Apfelbrot

2 Bilder

Apfelbrot 7

Gerda Landherr
Gerda Landherr | Neusäß | am 16.11.2016 | 66 mal gelesen

Apfelbrot sehr lecker und saftig! Zutaten für 2 Kastenformen: 1kg Äpfel klein geschnitten 4Eßl. Rum 200g Zucker 200g ganze Nüsse 200g Rosinen 1Eßl. Kakao 1Tl. Zimt 1P. Lebkuchengewürz 500g Mehl 1 ½ P. Backpulver Zubereitung: Äpfel, Zucker und Rum mischen, und über Nacht ziehen lassen! Am nächsten Tag restliche Zutaten dazugeben, und alles gut vermengen. Teig in zwei gefettete und gebröselte...

1 Bild

Apfelbrot

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle | am 16.11.2014 | 122 mal gelesen

Hier ein Brotrezept die Zutaten 500 g Weizenmehl, 125 ml Milch oder Wasser, 1 Pck. Hefe 350-500 g geriebene Äpfel oder Birnen etwa 60 g Zucker, eine Prise Salz Eigelb zum Bestreichen des Brotlaibes (etwas Zimt - für einen weihnachtlichen Geschmack) Backzeit: etwa 30-40 min. bei 180 C, G 4 Backprobe: an Boden des Brotes klopfen, wenn es hohl klingt ist das Brot durch gebacken mit Butter, Honig oder...

7 Bilder

Leckeres aus meiner Küche - Apfelbrot 12

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 14.10.2014 | 578 mal gelesen

Um der momentanen "Apfelschwemme" gerecht zu werden, backe ich gerne Apfelbrot, das man für die Adventszeit auch gut eingefrieren kann/könnte Vorarbeiten: 750 g Äpfel kleinschneiden (Bio mit Schale)...........................5 Sek / 5 200 g Rohrzucker 1 TL Zimt, 200 g Rosinen ( oder Sultaninen) 3 EL Rum (optional) ........................untermischen und über Nacht stehen lassen 200 g ganze Haselnüsse ( oder...

7 Bilder

Apfelbrot 3

Helmut Nimsgern
Helmut Nimsgern | Günzburg | am 22.12.2009 | 4138 mal gelesen

Möchte kurz vor Weinachten noch ein Rezept für ein Apfelbrot vorstellen, das sich leicht nachbacken läßt und prima schmeckt. Dieses Gebäck paßt gut zum Glühwein, Tee oder zum Kaffee in der Adventszeit. Zutaten: 1 kg geschälte Äpfel, die grob geraspelt werden 200 gr brauner Zucker ( der wird mit den geraspelten Äpfeln und den Gewürzen vermengt und das Ganze dann einige Stunden ziehen lassen ) 3 Teelöffel Zimt...