustiger Abend. Ein...

6 Bilder

Letzte Vorstellung von "Vermischte Gefühle"

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 21.12.2011 | 512 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Für die definitiv letzte Vorstellung dieser hübschen Komödie (von Richard Baer) am Freitag, 30. Dezember 2011 zieht das AuGuSTheater Neu-Ulm vom "Großen Haus" ins intime "studio" um. Das könnte manchen der "alten" Theaterfreunde reizen. Dazu kommt: In dieser Vorstellung spielen die Chefs selbst, also erleben Sie (in diesem Jahr letztmalig) Claudia Riese als "Christine Rieder" und Heinz Koch als "Hermann Löwy". Außerdem...

Silvester 2011 (I): "Willis wilde Weiber"

Robert Moajer
Robert Moajer | Günzburg | am 30.11.2011 | 244 mal gelesen

Günzburg: Intendanz AuGuS-Theater Neu-Ulm | Wir spielen als zweites Theater nach der Uraufführung diese herrliche Komödie, bei der kein Auge trocken bleibt. Und von wegen "Anonymus" - unser wildes Trio enthüllt, wer Schäxpier wirklich war.

"Loriot-Abend"

Robert Moajer
Robert Moajer | Günzburg | am 25.10.2011 | 152 mal gelesen

Günzburg: Intendanz AuGuS-Theater Neu-Ulm | .

1 Bild

Endlich wieder "Liebe & andre Katastrofen" am 28. April und am 05. Mai

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 15.10.2011 | 817 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Schnappschuss

13 Bilder

Unkonventionelles Theater für Eilige - Großes Werk handlich verpackt

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 02.10.2011 | 607 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | "fast" Faust: ein "schneller" Faust. Weltliteratur für Eilige. Man bekommt praktisch die komplette Faust-Geschichte geboten, aber nicht stundenlang, sondern in 90 Minuten, mit Pause dazwischen. Das Wichtigste wird ("die Stellen" werden) im Originaltext geboten – nur schneller, kürzer („fast“ eben), Motto: „Goethe ist für alle da, valleri und vallera“. Und - danach kann man tatsächlich überall mitreden. Achtung, Tipp: Wer...

13 Bilder

"Fast Faust": ein schneller Faust (Klassiker-Comedy), am 10. März (kommenden Samstag)

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 02.10.2011 | 510 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | "fast" Faust: ein "schneller" Faust. Weltliteratur für Eilige. Man bekommt praktisch die komplette Faust-Geschichte geboten, aber nicht stundenlang, sondern in 90 Minuten, mit Pause dazwischen. Das Wichtigste wird ("die Stellen" werden) im Originaltext geboten – nur schneller, kürzer („fast“ eben), Motto: „Goethe ist für alle da, valleri und vallera“. Und - danach kann man tatsächlich überall mitreden. Achtung, Tipp: Wer...

1 Bild

AuGuSTheater Neu-Ulm organisiert Theaterkindergarten

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 07.07.2011 | 1219 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Das gibt's nur im AuGuSTheater Neu-Ulm: Eltern können sich beruhigt eine Theatervorstellung anschauen, während ihre Sprösslinge nebenan betreut werden. Von qualifizierten Kräften. Was die Neu-Ulmer Theatermacher im Juni mit Erfolg getestet hatten (sechs Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahre waren für drei Elternpaare zu betreuen) soll jetzt regelmäßig praktiziert werden, etwa zwei Mal im Monat, immer sonntags, Beginn um...

5 Bilder

Neu-Ulm mausert sich

Heinz Koch
Heinz Koch | Günzburg | am 06.07.2011 | 223 mal gelesen

Die Arbeit der bürgerschaftlichen Initiative für die Innenstadt "Wir in Neu-Ulm" trägt Früchte - eine wirklich beachtliche erste Frucht: die Informationsbroschüre "Neu-Ulm inside". Am Dienstag, 5. Juli 2011 wurde sie der Öffentlichkeit präsentiert. Ein schönes Fest, Dank und Ansporn zugleich. Diese Broschüre informiert nicht nur über Potentiale der Neu-Ulmer Innenstadt, nein, sie bietet auch einen darüber hinaus...

2 Bilder

Alte Meister ohne Zopf und Bart - "1. Neu-Ulm Pocket-Klasssiker-Festival"

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 06.07.2011 | 747 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Die Theatermacher Claudia Riese und Heinz Koch vom "Außergewöhnliches Goethe und Schiller Theater Neu-Ulm" (!) arbeiten mit Hochdruck an einem außergewöhnlichen Projekt, welches vom 15. bis 24. März 2012 realisiert Über die Bühnen geht: "Klassisches ohne Zopf und Bart - 1. Neu-Ulmer Pocket-Klassiker Festival". Das AuGuSTheater Neu-Ulm (Außergewöhnliches Goethe und Schiller Theater) spielt derzeit "fast Faust" (den...

3 Bilder

Absurdes Theater vom Feinsten - "Orden" für "Helden"

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 27.06.2011 | 1133 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Die „Helden auf dem Abstellgleis“ haben sich mit Ruhm bekleckert: bei den 29. Bayerischen Theatertagen (Bamberg, 24. Mai bis 11.Juni 2011). Dort war der finale Auftritt für die "Helden". Erfolgreich! Das AuGuSTheater Neu-Ulm spielte seine selbstverfasste Farce in Bamberg zum letzten Male und legte sie dann ad acta. Und wurde dann richtig überrascht, weil seine "Heldenj auf dem Abstellgleis" sowas wie einen Orden...

5 Bilder

Eltern parken Kids und kucken Komedie

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 07.06.2011 | 705 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Samstag, 11. Juni organisiert das AuGuSTheater Neu-Ulm zusammen mit dem Mehrgenerationenhaus Neu-Ulm einen „Kindergarten“. Davon sollen alle die profitieren, die normalerweise nicht ins Theater kommen können, weil sie niemanden haben, der auf die Kinder aufpasst. Die Eltern gucken sich die Komödie „fast Faust“ an. Da kriegt man Goethe und Comedy auf einen Rutsch. Die Vorstellung beginnt um 17 Uhr. Der...

5 Bilder

Tag der offenen Tür und Theaterflohmarkt im AuGuSTheater Neu-Ulm

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 01.06.2011 | 587 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Immer wieder kommen Neugierige ins Domizil des AuGuStheater Neu-Ulm, in den 1902 erbauten "Konzertsaal" (Silcherstraße 2, Neu-Ulm), mit dem Wunsch: "Kann ich mal einen Blick hinein werfen?" Sie haben da ihr erstes Konzert erlebt, ihre erste oder gar die große Liebe gefunden, bei Tanztees die Hufe geschwungen oder Nachkriegskino genossen. Es gäbe viele Geschichten zu erzählen. Jetzt erfüllt das Theater diesen Wunsch in...

6 Bilder

Tag der offenen Tür und Theaterflohmarkt im AuGuSTheater Neu-Ulm

Heinz Koch
Heinz Koch | Ulm | am 01.06.2011 | 497 mal gelesen

Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Immer wieder kommen Neugierige ins Domizil des AuGuStheater Neu-Ulm, in den 1902 erbauten "Konzertsaal" (Silcherstraße 2, Neu-Ulm), mit dem Wunsch: "Kann ich mal einen Blick hinein werfen?" Sie haben da ihr erstes Konzert erlebt, ihre erste oder gar die große Liebe gefunden, bei Tanztees die Hufe geschwungen oder Nachkriegskino genossen. Es gäbe viele Geschichten zu erzählen. Jetzt erfüllt das Theater diesen Wunsch in...

1 Bild

Harald Schmidt. Oder: das Binde-Glied

Heinz Koch
Heinz Koch | Günzburg | am 28.05.2011 | 706 mal gelesen

Festabend 200-Jahr-Feier Neu-Ulm: unter anderem mit der ehemaligen Oberbürgermeisterin und heutigen bayerischen Staatsministerin Dr. Beate Merk und dem aktuellen OB Neu-Ulms, Gerold Noerenberg, sowie mit dem in Neu-Ulm geborenen Harald Schmidt. Ja - DER Harald Schmidt. Hallo: Nein, Dementi! Harald Schmidt war am Freitag-Abend (20.Mai 2011) zwar in der Silcherstraße, aber: nicht bei uns, nicht in Nummer 2 (der eigentlichen...