43 Bilder

Artenvielfalt auf der wilden Wiese !!! 36

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 06.08.2014 | 356 mal gelesen

Mit dieser großen Fotogalerie möchte ich belegen,welch ein Artenreichtum auf der wilden Wiese in Hannover -noch-lebt ! Einige der Tierarten sind auch geschützt....und ich habe hier fast nur Insekten fotografiert,dabei leben dort auch Fuchs und Hase,vom letzterem habe ich zumindest die frische Losung gefunden. Auch verschiedene Amphibien sowie etliche Vögel sind dort zu finden,sogar der Grünspecht ist oft zu hören. So...

11 Bilder

Vierfleck-Libelle am schlüpfen... 9

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 02.05.2014 | 197 mal gelesen

...und andere tierische Bewohner von den Kleingewässern in meinem Wildgarten ! Was ich in gut 2 Stunden an unterschiedlichen Arten fotografieren konnte,möchte ich nun zeigen. Die Vierflecklibelle war frisch geschlüpft,trocknete in der Morgensonne,ein Anblick der mich sehr erfreute. Auch andere Teichbewohner bekam ich vor die Linse,Libellenlarven,verschiedene Wasserläufer,Köscherfliege,auch Schnecken fotografierte ich,den...

9 Bilder

Ein „Waldschrat – Libellen – Special“: Alle unsere Heidelibellenarten im Steckbrief! Teil 2: Die Weibchen. 7

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 21.10.2012 | 443 mal gelesen

Liebe Natur und Libellenfreunde, liebe Leser auf „myHeimat“ Wie bereits im ersten Teil des Berichtes über alle neun heimischen Heidelibellenarten angekündigt wurde, http://www.myheimat.de/bergheim/natur/ein-bwaldschrat-n-libellen-n-speciall-alle-unsere-heidelibellenarten-im-steckbrief-teil-1-die-maennchen-d2454960.html folgen hier nun Aufnahmen der jeweiligen Weibchen. Die Bildreihenfolge der einzelnen Arten...

20 Bilder

Ein „Waldschrat“ – Exkursionsbericht: Libellen im Dauerregen…eine erstaunliche Artenvielfalt 6

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 07.08.2012 | 299 mal gelesen

Liebe Natur- und Libellenfreunde, liebe Leser auf „myHeimat“ In der Literatur werden Libellen im Allgemeinen als „Schönwetterflieger“ bezeichnet, was im Grund genommen auch völlig korrekt ist. Um meine eigenen Erfahrungen und Kenntnisse auf dem Gebiet der Odonatologie (Libellenkunde) zu vertiefen, entschloss ich mich, trotz Dauerregens zu einer Exkursion im Alleingang, um gerade bei derartigen widrigen...

21 Bilder

Ein „Waldschrat“ – Exklusivbericht: Faszination Libellen en Detail. Teil 4 11

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 12.07.2012 | 346 mal gelesen

Die kleinen farbenfrohen Wiesenkobolde Liebe Natur- und Libellenfreunde, liebe Leser auf „myHeimat“, nach 3 Teilen „Faszination Libellen en Detail“, welche die Großlibellen zum Thema hatten, sollen im 4. Teil ihre Kleinen Verwandten, die Kleinlibellen (Zygoptera) nicht zu kurz kommen. Sie sind die weitaus weniger eleganteren Flieger, doch stehen sie, was ihre Leistungen im Mikrokosmos angeht, ihren großen...

20 Bilder

Ein „Waldschrat“ – Exklusivbericht: Faszination Libellen en Detail. Teil 3 17

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 11.07.2012 | 453 mal gelesen

Liebe Natur- und Libellenfreunde, liebe Leser auf „myHeimat“, Libellen en Detail. Teil 3: Die Schnellen und die Schönen wieder ganz nah dokumentiert. Libellen gehören zu den erfolgreichsten Geschöpfen der Evolutionsgeschichte. Es gibt sie seit etwa 320 Millionen Jahren. Eine jede von ihnen ist eine Spezialistin, was ihren Lebensraum angeht. Durch ihre meist mehrjährige Entwicklung als Larve sind sie je nach Art an...

16 Bilder

Juwelen der Lüfte: Ein besonderes „Schmankerl“ für Flügelfans 8

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 13.06.2011 | 220 mal gelesen

Liebe Freunde der Heimischen Natur, liebe Libellenfreunde, die diesjährige Libellensaison übertrifft bisher alle Erwartungen. Nach sehr langer Zeit ist, jahreszeitlich bedingt, wieder eine derartige Artenvielfalt zu beobachten. Bis Mitte Juni gelang es uns bereits 43 Libellenarten dokumentarisch nachzuweisen. Meine Partnerin Heide und meine Wenigkeit möchten Euch an den bisherigen Ergebnissen unserer diesjährigen...

26 Bilder

Auf der Suche nach der Pokal – Azurjungfer und was man alles noch so findet….Ein Exkursionsbericht 11

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 12.09.2010 | 245 mal gelesen

Der Spät- oder Altweibersommer hat fotografisch seine Reize. Anders als die folgenden Monate, die ihre eigenen Farben haben, ist der Monat September dafür prädestiniert, die Vorzüge des nahenden Herbstes noch mit genügend Tageslicht und somit einer Fülle von Leben in sich zu vereinen. Unter optimalen Bedingungen kann man bei nahezu 12 Stunden Helligkeit jeder Phase des Tages ihre Geheimnisse entlocken. Dies erlaubt ein...

23 Bilder

Auf besonderen Wunsch: Ein kleines Who is Who der Heidelibellen 19

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 15.08.2010 | 1206 mal gelesen

Wer als aufmerksamer Naturbeobachter bei schönem Wetter an Gewässern und Feuchtwiesen entlang wandert oder gar einen Teich in seinem Garten sein Eigen nennt, kann im Laufe eines Sommers viele Libellen sehen, die sich auf den ersten Blick wie ein Ei dem anderen gleichen. Gelb und rot in ihre Grundfarbe, bevölkern die Heidelibellen große Landstriche in unseren heimischen Gefilden. Schaut man sich diese Tiere etwas genauer...

15 Bilder

Klein aber fein: Die Azurjungfern und ihre Verwandten; ein Bericht über die Schlanklibellen unserer Heimat 3

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Lohmar | am 03.07.2010 | 1097 mal gelesen

Sie zählen zu der Familie der Schlanklibellen und hören auf solch klangvolle Gattungsnamen wie „Coenagrion“, „Enallagma“, „Ischnura“ und „Erythromma“. Klein aber fein sind unsere heimischen Kleinlibellen und die unterschiedlichen Merkmale, die sie voneinander trennen. Diese „Kennzeichen“ können zudem auch noch stark variieren und es somit sehr schwer machen, die Arten zu bestimmen. Die feinen Unterschiede haben die...