Artenvielfalt

5 Bilder

Unterstützung der Artenvielfalt in Nordhausen 2

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 16.07.2019 | 56 mal gelesen

Unterstützung der Artenvielfalt in Nordhausen Die Projektgruppe Kinder- und Jugendstadtrat startete ein Projekt gegen den Rückgang der Artenvielfalt in Nordhausen . In der Rautenstrasse wurden verschiedene Objekte aufgestellt . Erst eins dann noch zwei in der Nähe des St. Jakop-Hauses . Das Erste steht schon in voller Blüte und lockt Insekten an . Die Pflegepatenschaft hat das St.Jakop-Haus übernommen . Ein...

Bildergalerie zum Thema Artenvielfalt
21
16
15
12
12 Bilder

Aufnahmen aus der Natur : Die Artenvielfalt 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.06.2019 | 92 mal gelesen

Erhalt der Artenvielfalt Durch den Einsatz von Herbiziden, Insektiziden sowie diverser Pestizide wird die Artenvielfalt von Insekten, Kleinlebewesen und Pflanzen gefährdet. Wenn wir so weiter machen, dann werden wir irgendwann  mal einen hohen Preis dafür  bezahlen müssen.

1 Bild

Artenschutz in Düsseldorf – wichtig wie Klimaschutz

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 03.05.2019 | 8 mal gelesen

Düsseldorf, 3. Mai 2019 Der Weltartenschutzrat IPBES debattiert diese Woche seinen globalen Report zum Zustand der Natur. Nach 14 Jahren haben Experten wieder einen globalen Öko-Check der Erde erstellt. Die Weltkonferenz zur Artenvielfalt soll einen weltweit akzeptierten und gemeinsamen Sachstand zur Lage, zu den Problemen und den möglichen Lösungen zu schaffen. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER begrüßt diese...

15 Bilder

40 Teilnehmer beim Spaziergang durch die Artenvielfalt der Logistik 2

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 18.04.2019 | 175 mal gelesen

3.600 Schritte oder knappe 3 Kilometer legten rund 40 Teilnehmer am 11. April 2019 beim Spaziergang durch die Artenvielfalt im GVZ Region Augsburg zurück. Logistikinteressierte, Anwohner, Politiker und Vertreter der angesiedelten Firmen haben sich in rund zwei Stunden auf einem Spaziergang über die Entwicklungen im Güterverkehrszentrum informiert. „Der Tag der Logistik ist für uns mittlerweile ein Jahreshighlight. Zum...

6 Bilder

Die Offene LINKE.Ries e.V. rief zur Beteiligung am Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ auf 2

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 16.02.2019 | 62 mal gelesen

Mit zahlreichen Aktivisten unterhielt die Offene LINKE.Ries e.V. den Infostand am Kriegerbrunnen am letzten Samstag, wo extra zu diesem Anlass das Bienen-Mobil der ÖDP aus München zu Hilfe kam. Es wurden gute, informative Gespräche, unter Anderem auch mit Landwirten, konventioneller Ausrichtung, geführt. Die Aktivisten der Offenen LINKE.n konnten mit dem Vorwurf des ‚Bauern-Bashing‘ (Die Bauern sind Schuld) aufräumen und...

1 Bild

Volksbegehren - Die Bienen stehen für Artenvielfalt

Franz Tobiasch
Franz Tobiasch | Westendorf | am 27.01.2019 | 36 mal gelesen

Vom 31. Januar bis 13. Februar 2019 läuft in Bayern das Volksbegehren Artenvielfalt. Denn auch in unserem Gelobten Land verschwinden immer mehr Tier- und Pflanzenarten: - 54 Prozent aller Bienen sind bedroht oder bereits ausgestorben! - 73 Prozent aller Tagfalter sind verschwunden! - über 7 Prozent aller Fluginsekten sind nicht mehr da! - in Bayern leben nur noch halb so viele Vögel wie vor 30 Jahren! Hier...

5 Bilder

Ein naturkundlicher Jahresrückblick – Bildvortrag von Ricky Stankewitz 5

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 08.01.2019 | 61 mal gelesen

Langenhagen: Bildungszentrum Eichenpark | Wenn man an Langenhagen denkt, werden die wenigsten Menschen schöne Naturbeobachtungen im Kopf haben. Dennoch kann Langenhagen gerade auf diesem Gebiet eine Menge nicht Alltägliches vorweisen. Wer hat Riesenblasen aber keine klebefreien Füße? Ob perfekt getarnt oder schrill bunt - lassen Sie sich von der bedrohten Vielfalt an heimischen Insekten verzaubern. Und so mancher staunt über die Schönheit der hier heimischen...

3 Bilder

Schuster Areal - Baumgruppe in der Fliederstraße nicht für Parkplätze opfern

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 01.10.2018 | 62 mal gelesen

Neusäß: Schuster Areal | GRÜNE Neusäß: Soviel Bäume erhalten wie möglich Baumgruppe in der Fliederstraße nicht für Parkplätze opfern Die Neusässer GRÜNEN haben sich in ihrer ersten Ortsversammlung nach den Sommerferien intensiv mit der Bebauung des Schusterareals, zwischen Hauptstraße und Fliederstraße- befasst. Anlass dafür war zum einen das laufende Bebauungsplanverfahren und zum anderen die von BürgerInnen vorgebrachten Befürchtungen, dass im...

13 Bilder

Messbarer Erfolg im Naturschutz – mindestens 205 Arten auf NABU Projektfläche »Kreyen Wisch« nachgewiesen

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 28.08.2018 | 53 mal gelesen

Gute Nachrichten im Naturschutz sind rar gesät - derzeit dominieren eher Begriffe wie das „Insektensterben“ die Medienwelt. „Natürlich ist es wichtig die ökologischen Probleme unserer Zeit zu thematisieren, jedoch noch viel wichtiger ist es, mögliche Lösungen dieser Probleme anzugehen!“ lautet das Statement von Ricky Stankewitz, dem Vorsitzenden des NABU Langenhagen und gleichzeitig Naturschutzbeauftragten der Region für...

5 Bilder

Bienen unentbehrlich für Ökosystem und Wirtschaft 21

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg | am 20.05.2018 | 159 mal gelesen

Erster Weltbienentag am 20. Mai Die Bienenbestände schwinden, Arten sterben aus. Mit dem Weltbienentag soll unterstrichen werden, wie wichtig Bienen für unser Ökosystem, aber auch für die Wirtschaft sind. Die Vereinten Nationen (UN) haben deswegen den 20. Mai zum Weltbienentag ausgerufen. Für mich ist dieser Tag ein Tag, an dem ich auf Bienen aufmerksam machen möchte, die unsere Hilfe wirklich dringend brauchen: Die...

1 Bild

Totenstille 4

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 29.04.2018 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Warum der Glyphosat-Ausstieg alleine keine Biene rettet 19

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg | am 10.02.2018 | 175 mal gelesen

Glyphosat ist das meist eingesetzte Herbizid weltweit. Es vernichtet nahezu alle Pflanzen auf dem Acker – außer sie sind gentechnisch verändert oder haben über die Jahre Resistenzen entwickelt wie es in Brasilien durch den massiven Glyphosateinsatz bereits zu beobachten ist. Glyphosat als Gefahr für den Menschen Glyphosat wirkt als Herbizid gehen unerwünschte Pflanzen – nicht gegen Insekten. Warum also wird Glyphosat im...

2 Bilder

Grüne Radtour zur Artenvielfalt

Jörg Rutzen
Jörg Rutzen | Ronnenberg | am 17.08.2017 | 14 mal gelesen

Ronnenberg: Schleife Emplede | Am 27.08.2018 um 10:00 in Ronnenberg-Empelde an der Schleife. Mit dem Mit dem Grünen Regionsabgeordneten Ulrich Schmersow radeln wir durch das Calenberger Land. Es werden unterwegs Stopps an Stellen mit reichhaltiger Artenvielfalt gemacht, einige entstandene Biotope angeschaut, aber auch Ecken besucht wo die Natur in Gefahr ist. „Gesundes Essen kommt nicht aus einer kranken Natur“ so der Grüne Ulrich...

3 Bilder

Drastischem Rückgang der Artenvielfalt entgegenwirken 4

Matthias Blazek
Matthias Blazek | Adelheidsdorf | am 16.08.2017 | 81 mal gelesen

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Samtgemeinde Wathlingen hat den Antrag gestellt, das Thema Bienensterben auf die Agenda zu nehmen und im politischen Raum zielführend über Maßnahmen zu beraten, die dem Bienensterben im Bereich der Samtgemeinde Wathlingen entgegenwirken. Bienen spielen eine zentrale Rolle im Erhalt unseres Ökosystems. Seit Jahren aber stirbt weltweit ein Großteil der Bienenpopulationen. Seit...

15 Bilder

Sommer Erinnerung- Gedankenbild 6

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Heuchelheim | am 04.07.2017 | 96 mal gelesen

In der Frühe, wenn alles noch schläft, ist der Sommermorgen am schönsten. Die ersten Vögel zwitschern und der Himmel bekommt dieses Leuchten und Schimmern. Die Kaninchen und Hasen kommen zum Frühstück. Der Morgentau benetzt das Gras, den Mais und das reifende Getreide. Ein leichter Wind lässt die Ähren wiegen. Das Zwitschern der Vögel ist alles was man jetzt hören kann. Sie schaukeln auf den im Winde wiegenden Getreide. Hier...

2 Bilder

Effektiv: Insektenhotel als Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Langenhagen | am 29.04.2017 | 59 mal gelesen

Langenhagen: Rathausinnenhof | Insektenhotel Statistik Die Zahlen der in diesem Hotel lebenden Insekten werden ab sofort quartalsweise erhoben und anschließend hier veröffentlicht. Mit aktuellen Belegfotos natürlich. Inspiration Die Idee zur Anbringung des Insektenhotels geht zurück auf eine Radtour zum Ökobetrieb http://www.EwaldBedachungen.de Bericht Der Besuchsbericht über diese Radtour ist hier:...

21 Bilder

Sonntagspaziergang an die Bieberbach 2

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Heuchelheim | am 08.08.2016 | 86 mal gelesen

Heuchelheim: Deutschland | Heute nehme ich euch auf meinen Spaziergang an die Bieberbach mit. Vor einigen Jahren war der kleine Bach bis zu seiner Mündung in die Lahn noch in einer Betonrinne eingesperrt. Die Bieberbach quittierte das alljährlich mit Hochwasser in Heuchelheim. Kaum ein Keller am kleinen Bach blieb verschont. Das schnell fließende Wasser hatte kaum noch leben in sich. Man befreite den Bach und gab ihm Flächen zum Ausweichen. Der Bach...

Bund Naturschutz in Bayern e.V. - Ortsgruppe Meitingen

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Meitingen | am 09.03.2016 | 23 mal gelesen

Meitingen: Lechauwald | Fahrradexkursion zu den noch erhaltenen Plätzen mit großer Artenvielfalt im Meitinger Raum Im Lechauwald und in der Bahngrube Erlingen findet sich eine erstaunliche Zahl von heimischen Orchideen, Enzianen und anderen seltenen Blütenpflanzen. Informationen: G. Schmidbaur Tel. 08271/4246058 oder gudrun.schmidbaur@vr-web.de Dr. Taiber Tel. 08271/6530 oder kalomelix@gmail.com Büch Tel. 0821/65085386 oder l.buech@web.de...

1 Bild

Gallery meiner Werke

Aden Laszlo
Aden Laszlo | Köln | am 24.10.2015 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Über 500 weitere Zingel in Untere Iller eingebracht - engagierte Kooperation in Sachen Artenvielfalt geht weiter

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Augsburg | am 07.10.2015 | 103 mal gelesen

Augsburg: Iller | Augsburg (pm). Auf die Erhaltung der Biodiversität (Artenvielfalt) wird weltweit großes Augenmerk gerichtet. Dennoch sind viele bedrohte Arten völlig unbekannt und ihr Aussterben vollzieht sich im Verborgenen. Dies trifft besonders für die heimischen Fischarten zu. Wer kennt schon den Fisch „Zingel“, der den wissenschaftlichen Namen Zingel zingel (Linnaeus) trägt? Er lebte bis vor etwa 50 Jahren noch in Schwäbischen Gewässern...

1 Bild

Blüten & ihre Besucher 16

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 06.08.2015 | 83 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schulprojekt zur Artenvielfalt der Wörnitzauen: LIFE-Ökologietage am Gymnasium Donauwörth zeigen Nutzen der Artenvielfalt in der Wörnitzaue

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 04.08.2015 | 46 mal gelesen

Ausgerüstet mit Keschern und Bestimmungsblättern zogen in den letzten Schultagen sieben Klassen der 10. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Donauwörth durch die Wörnitzauen bei Donauwörth. Mit ihren Lehrkräften konnten sie im Rahmen des durch die EU geförderten LIFE+ Natur-Projekts „Heide-Allianz“ vor Ort erkunden, welche Tier- und Pflanzenarten in den Wiesen der Wörnitzauen zu finden sind und „Biologie im Freien“ erleben. So...

1 Bild

Jeder zählt, Sie und ich auch ! Nena 7

R. S.
R. S. | Hamburg | am 14.06.2015 | 53 mal gelesen

Hamburg: Rahlstedt | Schnappschuss

43 Bilder

Artenvielfalt auf der wilden Wiese !!! 36

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 06.08.2014 | 354 mal gelesen

Mit dieser großen Fotogalerie möchte ich belegen,welch ein Artenreichtum auf der wilden Wiese in Hannover -noch-lebt ! Einige der Tierarten sind auch geschützt....und ich habe hier fast nur Insekten fotografiert,dabei leben dort auch Fuchs und Hase,vom letzterem habe ich zumindest die frische Losung gefunden. Auch verschiedene Amphibien sowie etliche Vögel sind dort zu finden,sogar der Grünspecht ist oft zu hören. So...

1 Bild

Insekten | Tierfotografie | Insekten 5

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 18.07.2014 | 74 mal gelesen

Schnappschuss