Armut + Rentner

1 Bild

Was mir Angst macht! 3

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 29.08.2019 | 78 mal gelesen

Was macht mir Angst, wovor habe ich die meiste Angst!? Angst in dem Sinne, kenne ich für mich eigentlich nicht! Nur, wenn ich mir einmal so richtig intensive Gedanken darüber mache, dann muss ich schon sagen, bzw. schreiben: Angst machen mir unqualifizierte Menschen, die einen hohen verantwortlichen Job bekleiden und über andere das "Sagen" haben! Die machen mir am meisten Angst! Und...Wovor haben Sie Angst, liebe...

1 Bild

Leergut 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.05.2019 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gehören alte Menschen heutzutage schon zum alten Eisen ? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 30.11.2017 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

36 % der Rentner arbeiten - Vollbeschäftigung im Rentenalter? 14

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 29.08.2017 | 118 mal gelesen

Ja wir sind wohl bald bei der Vollbeschäftigung aller Rentner.Der eine oder andere hat keine Arbeitslücken in der Jobbiografie. Wer sie hat oder einige Kinder erziehen wollte ja der hat da ein Problem. Hier mal eine Entscheidungshilfe zur Bundestagswahl und Landtagswahl.Ja und wo die Linken Recht haben da haben sie Recht! Nach der Arbeit noch zum Minijob! Klick hier Zitat: Die Zeit, 09.August 2017: " Mehr als eine...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Die Welt sucht eine Lösung der Schuldenkrise – hier ist sie 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 11.08.2017 | 20 mal gelesen

In 188 Staaten sind die Schulden seit 2008 von 100 Billionen auf 300 Billionen Euro explodiert. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) liegt bei 73,5 Bio. und die Schulden bei 60 Bio. Euro. Agenda 2011-2012 bietet präzise und komplexe Antworten. Lehrte, 10.08.2017. Das Schuldenvolumen Deutschlands liegt bei 20 Billionen Euro. 2.150 Milliarden Euro Staatsschulden, 4.800 Mrd. Zahlungsversprechen, 6.500 Mrd. Euro private Schulden und...

2 Bilder

Treffpunkt Tafel 2

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Wismar | am 10.03.2017 | 71 mal gelesen

Wismar: Wismarer Tafel | Programmtipp aktuell die nordreportage: Treffpunkt Tafel Frau Müller und ihre Freiwilligen Sendetermin: Montag, 20. März 2017 I 18.15 Uhr | NDR Fernsehen Die Kundschaft der Tafel in Wismar hat sich in den letzten vier Jahren verdoppelt. Immer mehr arme Rentner sind auf sie angewiesen. 40 Ehrenamtliche sorgen jeden Tag mit ihrem Einsatz dafür, dass jeder Bedürftige versorgt werden kann. Die logistische...

1 Bild

Bundestagswahl 2017 – Vergesst die Armen nicht 6

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 25.11.2016 | 44 mal gelesen

Lehrte, 25.11.2016. Einmal arm immer arm, einmal hoffnungslos immer hoffnungsloser. Alle wollen soziale Gerechtigkeit. Sie überbieten sich im Eifer ständiger Wiederholungen. Altparteien, konservative Politiker, Ökonomen, Wirtschaftswissenschaftler, Reiche, Unternehmer und Lobbyisten (Entscheidungsträger) verstehen darunter wirtschaftspolitische Gerechtigkeit. Die Opposition, Progressive, Aktivisten, soziale Hilfs- und...

1 Bild

2-MADE-IN-GERMANY *Ausgesperrt* --- KEINE Lobby

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 19.05.2015 | 118 mal gelesen

TOP-2- "Strafsteuer" bei Arbeitsverträgen mit Hartz-IV-Empfänger, Aufstocker, armen Rentnern. --- -30- Prozent "Strafsteuer" ------- Normalverdiender und gutsituierte Rentner/Pensionäre mit einem Minijob sind ...durch das neue Gesetz... steuer- und sozialversicherungsfrei gestellt. ------- Verfassungsbeschwerde??? ...Opposition, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbände reagierten ... NICHT. ------- Im Foto TOP-2- mit weiterer...

2 Bilder

Was bleibt wenn nichts mehr bleibt? 11

Rita Schwarze
Rita Schwarze | Erfurt | am 27.11.2014 | 162 mal gelesen

Wenn die Rente nicht für lebensnotwendige Medikamente reicht. Viele ältere Menschen leben bescheiden, sparen an Lebensmitteln, gerade an den gesunden, Sachen wie Obst und Gemüse. Die Räume der Wohnung werden im Winter nicht mehr richtig geheizt. Es fehlt an den „normalen“ Dingen. Zum Beispiel an Geld um mit der Straßenbahn zu fahren, oder Bekleidung zu kaufen. Arbeiten gehen, im Rentenalter. Zwischen 65-69 macht das...