Amtsgericht

7 Bilder

Das Schloss Ritzebüttel in Cuxhaven. 5

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Cuxhaven | am 12.11.2018 | 102 mal gelesen

Cuxhaven: Schloss Ritzebüttel | Lange war das Schloss Ritzebüttel im heutigen Cuxhaven als Verwaltungssitz des Hamburger Amtmanns von Bedeutung. 1394 besetzten die Hamburger das Gebiet an der Elbmündung um "klare Verhältnisse" zu schaffen. Die Elbe sollte als Handelsweg vor Überfällen gesichert werden. Sie kauften das Gebiet der Familie Lappe "mit allen Rechten und Zubehör" ab. Die Steinburg wurde umgebaut. Das Schloss entstand und wurde für über 500 Jahre...

1 Bild

Fotoausstellung im Amtsgericht

Ernst-Wilhelm Schulze
Ernst-Wilhelm Schulze | Zeitz | am 30.10.2018 | 15 mal gelesen

Zeitz: Amtsgericht Zeitz | Dieter Mittenzwei und Lutz Lück stellen zusammen Werke im Amtsgericht Zeitz aus. Die Vielfalt ihrer Bilder reicht von Portraits über kunstvolle Spiegelungen bis zu Wasserflächen nach dem Abschalten der Pumpen des Bergbaues. Die neue Ausstellung im Amtsgericht Zeitz wird am Dienstag, 06.11.2018, um 15 Uhr eröffnet. Die Einladung finden Sie unter https://ag-zz.sachsen-anhalt.de/aktuelles/zukuenftiges/ .

1 Bild

Justiz im Nationalsozialismus

Ernst-Wilhelm Schulze
Ernst-Wilhelm Schulze | Zeitz | am 10.10.2018 | 11 mal gelesen

Zeitz: Amtsgericht Zeitz | Das Amtsgericht Zeitz zeigt seit Ende August die Ausstellung „Justiz im Nationalsozialismus. Über Verbrechen im Namen des Deutschen Volkes. Sachsen-Anhalt“. Auf Grund des allgemein großen Interesses ist der Ausstellungszeitraum bis zum Freitag, 19. Oktober 2018 verlängert worden, an dem der Abbau der Ausstellung erfolgt.  Etwa 40 Tafeln dokumentieren die Tätigkeit von Sondergerichten, Volksgerichtshof,...

1 Bild

Langenhagen: Radfahrer-Todesfall. Berichte zum Prozess

Hannover: Amtsgericht | Urteil. Die fahrlässige Tötung Elf Minuten lang telefonierte die Fahrerin schon am Steuer ihres Autos, eines neun Jahre alten Mercedes SLK: Dann überfuhr sie, weiter telefonierend, bei "Ampelrot" mit mindestens 50 km/h, so der Gutachter, einen querenden Radfahrer auf dem Ampel-Überweg Walsroder Straße / Bothfelder Straße. Die Radfahrer-Ampel zeigte ihm schon lange "Grün" an, s.u.: Tödlich. Der Beweis Oft ist...

1 Bild

Blick auf das Amtsgericht mit Hafen

Dietmar Fienemann
Dietmar Fienemann | Neustadt am Rübenberge | am 08.02.2017 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

Urteil zu Überwachungskameras im privaten Gebrauch 8

Susanne Brecher
Susanne Brecher | München | am 04.03.2016 | 143 mal gelesen

München: Amtsgericht | Nachdem Sachbeschädigungen am Eigentum des Beklagten stattgefunden haben, installierte dieser eine Videokamera, die seinen privaten Grundstückeingang und einen schmalen Gehwegstreifen überwachte. Der Nachbar war dageben und begründete seine Klage mit dem Gefühl und der Vermutung der Überwachung durch den Nachbarn. Der Sachverhalt Die Klägerin ist Eigentümerin eines Hauses in München-Pasing. Ihr Nachbar brachte am...

1 Bild

Amtsgericht in Korbach 4

Margit A.
Margit A. | Korbach | am 09.02.2016 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Es "herbstelt" in Springe... 3

Heike L.
Heike L. | Springe | am 27.09.2015 | 79 mal gelesen

Springe: Springe | ... und viele von euch wissen: der Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit! Vielen Dank an Katja, Olli und Annika für den schönen Nachmittag beim Herbstzauber am Jagdschloss und den Spaziergang durch Springes Innenstadt! Ich freue mich schon aufs nächste Mal :-)

1 Bild

Blick auf den Turm vom Korbacher Amtsgericht

Margit A.
Margit A. | Korbach | am 28.06.2015 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kulturkreis Springe: Lesung Arno Geiger - "Es geht uns gut"

Irmgard Richter-Brown
Irmgard Richter-Brown | Springe | am 06.10.2014 | 78 mal gelesen

Springe: Amtsgericht | Am Donnerstag, den 09. Oktober 2014 um 19.30 Uhr findet im historischen Gerichtssaal des Amtsgerichts Springe, Zum Oberntor 2, eine Lesung im Rahmen der neuen Reihe zum Thema "Kindheit" statt, zu der der Kulturkreis Springe einlädt. Die prominente Theater- und Filmschauspielerin Helene Grass konnte als Vorleserin eines Projektes gewonnen werden, das Karin Müller-Rothe aus dem großen Roman von Arno Geiger "Es geht uns gut"...

1 Bild

Das Amtsgericht in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr

axel ehwald
axel ehwald | Schwerte | am 08.08.2014 | 30 mal gelesen

Schwerte: Amtsgericht | Schnappschuss

9 Bilder

Dauerausstellung im Amtsgericht: Die Stadt Walsrode und das Königshaus der Welfen 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Walsrode | am 20.05.2014 | 273 mal gelesen

Walsrode: Lange Straße | „Hoch lebe der König und sein Haus!“ lautet der Titel einer Dauerausstellung, die im Amtsgericht Walsrode gezeigt wird und sich mit der Beziehung der Stadt zum Haus der Welfen befasst. Die Ausstellung bezieht sich auch auf die Entstehung des prächtigen Königssaals im ehemaligen Anwesen der Industriellen-Familie Wolff, dem Amtsgericht. Geschichtlicher Hintergrund: Die Ausstellung geht auf die engen persönliche Kontakte...

1 Bild

Neubau des Amtsgerichts wird Realität

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 08.08.2013 | 197 mal gelesen

Spatenstich: Neues Amtsgericht soll 2015 fertig sein – OB Jauernig: „Städtebauliche Weiterentwicklung“ Günzburg. Für das neue Amtsgericht auf dem SBI-Areal wurde vergangene Woche beim symbolischen Spatenstich die erste Erde bewegt. Dazu griffen Justizministerin Beate Merk, Landtagsabgeordneter Alfred Sauter, der Direktor des Günzburger Amtsgerichts Klaus-Jochen Weigand, Architekten des Offenburger Architektenbüros...

12 Bilder

Sonntag Vormittag, ein Rundgang durch Lehrte. Auch das "Neue Zentrum", ein Ort der Ruhe. 1

Jürgen Bruns
Jürgen Bruns | Lehrte | am 06.08.2013 | 177 mal gelesen

Lehrte: Amtsgericht | Nachdem ich meine schönsten Rosen begossen hatte, ging ich zum Amtsgericht, wo vor dem Sadt-Archiv auf einem Anbau des kurt-Hirschfeld-Forums, an den alten schönen Pferdemarkt mit der Viehhalle, hingewiesen wurde. Leider wurde die Viehhalle abgerissen und der Pferdemarkt nach Burgdorf verlegt. Hier waren die Umsätze in Lehrte so groß, das es für das Großvieh extra eine Brücke zur Bahn- anlieferung gab. Meine Töchter...

1 Bild

Haushaltsausschuss: 16,2 Millionen für Neubau des Amtsgerichts Günzburg

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 19.03.2013 | 244 mal gelesen

In seiner heutigen Sitzung hat der Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen des Bayerischen Landtags den Weg für den Neubau des Amtsgerichts Günzburg freigemacht. Der Ausschuss genehmigte die sogenannte Haushaltsunterlage-Bau (HU-Bau) und stellte damit 16,2 Millionen Euro für den Neubau des Gerichtsgebäudes bereit. Dies teilt der heimische Landtagsabgeordnete Alfred Sauter (CSU) mit. Im Zuge des Neubaus werden über 2.850...

Kulturkreis Springe: Sonja Beißwenger liest Eduard von Keyserlings "Wellen" im Amtsgericht Springe

Irmgard Richter-Brown
Irmgard Richter-Brown | Springe | am 05.03.2013 | 163 mal gelesen

Springe: Amtsgericht | Am Donnerstag, den 14. März 2013 um 19.30 Uhr ist es wieder soweit: Der Kulturkreis Springe lädt zu einer Lesung im Historischen Saal des Amtsgerichts Springe, zum Oberntor 2, ein. Sonja Beißwenger, Schauspielerin und Synchronsprecherin, jetzt beim Staatstheater Dresden beschäftigt, durften wir im Herbst 2011 dort mit Irmgard Keuns "Nach Mitternacht" bereits erleben. Dieses Mal liest sie aus dem Buch "Wellen" von Eduard...

8 Bilder

Für ein bisschen Wärme wenn es friert und schneit... 3

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 07.12.2012 | 344 mal gelesen

In der Adventszeit liegt der Duft von heißem Glühwein in der Luft. Auf den Weihnachtsmärkten ist das allseits beliebte Heißgetränk aus Wein und weihnachtlichen Gewürzen zu Hause. Seine Geschichte geht zurück bis zur Antike und auch im Mittelalter ist ein "Vorfahre" des heutigen Glühweins zu finden, der jedoch kalt getrunken wurde. Ebenso wie die Masskrüge des Oktoberfestes erfreuen sich auch die Glühweinbecher bei Sammlern...

1 Bild

Oktobermarkt - bewachter Fahrradparkplatz und Codierung

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | am 24.09.2012 | 317 mal gelesen

Burgdorf: Amtsgericht | Der ADFC OG Burgdorf/Uetze bietet am Sonntag, 7.10.2012 von 11 - 17 Uhr einen bewachten Fahrradparkplatz am Parkplatz hinter dem Amtsgericht an. Außerdem können in dieser Zeit auch Räder codiert werden (Klebetechnik). Kosten für Mitglieder 3 €/Nichtmitglieder 5 €. Bitte Personalausweis und Eigentumsnachweis für das Fahrrad mitbringen. Wer möchte kann sich vorab einen Termin reservieren lassen. Tel. 05136/9204009 oder...

10 Bilder

Die hannöverschen Gerichte öffnen ihre Türen 3

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Hannover-Zoo | am 09.06.2012 | 465 mal gelesen

Hannover: Landgericht | Heute am Samstag den 9.06.´12 fanden viele Interessenten den Weg zum Hohen Gericht um sich ganz unverfänglich hier einmal umzusehen. Wir aktiven Schöffen informierten die neugierigen Gäste über unser Ehrenamt bei der Justiz an den unterschiedlichen Gerichten mit dem Hinweis, das demnächst wieder die Wahlen zu der neuen Schöffenperiode anliegen. Im gesamten Landgericht waren hervorragende Bilder zu bewundern, die in der...

1 Bild

Stadtallendorf/Kirchhain/Marburg-Lahn: Aus dem Gericht! Betrug bereichert Geschädigten 4

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 07.05.2012 | 678 mal gelesen

Kirchhain: Amtsgericht | Manchmal können die Angeklagten in einem Betrugsprozess selbst die eigentlich Geschädigten sein. So geschehen in einer Verhandlung vor dem Kirchhainer Amtsgericht. Vor Strafrichter Joachim Filmer musste sich ein Ehepaar verantworten, weil es zwischen März und August 2009 Leistungen des Kreisjobscenters bezogen hatte, obwohl der Ehemann in dieser Zeit einer Arbeit als Fahrer bei einem Stadtallendorfer Unternehmen nachging....

4 Bilder

Therese Berger liest "Von der Liebe und anderen Grausamkeiten" im Amtsgericht Springe

Irmgard Richter-Brown
Irmgard Richter-Brown | Springe | am 18.03.2012 | 786 mal gelesen

Springe: Amtsgericht | Im Zeichen des Weltfrauentages, der vor kurzem gefeiert wurde, fand am Donnerstag Abend eine Lesung über das Thema Frauen und Liebe statt, zu der der Kulturkreis Springe eingeladen hatte. Es las die in Graz geborene Schauspielerin Therese Berger, die seit der Spielzeit 1977/78 zum Ensemble des Theaters Bielefeld gehört. Begleitet wurde sie von der Flötistin Vicky Kovacz, die u.a. in Hannover als Flötenlehrerin tätig...

Kulturkreis Springe: Lesung im Amtsgericht "Von der Liebe und anderen Grausamkeiten"

Irmgard Richter-Brown
Irmgard Richter-Brown | Springe | am 14.03.2012 | 213 mal gelesen

Springe: Amtsgericht | Am Donnerstag, den 15. März 2012 um 19.30 Uhr findet im Amtsgericht Springe wieder eine Lesung statt. Unter dem Titel "Von der Liebe und anderen Grausamkeiten" liest die Schauspielerin Therese Berger die Kurzgeschichte "Ein unwiderstehlicher Mann" aus "Ausgewählte Erzählungen aus zwanzig Jahren" (1979) von Gabriele Wohmann. Dann folgt aus dem Buch "Guten Morgen, du Schöne - Interviews mit Frauen" (1978) von Maxie Wander ein...

1 Bild

Zeitplan für den Neubau des Amtsgerichts Günzburg steht fest

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 14.02.2012 | 461 mal gelesen

(14. Februar 2012) Nach der erfreulichen Nachricht zu Beginn dieses Jahres, dass der Neubau des Amtsgerichts Günzburg realisiert werden kann, hat nun die Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz sowie dem Staatlichen Bauamt Krumbach den Zeitplan festgelegt innerhalb dessen das Projekt realisiert werden soll. „Die...

Schüsse im Amtsgericht: Staatsanwalt tot

Manuel Schaller
Manuel Schaller | Erding | am 12.01.2012 | 514 mal gelesen

Mangels Sicherheitsmaßnahmen ist ein junger Staatsanwalt im Amtsgericht Dachau erschossen worden. Täter war ein 54-jähriger Angeklagter. Das Unverständliche an diesem Mord: Dem Täter hatte Medienberichten zufolge wegen Veruntreuung und Vorenthaltung von Arbeitsentgelt (er soll 44.000 Euro an Sozialversicherungsbeiträgen nicht abgeführt haben) lediglich eine Bewährungsstrafe gedroht. Nachdem der bislang nicht vorbestrafte...

9 Bilder

Kirchhain - 111 Jahre Kreisstadt 1

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 23.12.2011 | 869 mal gelesen

Kirchhain: Landratsamt | Auf meinem Weg zur Arbeit fahre ich täglich mehrmals am Kirchhainer Amtsgericht vorbei. Dieses Gebäude steht an der Einmündung der B 62 (aus Richtung Alsfeld) auf die K 14 (Niederrheinische Straße in Richtung Stadtallendorf) und allein die imposante Fassade ist schon einen Blick wert. Das Gebäude wurde zwischen 1885 und 1890 erbaut und war ursprünglich nicht als Sitz der Justizverwaltung vorgesehen sondern als ...