AMH04 myheimat neusässer

1 Bild

Ursula Schmid näht und spendet Stoffmasken zugunsten Bedürftiger

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 23.04.2020 | 126 mal gelesen

Neusäß: EDEKA Schmid | Nicht nur Arztpraxen, der Freundeskreis und viele Steppacher profitieren von Ursula Schmids Nähkünsten und dem "Verkauf" von buntem Alltagsmasken am Steppacher Edeka Markt. Die Einnahmen aus den Spenden gehen an das Begegnungshaus im Park (Haus Radegundis), eine Einrichtung der Malteser für die offene Behinderten Arbeit in Steppach. In normalen Zeiten unterstützt Ursula Schmid das Begegnungszentrum mit Apfelsaft aus der...

35 Bilder

Sabinas Kochstudio: Einfaches Vierkornbrot

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 21.04.2020 | 50 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | Ein deftiges, würziges Brot für jeden Anlass ist dieses Sauerteigbrot mit verschiedenen Körnern und Gesäme. Während der Backzeit zieht ein Duft von geröstetem Sesam, Kümmel und Fenchel durch die Küche und macht Appetit auf allerlei Gaumenfreuden. Zutaten Für die Einlage: 50 g Vierkornflocken75 g Sonnenblumenkerne50 g Leinsamen50 g Sesam geröstet50 g Kürbiskerrne220 ml Wasser (heiß) Für den Teig: 20 g Hefe frisch (...

17 Bilder

Sabinas Kochstudio: Bürgermeisterohren (Teegebäck) 1

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 21.04.2020 | 61 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | Eine wahrhaft süße, knusprige Verführung ist dieses Gebäck aus Blätterteig. Weil der Teig nach dem Backen einem Ohr ähnelt und Blätterteig "etwas Besseres" ist, hat dieses Gebäck seinen Namen "Bürgermeisterohr" bekommen. Zutaten Blätterteig frisch oder tiefgekühlt200 -300 g Zucker2 TL Zimt1 Biozitrone1 Bioorange1 TL Anis  Zubereitung Zuerst entscheiden, was für ein Aroma man an dem Gebäck haben möchte: Für den...

27 Bilder

Sabinas Kochstudio: Münsterländer Bauernstuten

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 21.04.2020 | 50 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | Aus Dinkel- und Roggenmehl, Buttermilch, Sauerteig, Rübensirup und verschiedenen Gewürzen backen wir ein herzhaft knuspriges Brot zu einer guten Brotzeit. Zutaten 500 ml Buttermilch20 g Hefe frisch 75 ml Natursauerteig350 g Dinkelmehl250 g Roggenmehl20 g Salz2 EL ZuckerrübensirupGewürze nach Wahl: Schabziger Klee, Fenchel, Kümmel, Pfeffer, Koriander, Anis  Zubereitung Die Buttermilch in einem Topf leicht erwärmen....

2 Bilder

Geschäftsführer des Therapiezentrums Burgau wird Finanzvorstand bei den Bezirkskliniken Schwaben

Georg Schalk
Georg Schalk | Augsburg | am 21.04.2020 | 77 mal gelesen

Augsburg: Bezirkskliniken Schwaben | Winfried Eberhardinger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Bezirkskliniken Schwaben, wird zum 31. Januar 2021 in Ruhestand gehen. 13 Jahre wird der dann 65-Jährige aus Neusäß Finanzvorstand beim Gesundheitsunternehmen des Bezirks Schwaben gewesen sein, 42 Dienstjahre hat er dann absolviert. Sein Nachfolger steht jetzt bereits fest: Es ist Stefan Brunhuber, derzeit noch Geschäftsführer des Therapiezentrums Burgau....

2 Bilder

Gesichtsmasken statt Ledergürtel - Neusässer Firma näht 1.500 Gesichtsmasken für Uniklinikum Augsburg

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 21.04.2020 | 125 mal gelesen

Neusäß: Neusäß | Dass die Gesellschaft in diesen Tagen trotz sozialer Distanzierung näher zusammenrückt ist nicht nur ein Werbeslogan, sondern kann durch zahlreiche Beispiele belegt werden. Ein solches Beispiel ist das Familienunternehmen Kreidenweis aus dem Neusässer Stadtteil Hammel, die auf die Schnelle 1.500 Gesichtsmasken für das Uniklinikum hergestellt haben. Das Unikinikum benötigte zur Überbrückung innerhalb einer Woche 15.000...

Nachbarschaftshilfe "Wir für Neusäß" verlängert Aktion

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 21.04.2020 | 5 mal gelesen

Die vom Jugendbeirat der Stadt Neusäß in Zusammenarbeit mit der Stadt Neusäß ins Leben gerufene Nachbarschaftshilfe "Wir für Neusäß" wird verlängert. Zielgruppe sind Menschen, ausschließlich Neusässer Bevölkerung, die Corona-Positiv getestet sind, die unter Quarantäne stehen, ältere Menschen, die wirklich nicht selbst in der Lage sind, aus dem Haus zu gehen sowie Personen, die aufgrund ihrer medizinischen Vorgeschichte oder...

4 Bilder

Von Bahnhof zu Bahnhof

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 20.04.2020 | 805 mal gelesen

Der Radweg auf der ehemaligen Trasse der Weldenbahn beginnt im Neusässer Ortsteil Lohwald, wo einstmals ein malerischer Holzbahnhof stand (heute Besucherparkplatz des Seniorenheims). Auf dem Weg nach Welden wird sich nach Beendigung der Ausgangsbeschränkungen ein erholsamer Boxenstopp an einem der damals größten Bahnhöfe dieser Nebenbahn einlegen lassen. Das verwahrloste Gebäude in Horgau wurde von den neuen Besitzern, der...

4 Bilder

Mit Lärm und Lebenslust den Virus vertreiben: Die Schamanenbäume am Maskenmuseum Diedorf

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 19.04.2020 | 96 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Die Museen sind geschlossen. Alles im Stillstand? Nein, denn die ungehofft freie Zeit gibt neuen Ideen kreativen Spielraum, lässt alte eingefahrene und scheinbar fest gegebene Aufgaben an den Museen neu überdenken und neue Wege der Kulturvermittlung finden. Man sieht das mittlerweile an vielen Museen im Landkreis und deutschlandweit. Am Haus der Kulturen Diedorf, in dem auch das weltweit größte Maskenmuseum...

1 Bild

Wir schützen unseren Postboten!

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 18.04.2020 | 27 mal gelesen

Sagten sich die Bewohner dieses Hauses in Neusäß/Täfertingen und allen anderen zaubert der Briefkasten ein Lächeln ins Gesicht!

Absage des Neusässer Musiksommers und des Jugend-Musikwettbewerbs 2020

Sing- und Musikschule Neusäß
Sing- und Musikschule Neusäß | Neusäß | am 16.04.2020 | 6 mal gelesen

In Anbetracht der gravierenden Bedrohung durch den Coronavirus sagte nun Bürgermeister Richard Greiner auch die beliebten Sommerklänge des Neusässer Musiksommers Anfang Juli ab. Das ist umso bedauerlicher, als hier vorrangig Musiker aus der Region an verschiedensten Orten der Stadt Neusäß auftraten, angefangen vom Schloss Hammel bis zu Olli Marschalls Gartenatelier, den gefragten Konzerten des Kammerorchesters am Teich, der...

2 Bilder

my heimat Neusäß: EIN BLICK ZURÜCK 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 12.04.2020 | 56 mal gelesen

DIE WELDENBAHN Der Radweg auf der ehemaligen Trasse der Weldenbahn ist auch in Zeiten von Corona sehr beliebt, um sich ein wenig an der frischen Luft sportlich zu bewegen. Hier sehen wir zwei Bilder, die ich in den 80er Jahren am Torhaus der Firma Keimfarben gemacht habe. Dort sieht man anstelle des heutigen Radwegs noch die Gleise der Weldenbahn. An dieser Stelle befand sich vormals der Bahnhof Lohwald. Ein schönes Foto...

2 Bilder

Die 3a auf Zeitreise

Auf Zeitreise in die Vergangenheit begab sich die Klasse 3a mit ihrer Klassenlehrerin Heike Bittner und einem Praktikanten der Universität Augsburg in der Basilika „St. Ulrich und Afra“ im Herzen von Augsburg. Im Rahmen der „Erlebnispädagogik in der Kirche“ besuchten die Schülerinnen und Schüler das Angebot „Die heilige Afra und die Römer in Augsburg.“ Den Empfang übernahmen dabei Flavia und Lucia (alias Frau Brunner und Frau...

2 Bilder

NEUE ZEITEN ... ALTE PROBLEME

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 29.01.2020 | 74 mal gelesen

Aus den Anfängen der Elektromobilität Automobile mit akkubetriebenen Elektromotoren auszustatten ist nicht etwa eine neue Innovation, die der jüngsten Klimadiskussion entsprungen ist, sondern bereits in den 60er Jahren kämpften 2 Antriebsmodelle um die Gunst der allerjüngsten Fahrer. Auf Bild 01 sehen wir einen sportlichen blauen FERBEDO Baujahr 62 mit traditionellem Wadenantrieb. Die Kraftübertragung erfolgte auf die...