1 Bild

TIERSCHUTZ hier! - Massentierhaltung beenden

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 25.03.2019 | 8 mal gelesen

25.03.2019 Eine gesunde Ernährung ist auch ohne oder mit wenig tierischen Produkten möglich. Ein hoher Anteil an Gemüsen/Früchten, an Nüssen oder an Vollkornprodukten in der Ernährung trägt wesentlich zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit bei. Der Konsum von pflanzlichen – zu Lasten tierischer Nährstoffe ist für alle ein Gewinn. Das Angebot nicht-tierischer Ernährungsmittel zu erhöhen und zu verbessern, ohne...

1 Bild

Multiresistente Keime? – Das bringt uns um! 11

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 06.02.2016 | 102 mal gelesen

Massentierhaltung funktioniert nur mit hohen Dosen Antibiotika Geflügelmastanlagen halten mindestens 200.000 Legehennen. Die Tiere, die sich normalerweise in Freiheit viel bewegen, leben in brutaler Enge. Infektionen breiten sich dadurch rasend schnell aus. Ein Hähnchen wird in seinem kurzen Leben von weniger als 40 Tagen insgesamt 10 Tage lang mit Antibiotika vollgepumpt. Die meisten Tiere haben multiresistente Keime. Diese...

1 Bild

MdEP Buchner (ÖDP) zu Antibiotika-Einsatz in der Tiermast 1

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 17.01.2016 | 53 mal gelesen

„Zunehmende Resistenzen bedrohen die Bevölkerung“ In den vergangenen Tagen gab es beunruhigende Meldungen über die zunehmenden Resistenzen gegen das Reserve-Antibiotikum Colistin. Grund ist der ausufernde Einsatz des Medikaments in der Tiermast. Bereits in den vergangenen Jahren sind bei immer mehr Antibiotika Resistenzen aufgetreten. Dass in zunehmendem Ausmaß Bakterien auf Reserve-Antibiotika (Antibiotika, welche nur...

1 Bild

27.3.2015 - Vortrag und Diskussion:„Resistente Keime und Antibiotika im Stall – Gefahr für die Gesundheit ?!„ 2

Lothar Büch
Lothar Büch | Blindheim | am 12.03.2015 | 150 mal gelesen

Blindheim: Weiherbrunnenstr. 1, | AbL Bayerisch-Schwaben, Bund Naturschutz und Aktionsbündnis Stoppt den Saustall: Freitag, 27.03.2015 um 19.30 Uhr Gasthof Schaflitzel (Schafnitzel?), Weiherbrunnenstr. 1, 89434 Blindheim Unter den zurzeit vorherrschenden Haltungsbedingungen in der Nutztierhaltung ist ein Verzicht auf Antibiotika nur schwer möglich. Die Reduktion des Antibiotikaeinsatzes kann nur dann gelingen, wenn gleichzeitig die...

3 Bilder

Uneins über Antibiotikaeinsatz! - Gut besuchte Diskussion der GRÜNEN im Springer Ortsteil Alvesrode

Joachim Debor
Joachim Debor | Springe | am 04.10.2012 | 294 mal gelesen

Hoher Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung führt zu kontroverser Diskussion Der Ortsverband der GRÜNEN hatte im Springer Ortsteil Alvesrode zur Podiums-Diskussion über den hohen Antibiotikaeinsatz in der Tiermast eingeladen. Ziel war, mit Landwirtschaftsvertretern ins Gespräch zu kommen. Es ergaben sich dabei sehr unterschiedliche Sichtweisen. Auf dem Podium hatten Platz genommen: Aus der Landwirtschaft: * Dipl....

1 Bild

Antibiotika: Ein nötiges Übel in der Tierhaltung?

Joachim Debor
Joachim Debor | Springe | am 21.09.2012 | 350 mal gelesen

Springe: Helmut Schmieder Halle | Podiumsdiskussion: Es diskutieren: Dipl.-Ing. Henning Pieper; Berater für Tierhaltung Geflügel und Schweine der Landwirtschaftskammer Niedersachsen Volker Hahn, Landwirt und stellv. Vorsitzender des Landvolkkreisverbandes Hannover Friedrich Bartels vom Eschenhof in Springe Ulrich Schmersow, Umweltpolitischer Sprecher B90 DIE GRÜNEN in der Region Hannover Christian Meyer, Umweltpolitischer Sprecher B90 DIE...

1 Bild

„Alles nur ein böser Traum?“ 13

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 15.09.2012 | 537 mal gelesen

Hartmut M. sucht seinen Arzt auf. Er hat eine kräftig entzündete Hammerzehe am linken Fuß. Der Zehnagel muss entfernt werden. Um die Entzündung wirksam zu bekämpfen verschreibt der Arzt ein Antibiotikum mit der Maßgabe, es einmal täglich fünf Tage lang einzunehmen. Hartmut M. steuert die nächste Apotheke an, reicht das Rezept über den Tresen. Stirnrunzelnd liest es die freundliche Apothekerin und fragt, „In welcher Kasse sind...

1 Bild

Tonnenweise Antibiotika- muss das sein? 16

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Burgdorf | am 14.09.2012 | 600 mal gelesen

Burgdorf: VAZ | Am 12.09.2012 schrieb die HAZ auf Seite 1 1734 Tonnen Antibiotika für Tiere Berlin (rtr). Tierärzte haben im vergangenen Jahr 1734 Tonnen Antibiotika verschrieben, das meiste davon für Masttiere und Milchvieh. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit veröffentlichte am Dienstag die 2011 zum ersten Mal bundesweit erfasste Vergabe von Antibiotika. Sie ist wegen möglicher gesundheitsschädlicher...

1 Bild

Fleisch ist ein Stück Lebenskraft ?? Nein, schon lange nicht mehr 13

Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf
Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf | Amöneburg | am 13.02.2012 | 398 mal gelesen

In jüngster Zeit wollte man kein Geflügel mehr essen, da dies Antibiotika enthielt. Es wurde den Tieren in der Massenhaltung verabreicht. Jetzt soll das Schweinefleisch aus dem Supermarkt und Discountern mit Darmbakterien belastet sein. Diese Bakterien können beim Menschen Infektionen auslösen. Gefährlich ist auch, dass diese Bakterien Antibiotika unwirksam macht. Ein Viertel des Schweinefleisches, welches getestet...