1 Bild

Barrierefreie Arztpaxen 6

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 19.11.2013 | 224 mal gelesen

Vor einigen Wochen war ein Artikel in der Zeitung mit der Frage: Warum gibt es so wenige Arztpraxen, die für alte und behinderte Menschen erreichbar sind? Meine Recherchen haben nun ergeben, es liegt gar nicht am Unwissen, nein es hat ganz banale Hintergründe. Das Geld spielt die erste Geige. Ärzte wissen schon, dass behinderte Menschen auch krank werden können, aber Sie wollen diese Klientel gar nicht behandeln. Sie...

1 Bild

Warum das neue Patientenrechtegesetz nicht viel bringt: Ärztepfusch

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 28.01.2013 | 538 mal gelesen

Deutschland: Nichts ist so wichtig und so sensibel wie unsere Gesundheit. Und wenn uns etwas zwickt, gehen wir zu einem der 330.000 Ärzte in Deutschland. Aber Doktoren sind auch nur Menschen, und manchmal passieren auch Fehler. Gemessen an Druck und Klinikalltag sind das Gott sei Dank wenige, aber ein Fehlgriff oder eine falsche Diagnose können eben schnell gravierende Folgen haben. Das neue Patientenrechtegesetz soll es...

Hautärzte in Coesfeld - zwei Neue in der Stadt 5

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Nürnberg | am 28.06.2012 | 1037 mal gelesen

Ab dem 1. Juli lassen sich zwei neue Hautärzte, Professor Dr. Meinhard Schiller, Koordinator des Hauttumor-Zentrums der Universitätskliniken Münster und Dr. Dirk Pappai, Leiter der dermatologischen Lasertherapie der Universitätshauptklinik in Coesfeld nieder. Die Beiden werden die Gemeinschaftspraxis von den Hautärzten Dr. Maria Woort-Menker und Dr. Franz Schwiddessen, die zum Monatsende schließen, weiterführen. Da...

Kennwort: Hilfe für Julian - schnell handeln und spenden

Themenradar Hessen
Themenradar Hessen | Lampertheim | am 03.12.2010 | 1677 mal gelesen

gefunden auf TIP Verlag Lampertheim (Artikel lesen) Lampertheim: BIBLIS/NORDHEIM - Das Glück war groß, als Julian vor fünfzehn Monaten auf die Welt kam. Angelika und Markus Wahlig freuten sich, dass ihr Töchterchen einen Bruder bekam. Julian entwickelte sich zur Freude seiner Eltern ganz normal, nichts deutete auf eine Krankheit hin, auch bei den Vorsorgeuntersuchungen entdeckten die Ärzte nichts Ungewöhnliches. "Im Sommer...

1 Bild

Kortison - Wundermittel oder Teufelszeug? 19

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 28.07.2010 | 1133 mal gelesen

Gestern war ich mal wieder bei meinem Orthopäden. Nicht nur meine rechte Ferse quälte mich, sondern auch der linke Unterarm. "Voltaren-Emulgel" half nicht mehr ... Klammern wir einmal die fast schmerzfreie Behandlung des Fersensporns aus und konzentrieren uns auf die Therapie des Unterarms, den ich mir vor 2 Wochen beim Heben eines Wollteppichs verrissen hatte. Der Doktor hörte sich meine Wehklage an und die Aufzählung...

1 Bild

Eine Idee die sich durchsetzt die "Notfallmappe" wer sie noch nicht kennt, sollte sie im Hessischen Sozialministerium anfordern. 7

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 02.07.2010 | 2496 mal gelesen

Der Vorstand des Kreisseniorenrat Marburg Biedenkopf hat vor 8 Jahren eine Notfallmappe entwickelt und an Apotheken und Arztpraxen zum Weiterverkauf pro Stück 2 Euro angeboten. Die Notfallmappe hat so viel Zuspruch erhalten, dass der Vorstand mit der Herstellung in Verzug kam. Vor ein paar Jahren hat die ehemalige Hessische Sozialministerin Frau Silke Lautenschläger diese Mappe vom Vorstand des Kreisseniorenrat...