Architekturbüro

1 Bild

THG Nördlingen: Landrat und Architekturbüro informieren interessierte Eltern

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 16.04.2015 | 45 mal gelesen

Bei einem Eltern-Informationsabend zu den Bauvorhaben rund um das Nördlinger Theodor-Heuss-Gymnasium stellten sich Landrat Stefan Rößle, der zuständige Architekt Wolfgang Obel, sowie Schulleiter Robert Böse den Fragen der anwesenden Eltern und Schüler. „Bereits seit dem Jahr 2009 bestehen Planungen zur Aufwertung unseres THG, man möchte meinen es sei eine unendliche Geschichte“, eröffnete Schulleiter Robert Böse die...

4 Bilder

INSIGHT COLOGNE

ZackBumm GmbH
ZackBumm GmbH | Köln | am 05.10.2012 | 210 mal gelesen

Köln: Innenstadt | Anlässlich der Kölner Bürofachmesse ORGATEC findet am Freitag, den 26. Oktober zum zweiten Mal die Erlebnisnacht INSIGHT COLOGNE – die ORGATEC Büro- und Architekturnacht – in Köln statt. Zwischen 18 und 24 Uhr haben alle Interessierten dann die Gelegenheit 17 Büros im Kölner Stadtgebiet live zu erkunden. Unter dem Motto „Heute erleben, wie wir morgen arbeiten“ werden im Rahmen von Besichtigungen und Führungen Einblicke in...

Städtebauförderung für Ortskern Buttenwiesen

Gemeinde Buttenwiesen
Gemeinde Buttenwiesen | Buttenwiesen | am 19.09.2011 | 116 mal gelesen

Vorbereitende Untersuchungen haben begonnen Die Regierung von Schwaben hat den Ortskern von Buttenwiesen in das Bayerische Städtebauförderungsprogramm aufgenommen. Damit hat die Gemeinde ein Planungsinstrument in die Hand bekommen, um die Buttenwiesener Ortsmitte attraktiver zu gestalten und zukunftsfähig zu entwickeln. Der Freistaat Bayern fördert die zu diesem Zweck durchgeführten Maßnahmen mit Zuschüssen in Höhe von...

2 Bilder

Neue Räumlickeiten für die Mittagsbetreuung am Gymnasium SOB

. Architekturbüro Mener
. Architekturbüro Mener | Schrobenhausen | am 28.08.2007 | 419 mal gelesen

Planungsbeginn des Projektes war im Herbst 2005. Zunächst wurde ausgewertet, welche Möglichkeiten sich innerhalb des bestehenden Gebäudekomplexes bieten. Nachdem bereits damals klar war, dass eine, mittlerweile bereits laufende Planung für eine Erweiterung der Schule ansteht, wurde dem Vorschlag des Architekturbüros Mener aus Rain, den an die Aula angrenzenden Innenhof zu überbauen, der Zuschlag erteilt.