Angehörige

1 Bild

Sind pflegende Angehörige versichert?

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 21.11.2020 | 6 mal gelesen

Düsseldorf: Landtag NRW | Unfallversichert bei häuslicher Pflege von Angehörigen. Meine Mutter fordert mich bis zur Erschöpfung Bei der Pflegetätigkeit lassen sich ebenso wie in der professionellen Pflege Unfallrisiken nicht gänzlich vermeiden. Dies kann ein Sturz der Pflegeperson bei Hilfestellungen für den Pflegebedürftigen im Bad sein, aber auch ein Autounfall bei der Fahrt zur Wohnung des Pflegebedürftigen. Auch kann es bei bestimmten...

1 Bild

Demenz trifft jede Familie 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 06.09.2020 | 20 mal gelesen

Angehörige merken zuerst, Sie wollen den Lieben schützen. Hier geht es zum Originalbeitrag

1 Bild

Weitsicht .....

Gudrun Schwartz
Gudrun Schwartz | Osterode am Harz | am 24.03.2020 | 64 mal gelesen

Osterode am Harz: Kornmarkt | Schnappschuss

3 Bilder

Nur Du allein kannst es schaffen, aber Du schaffst es nicht allein

Burkhard Thom
Burkhard Thom | Hamburg | am 19.03.2020 | 24 mal gelesen

Hamburg: Rathaus | Schwerpunkte sind die Vermeidung von Rückfällen und die Unterstützung von Menschen aus dem Umfeld von Alkoholkranken Nach der Veröffentlichung des Ratgebers Alkohol – Die Gefahr lauert überall! rechnete Burkhard Thom, so wie übrigens die meisten Neuautoren, mit einer Veränderung in seinem Leben. Er sah das Buch in den Bestsellerlisten für Sachbücher, vermutete eine Resonanz bei Funk und Fernsehen und vor allem hoffte er auf...

2 Bilder

Kreuzbund Leipzig bietet Angehörigen Lesung an

Burkhard Thom
Burkhard Thom | Leipzig | am 25.02.2020 | 71 mal gelesen

Leipzig: Kreuzbund | Viele Weggefährten des Kreuzbund Leipzig besuchen schon seit Jahren diese Selbsthilfegruppen. Die regelmäßigen Gespräche über unsere Sucht und die stetige Begegnung und der Austausch mit anderen Betroffenen, haben sich als wirksames Ritual etabliert, das unsere Abstinenz festigt. Sollte es aber zu einem Rückfall kommen unterstützt die Gruppe dabei zurück an ein sicheres und trockenes Ufer zu gelangen. Neben unserer...

2 Bilder

LESUNG - GESPRÄCHE - DISKUSSION

Burkhard Thom
Burkhard Thom | Gelsenkirchen | am 18.02.2020 | 46 mal gelesen

Gelsenkirchen: Selbsthilfekontaktstelle | ALKOHOL - HILFESCHREI - Lesung in der Selbsthilfekontaktstelle Gelsenkirchen Die Selbsthilfekontaktstelle in Gelsenkirchen bietet Suchtkranken und vor allem auch Menschen aus dem Umfeld von Alkoholkranken die Möglichkeit zur Information und zum Austausch. Am 12.Februar 2020 ab 17:00 Uhr ist Burkhard Thom, Autor der beiden Ratgeber „Alkohol – Die Gefahr lauert überall“ und „Alkohol – Hilfeschrei“ zu Gast. Die kostenlose...

1 Bild

ALKOHOL - HILFESCHREI - Lesung in der Wiehengebirgsklinik

Burkhard Thom
Burkhard Thom | Bad Essen | am 08.02.2020 | 23 mal gelesen

Bad Essen: Wiehengebirgsklinik | Die Paracelsus-Wiehengebirgsklinik an der Kokenrottstraße in Bad Essen-Hüsede lädt ein zu einer Lesung mit Burkhard Thom am Mittwoch, 12. Februar. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Eingeladen sind alle Interessenten, auch aus anderen Suchthilfegruppen, aber auch Angehörige, denen der Autor nach der Veranstaltung für Fragen zur Verfügung steht. „Ich bin wahrlich nicht stolz gesoffen zu haben, aber ich bin stolz ein...

Altenpflege - Pflege-zwangs-kammer Niedersachsen

Jens Braun
Jens Braun | Burgdorf | am 27.12.2018 | 110 mal gelesen

Wer in der Pflege arbeitet, ist automatisch Mitglied in der Pflege-zwangs-kammer Niedersachsen. Sie wollen nicht? – Interessiert nicht! Nun ist die Katze, auch in Niedersachsen, aus dem Sack. Rund 80.000 Pflegekräfte in Niedersachsen sind demokratiefeindlich als (Zwangs-)Mitglied aufgefordert worden die Pflegekammer Niedersachsen, abhängig von der Brutto-Einkommenshöhe, zu finanzieren. Heißt, es wurde um den Druck zu...

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Gersthofen | am 13.11.2018 | 5 mal gelesen

Gersthofen: Rot Kreuz Haus | Entlastung bei der Versorgung von Menschen mit Demenz

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Gersthofen | am 11.09.2018 | 12 mal gelesen

Gersthofen: Rot Kreuz Haus | Biographiearbeit – Erinnerungsarbeit mit Dementen

4 Bilder

Vortrag im Karl-Sommer-Stift Friedberg: Therapeutische Ansätze und Aktivierung von Menschen mit Demenz

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Friedberg | am 22.02.2018 | 99 mal gelesen

Friedberg: Karl-Sommer-Stift | Psychologin Manuela Doser erläutert am 24. März 2018 in ihrem Vortrag ab 17 Uhr was insbesondere Angehörige tun können, wenn sie demenzkranke Personen im Umfeld haben. Manuela Doser, M.A., gerontopsychiatrische Fachkraft und Leiterin der Sozialen Betreuung im Karl-Sommer-Stift der Diakonie Augsburg beschäftigt sich seit 20 Jahren mit dem Thema, da sie bereits während ihres Studiums ihr Augenmerk auf Klinische Psychologie...

Einladung zu einer Autorenlesung mit Stefan Lange

Tina L.
Tina L. | Wunstorf | am 10.11.2017 | 26 mal gelesen

Wunstorf: KRH Wunstorf, Sozialzentrum | Selbsthilfegruppen in Garbsen Hab Mut, es tut gut! & Mittendrin – trotz Angst! www.depressionen-hannover.de Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos ! Anmeldungen werden erbeten unter: anmeldung@depressionen-hannover.de Mobil: 0177 – 7140770 www.depressionen-hannover.de Klinikum Region Hannover Psychiatrie Wunstorf Sozialzentrum / Saal Eingang Hindenburg Str. / 31515 Wunstorf 24.11.2017 Einlass 18:00 Uhr,...

1 Bild

Zweites Pflegestärkungsgesetz (PSG II) 10

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 27.10.2017 | 63 mal gelesen

Langenhagen: Treffpunkt | Durch einen Schlaganfall oder einen Unfall kann jede/r - egal in welchem Alter - von einem Tag auf den anderen pflegebedürftig werden. Erfreulicherweise haben sich seit dem 1.1.2017 die Pflegeleistungen durch das Pflegestärkungsgesetz II deutlich verbessert. Informieren Sie sich als Betroffene/r oder Angehörige/r am Donnerstag, 09.11.2017 (18.15 bis ca. 21.45 Uhr) im vhs-Treffpunkt, wie Sie vorsorgen können und welche...

Trauercafe

Laura Wittstruck
Laura Wittstruck | Meitingen | am 10.04.2017 | 5 mal gelesen

Meitingen: Begegnungsstätte am Fiakerpark | Mit ausgebildeten Trauerbegleiterinnen

1 Bild

Beratungen zur Alltagsentlastung im Alter für Sie und die Angehörigen

frank gomula
frank gomula | Hemmingen | am 15.11.2016 | 71 mal gelesen

Arnum: Begegnungsstätte | ab den 17.11.2016 in der Begegnungsstätte Arnum findet jeden Donnerstag eine neutrale Beratung statt. siehe Anhang

Kurs zur Kommunikation für Angehörige von Demenzkranken in Königsbrunn

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Königsbrunn | am 17.10.2016 | 11 mal gelesen

Königsbrunn: Mehrgenerationenhaus | Der zweitägige Kurs zur Kommunikation mit Demenzkranken findet am Freitag, den 11. und Samstag, den 12. November 2016 jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus Königsbrunn Bgm.-Wohlfarth-Str. 98, 86343 Königsbrunn statt. Die Seniorenberatung – Fachstelle für pflegende Angehörige des Landratsamtes Augsburg bietet für Angehörige von Demenzkranken eine Schulung über verstehenden Umgang und die richtige...

Kurs zur Kommunikation für Angehörige von Demenzkranken in Meitingen

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Meitingen | am 30.08.2016 | 14 mal gelesen

Meitingen: Begegnungsstätte am Fiakerpark | Der zweitägige Kurs zur Kommunikation mit Demenzkranken findet am Freitag, den 7. und Samstag, den 8. Oktober 2016 jeweils von 14 bis 17 Uhr in der Begegnungsstätte am Fiakerpark beim Seniorenbüro im Schulweg 6 in Meitingen statt. Die Seniorenberatung – Fachstelle für pflegende Angehörige des Landratsamtes Augsburg bietet für Angehörige von Demenzkranken eine Schulung über verstehenden Umgang und die richtige...

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer-Erkrankten | Krumbach | Selbsthilfegruppe

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 28.07.2016 | 5 mal gelesen

Krumbach (Schwaben): Altenheim der Arbeiterwohlfahrt | Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer-Erkrankten und verwirrten älteren Menschen in Krumbach trifft sich am Dienstag, 2. August 2016 um 14:15 Uhr in den Räumlichkeiten des Altenheimes der Arbeiterwohlfahrt, Augsburger Str. 65 - 86381 Krumbach zu einem allgemeinen Erfahrungsaustausch. Parallel haben Angehörige die Möglichkeit, Ihren zu Pflegenden in der „Betreuungsgruppe für Demenzkranke“ betreuen zu lassen....

1 Bild

sicHERBesser Aktionstag: Schutz für Hinterbliebene

sicHERBesser MusicPartner
sicHERBesser MusicPartner | Kempten | am 01.05.2016 | 5 mal gelesen

Kempten (Allgäu): Versicherungsbüro Herb e. K. - sicHERBesser.de | Ihr möchtet, dass Eure Angehörigen im Fall des Falles gut versorgt sind. Mit unserer Risikolebensversicherung schützt Ihr Eure Lieben und bekommt für einen geringen Beitrag eine hohe Absicherung. Auch wenn Ihr eine Immobilie finanzieren oder Existenzgründer seid, ist privater Risikoschutz unverzichtbar. Die sicHERBesten Vorteile für Euch im Überblick: • Der innovative Familienbonus ermöglicht einen Beitragsnachlass...

Kurs zur Kommunikation für Angehörige von Demenzkranken in Welden

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Bonstetten | am 15.03.2016 | 9 mal gelesen

Welden: Frauentreff im Evang. Gemeindehaus | Der zweitägige Kurs zur Kommunikation mit Demenzkranken findet am Freitag, 22. und Samstag, 23. April 2016 jeweils von 14 bis 17 Uhr statt. Kursort ist der Evangelische Frauentreff Welden, Bahnhofstraße 13. Der Alltag mit einem Demenzkranken kann sehr belastend sein. Die mit der Krankheit verbundenen Veränderungen und Beeinträchtigungen des täglichen Lebens führen häufig zur Überforderung der Angehörigen. Die...

2 Bilder

Zuhause! Ist Daheim . 7

frank gomula
frank gomula | Laatzen | am 25.01.2016 | 158 mal gelesen

Laatzen: Laatzen-Mitte | Alltagskonzepte Sehr geehrte Damen und Herren, Seit 2011 beschäftigt sich der gemeinnützige Verein „Das Arzneimobil eV“ ausschließlich und gezielt um Versorgungslücken im“ Alltag“ sowie Gesundheitswesen. Und davon gibt es eine Menge. So haben wir uns 2013 dem Thema „ Zuhause gut versorgt zu sein - Zuhause alt werden“ zugewandt und haben strategische Merkmale gesetzt. Projekt 2013 wurde für 2 Jahre angesetzt...

1 Bild

Sie unterstützen Angehörige? Lesen Sie hier, welche Kosten steuerlich abzugsfähig sind.

Steuerberaterin Margit Egg
Steuerberaterin Margit Egg | Aichach | am 02.01.2016 | 77 mal gelesen

Zahlungen der Angehörigen für Ernährung/Kleidung/Wohnung soweit keine Krankheit vorliegt Diese Kosten sind als Unterhaltskosten nach § 33a Abs. 1 EStG abzugsfähig. Hier gilt ein Höchstbetrag von 8.354 Euro, allerdings sind die eigenen Einkünfte und Bezüge der unterhaltenen Person soweit diese 624 Euro übersteigen, anzurechnen. Aufwendungen für die Unterbringung im Heim wegen Krankheit Alle Aufwendungen der...

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer-Erkrankten und verwirrten älteren Menschen in Krumbach | Selbsthilfegruppe | Landratsamt Günzburg

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 28.10.2015 | 82 mal gelesen

Krumbach (Schwaben): Altenheim der Arbeiterwohlfahrt | Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer-Erkrankten und verwirrten älteren Menschen in Krumbach trifft sich am Dienstag, 3. November 2015 um 14:15 Uhr in den Räumlichkeiten des Altenheimes der Arbeiterwohlfahrt, Augsburger Str. 65 - 86381 Krumbach. An diesem Nachmittag wird die Klinikseelsorgerin der Kreisklinik Krumbach, Margarethe Wachter, zum Thema „Balsam für Körper und Seele“ referieren. Parallel haben...

4 Bilder

Zünftiges Oktoberfest im AWO Seniorenheim in Königsbrunn

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 11.10.2015 | 143 mal gelesen

Inzwischen ist es bereits zur Tradition geworden – das Oktoberfest im AWO Seniorenheim. Standesgemäß feierten die Bewohner, ihre Angehörigen, die Senioren vom benachbarten Betreuten Wohnen im Ludwigspark sowie Freunde und Ehrenamtliche rund um das Seniorenheim gemeinsam eine zünftige Wiesn mit allen Sinnen: A vois Haus, zünftige Musik, a guads Bier, bayerische Schmankerl und a guade Stimmung. Gleich zu Beginn versetzte das...

1 Bild

Entlastung für pflegende Angehörige – zusätzliche Helferinnen ausgebildet

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 02.12.2014 | 103 mal gelesen

Günzburg: Landratsamt Günzburg | Die Nachfrage von pflegenden Angehörigen nach Hilfe und stundenweiser Entlastung bei der Pflege älterer erkrankter, insbesondere demenzkranker Familienmitglieder steigt stetig. Um dem Bedarf gerecht zu werden, hat die Fachstelle für pflegende Angehörige am Landratsamt weitere Helferinnen ausgebildet. Unter Leitung von Gerhard Wagner, Geschäftsführer des Landesverbandes der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, haben sich 25...