Auferstehung

1 Bild

Tod und Leben 2

Markus Dörre
Markus Dörre | Gersthofen | am 14.04.2021 | 47 mal gelesen

Derzeit wohne ich noch nicht in Gersthofen. Übergangsweise habe ich eine Wohnung in Augsburg-Oberhausen bezogen. Wenn ich dort aus dem Fenster meines Arbeitszimmers blicke, dann sehe ich direkt auf den Nordfriedhof. So mancher findet die unmittelbare Nachbarschaft zu einem Ort des Todes befremdlich. Mich stört das nicht. Im Gegenteil: So ein Friedhof strahlt eine ungeheure Ruhe aus. Seit ein paar Tagen ist an der...

1 Bild

Ostern

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | am 04.04.2021 | 30 mal gelesen

Heute am Ostersonntag feiern Christen das Auferstehungsfest von Jesus Christus. Ostern ist mehr als Osterhase, bunte Ostereier und Geschenke. Ostern ist Liebe - so sehr hat Gott die Welt geliebt. Ostern ist Versöhnung - Gott ist uns gnädig. Ostern ist Leben - Jesus Christus ist auferstanden und lebt. Ostern ist Erlösung - alle Schuld kann Vergebung finden durch Christus. Ostern ist Hoffnung - der Tod spricht nicht...

10 Bilder

Der kleine Bär: Eine neue alte Geschichte vom frühen Glauben an die Auferstehung 1

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 06.08.2020 | 154 mal gelesen

„Dort weit droben am Himmel, wo uns bei fast klarem Wetter das Sternbild des großen und kleinen Bären in die Weiten des Sternenhimmels entführt, lebten auf den großen weißen Wolken, die wie große Watte-felder durch die dunkle Nacht schweben, die Familien der Bären. Anders als bei ihren Brüdern, den Menschen, unten auf der Erde, die sterblich waren, und durch Ihre Taten aus dem himmlischen Paradies verstoßen worden waren, gab...

10 Bilder

Bald ist es wieder soweit ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.04.2020 | 162 mal gelesen

OSTERN : Dann rennt wieder der gestresste Osterhase durch die Gegend um bunte Eier zu verstecken. Aber warum macht er das überhaupt? Also genau weiß ich das auch nicht, aber schon im vierten Jahrhundert wird der Hase als Synonym für die Auferstehung erwähnt. Ob der Bischof Ambrosius auch vom Eierverstecken geredet hat, kann ich nicht genau sagen. Auf jeden Fall taucht der Hase bei vielen Völkern im Zusammenhang...

5 Bilder

Frau Perchta, die Göttin mit den zwei Gesichtern 1

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 08.01.2020 | 53 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Aus vorchristlichen Zeiten zu uns herüber zeigt sich der Kult um Frau Perchta als ein Kult um die Erneuerung der Jahreszeiten im Frühjahr. In vorgeschichtlicher Zeit kennt man in vielen Kulturen im fruchtbaren Halbmond und im Balkan die große neolithische und chalkolithische Göttin mit tierischen Begleitern. In den Geschichten Griechenlands erscheinen die Begleiter als Satyrn beim Kult um Dionysos. Frau Perchta, die Berscht,...

1 Bild

Allerlei rund ums Osterfest 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 20.04.2019 | 43 mal gelesen

Ostern 2019 Das Osterfest geht auf das jüdische Passah (Pessach)- Fest zurück, welches im Gedenken der Befreiung von der ägyptischen Knechtschaft gefeiert wurde. Jesus soll am Freitag vor diesem Fest gekreuzigt worden sein. Abgeleitet worden ist das deutsch Wort Ostern von Ostara, der Göttin der Morgenröte (Ostarum). Viele Traditionen wurzeln noch in der "heidnischen" Zeit sowie im Judentum was es vereinfachte, die...

4 Bilder

Geschichten von der Kokosnuss: Südseeträume zwischen Kopfjagd und Auferstehung 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 23.05.2018 | 68 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Es gibt eine Reihe von Kulturpflanzen, ohne die manche Lebensgemeinschaften gar nicht denkbar sind und deren Nutzung im täglichen Leben meist viele Teile der Pflanzen gleichzeitig umfasst. Dazu gehört natürlich in Ostasien der Reis, einmal als wichtiges Grundnahrungsmittel, sein Stroh, das für viele Flechtarbeiten Matten und Dachbedeckungen verwendet wird, das Wasser der Reisfelder das gleichzeitig auch der Fischzucht...

4 Bilder

ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN EIN GESEGNETES OSTERFEST 2018 6

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 01.04.2018 | 163 mal gelesen

OSTERGEDANKEN Auferstehung heißt das Wunder. Das junge Grün zeigt uns: Der Frühling siegt über den Winter. Das Leben überwindet den Tod. Auferstehung heißt das Wunder. Die Liebe beweist es uns, die in unseren Herzen reift. Der Tod wird zum Leben. Auferstehung heißt das Wunder. Das Miteinander lehrt uns, das uns zusammenführt. Neues Leben überall. Auferstehung heißt das Wunder. Ein Leben in Fülle, das...

20 Bilder

Musical HERZSCHLAG 3

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Türkheim | am 01.04.2018 | 41 mal gelesen

Türkheim: Joseph-Bernhart-Gymnasium | Heute, am frühen Abend fand im Joseph-Bernhart-Gymnasium in Türkheim das Musical HERZSCHLAG statt. Das war eine ganz wunderbare Aufführung. Teens im Alter zwischen 12 und 19 Jahren haben in nur 4 Tagen was ganz Großartiges auf die Beine gestellt, mehr Zeit gab es zum Einüben nicht. Ich bin von dem Musical mit 70 Darstellern sehr begeistert. Die vielen Lieder, ob im Chor oder von Solisten gesungen, waren fantastisch, auch die...

1 Bild

Guten Start in die Vor-Osterwoche, und "Rauf aufs Rad"!

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 23.03.2018 | 128 mal gelesen

Langenhagen: City Center (CCL) | Schnappschuss

1 Bild

Reinkarnation der Seele

Helmut Laber
Helmut Laber | Krumbach | am 17.09.2017 | 243 mal gelesen

In einem anderen Beitrag warf ich die Frage auf, ob es eine unsterbliche Seele gibt, die bereits vor der Zeugung existiert und sich öfters in verschiedenen menschlichen Körpern einverleibt, bezeichnet als Reinkarnation. Ich deutete an, dass mit den Überarbeitungen der Bibel auch dieses Bewusstsein aus den Schriften entfernt wurde. Noch heute wird die Präexistenz der Seele von der Katholischen Kirche geleugnet. Seit den...

1 Bild

Ich wünsche dir fröhliche Ostern und schöne Feiertage. 11

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 15.04.2017 | 550 mal gelesen

Friedberg: Ostern | Aus seiner Grabeseinsamkeit ist Christus heute auferstanden: Er rettet uns aus Teufelsbanden. o gnadenvolle Osterzeit!   Gott gab uns seinen Sohn, der immer bei uns steht. Der Osterglocken Ton ist wie ein Dank-Gebet: Du hilfst uns aus Gefahr! Wir stimmen fröhlich ein: Gott, Du warst immerdar und Du wirst ewig sein!

1 Bild

Der geschundene Gott – hat sich Jesus neu erfunden? 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 13.04.2017 | 115 mal gelesen

Im Radio höre ich: "O Haupt voll Blut und Wunden", ein Lied, das sich mir so in allertiefstem Herzen eingeprägt hat, bei dem mir vor 50 Jahren in der Komunikationszeit ständig die Tränen kamen und bei jeder Beerdigungsfeier auch heute noch so richtig mulmig im Bauch wird, auch wenn ich den Pfarrer am liebsten dafür erwürgen möchte , der mit soviel sadomasochistischer Überzeugungsenergie seine Schäflein quält. . Tief setzt...

2 Bilder

Osterfeuer in Schwerin-Görries Kaspelwerder 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 11.04.2017 | 1219 mal gelesen

Schwerin: Freizeitanlage Kaspelwerder | Wer den "stillen Freitag" und den Ostertag nicht hat, der hat keinen guten Tag im Jahr.(Martin Luther) Auch in diesem Jahr gibt es wieder auf der Freizeitanlage in Schwerin Görries ein Osterfeuer. Ab 19:00 Uhr erwarten die Veranstalter die Gäste mit Getränken und Bratwurst und einem Lagerfeuer. Möge es hell und weit leuchten ! Freizeitanlage Kaspelwerder Bunte Eier, Frühlingslüfte, Sonnenschein und...

1 Bild

Diavortrag – „Herr, in Deiner Hand liegt meine Zeit“ - Pater Theo Schmidkonz stellt Glaswände von Sieger Köder vor

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 04.11.2016 | 205 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Anlässlich der Vollendung seines 90. Lebensjahres wird Pater Theo Schmidkonz SJ die vier Farbfenster, die Pfarrer Sieger Köder für die Kapelle auf dem Jesuitenfriedhof in Pullach geschaffen hat, geistlich erschließen. In den Glasmalereien hat Köder die Themen Schöpfung und Jesu Leben, Passion und Auferstehung dargestellt. Montag, 07. November 2016 19:00 Uhr Kolpingsaal Augsburg (Frauentorstraße 29) Theo Schmidkonz SJ,...

Die Auferstandenen (Aphorismus)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 27.04.2016 | 11 mal gelesen

Stellt euch mal die vielen, in zwei Jahrtausenden verstorbenen und wieder auferstandenen Christen vor! Da oben wimmelt es. Oder sind die meisten von ihnen unten in der Hölle verschmort? Dann wäre da oben ja noch Platz genug.

4 Bilder

Unser Osterschmuck 2016 2

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 27.03.2016 | 63 mal gelesen

Ein Ei - das Ostersymbol - das ich brauche um Ostern zuverstehen. Katharina eine Königstochter aus Ägypten lebte vor langer Zeit in Alexandria. Damals herrschte dort Maxentius, Kaiser von Rom - der damals mächtigste Mann der Welt. Mit ihm hatte Katharina, die Christin war, ein Wortgefecht über die Auferstehung Jesu - ein, bis heute, wirklich schwer zu verstehende Tatsache. Die junge Frau fand eine Metapher. Sie...

1 Bild

Oster- Wunsch 2

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 27.03.2016 | 194 mal gelesen

"Jemand, der Dich arg vermisst, wünscht Dir zu Ostern sehr, dass Du froh und munter bist und noch viel mehr" (Kulturgut) Frohe Ostern wünscht Werner

1 Bild

Ich wünsche euch schöne, friedvolle Ostertage! 1

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden | am 26.03.2016 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Eier '16

Kai Schünemann
Kai Schünemann | Burgdorf | am 25.03.2016 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die "Bayerische Passion" vom Ponzauner Wigg in Neusäß

Martina Riegg
Martina Riegg | Neusäß | am 01.02.2016 | 122 mal gelesen

Neusäß: Kirche St. Raphael in Steppach | Zum ersten Mal findet in Neusäß am Palmsonntag, den 20. März 2016 um 16 Uhr in der Kirche St. Raphael in Steppach ein Passionssingen statt. Die "Leidnsg`schicht" auf niederbayerisch verbunden mit feinfühligen, aber auch herzergreifenden Passionsliedern und alpenländischen Weisen. Dargebracht vom neu gegründeten Ensemble Drei I g`sang Martina Riegg, Sopran; Irene Sperr, Mezzosopran, Gitarre, Mundarterzählerin; Sabine...

2 Bilder

Gedanken zur Wortgottesfeier zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten 3

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Buchholz in der Nordheide | am 15.05.2015 | 363 mal gelesen

Buchholz in der Nordheide: St. Petrus-Gemeinde | Die Wortgottesfeier ist eine eigene Form liturgischen Dienstes. In ihr wird das Wort Gottes unabhängig von der Messfeier verkündet. Der Wortgottesfeier steht kein Priester vor, sondern ein "Laie" im kirchenrechtlichen Sinne. Der Priestermangel ist Anlass für die Neubelebung derartiger liturgischer Dienste und Verkündigungsformen. Es wäre nicht sinnvoll, wenn Priester hetzende Reisende in Sachen Eucharistie wären. Es...

3 Bilder

Er ist wahrhaftig auferstanden 1

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 05.04.2015 | 75 mal gelesen

Gar nicht so einfach ist es, Darstellungen von der Auferstehung zu finden, da diese leicht mit der Himmelfahrtsszene verwechselt werden können.

1 Bild

Frohe Ostern 1

Helmut Nimsgern
Helmut Nimsgern | Günzburg | am 05.04.2015 | 56 mal gelesen

Wünsche allen frohe und ruhige Osterfeiertage