ankommen

1 Bild

+++ GESUCHT UND GEFUNDEN +++ 3

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 17.12.2016 | 50 mal gelesen

Hast du schwere Zeiten auch hinter dir, war das Leben dir nicht immer hold, irgendwann kehrt wieder das Leuchten in deine Augen. Und es wird wie ein magisches Licht sein, in einer dunkeln Nacht. Weil du DEN einen Menschen gefunden hast, den du solange vermisst. Lange war er schon auf dem Weg zu dir, und du zu ihm – ohne es auch nur zu wissen. Er ist da – ganz in deiner Nähe und dein ganzes...

1 Bild

ENDLICH 14

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 23.09.2016 | 114 mal gelesen

Unendlich können die Wege sein, unendlich die Gedanken, unendlich lang können Gleise sein, und Züge auf die man aufspringt. Unendlich kann die Reise sein, unendlich die Sehnsucht nach Glück, unendlich lang muss manchmal der Atem sein um an sein Ziel zu gelangen. Und wenn deine Unendlichkeit endlich ein Ende erfährt, dann fragst du dich - warum war ich so unendlich lang unterwegs? Endlich bin ich...

1 Bild

Dimensionen am 10.07.2015: Ankommen in Deutschland

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 09.07.2015 | 101 mal gelesen

"Dokumentarfilm: Ankommen in Deutschland" Für diesen Film interviewte Filmemacher Stefan Heinrich mit einer befreundeten Journalistin junge Migranten in Augsburg. Der Film zeigt die Herausforderungen, denen sich die Jugendlichen stellen mussten. Sie wurden begleitet von Beratern, Sprachlehrern und Sprachpaten. Es war eine Langzeit-Reportage. Ein halbes Jahr lang wurden die Jugendlichen begleitet. Aus 10 Stunden...

1 Bild

es kommt immer auf die Ansicht an....

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 05.05.2013 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

warten............... 14

Natalie Parello
Natalie Parello | Sarstedt | am 29.12.2011 | 229 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

worauf es ankommt.....

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 30.10.2011 | 71 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schlesien, Oder, Guhrau, wo wollt ihr hin? 1

Waltraud Meckel
Waltraud Meckel | Offenbach | am 03.09.2011 | 466 mal gelesen

Vater eines Tages seine Arbeit verlor. Eine fünfköpfige Familie wollte ernährt werden – aber womit? Die Ära von Adolf Hitler war im Gange. Er versprach Brot und Arbeit, das aber war unter anderem nur in Schlesien auf einem kleinen Siedlerhof möglich. Also versuchte man es in Schlesien. Später erfuhr ich, dass Rittergutsbesitzer zum Teil enteignet wurden, das Land in kleine Parzellen aufgeteilt und an Leute wie uns...