Artenvielfalt

3 Bilder

Warum der Glyphosat-Ausstieg alleine keine Biene rettet 12

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg | am 10.02.2018 | 183 mal gelesen

Glyphosat ist das meist eingesetzte Herbizid weltweit. Es vernichtet nahezu alle Pflanzen auf dem Acker – außer sie sind gentechnisch verändert oder haben über die Jahre Resistenzen entwickelt wie es in Brasilien durch den massiven Glyphosateinsatz bereits zu beobachten ist. Glyphosat als Gefahr für den Menschen Glyphosat wirkt als Herbizid gehen unerwünschte Pflanzen – nicht gegen Insekten. Warum also wird Glyphosat im...

Bildergalerie zum Thema Artenvielfalt
18
16
13
12
2 Bilder

Grüne Radtour zur Artenvielfalt

Jörg Rutzen
Jörg Rutzen | Ronnenberg | am 17.08.2017 | 14 mal gelesen

Ronnenberg: Schleife Emplede | Am 27.08.2018 um 10:00 in Ronnenberg-Empelde an der Schleife. Mit dem Mit dem Grünen Regionsabgeordneten Ulrich Schmersow radeln wir durch das Calenberger Land. Es werden unterwegs Stopps an Stellen mit reichhaltiger Artenvielfalt gemacht, einige entstandene Biotope angeschaut, aber auch Ecken besucht wo die Natur in Gefahr ist. „Gesundes Essen kommt nicht aus einer kranken Natur“ so der Grüne Ulrich...

3 Bilder

Drastischem Rückgang der Artenvielfalt entgegenwirken 4

Matthias Blazek
Matthias Blazek | Adelheidsdorf | am 16.08.2017 | 81 mal gelesen

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Samtgemeinde Wathlingen hat den Antrag gestellt, das Thema Bienensterben auf die Agenda zu nehmen und im politischen Raum zielführend über Maßnahmen zu beraten, die dem Bienensterben im Bereich der Samtgemeinde Wathlingen entgegenwirken. Bienen spielen eine zentrale Rolle im Erhalt unseres Ökosystems. Seit Jahren aber stirbt weltweit ein Großteil der Bienenpopulationen. Seit...

15 Bilder

Sommer Erinnerung- Gedankenbild 6

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Heuchelheim | am 04.07.2017 | 96 mal gelesen

In der Frühe, wenn alles noch schläft, ist der Sommermorgen am schönsten. Die ersten Vögel zwitschern und der Himmel bekommt dieses Leuchten und Schimmern. Die Kaninchen und Hasen kommen zum Frühstück. Der Morgentau benetzt das Gras, den Mais und das reifende Getreide. Ein leichter Wind lässt die Ähren wiegen. Das Zwitschern der Vögel ist alles was man jetzt hören kann. Sie schaukeln auf den im Winde wiegenden Getreide. Hier...

2 Bilder

Effektiv: Insektenhotel als Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Langenhagen | am 29.04.2017 | 61 mal gelesen

Langenhagen: Rathausinnenhof | Insektenhotel Statistik Die Zahlen der in diesem Hotel lebenden Insekten werden ab sofort quartalsweise erhoben und anschließend hier veröffentlicht. Mit aktuellen Belegfotos natürlich. Inspiration Die Idee zur Anbringung des Insektenhotels geht zurück auf eine Radtour zum Ökobetrieb http://www.EwaldBedachungen.de Bericht Der Besuchsbericht über diese Radtour ist hier:...

21 Bilder

Sonntagspaziergang an die Bieberbach 2

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Heuchelheim | am 08.08.2016 | 97 mal gelesen

Heuchelheim: Deutschland | Heute nehme ich euch auf meinen Spaziergang an die Bieberbach mit. Vor einigen Jahren war der kleine Bach bis zu seiner Mündung in die Lahn noch in einer Betonrinne eingesperrt. Die Bieberbach quittierte das alljährlich mit Hochwasser in Heuchelheim. Kaum ein Keller am kleinen Bach blieb verschont. Das schnell fließende Wasser hatte kaum noch leben in sich. Man befreite den Bach und gab ihm Flächen zum Ausweichen. Der Bach...

Bund Naturschutz in Bayern e.V. - Ortsgruppe Meitingen

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Meitingen | am 09.03.2016 | 24 mal gelesen

Meitingen: Lechauwald | Fahrradexkursion zu den noch erhaltenen Plätzen mit großer Artenvielfalt im Meitinger Raum Im Lechauwald und in der Bahngrube Erlingen findet sich eine erstaunliche Zahl von heimischen Orchideen, Enzianen und anderen seltenen Blütenpflanzen. Informationen: G. Schmidbaur Tel. 08271/4246058 oder gudrun.schmidbaur@vr-web.de Dr. Taiber Tel. 08271/6530 oder kalomelix@gmail.com Büch Tel. 0821/65085386 oder l.buech@web.de...

1 Bild

Gallery meiner Werke

Aden Laszlo
Aden Laszlo | Köln | am 24.10.2015 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Über 500 weitere Zingel in Untere Iller eingebracht - engagierte Kooperation in Sachen Artenvielfalt geht weiter

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Augsburg | am 07.10.2015 | 105 mal gelesen

Augsburg: Iller | Augsburg (pm). Auf die Erhaltung der Biodiversität (Artenvielfalt) wird weltweit großes Augenmerk gerichtet. Dennoch sind viele bedrohte Arten völlig unbekannt und ihr Aussterben vollzieht sich im Verborgenen. Dies trifft besonders für die heimischen Fischarten zu. Wer kennt schon den Fisch „Zingel“, der den wissenschaftlichen Namen Zingel zingel (Linnaeus) trägt? Er lebte bis vor etwa 50 Jahren noch in Schwäbischen Gewässern...

1 Bild

Blüten & ihre Besucher 16

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 06.08.2015 | 83 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schulprojekt zur Artenvielfalt der Wörnitzauen: LIFE-Ökologietage am Gymnasium Donauwörth zeigen Nutzen der Artenvielfalt in der Wörnitzaue

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 04.08.2015 | 48 mal gelesen

Ausgerüstet mit Keschern und Bestimmungsblättern zogen in den letzten Schultagen sieben Klassen der 10. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Donauwörth durch die Wörnitzauen bei Donauwörth. Mit ihren Lehrkräften konnten sie im Rahmen des durch die EU geförderten LIFE+ Natur-Projekts „Heide-Allianz“ vor Ort erkunden, welche Tier- und Pflanzenarten in den Wiesen der Wörnitzauen zu finden sind und „Biologie im Freien“ erleben. So...

1 Bild

Jeder zählt, Sie und ich auch ! Nena 7

R. S.
R. S. | Hamburg | am 14.06.2015 | 53 mal gelesen

Hamburg: Rahlstedt | Schnappschuss

43 Bilder

Artenvielfalt auf der wilden Wiese !!! 36

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 06.08.2014 | 356 mal gelesen

Mit dieser großen Fotogalerie möchte ich belegen,welch ein Artenreichtum auf der wilden Wiese in Hannover -noch-lebt ! Einige der Tierarten sind auch geschützt....und ich habe hier fast nur Insekten fotografiert,dabei leben dort auch Fuchs und Hase,vom letzterem habe ich zumindest die frische Losung gefunden. Auch verschiedene Amphibien sowie etliche Vögel sind dort zu finden,sogar der Grünspecht ist oft zu hören. So...

1 Bild

Insekten | Tierfotografie | Insekten 5

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 18.07.2014 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Sonntagvormittag im Botanischen Schulgarten Burg am 15.06.2014, 10:30 - 12:00 Uhr

Hannover: Schulbiologiezentrum Hannover | Die heutige Veranstaltung steht im Zeichen des „Geo-Tages der Artenvielfalt“, der als bundesweite Aktion von der Zeitschrift GEO initiiert wird. In Hannover bieten neben dem Schulbiologiezentrum auch der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün am 14. und 15. Juni mehrere Veranstaltungen an (www.naturwochen.de) Gartenrundgang - Besonders berücksichtigt werden nützliche und heilende Pflanzen (Erw.) / Gartenrundgang - Was...

11 Bilder

Vierfleck-Libelle am schlüpfen... 9

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 02.05.2014 | 197 mal gelesen

...und andere tierische Bewohner von den Kleingewässern in meinem Wildgarten ! Was ich in gut 2 Stunden an unterschiedlichen Arten fotografieren konnte,möchte ich nun zeigen. Die Vierflecklibelle war frisch geschlüpft,trocknete in der Morgensonne,ein Anblick der mich sehr erfreute. Auch andere Teichbewohner bekam ich vor die Linse,Libellenlarven,verschiedene Wasserläufer,Köscherfliege,auch Schnecken fotografierte ich,den...

12 Bilder

Raritätenzoo Ebbs/Tirol Teil 1 2

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 19.10.2013 | 140 mal gelesen

Der Raritätenzoo in Ebbs liegt idyllisch am Fuß des Zahmen Kaisers. Er ist zwar klein aber trotzdem sehr artenreich. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle. Teil 2 http://www.myheimat.de/neusaess/natur/raritaetenzoo-in-ebbstirol-teil-2-d2555790.html

5 Bilder

SONNENBLUMEN als BLÜHSTREIFEN 21

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 21.09.2013 | 303 mal gelesen

Blühstreifen Ich kann mich noch an die Zeit erinnern, als in unserer Region Maisfelder von riesigen Ausmaßen links und rechts der Landstraßen die Landschaft zu einer hässlichen Ödnis machten. Zum Glück hat endlich ein Umdenken eingesetzt. Im Rahmen der Naturschutzmaßnahmen stellen die Bundesländer inzwischen Fördermittel zur Verfügung, um speziell bei Energiepflanzenfeldern die Artenvielfalt von Flora und Fauna ...

1 Bild

Plenarrede 04.06.2013 im Bayerischen Landtag

Ulrike Müller
Ulrike Müller | Kempten | am 08.06.2013 | 191 mal gelesen

Redebeitrag von Ulrike Müller, MdL FREIE WÄHLER Landtagsfraktion und agrarpolitische Fraktionssprecherin im Landtag zum Thema Sicherung der Artenvielfalt. Hier geht es zum Video.

5 Bilder

Der Wolf kehrt zurück! 12

Rainer Lingemann
Rainer Lingemann | Uetze | am 07.03.2013 | 1551 mal gelesen

Ein Interview mit dem Waidmann und Naturliebhaber Hubert Lödding Seit Ende der 90er Jahre gibt es den Wolf wieder in Deutschland. Fachleute schätzen den Bestand mittlerweile auf 100 Exemplare. Fast alle Tiere leben in den neuen Bundesländern östlich der Elbe. Da der Wolf nicht nur ein guter Langstreckenläufer sondern auch ein versierter Schwimmer ist, wird es sicher nicht lange dauern, bis Wolfsrudel weiter nach Westen...

1 Bild

Hauskatzen gefährden die Artenvielfalt 6

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 06.02.2013 | 2307 mal gelesen

US-amerikanische Forscher veröffentlichen neue Ergebnisse zum Einfluss von Katzen auf Wildtiere „Katzen sind für die Artenvielfalt gefährlicher als Pestizide“, so titelte die Online-Ausgabe der Tageszeitung „Welt“ vergangene Woche. djv Berlin - Hintergrund ist eine Studie aus den USA, die jetzt im Fachmagazin „Nature Communications“ erschien (Link zum Welt-Artikel). Torsten Reinwald, DJV-Pressesprecher, appelliert:...

1 Bild

Nationalpark und Naturpark Kellerwald-Edersee: Jahresprogramm 2013 7

Aniane Emde
Aniane Emde | Korbach | am 23.12.2012 | 330 mal gelesen

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee und der Naturpark laden auch 2013 wieder zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Mehr als 400 Termine sind in der rund 80-seitigen Broschüre eingestellt. Da gibt es viel zu entdecken. Ich selbst habe in meiner Ausflugsliste für 2013 schon einige Veranstaltungen notiert: - Der Hagenstein - Loreley des Edertals - Vielfalt der Bachwiesentäler - Vogelstimmenwanderung - Morgentau-Tour...

9 Bilder

Ein „Waldschrat – Libellen – Special“: Alle unsere Heidelibellenarten im Steckbrief! Teil 2: Die Weibchen. 7

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 21.10.2012 | 443 mal gelesen

Liebe Natur und Libellenfreunde, liebe Leser auf „myHeimat“ Wie bereits im ersten Teil des Berichtes über alle neun heimischen Heidelibellenarten angekündigt wurde, http://www.myheimat.de/bergheim/natur/ein-bwaldschrat-n-libellen-n-speciall-alle-unsere-heidelibellenarten-im-steckbrief-teil-1-die-maennchen-d2454960.html folgen hier nun Aufnahmen der jeweiligen Weibchen. Die Bildreihenfolge der einzelnen Arten...

Gartenteich

D. Schlegel
D. Schlegel | Wedemark | am 26.09.2012 | 519 mal gelesen

Wedemark: Trafoturm Brelingen NABU-Gelände | Wenn von Artenschutz die Rede ist, denkt jeder sofort an Elefanten, Wale,oder den Storch, besonders Interessierte evtl. noch an den Tiger. Wenn von Artenvielfalt gesprochen wird, bringt man damit den tropischen Regenwald in Verbindung, der wegen eines großen Teils nicht erforschter Vielfalt der Arten, des Schutzes bedarf. Wer sich traut in diesem Zusammenhang von Furchenschwimmern, Wasserkäfern zu sprechen, der erntet...

6 Bilder

Bienen-Blumenwiese. Ökoprojekt bei Datteln NRW. (Fotos)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 17.09.2012 | 686 mal gelesen

Wildblumen und –kräuter auf einer Fläche von 2 000 qm. Zwei Frauen, Susanne Beckmann und die Imkerin Irene Schäfer, haben diese Blumenwiese geschaffen, weil durch die Monokulturen in der Garten- und Landwirtschaft die Artenvielfalt (Biodiversität) von Pflanze und Tier bedroht ist und auch „Die Biene hungert“ (I.Schäfer). „Laut Imkerbund sind rund 85% der landwirtschaftlichen Erträge in Deutschland von der Bestäubung der...