2 Bilder

Bundestagswahl: Thema Frieden und Abrüstung 25

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 31.08.2017 | 152 mal gelesen

Seit Beginn der 1950er Jahre wurde in der Deutschen Demokratischen Republik der 1. September als „Tag des Friedens“ bzw. als „Weltfriedenstag“ bezeichnet, an dem die Öffentlichkeit in Versammlungen und Kundgebungen zum Eintreten für den Weltfrieden aufgerufen wurde. Die westdeutsche Initiative für diesen Gedenktag ging vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) aus, der erstmals am 1. September 1957 unter dem Motto „Nie wieder...

1 Bild

Antikriegstag 1. September 9

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 27.08.2016 | 160 mal gelesen

Der Antikriegstag oder Weltfriedenstag wir an unterschidelichen Tagen von unteschiedliche Akteuren gebangen. Am 1. Januar mahnt die katholische Kirche. Am 26. September wird in Zusammenhängen der UNO für eine friedliche Welt an die Mächtigen dieser ERde appelliert. Seit Beginn der 1950er Jahre wurde in der DDR der 1. September als „Tag des Friedens“ bzw. als „Weltfriedenstag“ bezeichnet, an dem die Öffentlichkeit in...

2 Bilder

1. September: Antikriegstag und Weltfriedenstag 1

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 02.09.2014 | 267 mal gelesen

Marburg, 1. September 2014 Zum Nachlesen und Nachdenken Seit Beginn der 1950er Jahre wurde in der Deutschen Demokratischen Republik der 1. September als „Tag des Friedens“ bzw. als „Weltfriedenstag“ bezeichnet, an dem die Öffentlichkeit in Versammlungen und Kundgebungen zum Eintreten für den Weltfrieden aufgerufen wurde. In der Bundesrepublik Deutschland wird dieser Tag alljährlich als „Antikriegstag“ begangen. Er...