AMH02 myheimat friedberger

4 Bilder

Serie: Seuchen Teil 4 - Kreuzzüge brachten die Lepra ins Land

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 22.05.2020 | 46 mal gelesen

Die Aussätzigen lebten in Friedberg einst in einem eigenen Haus nahe der Kapelle St. Stephan. In Ndanda fordert die Krankheit noch immer Opfer „Letzte Woche kam ein 11jähriges Mädchen – ganz fingerlos! Was muß das Kind gelitten haben, bis die Finger weggefault waren...“ So schrieb Schwester Lia aus Ndanda in einem Dankschreiben dem damaligen Schulleiter der Hauptschule Friedberg, Georg Henle. Das war 1965. Neun Jahre...

1 Bild

Serie: Seuchen Teil 3 - Ein Feind schleicht sich in die Stadt Friedberg 1

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 22.05.2020 | 50 mal gelesen

Nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges raffte die Pest in Friedberg 20 Menschen dahin. Wie die Obrigkeit gegen die Ausbreitung der Krankheit vorgingEndlich war im Oktober 1648 der Frieden eingeläutet. Der Dreißigjährige Krieg war zu Ende. Die Friedberger versuchten sich einzurichten in einer Stadt, die im Herbst 1646 erneut von den Feinden angezündet worden war. Zwei Mal flüchteten zwischen 1646 und 1648 die Bewohner...

4 Bilder

Neue Ausstellung im Sisi-Schloss: Kaiserin Elisabeth - ihr Leben, ihre Familie

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 22.05.2020 | 50 mal gelesen

Mit der neuen Ausstellung im Schloss Unterwittelsbach lernen die Besucher Kaiserin Elisabeth ganz persönlich und ihre Familie kennen. Die neue Dauerausstellung ermöglicht facettenreiche Einblicke in Elisabeths Leben von der Kindheit bis zum Tod und geht der Frage nach, wie der Mythos „Sisi“ entstand. In einer multimedialen Inszenierung erleben die Besucher Sisis unbeschwerte Kindheit, auf die die Zwänge des Wiener Hofes...

4 Bilder

COVID-19: THW Friedberg im Dauereinsatz bei Logistik und Prävention

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 21.05.2020 | 783 mal gelesen

Friedberg: THW Friedberg | Seit Anfang März leisten freiwillige Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen das Coronavirus. Bayernweit sind täglich im Durchschnitt bis zu 400 Helferinnen und Helfer aus 114 Dienststellen, darunter auch THW Ortsverband (OV) Friedberg, im Einsatz. Die Helferinnen und Helfer im THW OV Friedberg leisten dazu seit dem 21. März einen beachtlichen Beitrag. Der größte...

6 Bilder

Feiertagstour

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Schierensee | am 21.05.2020 | 319 mal gelesen

Blumenthal: Schloss | Gerne unternehme ich, sozusagen entschleunigt, mit dem Roller kleinere Touren durch unser Wittelsbacher Land. Bei dem schönen Wetter und dann auch noch Feiertag, da musste der kleine 125er einfach mal wieder aus der Garage geholt werden. Kreuz und quer ging es über die Dörfer zwischen Friedberg, Aichach, Dasing und Altomünster hin und her. Als ich wieder in der Nähe von Sielenbach war, kam mir der Gedanke doch wieder einmal...

20 Bilder

Stadtbummel

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 21.05.2020 | 18 mal gelesen

Friedberg: Stadt | Angeregt, zu diesem kleinen Spaziergang, haben mich viele Bilder unserer schönen Heimatstadt in den sozialen Netzwerken. Warum also immer in der Freizeit irgendwohin fahren, das Schöne ist doch oft so nah. Das sonnige Wetter lud ja geradezu ein den Nachmittag an der frischen Luft zu verbringen und auch die Ausgangsbeschränkungen zu Corona ließen dies nun endlich wieder zu. Gibt es doch immer wieder Neues in Friedberg zu...

8 Bilder

Der Sonnwend-Töpfermarkt wandert ins Internet

Monika Kohlar
Monika Kohlar | Friedberg | am 20.05.2020 | 765 mal gelesen

Verkehrsverein Friedberg bietet nach Corona-Absage eine kreative Lösung für Besucher und Aussteller Nachdem wegen der Corona-Krise Großveranstaltungen bis Ende August verboten sind, bietet der Verkehrsverein Friedberg Ausstellern und Besuchern des beliebten Sonnwend-Töpfermarktes in diesem Jahr eine kreative Lösung an: Die vielen tausend Besucher, die sonst in und um den Stadtgarten die Angebote der Töpfer bewundern,...

12 Bilder

Sabinas Kochstudio: Lavendeleis mit marinierten Erdbeeren

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 20.05.2020 | 31 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | Der betörende Duft der Lavendelblüte zusammen mit ausgewählten Zutaten sind die standesgemäße Referenz für die Erdbeere als Königin der Früchte in diesem Schmankerl aus Sabinas Kochstudio. Zutaten: • 2 EL Lavendelblüten ( Apotheke od. Reformhaus) • 125 ml kochendes Wasser • 3 Eigelb • 2 EL Zucker • 4 EL Gin • 100 ml flüssigen Honig • 250 ml Schlagrahm • 500 g Erdbeeren • 5 EL...

14 Bilder

Sabinas Kochstudio: Jakobsmuscheln auf gebratenem Spargel

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 20.05.2020 | 44 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | Die Erdbeere als Königin der Früchte, und die Jakobsmuschel in ihrer mächtigen Schale sind zusammen eine hervorragende Kombination für ein besonderes Schmankerl aus Sabinas Kochstudio. Als Jakobsmuschel oder Pilgermuschel werden zwei nahe verwandte Arten von Muscheln bezeichnet, die zur Gattung der Pecten gehören, der typischen Gattung der Kammmuscheln. Pecten jacobaeus, die Mittelmeer-Pilgermuschel, lebt im...

18 Bilder

Sabinas Kochstudio: Erdbeer-Carpaccio mit zweierlei Spargel und Parmesanchips

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 20.05.2020 | 36 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | In der Saison der königlichen Früchte und Gemüse sind die Erdbeere und der Spargel wie geschaffen für diesen kulinarischen Glanzpunkt aus Sabinas Kochstudio. Zutaten für 2 Personen: • 300g Erdbeeren • je 4 Stangen weißen und grünen Spargel • einige Blätter grüner Salat • 50g Haselnusskerne • 100ml Rotwein • 100ml Balsamico-Essig • 2EL Vanillezucker, Salz, Pfeffer, Puderzucker •...

3 Bilder

Gesangsvideo des Trientiner Bergsteigerchors zur Corona-Krise

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 19.05.2020 | 36 mal gelesen

Der mit dem Friedberger Alpenverein befreundete, weltberühmte Trientiner Bergsteigerchor SOSAT hat zur Corona-Krise ein Gesangsvideo zusammengestellt. Er singt darin das Ave Maria von Franz Witt, einem bayerischen Kirchenmusiker. Die Bilder in dem ergreifenden Video zeigen die gespenstische Situation in den Krankenhäusern und lassen die Gedanken zurückgehen zu den Leiden der Väter und Großväter in den Schützengräben und ihren...

1 Bild

Alpenverein gratuliert Manfred Harteis zum 75. Geburtstag

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 19.05.2020 | 21 mal gelesen

Der begeisterte Bergsteiger Manfred Harteis feierte im April seinen 75. Geburtstag. Er war für die Sektion Friedberg des Deutschen Alpenvereins von 1986–2004 in der Vorstandschaft tätig. Ein markantes Ereignis fiel in seine Amtszeit: der Ankauf der Willi-Merkl-Hütte von der Sektion Augsburg im Jahr 2001, für den er sich zusammen mit Paul Pöller engagiert einsetzte. Harteis hat nicht nur viele Gipfel unserer Erde bezwungen,...

1 Bild

Ehrenamtliche im Bürgernetz Friedberg backen für Seniorenheime

Jeanne Graf
Jeanne Graf | Friedberg | am 19.05.2020 | 13 mal gelesen

Friedberg: Bürgernetz Friedberg | Seit Corona steht das Leben still. Die Bewohner aller Seniorenheime stehen quasi unter Quarantäne, um sich nicht mit dem neuartigen Virus anzustecken. Besuch dürfen sie kaum empfangen. Geburtstagsrunden, Gottesdienste sowie andere Annehmlichkeiten und Abwechslungen entfallen. Angelika Markert vom Bürgernetz Friedberg hatte die Idee, die Heimbewohner/innen mit einem Kuchenpräsent etwas aufzumuntern. So soll den Senioren...

5 Bilder

Am Vatertag zum Minigolf - im Zuge der Lockerungsmaßnahmen darf die Anlage jetzt öffnen

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 15.05.2020 | 177 mal gelesen

Friedberg: Minigolfplatz | „Endlich dürfen wir öffnen!“ Die Erleichterung steht Sarina Toth ins Gesicht geschrieben, als sie die Genehmigung des Landratsamtes in den Händen hält. Zwei Monate lang musste die Betreiberin des beliebten Minigolfplatzes in der Schützenstraße die Saisoneröffnung wegen der behördlichen Vorgaben aufgrund der Corona-Pandemie verschieben. Das war schade, vor allem angesichts des fast durchgehend schönen Wetters in den letzten...

1 Bild

Serie: Seuchen Teil 2 - Kontaktsperre in Zeiten der Pest

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 08.05.2020 | 78 mal gelesen

Heimkehr in die Ruinenstadt Friedberg 1635Es muss ein grauenhafter Anblick gewesen sein, als die ausgemergelten Überlebenden nach fast drei Jahren der Flucht wieder in ihre Heimatstadt Friedberg zurückkehren konnten. Im Juli 1632 waren die Stadt Friedberg durch Schweden und Augsburger Protestanten erobert und die Männer, derer sie habhaft werden konnten, niedergemetzelt worden. Nach Plünderung und Vertreibung brannte die...

3 Bilder

Grundstücksmarktbericht 2020 für den Landkreis Aichach-Friedberg - Zahlen, Daten und Fakten einer steigenden Preisentwicklung

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 08.05.2020 | 53 mal gelesen

Der Grundstücksmarktbericht 2020 für den Landkreis Aichach-Friedberg liegt vor. Veröffentlicht wird er durch die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses des Landkreises Aichach-Friedberg, entstanden in Zusammenarbeit mit Experten. Er soll zusätzlich zu den bereits veröffentlichten Daten zu mehr Transparenz auf dem Grundstücksmarkt beitragen. Die Ergebnisse der Analyse der uns aus der Kaufpreissammlung vorliegenden...

13 Bilder

Was geschah eigentlich - Blick zurück nach Friedberg 2017 bis 2019 1

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 28.04.2020 | 78 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Das gesellschaftliche, öffentliche Leben ist während des gesundheitsbedingten Lockdowns nahezu völlig zum Erliegen gekommen. Termine von Veranstaltungen und kommunalpolitischen Ereignissen wurden abgesagt oder auf lange Sicht verschoben. Verständlich ist es, dass auch unserem myheimat-Magazin friedberger die sonst übliche Berichtsfülle an Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik fehlt. In die fortwährende Litanei um...

5 Bilder

Produkte aus der einheimischen Landwirtschaft

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 26.04.2020 | 154 mal gelesen

Friedberg: Schneider Landwirtschaft | Die Corona-Pandemie beschert uns neben den unsäglichen Belastungen für unser Sozialleben und unsere Geschäftswelt bei unseren Einkäufen oft leere Regale in den Einkaufsmärkten. Lieferwege sind unterbrochen, das Kaufverhalten der Kunden ist oft zu vorsorglich und viele entdecken die Vorratshaltung wieder neu. In solchen Krisenzeiten bietet sich aber auch die Gelegenheit, den Verbraucher zum Umdenken zu bewegen und die...

2 Bilder

Ein herzliches Dankeschön vom Friedberger Rothenberg

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 23.04.2020 | 39 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Corona, Pflege und Betreuung im AWO Seniorenheim Unser Team der sozialen Betreuung versucht mit Ideenreichtum den Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Die traditionellen jahreszeitlichen Veranstaltungen sowie die wöchentlichen Aktivitäten wurden der Situation angepasst und viele neue kleine Highlights erdacht um jeden einzelnen Bewohner mit einzubeziehen. Ob das Pflanzen der ersten Frühjahrsblüher, dem Waffeln backen oder...

35 Bilder

Sabinas Kochstudio: Einfaches Vierkornbrot

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 21.04.2020 | 52 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | Ein deftiges, würziges Brot für jeden Anlass ist dieses Sauerteigbrot mit verschiedenen Körnern und Gesäme. Während der Backzeit zieht ein Duft von geröstetem Sesam, Kümmel und Fenchel durch die Küche und macht Appetit auf allerlei Gaumenfreuden. Zutaten Für die Einlage: 50 g Vierkornflocken75 g Sonnenblumenkerne50 g Leinsamen50 g Sesam geröstet50 g Kürbiskerrne220 ml Wasser (heiß) Für den Teig: 20 g Hefe frisch (...

17 Bilder

Sabinas Kochstudio: Bürgermeisterohren (Teegebäck) 1

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 21.04.2020 | 61 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | Eine wahrhaft süße, knusprige Verführung ist dieses Gebäck aus Blätterteig. Weil der Teig nach dem Backen einem Ohr ähnelt und Blätterteig "etwas Besseres" ist, hat dieses Gebäck seinen Namen "Bürgermeisterohr" bekommen. Zutaten Blätterteig frisch oder tiefgekühlt200 -300 g Zucker2 TL Zimt1 Biozitrone1 Bioorange1 TL Anis  Zubereitung Zuerst entscheiden, was für ein Aroma man an dem Gebäck haben möchte: Für den...

27 Bilder

Sabinas Kochstudio: Münsterländer Bauernstuten

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 21.04.2020 | 52 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | Aus Dinkel- und Roggenmehl, Buttermilch, Sauerteig, Rübensirup und verschiedenen Gewürzen backen wir ein herzhaft knuspriges Brot zu einer guten Brotzeit. Zutaten 500 ml Buttermilch20 g Hefe frisch 75 ml Natursauerteig350 g Dinkelmehl250 g Roggenmehl20 g Salz2 EL ZuckerrübensirupGewürze nach Wahl: Schabziger Klee, Fenchel, Kümmel, Pfeffer, Koriander, Anis  Zubereitung Die Buttermilch in einem Topf leicht erwärmen....

6 Bilder

Viele, viele bunte Steine für den Minigolfplatz - Aktion mit großartigem Erfolg

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 21.04.2020 | 86 mal gelesen

"Ich bin völlig überwältigt!", erklärt Sarina Toth ihren Eindruck vom - vorläufigen - Ergebnis der Aktion, die vor knapp drei Wochen für den Minigolfplatz in Friedberg gestartet hatte. Noch einmal kurz zur Erinnerung: Die beliebte Friedberger Anlage stand kurz vor dem Saisonstart, das Gelände und die Bahnen waren nach dem Winter in Ordnung gebracht worden, als der Katastrophenfall ausgerufen und eine Schließung bis...

2 Bilder

Hörl-Ratte ziert Altstadthaus in Friedberg 1

Wolfram Grzabka
Wolfram Grzabka | Friedberg | am 17.04.2020 | 47 mal gelesen

300 goldene Ratten installierte der bekannte deutsche Bildhauer Ottmar Hörl 2007 im Dachstuhl des Wittelsbacher Schlosses. Eines dieser Exponate fand jetzt den Weg zurück nach Friedberg und schmückt ein Altstadthaus am Friedberger Berg. Die Eigentümer haben ein - vom Künstler handsigniertes Exemplar – erworben und in einer kleinen Fensternische angebracht. Das Künstler- und Sammlerehepaar Wolfram Grzabka und Gabriela Palm...

3 Bilder

In das denkmalgeschützte Haus in der Schmiedgasse zieht der Alpenverein ein

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 10.04.2020 | 53 mal gelesen

Die Sanierungsarbeiten haben begonnen. Anfang März haben die Sanierungsarbeiten an der künftigen Geschäftsstelle des Friedberger Alpenvereins begonnen. Es ist ein denkmalgeschütztes Haus in der Schmiedgasse 1 in Friedbergs Altstadt. Seine Rückseite begrenzt den Archivhof im Osten. Der symbolische Start der Arbeiten erfolgte einige Wochen vorher bei einem Treffen der Alpenvereinsvorsitzenden Richard Mayr und Andreas...