AMH02 myheimat friedberger

1 Bild

Apotheken-Teams und die Gudjons GmbH spenden für die Tafel

Kay Greiner
Kay Greiner | Friedberg | am 09.04.2020 | 68 mal gelesen

Mitarbeiter sind dankbar weiterhin Geld zu verdienen und wollen anderen helfen. Die Tafeln sind da eine geeignete Organisation um ganz konkret Menschen zu unterstützen, die derzeit finanziell nicht so gut gestellt sind. Die Tafeln haben derzeit immer mehr Menschen, die dort Unterstützung suchen und während der Corona-Krise noch mehr Herausforderungen. So hatte die Tafel Friedberg für zwei Wochen geschlossen, da die...

1 Bild

Update Corona: Statt dem Mittwochscafé gibt es die Aktion „Telefonkette“

Christine Brookmann
Christine Brookmann | Friedberg | am 09.04.2020 | 33 mal gelesen

Normalerweise findet jede Woche im Bürgernetz Friedberg das „Mittwochscafé“ statt. Hier treffen sich viele ältere, häufig auch alleinstehende Menschen und freuen sich bei Kaffee und Kuchen über kurzweilige Begegnungen. In den vielen Gesprächen geht es um die kleinen und großen Dinge des Lebens. Die Gesellschaftsspiele im Mittwochs-Café schaffen unvergessene gemeinsame Erlebnisse. – Doch dann kam Corona. Das Café musste...

1 Bild

Hilfe in Corona-Zeiten! Sie brauchen Unterstützung? - Dann wenden Sie sich an die Nachbarschaftshilfe des Bürgernetz Friedberg

Christine Brookmann
Christine Brookmann | Friedberg | am 07.04.2020 | 11 mal gelesen

Wer aufgrund seines Alters, häuslicher Quarantäne oder Vorerkrankungen Hilfe benötigt, der kann Botengänge und -fahrten, wie z. B. Einkaufen, Rezepte bei Apotheken einlösen, etc. bei uns anfragen. Außerdem bieten wir einen Telefonischen Besuchsdienst Ein kurzer Anruf, eine simple Frage: „Wie geht es heute?“ So einfach kann ein Gefühl von Sicherheit im Alltag vermittelt werden. Diese Hilfe soll nun Interessierten zur Seite...

2 Bilder

Spenden-Übergabe mit Corona-Sicherheitsabstand

Kay Greiner
Kay Greiner | Friedberg | am 31.03.2020 | 25 mal gelesen

Friedberg: TSV Friedberg Sporthalle | Volleyballer des TSV Friedberg und das Team der Rosen-Apotheke sammelten für das Kinderheim Friedberg. Zwar verloren die Volleyballer ihr Spiel gegen den TSV Mühldorf und dennoch gab es am Sponsorentag der Rosen-Apotheke mit dem Kinderheim einen Gewinner. Beim Spieltag am 8. März 2020 sammelten die Volleyballer des TSV Friedberg zu Gunsten des Kinderheims Friedberg. Alle Zuschauer genossen freien Eintritt und konnten dafür...

1 Bild

Corona: Initiative für den Einzelhandel in Friedberg

Wolfram Grzabka
Wolfram Grzabka | Friedberg | am 28.03.2020 | 44 mal gelesen

Die Stadt Friedberg hat jetzt zusammen mit dem Aktiv- Ring eine Initiative für den Einzelhandel vor Ort gestartet. In Anzeigen und auf der neu geschaffenen Homepage www.einkaufen-in-friedberg.de wird auf die zahlreichen Möglichkeiten hingewiesen, den Handel zu stärken und die Nahversorgung, z.B. durch einen Lieferservice, auch in den schwierigen Zeiten von Corona aufrecht zu erhalten. Die Gestaltung der Kampagne sponserte die...

5 Bilder

Ortsentwicklung in Bachern und Rohrbach sorgt für eine lebendige Gemeinschaft

Stefan Kreißl
Stefan Kreißl | Friedberg | am 14.03.2020 | 25 mal gelesen

Friedberg: Wirtshaus am Hochberg Bachern | Am Freitag, den 28. Februar kamen wieder über 60 Bürgerinnen und Bürger aus Bachern und Rohrbach im Bacherner Wirtshaus am Hochberg zum sechsten Stammtisch für die Vorbereitung des Ortsteilentwicklungskonzepts (OEK) Bachern/Rohrbach zusammen. Neben den Initiatoren und vielen Interessierten waren mit Walburga Walkmann, Leonhard Büchler und Andreas Beutlrock auch drei Stadträtinnen und Stadträte aus Friedberg unter den Gästen....

1 Bild

Stadtführung: Das politische Friedberg

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 11 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Erfahren Sie beim Stadtrundgang mehr über das politische Friedberg. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum der Landesausstellung: 0821/6002-450/-436/-644, touristinfo@friedberg.de). Mit der Anmeldung werden die Kontaktdaten erhoben, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Die Führungen sind kostenfrei (bis auf die Führungen mit Essen). Es können auch wieder...

1 Bild

Stadtführung: Barocke Blüte in Friedberg

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 14 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Beim Stadtrundgang wird die barocke Blüte in Friedberg erkundet. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum der Landesausstellung: 0821/6002-450/-436/-644, touristinfo@friedberg.de). Mit der Anmeldung werden die Kontaktdaten erhoben, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Die Führungen sind kostenfrei (bis auf die Führungen mit Essen). Es können auch wieder...

1 Bild

Uhrmacherführung mit zünftiger Brotzeit

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 11.02.2020 | 22 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Unser Uhrmacher entführt Sie in das Jahr 1750. Zu dieser Zeit waren rund 350 Uhrmacherfamilien in Friedberg ansässig. Das Handwerk blühte und es wurden prachtvolle und berühmte Uhren gebaut, die weltweit verkauft wurden. Bei Sonnenschein erklärt unser Uhrmacher die Funktionsweise des bekannten Friedberger Sonnenrings und wie man in der damaligen Zeit nachts die Uhr ablesen konnte. Aber auch die Stadtgeschichte kommt bei...

1 Bild

Stadtführung mit dem Uhrmacher

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 11.02.2020 | 21 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Unser Uhrmacher entführt Sie in das Jahr 1750. Zu dieser Zeit waren rund 350 Uhrmacherfamilien in Friedberg ansässig. Das Handwerk blühte und es wurden prachtvolle und berühmte Uhren gebaut, die weltweit verkauft wurden. Bei Sonnenschein erklärt unser Uhrmacher die Funktionsweise des bekannten Friedberger Sonnenrings und wie man in der damaligen Zeit nachts die Uhr ablesen konnte. Aber auch die Stadtgeschichte kommt bei...

1 Bild

Stadtführung: Wappen und Flaggen

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 11.02.2020 | 14 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Erfahren Sie mehr über die bildhaften Zeugnisse der Stadtgeschichte. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum der Landesausstellung: 0821/6002-450/-436/-644, touristinfo@friedberg.de). Mit der Anmeldung werden die Kontaktdaten erhoben, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Die Führungen sind kostenfrei (bis auf die Führungen mit Essen). Es können auch wieder...

1 Bild

Stadtführung mit Magd Brigit und historischem Essen

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 11.02.2020 | 27 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Tauchen Sie mit der Magd Brigit in eine Zeit ein, in der es noch Kurfürsten, Rentmeister, Teriakhändler, Eisenmeister, Salbschreier, Stadtknechte und Nachtwächter gab. In der damaligen Zeit waren Liebeszauber, Armenhäuser aber auch die Pest allgegenwärtig. Mit ein bisschen Fantasie wird hier die Vergangenheit erlebbar. "Habe die Ehre!" Die Führung wird mit historischem Essen angeboten. Bei dieser Führung ist eine...

1 Bild

Stadtführung für Familien

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 11.02.2020 | 12 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Eine Zeitreise durch die Stadtgeschichte - Die Stadtführerin schlüpft in die Rolle einer Geschichtenerzählerin und versetzt junge Zuhörer in die Zeiten der Uhrmacher. Die Stadtgeschichte wird dabei lebendig und anschaulich aufbereitet. Geeignet für "Kind und Kegel" ab 6 Jahren. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum der Landesausstellung: 0821/6002-450/-436/-644,...

1 Bild

Kirchenführung Herrgottsruh

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 11.02.2020 | 17 mal gelesen

Friedberg: Wallfahrtskirche Herrgottsruh | Friedberg besitzt eine stattliche Anzahl von Kirchen. Vieles lässt sich in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh, die zu den schönsten Werken des bayerischen Rokoko zählt, entdecken. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (tel. oder im Besucherzentrum der Landesausstellung: 0821/6002-450/-436/-644, touristinfo@friedberg.de). Mit der Anmeldung werden die Kontaktdaten erhoben, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen...