Arbeitslosigkeit

1 Bild

Coronakrise: Kurzarbeiter erhalten mehr Geld

Achim Wilms
Achim Wilms | Ahlen | am 04.05.2020 | 27 mal gelesen

Im Zuge der Coronakrise haben viele deutsche Bundesbürger mit wirtschaftlichen Engpässen zu kämpfen. Insbesondere die zahl der Kurzarbeiter übersteigt alle vorab getätigten Prognosen. Experten gingen von rund drei bis 7 Millionen Erwerbstätigen aus, die bedingt durch die Corona-Pandemie in Kurzarbeit geschickt werden müssen. Peter Altmaier von der CDU ist im April von etwa 3 Millionen Kurzarbeitern ausgegangen. Die aktuellen...

1 Bild

Tim Mälzer: Schlimme Prognose wegen Corona

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 03.04.2020 | 101 mal gelesen

Die Gastronomie leidet besonders unter der Coronakrise. Der TV-Koch Tim Mälzer gibt nun eine erschreckende Prognose über die Zukunft der Branche ab. Noch kann niemand so richtig absehen, was die Corona-Pandemie für einen wirtschaftlichen Schaden nach sich ziehen wird. Am härtesten wird es höchstwahrscheinlich diejenigen treffen, die im Moment nur noch eingeschränkt bzw. gar nicht mehr arbeiten können. Das trifft gerade auf...

2 Bilder

„Ich glaub ich krieg die Krise! – Was, wenn Schlimmes passiert?“

Klaus Deckenbach
Klaus Deckenbach | Wertingen | am 03.03.2020 | 9 mal gelesen

Wertingen: ASB-Mehrgenerationenhaus | Generation 60plus – Krise, Trauer, Hoffnung WER Mehrgenerationenhaus Am Mittwoch den 25. März 2020, findet im Mehrgenerationenhaus Wertingen (Fritz-Sauter-Straße 10) ein Nachmittag für die Generation 60plus statt. Beginn ist um 15 Uhr. Nach Kaffee, Tee und Gebackenem geht es um das Thema „Ich glaub ich krieg die Krise! – Was, wenn Schlimmes passiert?“. Gerade mal 50 Jahre alt, da kommt ein Schicksalsschlag nach dem...

1 Bild

Arbeitslos 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.02.2020 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

MPin Manuela Schwesig- Neujahrsansprache 2020 Mecklenburg-Vorpommern...... 2

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 14.01.2020 | 96 mal gelesen

Schwerin: Staatskanzlei | Die Ministerpräsidentin präsentierte sich bei der Neujahrsansprache 2020 mit dem Kleid und dem Schmuck den Sie auch zur Weihnachtsansprache 2019 getragen hatte.Was fällt mir dazu ein...Nichts geht verloren. Es ist nur irgendwo, wo es nicht hingehört. (Theodor Fontane) Auf dieser Veranstaltung war neben Frau Schwesig auch unsere über alles geliebte Kanzlerin Merkel anwesend ,beide verkündeten wieder einmal einen...

10 Bilder

Wie entwickelt sich der Anlagenbau in Deutschland? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.12.2019 | 78 mal gelesen

KLIMAWANDEL: Auch der Anlagenbau muss sich in der Zukunft umstellen müssen. Er ist es zwar gewohnt sich der Technik und den Technologien anzupassen, wird aber in vielen Bereichen Neuland betreten müssen. Alte Konzepte werden dann in den Schubladen der Anlagenbauer wohl verschimmeln. Ob hierdurch im Anlagenbau dadurch neue Arbeitsplätze entstehen werden, oder wie in der Automobilindustrie tausende von...

3 Bilder

Wenn man unter der Brücke schläft hat man keine Lobby. 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.12.2019 | 295 mal gelesen

OBDACHLOSIGKEIT : Über die Anzahl der Obdachlosen gibt es keine amtlich zuverlässige Statistik. Damit fängt die ganze Sache schon mal an. So werden die Gedanken an Obdachlosigkeit und Obdachlose nicht nur in der Bevölkerung, sondern auch in der Politik meist verdrängt. Es hört sich zwar sarkastisch an, aber den Menschen die aus Not im Freien übernachten müssen kämen 1,5°C Erderwärmung,besonders im Winter,...

1 Bild

Berlin – Tag & Nacht: So geht es für "Leon"-Star Sandy Fähse weiter

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 11.11.2019 | 420 mal gelesen

Berlin Tag und Nacht Star Sandy Fähse wurde von den Produzenten gekündigt. Wie es dazu kam und wie es mit Sandy Fähse weitergeht, erfahrt ihr hier. Sandy Fähse aka “Leon” war seit 2014 Teil der beliebten TV-Sendung. Sandy Fähse muss in letzter Zeit wirklich keine gute Zeit gehabt haben - nach vielen Jahren Verkörperung von “Leon” wird er gefeuert und muss abtreten, damit findet, nun auch seine beliebte Figur das Ende in der...

10 Bilder

Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.08.2019 | 515 mal gelesen

Die Digitalisierung, und die damit verbundene Automatisierung, wird unsere Arbeitswelt auf den Kopf stellen. Mensch und Maschine stehen in ständiger Konkurrenz. Selbst das Autofahren wird schon bald vom autonomen fahrenden Auto übernommen. Wird es nicht langsam wieder Zeit den Menschen in den Vordergrund zu stellen?

1 Bild

Agenda 2011 - 2012: Das Vermächtnis von Angela Merkel und ihrer vier Vorgänger 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 17.05.2019 | 9 mal gelesen

Das pfändungsfreie Existenzminimum nach § 850c ZPO. Es liegt ab dem 1. Juli 2017 für eine alleinstehende Person bei 1.133,80 Euro (Wikipedia). Lehrte, 17.05.2019. 70 Jahre Grundgesetz ist eine solide Basis der deutschen Politik. Art. 1 - Die Würde des Menschen ist unantastbar. Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Regierung und Opposition haben jeglichen Bezug auf Arbeitslose und Unterprivilegierte verloren 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 29.04.2019 | 18 mal gelesen

Die Rahmenbedingungen: Deutschland ist das Niedriglohn- und Niedrigrentenland Nummer eins in Europa. Das pfändungsfreie Existenzminimum nach § 850c ZPO. Es liegt ab dem 1. Juli 2017 für eine alleinstehende Person bei 1.133,80 Euro (Wikipedia). Lehrte, 29.04.2018. Knapp 8 Mio. Hartz IV Leistungsempfänger gliedern sich wie folgt: Rund 6,0 Millionen Menschen erhielten Ende 2016 Gesamtregelleistungen (Arbeitslosengeld...

1 Bild

Agenda News: Das Vermächtnis von Angela Merkel und ihrer vier Vorgänger

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 03.04.2019 | 11 mal gelesen

Nach Medienberichten soll Angela Merkel seit einem Jahr an ihrem Vermächtnis arbeiten. Dabei sollte sie das Vermächtnis ihrer 4 Vorgänger sorgfältig aufarbeiten. Lehrte, 03.04.2019. In den letzten 40 Jahren wurden 25 Steuerarten abgeschafft – die Einnahmen daraus. Seit 1969 haben die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel rund 2.048 Mrd. Euro mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat. Die FDP war...

4 Bilder

Auch das ist das Ruhrgebiet 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.02.2019 | 76 mal gelesen

Die Zeiten der Schwerindustrie sind im Ruhrgebiet nun endgültig vorbei. Die Kohle beziehen wir aus Polen, den Stahl beziehen wir aus China, und den Atomstrom beziehen wir aus Frankreich. Als Gegenleistung bekommen wir saftige Wiesen, grüne Wälder und eine Menge arbeitsloser Menschen.

1 Bild

Dolomit aus der Bahn geknippst 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 13.02.2019 | 25 mal gelesen

Hagen: Halden | Schnappschuss

1 Bild

Kommt jetzt Hartz V?

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 23.01.2019 | 13 mal gelesen

Hagen: Arbeitsagentur | Schnappschuss

Serie "Auf's Korn genommen": "Kostenrechnung unsere. Gebet eines wirtschaftsliberalistischen Managers." Von Christoph Altrogge. 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 13.01.2019 | 77 mal gelesen

"Kostenrechnung unsere im Wirtschaftsleben, geheiligt werden deine Zahlen. Dein Ertrag komme. Dein Wille geschehe, wie in den Betrieben, so im Sozialwesen. Unser tägliches Leistungssoll gib' uns heute. Und vergib uns unsere sozialen Anwandlungen, wie wir denen niemals vergeben, die deinen Ansprüchen nicht genügen. Und führe uns nicht in die Lage der Globalisierungsverlierer, sondern erlöse uns von den...

Wilhelm Neurohr: „Die abstruse Auffassung von sozialer Gerechtigkeit“ 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 05.01.2019 | 67 mal gelesen

Kommentar zur aktuellen politischen Debatte pro und kontra Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger: Bei der politischen Debatte Pro und Contra Aufhebung der umstrittenen Hartz-IV-Sanktionen bringen die hartnäckigen Sanktionsbefürworter (auch aus Reihen der Gewerkschaftsführung und Sozialdemokraten) haarsträubende Begründungen vor: Die Steuerzahler als Finanzierer der Sozialleistungen hätten „aus Gerechtigkeitsgründen“ ein...

1 Bild

Agenda News: Öffentliches Defizit 2017 im Euroraum weiter gestiegen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 04.01.2019 | 8 mal gelesen

Die Staatsschulden sind im EU-Raum das größte Problem, wobei 11 Staaten den Maastricht- Referenzwert von 60 % deutlich unterschritten bzw. eingehalten haben. Lehrte, 04.01.2019. Die Restlichen 17 Staaten haben die Schuldenobergrenze zwischen 0,1 % und 176 % (Griechenland) – oder 3.310 Mrd. Euro – überschritten (EUROSTAT). Zum Beispiel ist Griechenland mit 280 Mrd. Euro, Frankreich mit 805 Mrd. Euro, Belgien mit 190 Mrd....

12 Bilder

Weihnachtliches Sommermärchen und der Schnee von Ostern !

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 25.12.2018 | 267 mal gelesen

Schwerin: Staatskanzlei | "Zu Ostern hatten wir viel Schnee.Und ein paar Wochen später dann einen wirklich heißen Sommer. Der war für viele von uns toll."  (Auszug aus der Weihnachtsansprache 2018 der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig) Weihnachtsansprache der Ministerpräsidentin Frau Schwesig  Schwesig dankt für Zusammenhalt (Beitrag plötzlich ohne Video?) Anmerkung zum Link oben: Bisher war im verlinkten Beitrag...

Serie "Auf's Korn genommen": Fragen zum unlängst begangenen "Tag der deutschen Einheit" 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 03.11.2018 | 60 mal gelesen

Waren die Ossis Wegwerfware und die ostdeutschen Betriebe Restmüll? Sind Okkupieren, Zerschreddern, Arroganz und Ignoranz brauchbare Lebensphilosophien?

Serie: "Auf's Korn genommen": Der Arbeitslosen-Song 6

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 20.10.2018 | 107 mal gelesen

Von Christoph Altrogge (Hinweis: Am wirkungsvollsten lässt der Text auf eine gängige Hip-Hop-Melodie mit vielen eingebauten Beats singen.) Arbeitslosen-Song Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser. Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser. Ich nehme gern Geschenke an, vom Arbeits- und Sozialamts-Mann. Kauf mir davon zu ihrem Schreck 'nen Cadillac, 'nen Cadillac. Ich bin ein...

1 Bild

CSU-Landtagswahl 2018 – Bayern, ein Land, in dem Milch und Honig fließen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 18.09.2018 | 11 mal gelesen

Agenda News: Von 1950 bis 1985 erhielt das arme Bayern Zahlungen aus dem Länderfinanzausgleich. Dank der CSU hat es sich danach zum reichsten Bundesland entwickelt. Lehrte, 18.09.2018. Markus Söder und Horst Seehofer gehen davon aus, dass es den Menschen in Bayern und Deutschland so gut geht, wie nie zuvor. Besonders den Bayern als stäkstes und bestes Bundesland. Die niedrigste Arbeitslosigkeit, die niedrigste Kriminalität...

1 Bild

Hartz 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 08.09.2018 | 35 mal gelesen

Hagen: Arbeitsamt | Schnappschuss

1 Bild

WARUM schweigen ...Arbeitgeber, Gewerkschaften, Sozialverbände 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 04.09.2018 | 46 mal gelesen

wenn Politiker nach -16- Diensttagen sich Pension von mtl. -2.500- EUR gewähren? ----- Quelle: TV -ARD-Plusminus-14.09.2016- "Sofortpension für Politiker" ----- Weitere Beispiele aus der Reportage ...Wahlbeamte nach sechs Jahren Dienstzeit -4.100- EUR....

2 Bilder

WARUM schweigen ...Akademiker 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 03.09.2018 | 39 mal gelesen

WENN studieren in die Arbeitslosigkeit führt? --- ODER ist studieren nur teurer Zeitvertreib? ------- Langes Studium, und dann VIER Prozent in Minijobs --- in Teilzeit -780.000- --- in Zeitvertrag -620.000- ------- UND nicht zu vergessen die Zahl Arbeitsloser mit akademischem Abschluss, die um -191.000- anstieg, um -13- Prozent im Vergleich zum Vorjahr. ------- INFO auch zu Mitbewerbern, künftigen Studienabgängern in der...