Arzt + Krankheit

20 Bilder

Musical HERZSCHLAG 3

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Türkheim | am 01.04.2018 | 40 mal gelesen

Türkheim: Joseph-Bernhart-Gymnasium | Heute, am frühen Abend fand im Joseph-Bernhart-Gymnasium in Türkheim das Musical HERZSCHLAG statt. Das war eine ganz wunderbare Aufführung. Teens im Alter zwischen 12 und 19 Jahren haben in nur 4 Tagen was ganz Großartiges auf die Beine gestellt, mehr Zeit gab es zum Einüben nicht. Ich bin von dem Musical mit 70 Darstellern sehr begeistert. Die vielen Lieder, ob im Chor oder von Solisten gesungen, waren fantastisch, auch die...

HILFE für pflegende Angehörige von DEMENZ Erkrankten 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Leipzig | am 01.06.2016 | 15 mal gelesen

Leipzig: Universitätsklinik | bietet die Uni Leipzig --- Redezeit ---- Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie werden Angehörige telefonisch in Unterstützungsgruppen von qualifizierten Psychologen begleitet --- Anmeldung bis Ende Juni 2016 --- Redezeit@medizin.uni-leipzig.de

1 Bild

Thüringer GesundheitsMesse bietet großes Vortragsprogramm

Julia Reinard
Julia Reinard | Erfurt | am 05.02.2016 | 61 mal gelesen

Erfurt: Messe | Gesund werden, sein und bleiben - darum dreht sich alles bei der 9. Thüringer GesundheitsMesse. Sie findet am 5. und 6. März in der Erfurter Messehalle statt. Hier stehen nicht nur 120 Aussteller aus dem Gesundheitsbereich fürs persönliche Gespräch bereit, sondern es finden auch mehr als drei Duzend Fachvorträge in zwei verschiedenen Foren statt. Kliniken, Vereine, Firmen, Dienstleister, Selbsthilfegruppen und...

1 Bild

Vertraue darauf, dein Leben ist von unendlicher Weisheit und in unendlicher Macht geplant.

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 02.03.2015 | 59 mal gelesen

Viele Christen machen sich krank vor Sorgen über die Nahrung, die sie essen, das Wasser, das sie trinken, die Luft, die sie atmen. In unserer Gesellschaft, die sich der Umweltverschmutzung so bewußt ist, gibt es immer etwas, das uns glauben macht, der Tod klopfe schon an die Tür. Aber diese Angst ist unnötig. »Sind der Stunden des Tages nicht zwölf?« (Johannes 11,9) Hat Gott nicht einen Schutzwall um den Gläubigen gesetzt...

15 Bilder

"Im Herzen dieser Menschen ist viel Vergebung..." 5

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 22.01.2015 | 308 mal gelesen

Kirchhain: Alfred-Wegener-Schule | In der Aula der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain hat der Autor, Herr Dr. Mathias Schröder, am Freitag, d. 16.01.2015, aus seinem neuesten Buch "Stirbst du nicht, dann lebst du nicht" vorgelesen und mit einem Bildervortrag über seine Zeit als Arzt unter den Ärmsten der Armen berichtet. Vortrag am Freitag, d. 16.01.2015 Die Stühle der Aula in der Alfred-Wegener-Schule waren schon alle mit ca. 300 Personen besetzt und nach...

1 Bild

Patienten sollten Englisch lernen! 5

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 09.01.2014 | 233 mal gelesen

Das Erlernen einer Fremdsprache ist grundsätzlich eine gute Möglichkeit, Verständigungsprobleme zu vermeiden und zugleich die Gehirnzellen auf Trab zu halten. Doch nun konnte man der Presse entnehmen, dass nach Meinung des NRW-Arbeitsministers Guntram Schneider (SPD), Patienten ihre englischen Sprachkenntnisse verbessern sollten, um im Krankheitsfall mit dem medizinischem Personal besser kommunizieren zu können. Eine...

Prof. Dr. Montgomery ist realitätsfremd 17

Hans-Jürgen Maß
Hans-Jürgen Maß | Hannover-Mitte | am 27.12.2013 | 260 mal gelesen

Hannover: Hannover city | Es ist einfach unverfrohren was der Mann da von sich gibt. Ich warte bereits seit über drei Monaten auf einen Termin bei einem Hautarzt. Und das obwohl ich zuvor einen hiesigen Allgemeinmediziner aufgesucht habe, der mir sagte, er könne nicht beurteilen, ob es etwas Ernstes sei und ich solle zu einem Facharzt (Hautarzt) gehen. So was wie eine Schnellüberweisung könne er mir nicht ausstellen ... Das Gesundheitswesen MUSS...

Kennwort: Hilfe für Julian - schnell handeln und spenden

Themenradar Hessen
Themenradar Hessen | Lampertheim | am 03.12.2010 | 1695 mal gelesen

gefunden auf TIP Verlag Lampertheim (Artikel lesen) Lampertheim: BIBLIS/NORDHEIM - Das Glück war groß, als Julian vor fünfzehn Monaten auf die Welt kam. Angelika und Markus Wahlig freuten sich, dass ihr Töchterchen einen Bruder bekam. Julian entwickelte sich zur Freude seiner Eltern ganz normal, nichts deutete auf eine Krankheit hin, auch bei den Vorsorgeuntersuchungen entdeckten die Ärzte nichts Ungewöhnliches. "Im Sommer...

1 Bild

Eine Idee die sich durchsetzt die "Notfallmappe" wer sie noch nicht kennt, sollte sie im Hessischen Sozialministerium anfordern. 7

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 02.07.2010 | 2591 mal gelesen

Der Vorstand des Kreisseniorenrat Marburg Biedenkopf hat vor 8 Jahren eine Notfallmappe entwickelt und an Apotheken und Arztpraxen zum Weiterverkauf pro Stück 2 Euro angeboten. Die Notfallmappe hat so viel Zuspruch erhalten, dass der Vorstand mit der Herstellung in Verzug kam. Vor ein paar Jahren hat die ehemalige Hessische Sozialministerin Frau Silke Lautenschläger diese Mappe vom Vorstand des Kreisseniorenrat...

1 Bild

Diese Arbeitsunlustbescheinigung habe ich auf der Straße gefunden. 5

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 12.11.2009 | 1659 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das darf doch nicht wahr sein ... 26

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 28.09.2008 | 1605 mal gelesen

28.09.2008 Das darf doch nicht wahr sein ... Sind dies schon die Auswirkungen der Gesundheitsreform? Bildquelle: Gerd Altmann (geralt) / www.pixelio.de .

1 Bild

Wenn jeder Schritt zur Qual wird - Endoprothetik – künstlicher Gelenkersatz 5

Peter Doms
Peter Doms | Uetze | am 16.07.2008 | 1658 mal gelesen

Liebe my heimat User. Aus aktuellem Anlass habe ich mich an einen Bericht erinnert, den ich vor vier Jahren einmal abgefasst habe. Ich habe damals festgestellt, dass viele Menschen, die in einer ähnlichen Situation waren wie ich, dem Problem Gelenkersatz relativ hilflos gegenüberstanden. Der Artikel ist in der in Uetze und Umgebung wöchentlich erscheinenden Zeitung „DZ“ abgedruckt worden. Später habe ich von vielen Seiten...