Asyl + Diakonie

1 Bild

Positive Bilanz: Asylsozialberatung der Diakonie Augsburg im Landkreis blickt auf erfolgreiches Halbjahr zurück

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Langenneufnach | am 10.08.2017 | 38 mal gelesen

Langenneufnach: Gemeinschaftsunterkunft | Das Diakonische Werk Augsburg bietet an unterschiedlichen Standorten Asylsozialberatungen an. Im nördlichen Landkreis Augsburg ist es die einzige Organisation mit Migrationsberatung. Ein weiterer Pluspunkt ist die Beratung auf arabisch. In Meitingen bietet die Diakonie Augsburg mit ihren Asylsozialberatern Frau Ahlam Odeh und Herrn Simon Oschwald sowie Migrationsberaterin Sonja Schipf seit Dezember 2016 in der Asylunterkunft...

1 Bild

Positive Bilanz: Asylsozialberatung der Diakonie Augsburg im Landkreis blickt auf erfolgreiches Halbjahr zurück

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Kissing | am 10.08.2017 | 27 mal gelesen

Kissing: Kleiderkammerbüro | Das Diakonische Werk Augsburg bietet an unterschiedlichen Standorten Asylsozialberatungen an. Im nördlichen Landkreis Augsburg ist es die einzige Organisation mit Migrationsberatung. Ein weiterer Pluspunkt ist die Beratung auf arabisch. In Meitingen bietet die Diakonie Augsburg mit ihren Asylsozialberatern Frau Ahlam Odeh und Herrn Simon Oschwald sowie Migrationsberaterin Sonja Schipf seit Dezember 2016 in der...

1 Bild

Positive Bilanz: Asylsozialberatung der Diakonie Augsburg im Landkreis blickt auf erfolgreiches Halbjahr zurück

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Gersthofen | am 10.08.2017 | 31 mal gelesen

Gersthofen: Gemeinschaftsunterkunft | Das Diakonische Werk Augsburg bietet an unterschiedlichen Standorten Asylsozialberatungen an. Im nördlichen Landkreis Augsburg ist es die einzige Organisation mit Migrationsberatung. Ein weiterer Pluspunkt ist die Beratung auf arabisch. In Meitingen bietet die Diakonie Augsburg mit ihren Asylsozialberatern Frau Ahlam Odeh und Herrn Simon Oschwald sowie Migrationsberaterin Sonja Schipf seit Dezember 2016 in der...

1 Bild

Positive Bilanz: Asylsozialberatung der Diakonie Augsburg im Landkreis blickt auf erfolgreiches Halbjahr zurück

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Meitingen | am 10.08.2017 | 34 mal gelesen

Meitingen: Asylsozialberatung | Das Diakonische Werk Augsburg bietet an unterschiedlichen Standorten Asylsozialberatungen an. Im nördlichen Landkreis Augsburg ist es die einzige Organisation mit Migrationsberatung. Ein weiterer Pluspunkt ist die Beratung auf arabisch. In Meitingen bietet die Diakonie Augsburg mit ihren Asylsozialberatern Frau Ahlam Odeh und Simon Oschwald sowie Migrationsberaterin Sonja Schipf seit Dezember 2016 in der Asylunterkunft...

1 Bild

Positive Bilanz: Asylsozialberatung der Diakonie Augsburg im Landkreis blickt auf erfolgreiches Halbjahr zurück

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Schwabmünchen | am 10.08.2017 | 54 mal gelesen

Schwabmünchen: Unterkunft Neusäß | Das Diakonische Werk Augsburg bietet an unterschiedlichen Standorten Asylsozialberatungen an. Im nördlichen Landkreis Augsburg ist es die einzige Organisation mit Migrationsberatung. Ein weiterer Pluspunkt ist die Beratung auf arabisch. In Meitingen bietet die Diakonie Augsburg mit ihren Asylsozialberatern Frau Ahlam Odeh und Simon Oschwald sowie Migrationsberaterin Sonja Schipf seit Dezember 2016 in der Asylunterkunft...

1 Bild

Theater um Integration

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg | am 19.07.2017 | 8 mal gelesen

Das Musikalische Tanzprojekt des Jungen Theater Teams JTT war auf Initiative des Netwerks 4 A zu Besuch im Flüchtlingsheim Ottostraße. Es zeigte ein Theaterstück ohne Sprache, in dem es um Integration und Distanz zwischen Menschen ging. Das Theaterstück beginnt damit, dass drei Personen in einen Raum kommen. Dort treffen sie auf drei tanzende Menschen. Entgegen der Erwartung interagieren diese drei aber nicht, zeigen nicht...

1 Bild

Neue Ansprechpartnerin für Helferkreis Asyl in Gersthofen

Stadt Gersthofen
Stadt Gersthofen | Gersthofen | am 24.05.2017 | 80 mal gelesen

Personalwechsel im Bereich Asylarbeit in Gersthofen: Christine von Gropper ist die neue Ansprechpartnerin für alle Belange des Helferkreis Asyl und übernahm im Zuge ihrer Tätigkeit bei der Diakonie Augsburg die Aufgaben von Johannes Moeske. Zwölf Stunden die Woche kann Frau von Gropper ab sofort in die Asylarbeit in Gersthofen investieren, dafür bringt sie langjährige Erfahrung in der Migrationsberatung mit. Ziel ihrer Arbeit...

Unterkunft für alleinstehende und alleinerziehende Frauen in Neusäß eröffnet 3

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 12.07.2016 | 41 mal gelesen

Nachdem es immer wieder Frauen gibt, die auf Grund ihrer Lebenssituation oder ihrer Erfahrungen Probleme haben, mit ihren oder auch mit fremden Männern unter einem Dach zu leben, eröffnet das Landratsamt Augsburg in Neusäß eine Unterkunft ausschließlich für alleinstehende beziehungsweise alleinerziehende Asylbewerberinnen. „Die Idee entstand auf Anregung der Diakonie sowie unseres Jugendamtes“, so eine Sprecherin des...

1 Bild

Reisensburg hilft!

Wolfgang Hödl
Wolfgang Hödl | Günzburg | am 16.12.2014 | 382 mal gelesen

Günzburg: Pfarrheim St. Sixtus Reisensburg | Anfang Januar werden in Reisensburg ca. 30 Flüchtlinge und Asylbewerber in einen Wohnblock einziehen. Um sich dazu Informationen von Landratsamt und Diakonie zu holen und einen Helferkreis zu installieren, initiierte die Pfarrei St. Sixtus einen Info-Abend zum Thema "Asyl". Ca. 80 Interessierte trafen sich im Reisensburger Pfarrheim. Viele der Besucher sagten spontan ihre Mithilfe zu. Anfang des Jahres werden sie sich...

2 Bilder

Flüchtlinge erzählen...

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 24.09.2014 | 197 mal gelesen

Nördlingen: Stadtbibliothek | Flüchtlinge aus Afghanistan und Afrika erzählen ihre persönliche Geschichte. Von den Gründen zu fliehen und ihrer oft abenteuerlichen und gefährlichen Flucht nach Europa. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

5 Bilder

Keine kalten Füße haben Meitingens Asylbewerber dank Diakonie und den Kirchengemeinden 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 05.12.2013 | 400 mal gelesen

Meitingen: Rathausplatz | „Die Asylbewerber im Markt Meitingen haben keine Winterstiefel.“ So sprach Rudi Helfert, zweiter Bürgermeister, Pfarrer Markus Maiwald an. So wurde spontan beim ökumenischen Friedensgottesdienst auf dem Rathausplatz Geld für diese Notlage gesammelt. Gleichzeitig wurde Kontakt aufgenommen zu Christine Strasser-Harr von der "Kiloweise“ des Diakonischen Werkes Augsburg. Dort können bedürftige Menschen alles, was Kleidung,...

4 Bilder

Kochkurse und Lebensmittelkunde in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende und Flüchtlinge

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 12.11.2013 | 252 mal gelesen

Der Nördlinger Arbeitskreis „AK Asyl“ beim Diakonischen Werk Donau-Ries e.V. besteht derzeit aus ca. 20 aktiven Mitgliedern. Seit ca. einem Jahr ist Marina Timler mit dabei. Sie absolviert gerade eine Weiterbildung zur Meisterin der Hauswirtschaft und ihr Projekt im Rahmen der Meisterprüfung lautet: „Lebensmittekunde und Kochkurse in der Gemeinschaftsunterkunft Nördlingen.“ Es handelt sich dabei um eine...

3 Bilder

Der Waldkindergarten bekommt Besuch aus dem Asylheim

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 23.07.2013 | 210 mal gelesen

Seit nun fast einem Jahr findet in der Nördlinger Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende und Flüchtlinge am Hohen Weg jeden Donnerstag ein Kindernachmittag statt. Neben malen, basteln und spielen am Asylheimgelände machen die Leiterinnen mit den Kindern auch manchmal einen Ausflug. Ein besonderes Highlight war vor Kurzem der Besuch im Waldkindergarten an der Alten Bürg. An dem sonnigen Nachmittag wurden die kleinen...

8 Bilder

Arbeitskreis Asyl Nördlingen

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 26.06.2013 | 244 mal gelesen

Nördlingen: Haus der Kirche | Der "AK Asyl" hat seinen offiziellen Titel jetzt seit ziemlich genau einem Jahr. Rund 20 Mitglieder sind aktiv tätig mit dem Ziel, die Lebensbedingungen der in der Gemeinschaftsunterkunft lebenden Flüchtlinge zu erleichtern. Beim letzten großen Treffen des AK Asyl waren auch einige Flüchtlinge anwesend und die Besprechung im "Haus der Kirche" verlief dreisprachig: deutsch, englisch und französisch.

5 Bilder

Kindernachmittag im Asylheim

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 14.01.2013 | 376 mal gelesen

Nördlingen: Gemeinschaftsunterkunft | Bereits seit einigen Monaten findet immer Donnerstags ab 16 Uhr im Keller/Flur bzw. im Garten der Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende und Flüchtlinge ein Kindernachmittag statt. Die beiden Leiterinnen des Spielenachmittags engagieren sich in diesem Bereich rein ehrenamtlich, um ein bißchen Abwechslung für die Asyl-Kinder in deren Alltag zu bringen. Alle Kinder, die im Asylheim leben, freuen sich jede Woche schon auf...

3 Bilder

Kalligraphie in vielen Sprachen

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 12.11.2012 | 373 mal gelesen

An einem Mittwoch während der Interkulturellen Wochen fand der erste Kalligrafie -Workshop mit Gertrud Ziegelmeir und den Besucherinnen des Interkulturellen Frauencafes statt. Dieser Einladung waren acht „Schreibkünstler/Innen“ aus verschiedenen Ländern gefolgt. So entstand unter der Anleitung von Frau Ziegelmeir nach einigen Probeversuchen eine gemeinsame Postkarte mit guten Wünschen in deutscher, chinesischer,...

1 Bild

„Hoffnung im Herzen, Freiheit im Sinn“ – Lesung mit Zekarias Kebraeb und Marianne Moesle

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 21.08.2012 | 473 mal gelesen

Nördlingen: Stadtbibliothek | Um der Perspektivlosigkeit und dem Druck der Militärdiktatur zu entgehen gab es für Zekarias Kebraeb nur einen Ausweg: Die Flucht nach Europa. Vier Jahre Flucht überlebt er nur knapp. In Europa angekommen, glaubt er sich am Ziel. Doch auch hier stößt er auf Ablehnung. Er liest aus dem gemeinsam mit der Journalistin Marianne Moesle geschriebenen Buch. Datum: Freitag, 21.09.2012, 20.00 Uhr Ort: Stadtbibliothek...

Offene Türen in der Gemeinschaftsunterkunft „Am Hohen Weg“

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 21.08.2012 | 387 mal gelesen

Nördlingen: Gemeinschaftsunterkunft | Am Tag des Flüchtlings laden die Asylsuchenden interessierte Nördlinger Bürger/innen zu sich in die Gemeinschaftsunterkunft ein und geben Einblicke in ihren Alltag. Vorherige Anmeldung ist bis zum 27.09.12 bei Katharina Kreppold, Tel. 09081/29070-16 erforderlich! Datum: Freitag, 28.09.2012 Uhrzeit: nach Vereinbarung Ort: Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende und Flüchtlinge, Am Hohen Weg 2,...

2 Bilder

Nördlinger Bürger unterstützen Asylsuchende und Flüchtlinge

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 24.05.2011 | 292 mal gelesen

Seit Anfang des Jahres sind inzwischen einige Bürger aus dem Ries neu dazu gekommen, um sich in Nördlingen ehrenamtlich im Asyl-Bereich zu betätigen. Genau sind es derzeit 16 Leute, die Schutzsuchende aus Ländern wie Somalia, Iran, Irak, Afghanistan und Kongo unterstützen. In erster Linie geht es darum, die Isolation der häufig traumatisierten Menschen zu durchbrechen. Unter anderem wurden drei Deutschkurse mit...

24 Bilder

Zeltwochenende mit Jugendlichen der Asylbewerberunterkunft Coburg

Katja Gerlach
Katja Gerlach | Kronach | am 03.09.2007 | 776 mal gelesen

Am Samstag dem 2. Juni begann für acht Jugendliche und drei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Diakonie Kronach das Zeltwochenende am Bergsee Ratscher. Die Jugendlichen wohnen alle in der Asylunterkunft Coburg, ihre Familien leben seit Jahren im Status der Duldung in Deutschland. Die Familien erhalten keinerlei Geldleistungen mehr vom Staat, nur regelmäßige Essenspakete. Für die meisten der Jugendlichen war das Wochenende aus...