Aufstellen

Maibaumfest

Horst Wildhagen
Horst Wildhagen | Uetze | am 11.04.2021 | 5 mal gelesen

Uetze: Peiner Str./Ecke Am Heerberge | Der Heimatverein Eltze e.V. muß das geplante diesjährige Maibaumfest, der Pandemie geschuldet, ausfallen lassen.

Maibaum aufstellen

Horst Wildhagen
Horst Wildhagen | Uetze | am 18.04.2016 | 14 mal gelesen

Uetze: Uetze | ELTZE Der Heimatverein Eltze e.V. lädt am 30. April 2016 zum traditionellen aufstellen seines Maibaumes um 18,30 Uhr Peiner Str. / Ecke Am Heerberge herzlich ein. Für Unterhaltung und das leibliche Wohl wird gesorgt.

Maibaum aufstellen

Luisa Banaszak
Luisa Banaszak | Dillingen | am 01.04.2014 | 75 mal gelesen

Dillingen: Innenstadt | Veranstalter: Gesangsverein Frohsinn Kicklingen

Aufstellen des Maibaums

Luisa Banaszak
Luisa Banaszak | Wertingen | am 01.04.2014 | 63 mal gelesen

Binswangen: Hauptstraße | Bürgermeister Anton Winkler oder ein Vertreter ist für alle Fragen der Bürger erreichbar, persönlich oder unter der Telefonnummer 08272/2591.

Maibaumaufstellung

Horst Wildhagen
Horst Wildhagen | Uetze | am 05.04.2013 | 173 mal gelesen

Uetze: Heimatverein | ELTZE Es dauert nicht mehr lange, dann wird am 30.04.2013 der Maibaum aufgestellt. Ausrichter ist der Heimatverein Eltze e.V. Aufstellort Eltze, Am Heerberge - Ecke Peiner. Str. Beginn ab 17,00 Uhr. Anders, als in den vergangenen Jahren, wird der Maibaum im Beisein, hoffentlich vieler Besucher, aufgerichtet. Für Beköstigung und Getränke wird ausreichend gesorgt. Um auf Unvorhergesehenes vorbereitet zu sein, wird ein...

3 Bilder

Maifest im Bürgerpark: Berenbosteler Schützen sind mit dabei

Schützenverein Berenbostel
Schützenverein Berenbostel | Garbsen | am 20.04.2012 | 828 mal gelesen

Garbsen: Bürgerpark Berenbostel | Seit 1995 wird in Berenbostel das alte Brauchtum wiederbelebt und zum 1.Mai ein Maibaum im Bürgerpark aufgestellt. Ortsbürgermeister Werner Baesmann hatte anläßlich des 20jährigen Bestehens der Heimatgruppe die Idee für das Traditions- und Frühlingssymbol. Ihm gelang auf Anhieb die Umsetzung seiner Idee und 1500 Berenbosteler kamen bei strahlendem Sonnenschein zum ersten Aufstellen des Maibaums. Mit dem Bockbieranstich durch...

Freitag Maibaum-Aufstellen auf dem Hauptplatz

Rathaus Pfaffenhofen
Rathaus Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 29.04.2010 | 362 mal gelesen

Pfaffenhofen: Hauptplatz | Bevor am 15. Mai die Eröffnung des neu gestalteten Hauptplatzes gefeiert wird, bekommt der Platz am Freitag, 30. April, um 18 Uhr ein wichtiges Wahrzeichen zurück: Dann wird wieder ein Maibaum auf dem oberen Hauptplatz aufgestellt. Dazu gibt es schon ab 16 Uhr ein Kinderprogramm sowie Musik, Tänze und Bewirtung. Alle Interessierten sind zum Zuschauen herzlich eingeladen. Der südliche Parkbereich am oberen Hauptplatz wird...

Gothas Maibaum steht bereits

Mandy Kellner
Mandy Kellner | Gotha | am 27.04.2010 | 212 mal gelesen

Obwohl es bis zum 1.Mai noch einige Tage hin sind, steht der Maubaum bereits. 25 starke Feuerwehrmänner stellten den prächtigen Maibaum in Gotha-Siebleben auf. Der 21,80 Meter hohe Maibaum ziert nun das Stadtbild Gothas und bewährt sich, wie jedes Jahr aufs Neue, als Publikumsmagnet.

Maibaum aufstellen

Stadt Gundelfingen
Stadt Gundelfingen | Gundelfingen | am 23.04.2010 | 130 mal gelesen

Gundelfingen: Mitte | in Gundelfingen beim Torturm, Echenbrunn Kirchplatz und Peterswörth Anlage am Bach und im Bürgersaal

30 Bilder

Suttorf tanzt unter dem Maibaum 5

Thorsten Wrona
Thorsten Wrona | Neustadt am Rübenberge | am 01.05.2009 | 784 mal gelesen

Nach der gemütlichen 20 km Fahrradtour der Feuerwehr Suttorf ging es auf den Sportplatz zum Maibaum aufstellen. Zahlreiche Suttorfer Bürger verfolgten wie die Floriansjünger, heute am 1. Mai, unter tatkräftiger Mithilfe von Ortsbürgermeister Jochen Marten, den Stamm mit den Wappen der Suttorfer Vereine aufstellten. Mitglieder des Gesangvereines Harmonia Suttorf stimmten mit den Gästen ein Maienlied an , und die Mädels...

7 Bilder

Wenn er steht, dann steht er: Der Mybaum ist der schönste Baum 40

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 30.04.2009 | 714 mal gelesen

Alte Tradition ist das Mybaum-Aufstellen am Abend vor dem 1. My. Die Feuerwehr ist gefragt, die gefährliche Arbeit zu übernehmen, und zwar in Mannschaftsstärke. Abgesichert wird auch, doch ich würde mich auf das Schnürlein nicht verlassen, das die paar Mannen da halten, um die Leute davon abzuhalten, zu nahe ans Geschehen heran zu gehen. Der Bürgerreporter hat von seinem Standpunkt aus den Fallradius überschlagen: Gleitet...