AMH02 myheimat friedberger

8 Bilder

Kirchenmusik im Wonnemonat Mai: Trotz Corona bietet Herrgottsruh wieder viel Musik und geistliche Inspiration

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 22.04.2021 | 113 mal gelesen

Nachdem bis zum heutigen Zeitpunkt das Singen der Gemeinde und von Chören beim Gottesdienst untersagt ist, gilt es für die Verantwortlichen in den Kirchen, immer wieder nach alternativen Lösungen zu suchen. Acht Wortgottesdienstfeiern mit starkem musikalischem Akzent wurden in der Zeit von Dezember bis Ostern in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh angeboten und fanden alle höchste Resonanz. Dabei stand immer die musica sacra ...

4 Bilder

Ökumenischer Gottesdienst am Schlossweiher zum Gedenken an Corona-Todesopfer

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 19.04.2021 | 35 mal gelesen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hatte den 18. April zum nationalen Gedenktag für die Opfer der Corona-Krise ausgerufen. Auch in Friedberg beteiligten sich die evangelische und katholische Gemeinde an der Initiative und feierten einen ökumenischen Gottesdienst zum Gedenken an die nahezu 80.000 Todesopfer, die die Pandemie deutschlandweit gefordert hat. Auch Vertreter der islamischen Gemeinde in Friedberg gedachten der...

1 Bild

Divano for Kids: Neues Projekt bietet Bastelaktionen für Kinder zum Mitnehmen

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 19.04.2021 | 12 mal gelesen

Friedberg: Divano | Mit einem neuen Projekt verspricht das Divano in Friedberg Vergnügen und Beschäftigung für Kinder. Unter dem Motto „Divano for Kids“ steht ab sofort einmal im Monat eine Bastelaktion für Kindergarten und Grundschulkinder auf dem Programm. Da der Ort der Begegnung coronabedingt momentan noch geschlossen hat, wird das Angebot zunächst „to go“, also zum Mitnehmen umgesetzt: Für Kinder stehen jeweils am letzten Freitag im Monat...

1 Bild

"Ungerechtigkeit kann ich überhaupt nicht haben" - Warum sich eine Friedberger Schülerin für Politik und die SPD begeistert

Stefanie Lang
Stefanie Lang | Friedberg | am 17.04.2021 | 48 mal gelesen

"Manchmal fühle ich mich wie eine Außenseiterin, wenn ich sage, dass ich Politik cool finde." Wenn die 17-jährige Finja Kober das erzählt muss sie lachen. Und doch weiß sie, dass ihr Interesse für Politik im Allgemeinen und Kommunalpolitik im Besonderen, genau das ist: etwas Besonderes. Seit 2019 ist sie Mitglied im Friedberger Jugendrat und besucht seither fast alle Stadtratssitzungen. "Ich finde es wahnsinnig spannend zu...

10 Bilder

"Ich bleib' dann mal daheim" (Teil 55): Maiwanderung zur Marienkapelle bei Sirchenried

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 16.04.2021 | 27 mal gelesen

Seit der Barockzeit gilt der Monat Mai als Marienmonat. Bis vor wenigen Jahren wurde Maria als Gottesmutter in täglichen wortgottesdienstlichen Maiandachten vor dem mit Hortensien geschmückten Maialtar verehrt. Das Lied „Maria Maienkönigin“ wurde gern gesungen. Heute ist meistens nur noch zu Anfang oder Ende des Maimonats eine festliche Feier üblich. Doch halten nicht wenige Menschen im Landkreis an der als „vergessen...

3 Bilder

Frühjahrsputz auf dem Minigolfplatz - die Anlage ist startklar

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 13.04.2021 | 67 mal gelesen

Friedberg: Minigolfplatz | Die Winterpause der Minigolfanlage in der Schützenstraße neigt sich dem Ende entgegen. Und je mehr die Temperaturen steigen, desto mehr freuen sich die Menschen ganz offensichtlich schon wieder aufs Minigolfspielen. "Sobald die Sonne scheint, rufen sehr viele Leute an und fragen, ob wir schon geöffnet haben", berichtet Sarina Toth, die die Anlage betreibt. Die Öffnung ist allerdings noch auf Eis gelegt - und das ist nicht...

3 Bilder

Die Blasmusiker in Friedberg scharren mit den Hufen

Andreas Thon
Andreas Thon | Friedberg | am 12.04.2021 | 36 mal gelesen

Jugend- und Stadtkapelle Friedberg sehnen sich nach gemeinsamen Musizieren Über ein Jahr hat die Pandemie auch die Blasmusik im Würgegriff. Keine Proben in der vertrauten Gemeinschaft und keine Auftritte vor Publikum. Viele schöne Auftritte wie das Herbstkonzert und das Starkbierfest der Stadtkapelle und das beliebte Frühjahrskonzert der Jugendkapelle sind ausgefallen. Der Leiter der Orchester Andreas Thon hatte in...

1 Bild

Kachelvideos statt Konzert

Andreas Thon
Andreas Thon | Friedberg | am 12.04.2021 | 26 mal gelesen

Die Jugendkapelle Friedberg präsentiert sich per Video Zum kalendarischen Frühlingsanfang wäre es wieder soweit gewesen. Rund 100 junge Musiker*innen hätten in der vollbesetzten Friedberger Max-Kreitmayr-Halle aufgespielt. Leider musste das alljährliche Frühjahrskonzert der Städtischen Jugendkapelle unter der Leitung von Andreas Thon bereits zum zweiten Mal in Folge ausfallen. Als Ersatz präsentieren sich die jungen...

3 Bilder

Da tut sich was am Rothenberg - Fertigstellung des Innenausbaues

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 11.04.2021 | 16 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Nun ist der Innenbereich fertig gestellt, die Möbel eingebaut oder geliefert, die Unterhaltungstechnik bereit und auch alles für einen gemütlichen Kaffeenachmittag ist hergerichtet. Nach Erteilung der Baugenehmigung kann nun auch die davor geplante Terrasse mit Beschattung und Windschutz realisiert werden.

4 Bilder

Und der Ruhetag kommt doch

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 11.04.2021 | 27 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Unser Einrichtungsleiter Alexander Huckfeldt und Pflegedienstleiter Klaus Schlesing nutzten die Osterfeiertage um unseren Mitarbeitern für das Engagement, gerade unter der zusätzlichen Belastung durch Corona, wieder einmal danke zu sagen. Dankesworte gab es ja schon viele und auch klatschen, was natürlich unsere Mitarbeiter auch sehr freute. Sie "überreichten" daher neben kleinen Ostergeschenken eine Betriebsvereinbarung vom...

6 Bilder

Miteinander Licht werden: wie aus einer Fastenaktion der Pallottiner eine besondere Osterkerze entstand

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 08.04.2021 | 14 mal gelesen

Es war ein Versuch. Ein ebenso besonderer wie auch gelungener Versuch. Die Pallottiner in Friedberg hatten die Bürgerinnen und Bürger in der Fastenzeit zu einer spirituellen Mitmach-Aktion aufgerufen: Jeder war eingeladen, seine persönlichen Gedanken zu Schuld in einem Stück Wachs nach Friedberg zu schicken. Aus einer großen Fülle dieser Symbole ist schließlich eine außergewöhnliche Osterkerze entstanden, die Erlösung...

2 Bilder

Pandemiebekämpfung - die Pocken im einstigen Bezirksamt Friedberg

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 07.04.2021 | 24 mal gelesen

Strenge Quarantäne bei PockenerkrankungJetzt, in der Coronapandemie, schicken die Gesundheitsämter nicht nur die an Corana Erkrankten in Quarantäne. Auch Kontaktpersonen, sofern sie behördlich erfasst sind, werden verpflichtet, vierzehn Tage ihre Wohnung oder ihr Haus nicht zu verlassen. Erst wenn danach das offizielle Testergebnis negativ ausfällt, sind sie aus der Quarantäne entlassen. Wie hat man in Friedberg früher...

1 Bild

Bürgernetz Friedberg: 400 leckere Ostergrüße für die Seniorenheime

Jeanne Graf
Jeanne Graf | Friedberg | am 07.04.2021 | 13 mal gelesen

Auch in diesem Jahr überschattet die Corona-Pandemie das Osterfest. Für die Menschen in den Seniorenheimen ist das keine einfache Situation. Pünktlich zu den Feiertagen haben die Freiwilligen vom Bürgernetz Friedberg eine Aktion gegen die Einsamkeit gestartet. „Wir möchten den Senior*innen und dem Pflegepersonal gerne zeigen, dass wir an sie denken und dass sie nicht vergessen sind“, beschreiben Christine Brookmann und Jeanne...

7 Bilder

Eine Friedbergerin nimmt den Schleier und stemmt die Renovierung des Klosters in Dillingen

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 06.04.2021 | 131 mal gelesen

Ein Blick hinter die KlostermauernIm Essensaal im oberen Stockwerk des Franziskanerinnenklosters, im sog. Refektorium, beginnen die Anfänge einer jeden Klosterschwester. Auch die aus Friedberg gebürtige Schwester Bernhild saß hier nach ihrem Eintritt ins Kloster einst zusammen mit vielen anderen Schwestern beim Essen. Unter den Fenstern befinden sich sog. Siedl. Das sind Truhenbänke, deren Sitzfläche man hochklappen kann....

4 Bilder

"Umarmende" Kinder

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 22.03.2021 | 20 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Katholische KiTa St. Georg in Stätzling Auch unsere Seniorinnen und Senioren durften sich über die liebevoll gestalteten "Umarmungen" und den persönlichen Grüßen der Kinder freuen. "Nicht Allein sein" in der Fastenzeit, auch unter den derzeitigen Corona bedingten Einschränkungen, eine liebevoll umgesetzte Aktion der Kinder, Erzieher und Familien der KiTa St. Georg. Vielen Dank für diese tolle liebevolle Idee und deren...

2 Bilder

„Erneuere unsere Tage“: Klagelieder des Jeremia in St. Jakob

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 22.03.2021 | 64 mal gelesen

Zweieinhalbtausend Jahre alt und doch bedrückend aktuell: In der Friedberger Stadtpfarrkirche St. Jakob wurden vergangenen Sonntag die Klagelieder des Jeremia vorgetragen und musikalisch mit Orgelspiel begleitet. „In der Passionszeit wollten wir einen besonderen Akzent setzen“, erklärt Stadtpfarrer P. Steffen Brühl. Der Weg des Jeremia von tiefer Bestürzung und Trauer über das geschehene Unheil hin zu einer hoffnungsvollen...

9 Bilder

OHLALOVE Wedding Concept Store - Erstes Friedberger Brautmodengeschäft eröffnet

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 20.03.2021 | 196 mal gelesen

Als erstes und derzeit einziges Brautmodengeschäft öffnete am 11. März 2021 Friedbergs Wedding Concept Store OHLALOVE seine Türen. OHLALOVE heißt alle zukünftigen Bräute & Brautpaare herzlich willkommen auf ihrer aufregenden Reise zu einem der wohl schönsten Tage ihres Lebens. Inhaberin Nina Hogl und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten bei OHLALOVE Unterstützung rund um das Thema Hochzeit in vielen wichtigen...

21 Bilder

Friedberger Leben: Siegfried Hartl - Maler, Fotograf und Häuserbauer

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 19.03.2021 | 119 mal gelesen

Friedberg: Achstraße | Begnadeter Landschafts- und Szenenmaler, begeisterter Fotograf und Selfmade-Häuserbauer. Wir treffen den Friedberger Siegfried Hartl und tauchen ein in eine Welt von Kunst, Natürlichkeit und einer großen Liebe zu unserer Heimatstadt. Ein Spaziergang durch die enge Friedberger Achstraße, unterhalb der Stadtmauer vor den Toren unserer Stadt gelegen, führt uns vorbei an der Bennomühle durch ein alt eingesessenes Gebiet am Fuß...

8 Bilder

„Kwien Lizzy“ regiert jetzt im Friedberger Eiscafé Tutti Frutti

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 19.03.2021 | 203 mal gelesen

Friedberg: Eiscafé Tutti Frutti | Viele Friedberger Bürgerinnen und Bürger kennen Elisabeth Majic als die freundliche Servicekraft in Friedbergs Gastronomiebetrieben. Jetzt hat „Kwien Lizzy“, so ihr Name bei Facebook, das Eiscafé Tutti Frutti in der Friedberger Ludwigstraße 41 von den Vorbesitzern übernommen und mit den ersten Sonnenstrahlen im März eröffnet.Bei unserem Besuch erleben wir eine fröhliche, gut gelaunte Inhaberin. Die Freude am jetzt „eigenen...

8 Bilder

Elektro Pecher liefert sonnige Lösungen

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 18.03.2021 | 218 mal gelesen

Friedberg: Elektro Pecher GmbH | Zum Jahresende 2020 waren in Bayern 60.000 E-Autos für den Straßenverkehr zugelassen. Die Friedberger Elektro Pecher GmbH folgte dem sich abzeichnenden Trend und etablierte sich als Ausrüster für eine individuelle, erneuerbare Energieversorgung. Die Elektro Pecher GmbH hat sich in den 36 Jahren seit der Gründung durch Dieter Pecher zu einem renommierten mittelständischen Unternehmen entwickelt. Heute ist die Elektro Pecher...

1 Bild

Ein Herz für Tiere

Rüdiger Scharold
Rüdiger Scharold | Friedberg | am 18.03.2021 | 16 mal gelesen

Friedberg: Rederzhausen | Den Lockdown nutzten – auf dem Foto v. l. n. r.: Carla (4), Alina (8), Anni (7) und Jule (10) aus Rederzhausen sinnvoll, in dem sie selbsgebastelte und selbsgenähte Kleinigkeiten an vorbeikommende Spaziergänger verkauften (unter Beachtung der Hygienevorschriften). Seit März 2020 haben die Kinder mit ihrem kleinen Straßenladen bereits 250 Euro gesammelt. Die davon erzielten Einnahmen wurden nun kpl. an die...

1 Bild

„Leben im Sterben“ - palliative und seelsorgerliche Begleitung Sterbender im Zentrum der ökumenischen Woche für das Leben 2021, auch in Friedberg

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 18.03.2021 | 15 mal gelesen

Die ökumenische Woche für das Leben 2021 steht in diesem Jahr unter dem Thema »Leben im Sterben«. Nachdem sie im vergangenen Jahr aufgrund des bundesweiten Lockdowns nicht stattfinden konnte, wird die Sorge um Schwerkranke und sterbende Menschen durch palliative und seelsorgliche Begleitung sowie die allgemeine Zuwendung thematisch erneut aufgegriffen. Im Vorwort zum Themenheft der diesjährigen Woche für das Leben...

1 Bild

Gedenkfeier für Corona-Tote am 18. April – auch in Friedberg

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 18.03.2021 | 7 mal gelesen

Bundespräsident Steinmeier hat den 18. April als Datum für eine zentrale Gedenkfeier für die Corona-Toten festgelegt. Da die Teilnehmerzahl nicht allzu groß sein könne, soll die Gedenkfeier live übertragen werden. Der Bundespräsident ruft die Bürgerinnen und Bürger auf, an diesem Tag innezuhalten, um den Hinterbliebenen eine Stimme zu geben und in Würde Abschied von den Toten zu nehmen. Vor diesem Hintergrund planen auch die...

1 Bild

Ökumene: Emmausgang am Ostermontag als erster Schritt zum Ökumenischen Kirchentag 2021

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 18.03.2021 | 12 mal gelesen

Der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt wird dieses Jahr digital und dezentral umgesetzt. Das bedeutet digitales Programm vom 13.–16. Mai, mit Gottesdiensten, Diskussionen und Kultur aus Frankfurt am Main und die Einladung überall in Deutschland gemeinsam zu feiern. Im Fokus des digitalen Programms steht dabei der Samstag, 15. Mai 2021, mit dem ÖKT-Studio im Live-Stream von 9 Uhr bis 19 Uhr. Auch in Friedberg findet an...

1 Bild

Neues aus dem Divano: Ivonne Marquart verstärkt das Team

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 17.03.2021 | 10 mal gelesen

Auch wenn das Divano, der Ort der Begegnung inmitten der Friedberger Altstadt, derzeit wegen der Coronapandemie geschlossen ist, hat das Team nun mit Blick nach vorne nochmals wertvolle Verstärkung erfahren. Hier bringt seit März Ivonne Marquart ihre Kompetenz und Erfahrung im Bereich der Verwaltung ein. Sobald im Divano wieder Veranstaltungen und Treffen stattfinden dürfen, ist sie die richtige Ansprechpartnerin für...