Aufklärung

1 Bild

Schön und filigran, ich kenne sie nicht. Wer weiß etwas ? 4

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 09.05.2020 | 68 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Aufklärung
17
19
13
10
3 Bilder

Corona Handschuhe verdrecken Düsseldorf 2

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 06.04.2020 | 61 mal gelesen

Düsseldorf, 6. April 2020 In den letzten Tagen erhielt die Geschäftsstelle der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER von Düsseldorfer Bürgern diverse Beschwerden über weggeworfene Corona-Schutzhandschuhe, Masken und teilweise Handdesinfektionsfläschchen. Der Gerresheimer Burkhart Harting, Bürgermitglied im Rat der Stadt: „Es ist gut und richtig, dass Menschen sich und andere vor Ansteckung und Verbreitung des...

1 Bild

Ein Bericht zur Lesung am 16.10.2019 zum Thema Depression

Tina K.
Tina K. | Wunstorf | am 14.11.2019 | 25 mal gelesen

Wunstorf: KRH Wunstorf, Sozialzentrum |  Am 16.10.19 fand die Lesung mit Merle Meier statt zum Thema Depression und wie sie das Leben wiederfand oder wie der Titel Ihres Buch heisst: "Mein Sebstmord ist mein Anfang" im Sozialzentrum des KRH Wunstorf stattEs war ein sehr schöner interessanter Abend auch mit interessanten Fragen im Anschluss. An diesem Abend konnte sich auch unser erst im Juni 2019 gegründeter Verein vorstellen und seine erste Tätigkeit mit...

1 Bild

Sie kennen bestimmt doch noch Frau Dr. Sommer- oder? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.06.2019 | 76 mal gelesen

Kennen Sie noch die aufregenden Sexfragen in der BRAVO ? Frau Dr. Sommer wüsste immer rat. Die erste BRAVO wird im Herbst 63 Jahre alt, und war besatimmt bei vielen Leserinnen und Lesern von myheimat ständiger Begleiter in der Pubertät und auch danach. Haben Sie auch schon immer ganz aufgeregt auf die nächste Ausgabe gewartet ?

5 Bilder

4 x Frühjahrs-Aufklärung: Ab Sa., 6.4.2019, 10 Uhr

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 28.03.2019 | 125 mal gelesen

Langenhagen: Rathausinnenhof | 4 x Aufklärung für mehr Sicherheit im Verkehr. Mit Bildern zum Duchklicken. Radtour am Samstag: ADFC startet Sicherheitsserie  Unfälle mit Kraftfahrzeugen, besonders mit Lkw, gehen für Radfahrende oft schwer aus, weil sie fast ungeschützt sind. Zum Auftakt seiner Aufklärungsserie "Sicherheit im Verkehr für Lkw/Rad" lädt der ADFC Langenhagen zur Radtour "Lkw-Doppel-Selbsttest" ein am:   Samstag, 6. April 2019, um 10...

1 Bild

Bis XXXL: Aufgeklärt im Verkehr! 1

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 05.03.2019 | 184 mal gelesen

Langenhagen: Karl-Kellner-(Fahrrad-)Straße | Aufklärung. Aufklärung & Hilfe! Als Aufklärung und als Hilfe gegen kritische Situationen versteht die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen ihre Westen-Aktion. Diese Westen sind bei der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen (meistens) "ab Lager" vorrätig in den Größen: - L, - XL, - XXL, - XXXL und können daher auch direkt anprobiert/gegen Spende ausgegeben werden. Weitere per Email Infos unter...

1 Bild

Spruch des Tages am Donnerstag

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 28.06.2018 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zeit für Muße, Zeit für Nachdenken, Zeit für Aufklärung 10

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.12.2017 | 158 mal gelesen

„Zwischen den Jahren“ ergibt sich eine prima Gelegenheit, von der üblichen Hektik des Alltages ein wenig Abstand zu gewinnen. „Zeit für Muße“ ist angesagt. Die Zeit kann genutzt werden, um wieder einmal in aller Ruhe längere Texte zu lesen, sich Videos von Vorträgen am Stück anzusehen oder im Internet nach Plattformen zu suchen, auf denen Meinungen, Informationen und Hintergrundberichte angeboten werden , die vom „Mainstream“...

1 Bild

"Es werde Licht"...... 4

Hans Gandke
Hans Gandke | Sehnde | am 24.10.2017 | 67 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Aufklärungskampagne: "Alle gegen K.O.-Tropfen" 9

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 11.10.2017 | 159 mal gelesen

Frauennotruf Marburg e.V. startet Aufklärungskampagne über die Gefahren von K.O.-Tropfen an Schulen im Landkreis Marburg-Biedenkopf Der Frauennotruf Marburg e.V. führt ab Ende Oktober diesen Jahres im Rahmen eines neuen Präventionsangebotes interaktive Workshops an Schulen im Landkreis Marburg-Biedenkopf durch. „Die in den letzten Jahren gestiegenen Fallzahlen von Gewaltdelikten nach der Verabreichung von K.O.-Tropfen...

1 Bild

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ in Darmstadt

Stefanie Amonat
Stefanie Amonat | Darmstadt | am 14.03.2017 | 19 mal gelesen

Darmstadt: Luisencenter Darmstadt | Die Diabetes-Aktion „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ setzt sich seit 2005 für die Früherkennung, Vorbeugung und bestmögliche Versorgung des Diabetes ein. Kern der von Sanofi initiierten und von über 20 Partnern unterstützten Kampagne sind die Aktionstage in großen Einkaufszentren. Dort können sich Besucher über die Erkrankung informieren und ihr persönliches Diabetes-Risiko testen. Am 30. und 31....

1 Bild

In Gedenken an Gottfried Wilhelm Leibniz 7

Katja W.
Katja W. | Hannover-Mitte | am 14.11.2016 | 370 mal gelesen

Hannover: Leibniz-Denkmal | Schnappschuss

1 Bild

Wählergruppe im Rat „WgiR“ führte konstituierende Fraktionssitzung durch und nimmt zu den aktuellen Ereignissen Stellung:

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 08.10.2016 | 164 mal gelesen

Bad Lauterberg (wgir). Auf der konstituierenden Fraktionssitzung der Wählergruppe im Rat wurde Volker Hahn zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Als Vertreter stehen ihm gleichberechtigt Frank Bode und Harald Liebau zur Seite. Alle drei Personen erhielten einstimmig das Vertrauen der Fraktionsmitglieder. Im weiteren Verlauf wurde dann sehr ausführlich über eine Geschäftsordnung beraten und diese auch beschlossen. Bereits beim...

1 Bild

Interkultureller Familiengesundheitstag im Freizeitheim Linden

Britta Grashorn
Britta Grashorn | Hannover-Mitte | am 19.08.2016 | 24 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Linden | Über Sexualität, Frauengesundheit oder HIV-Prävention kann oft nur im geschützten Raum gesprochen werden. Das gilt im besonderen Maße für Migranten. Vor diesem Hintergrund bietet die Aidshilfe Niedersachsen (AHN) mit Unterstützung des niedersächsischen Sozialministeriums ein neues Veranstaltungsformat an. Die AHN und die Hannöversche AIDS-Hilfe laden ein zum Interkulturellen Familiengesundheitstag am Sonnabend,...

4 Bilder

ZDF Info heute: Verschwörungsglaube auf dem Prüfstand 30

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Bühl | am 06.05.2016 | 253 mal gelesen

Gerade in sozialen Netzwerken finden sich Aussagen und Beiträge die an Absurdität kaum zu überbieten sind - von den sattsam bekannten "Chemtrails", der angeblichen Mondlandungslüge bis hin zu gefährlich werdenden Behauptungen von Impfgegnern die von dafür anfälligen Menschen aufgesogen werden wie ein Schwamm. Wer behauptet daß es die Mondlandung nur im Studio gegeben habe - denn kann jeder mit schlichter Schulphysik des...

1 Bild

"Wie die tägliche Manipulation unser Leben bestimmt" - Albrecht Müller trägt vor

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 30.01.2016 | 177 mal gelesen

Nördlingen: Schrannensaal | In diesem Vortrag am Freitag,19.2.16 geht es um verschiedene Methoden der Manipulation in den privaten und öffentlich-rechtlichen Medien. Herr Müller,ex-MdB und Berater Willy Brandts und Helmut Schmidts, hat in seinem vor 6 Jahren erschienenen Buch "Meinungsmache" an einigen Beispielen schon deutlich gemacht, wie Meinungsmache funktioniert. An neueren Beispielen wie der Ausplünderung Griechenlands, der Vorbereitung eines...

1 Bild

Mein Name ist Olaf ... 4

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Berlin | am 12.07.2015 | 89 mal gelesen

Berlin: Kanzleramt | Schnappschuss

1 Bild

Populäre Irrtümer 10

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 10.06.2015 | 90 mal gelesen

Durch Zufall ist mir wieder ein Buch in die Hände geraten, in dem ich einmal angefangen hatte zu lesen. Das Buch ist wie ein Lexikon. Es räumt - alphabetisch geordnet - mit Gedanken auf, die immer wiederkehren, obwohl sie sich als Irrtümer erwiesen haben. Hier ein paar Beispiele: 1. Braune Eier sind besser als weiße. Die Güte eines Eies hängt nicht von der Farbe der Eierschale ab. Braune Eier sind nicht so häufig wie...

1 Bild

Verschwendung von Spendengeldern eines Benefizkonzertes. - "Brich dem Armen dein Brot" 1

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 08.06.2015 | 129 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Kritische Sonntagabendgedanken zum Thema "Geben und Nehmen". Oder zur Aufforderung, das Brot mit dem Hungrigen zu teilen. So mancher Mensch in Sachsen-Anhalt, der die nachfolgend zitierten Bibelstellen liest, wird die Faust in der Tasche machen. Trotzdem wird er sich vielleicht verpflichtet fühlen, freundlich lächelnd den Tröglitzer Asylbewerbern zu spenden. Weil er sich schämt öffentlich bekennen zu müssen, dass er Arge-...

2 Bilder

Twistetaler Brandschutzerzieher / Brandschutzaufklärer unterstützt Landkreis Kassel während des Hessentages in Hofgeismar.

Alfred Trachte
Alfred Trachte | Twistetal | am 05.06.2015 | 65 mal gelesen

Nach einer Anfrage, im März 2015, ob Brandschutzerzieher des Landkreises Waldeck-Frankenberg bereit wären, die Brandschutzerzieher des Landkreises Kassel bei der Präsentation und Aufklärungsarbeit, zum Thema Brandschutz, während des Hessentages in Hofgeismar zu unterstützen, nahm der Twistetaler Brandschutzerzieher umgehend mit den Verantwortlichen in Kassel Kontakt auf. Es wurde besprochen wann Unterstützung gebraucht und...

1 Bild

Tödliche Medizin und Organisierte Kriminalität - Die Machenschaften der Pharmaindustrie

Michael S.
Michael S. | Neusäß | am 17.05.2015 | 141 mal gelesen

Peter C. Gøtzsche gilt als Experte wenn es um die kriminellen Machenschaften der Pharmaindustrie geht. In seinem Buch „Tödliche Medizin und Organisierte Kriminalität - Die Machenschaften der Pharmaindustrie“ verarbeitet der Mediziner seine Erfahrungen mit einer Branche, die für ihre Gier nach Profit den Tod zahlreicher Menschen in Kauf nimmt. Gøtzsche prangert die Zustände rund um die Pharmaindustrie und die...

1 Bild

Nicht jeder versteht das gleiche 1

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 14.05.2015 | 184 mal gelesen

Meine Beiträge vermischen sehr stark Sachinformation und Meinungen. Und bei vielen Beiträgen lerne ich selbst dazu. Wer glaubt, etwas vollständig zu verstehen, hört auf, etwas zu lernen. Bloggen hilft einem sein Wissen zu erweitern aber auch die Begrenztheit des eigenen Wissens zu erfahren. Ich verstehe mich nicht als gesellschaftlicher Aufklärer, weil ich diesen hohen Anspruch gar nicht dauernd und widerspruchsfrei erfüllen...

Suchtpräventionsveranstaltung „SuPrA“ der Drogenhilfe Schwaben an der Meitinger Realschule

Viktoria Durnberger
Viktoria Durnberger | Meitingen | am 15.04.2015 | 87 mal gelesen

Zum zweiten Mal folgt in diesem Schuljahr die Drogenhilfe Schwaben der Einladung der Jugendarbeit an der Realschule (JaREAL) Meitingen sowie der Schulleitung und bringt ihr Suchtpräventionskonzept „SuPrA“ in die Schule. Kennzeichnend für das Konzept der Drogenhilfe ist die Sensibilisierung der Schüler der 8. Jahrgangsstufe wie auch der Eltern im Rahmen eines Elternabends. Für die Lehrer wird zudem eine Fortbildung angeboten....

Kritik und Toleranz bei Religions- und Kirchenfragen. Antwort auf die Wut eines Gläubigen

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 29.01.2015 | 122 mal gelesen

Es ist für mich nicht ganz einfach, bei Religions- und Kirchenfragen die Balance zwischen Kritik und Toleranz zu halten, denn ich habe mich fast sechs Jahrzehnte lang – bei Laotse, Konfuzius und beim Buddha beginnend – mit Philosophie, Psychologie, mit den Religionen und mit der Kirchengeschichte befasst und dabei die Aufklärung (Kant, Lessing, Diderot, Voltaire, L. Feuerbach, Freud, Marcuse, Fromm u. v. a.) nicht außer Acht...

1 Bild

Fragen Sie Frau Camilla (4) 11

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 15.12.2014 | 128 mal gelesen

Liebe Frau Camilla, ich habe eine zehnjährige Tochter, die immer noch an das Christkind zu glauben scheint. Mir kommt das etwas komisch vor, denn in dem Alter dürfte das eine Seltenheit sein. Nun meine Frage: Wie kann ich feststellen, ob meine Tochter immer noch an das Christkind glaubt, das am Weihnachtsabend heimlich ins Wohnzimmer rauscht, seine vielen Geschenke abliefert, den Christbaum zum Leuchten bringt und dann...