Amateurfunk

1 Bild

Ehrung auf der Weihnachtsfeier der Amateurfunker aus Garbsen

Marco Radtke
Marco Radtke | Garbsen | am 27.12.2018 | 67 mal gelesen

Am 19. Dezember 2018 feierten in lockerer Atmosphäre die Funkamateure aus Garbsen in der Gaststätte "Zur Eiche" ihre Weihnachtsfeier. Neben den "funktechnischen" Gesprächen und natürlich einigen aufregenden sowie interessanten Geschichten aus dem Leben des Einen oder Anderen älteren Funkamateurs wurden an diesem Abend auch besondere Ehrungen vorgenommen. Für die 40-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Amateur-Radio-Club e.V....

1 Bild

Erfolgreicher Abschluss des Amateurfunkkurses!

Marco Radtke
Marco Radtke | Garbsen | am 17.12.2018 | 113 mal gelesen

Garbsen: Grundschule Osterwald | Osterwald/Gehrden/Hannover - Aktiv als Funkamateur, oder selbst seinen eigenes Funkgerät bauen? Ja, das ist möglich und gar nicht so kompliziert, wie manch einer denkt. Als Einstieg in den Amateurfunk muss hier in Deutschland eine Prüfung bei der Bundesnetzagentur gemacht werden und es müssen Kenntnisse in den Bereichen Technik, Gesetzeskunde und Betriebstechnik nachgewiesen werden. In den letzten 10 Wochen führten die...

1 Bild

Erfolgreicher Notfunktest der Funkamateure in der Region Hannover

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Barsinghausen | am 29.10.2018 | 81 mal gelesen

Barsinghausen: ASB-Gelände | Rund 70 Funkstellen nahmen am vergangenen Mittwoch an einem Ausleuchtungstest des 70cm-Amateurfunkrelais DB0ROD für den Notfunk in der Region Hannover teil. Die Leitstation DM5C befand sich im Einsatzleitwagen der Landesfernmeldegruppe vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Niedersachsen in Barsinghausen. Von dort wurden die Stationen abgerufen, insgesamt wurden über 80 einzelne Verbindungen dokumentiert. Dabei wurden Name,...

1 Bild

Jugendfeuerwehr besucht Funkamateure in Garbsen

Marco Radtke
Marco Radtke | Garbsen | am 24.10.2018 | 57 mal gelesen

Garbsen: Grundschule Osterwald | Die Jugendfeuerwehr Osterwald Oberende besuchte am Dienstagabend im Rahmen Ihres Funkdienstes unter anderem die Clubstation der Funkamateure in Garbsen. Hintergrund war, dass die Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren an die Funktechnik der Feuerwehr herangeführt werden sollten, aber auch die Möglichkeiten der Verbindungen im Amateurfunk kennenlernen sollten. Rolf (DL7RDH), Günter (DG8OP) und Marco (DO1KMR) erklärten...

6 Bilder

Funkamateure aus Garbsen funken im Rahmen von Not- und Katastrophenfällen 1

Marco Radtke
Marco Radtke | Garbsen | am 10.09.2018 | 81 mal gelesen

Garbsen: Fieldday | Am ersten Septemberwochenende bauten die Funkamateure aus Garbsen diverse Antennen und Gerätschaften auf der Wiese von Bauer Marco Sacher an der Straße "Zum Klingenberg" auf. Ziel war es, das komplette Wochenende komplett autark mit dem vorhandenen Equipment auszukommen und Kommunikationsverbindungen mit der ganzen Welt aufzubauen. Pünktlich um 15:00 wurde der Funkbetrieb mit einem Anruf "CQ, CQ FIELDDAY, this is Delta...

37 Bilder

DoRu beim NDR 3

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Hannover-Calenberger Neustadt | am 06.05.2018 | 69 mal gelesen

Hannover: Landesfunkhaus NDR HAnnover | "Das beste am Norden" verspricht uns hier die Werbung, wir sind im Rundfunkstudio des NDR in Hannover am Maschsee. Moin, Moin ! Beim Warten in der Eingangshalle war es gut vorstellbar, das es bei Veranstaltungen in den Konzertsälen recht eng werden könnte. Wir jedoch wurden in kleiner Gruppe vom Sendesaal und Rundfunkstudio, durch den Konzertsaal und die Technikräume gelotzt, wobei es bei der Führung viele interessante...

31 Bilder

DoRu erforscht die Kommunikation 4

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Hannover-Nordstadt | am 29.03.2018 | 169 mal gelesen

Hannover: Historisches Museum | Es ist schon wissenswert, das dieses Museum an einer besiedelten Stelle aus dem 10. Jahrhundert steht und 1903 das vaterländische Museum hier errichtet wurde. Viele Begriffe verbindet man in Hannover mit der Technik: Emil Berliner, das Grammophon und die Firma Telefunken. Heute haben wir uns im Historischen Museum die Entwicklung der Kommunikation angesehen: Reitende Botschafter, Telegrafie, Telefonie, Radio, Fernsehen und...

2 Bilder

Amateurfunk für Einsteiger - Lehrgang zur Lizenzprüfung im DARC e.V. Ortsverband Garbsen erfolgreich absolviert

Helmut DD0WQ
Helmut DD0WQ | Garbsen | am 11.12.2017 | 232 mal gelesen

Wer Funkgeräte selbst bauen will und als Funkamateur aktiv sein möchte, muss in Deutschland eine Prüfung bei der Bundesnetzagentur (BNetzA, ehemals Deutsche Post) ablegen und Kenntnisse in Technik, Gesetzeskunde und Betriebstechnik zum Thema Amateurfunk nachweisen. Die Mitglieder des DARC Ortsverbandes Garbsen haben dafür seit August 2017 an insgesamt 10 Wochenenden einen Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung „Erwerb...

4 Bilder

Funkamateure leisten Notfunkunterstützung

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-List-Oststadt | am 30.09.2017 | 194 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Lister Turm | Am 23.09.2017 fand eine Übung des ASB Kreisverbandes Hannover-Land/Schaumburg mit 125 Einsatzkräften und ca. 60 Patientendarstellern statt. Die Übungsannahme bestand aus einem Massenanfall an Verletzten in einem Stadion durch Pyrotechnikeinsatz und zeitgleich einem Brandereignis in einer Seniorenresidenz im Nachbarort. Erstmals wurden dabei auch Funkamateure zur Nachrichtenübermittlung eingebunden. Damit sollte bei einem...

1 Bild

Einstieg in ein faszinierendes Hobby - Funkamateure bilden aus 

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-List-Oststadt | am 11.09.2017 | 81 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Lister Turm | In Kürze beginnen die Funkamateure des Deutschen Amateur-Radio-Club (DARC) Ortsverband Hannover wieder mit einem Ausbildungslehrgang. Dieser vermittelt das nötige Fachwissen für die Lizenzprüfung bei der Bundesnetzagentur. Mit ihrer staatlichen Lizenz dürfen Funkamateure lokalen und weltweiten Funkbetrieb auf speziellen Frequenzen durchführen, sowie Funkanlagen und Antennen selber bauen, umbauen und anpassen. Neben dem...

1 Bild

Weltamateurfunktag 1

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 23.03.2017 | 29 mal gelesen

Am Mittwoch, 18.04.2012, ist Weltamateurfunktag. Bei der Gründung der International Amateurradio Union (IARU) wurde der Weltamateurfunktag am 18.04.1925 ins Leben gerufen. Seitdem ist der 18. April jedes Jahr den Amateurfunkern gewidmet. Mittlerweile gehören der IARU 150 Verbände weltweit an, die wohl alle diesen Tag begehen werden. Am 18.04.2012 wird auch der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V. aktiv funken und...

1 Bild

Funkamateure bieten Ausbildungskursus an

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-List-Oststadt | am 13.10.2016 | 36 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Lister Turm | Der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V. - Ortsverband Hannover bietet ab November wieder einen Ausbildungskurs zur Erlangung der Amateurfunklizenz an. Am 27. Oktober ab 19 Uhr laden die Funkamateure Interessierte zu einem Infoabend in ihre Clubstation im Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestraße 100, 30177 Hannover ein. Es wird über den Ablauf des Kurses und die abschließende Prüfung bei der Bundesnetzagentur informiert,...

16 Bilder

Funkamateure präsentieren sich auf der Maker Faire

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Zoo | am 22.06.2016 | 146 mal gelesen

Hannover: HCC | Die Funkamateure des Ortsverbandes Hannover (H13) im Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. (DARC) waren auch dieses Jahr wieder auf der Maker Faire Hannover vertreten. Bereits zum vierten Mal präsentierte man auf der Veranstaltung für Bastler, Tüftler und Technikfreaks den Amateurfunk mit seinem vielfältigen Spektrum. In diesem Jahr wurden wir durch den Distrikt Niedersachsen unterstützt, der in der Halle einen...

1 Bild

Funkamateure ehren Hannovers Universalgelehrten Leibniz

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-List-Oststadt | am 14.04.2016 | 25 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Lister Turm | Zum aktuellen „Leibniz-Jahr“ haben die Funkamateure des Deutschen Amateur-Radio- Clubs (DARC) eine Aktion zu Ehren des Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz gestartet. Ein sogenanntes „Diplom“ erinnert an sein Wirken in Hannover und verschiedenen anderen Städten. Die längste Zeit seines wissenschaftlichen Schaffens hat Leibniz in Hannover verbracht. Er war Philosoph, Mathematiker, Ingenieur, Historiker, Theologe und...

2 Bilder

Hannovers Funkamateure bestätigen ihren Vorsitzenden

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-List-Oststadt | am 14.04.2016 | 166 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Lister Turm | Zu ihrer 69. ordentlichen Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. (DARC) Ortsverband Hannover im Freizeitheim Lister Turm. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Vorstandes. Für weitere zwei Jahre bestimmten die Anwesenden Matthias Wendt (Rufzeichen DL9MWE) zum Vorsitzenden. Der selbständige IT-Berater aus Groß-Buchholz führt den Ortsverband bereits seit 2004. Als...

1 Bild

Amateurfunk im Kreis Osterode neu ausgerichtet

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 12.04.2016 | 293 mal gelesen

Osterode. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder des Ortsverbandes Osterode H19 des DARC ihren neuen Vorstand für die kommenden zwei Jahre. Der DARC e.V. (Deutscher Amateur-Radio-Club), mit Sitz in Baunatal, vereint 38.000 Funkamateure in Deutschland und zählt somit weltweit zum drittgrößten Verband im Amateurfunk. Wie in den Vorjahren auch, werden vom Ortsverband in den Sommermonaten...

3 Bilder

„Wir funken mit dem Weihnachtsmann“

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Sachsa | am 17.11.2015 | 205 mal gelesen

Amateurfunk in unserer Region Bad Sachsa. Am diesjährigen 2. Advent, Sonntag, der 6.Dezember 2015, wollen die Funkamateure der Region Harz vom Ravensberg bei Bad Sachsa aus den Räumen des Berghofes in der Zeit von 12 bis 17 Uhr eine Funkverbindung mit dem Weihnachtsmann direkt am Polarkreis nach Finnland aufbauen. Dabei können Kinder, Jugendliche und Erwachsene auch ohne eigene Funklizenz selbst das Mikrofon in die Hand...

3 Bilder

Amateurfunk zum "Tag des offenen Denkmals"

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 04.09.2015 | 152 mal gelesen

Bad Lauterberg. Zum diesjährigen europaweiten "Tag des offenen Denkmals" am 13. September präsentiert der Ortsverband H19 Osterode des Deutschen Amateur-Radio-Club (DARC) ab 11 Uhr auf dem Gelände des Industriemuseums „Königshütte“ in Bad Lauterberg den Amateurfunk von analog bis digital. Besonders gut passt dabei die Morsetelegrafie als immaterielles Weltkulturerbe zum Thema „Handwerk, Technik, Industrie“. Es findet auch...

DARC OV Abend Osterode H19 - Amatuerfunker und Freunde treffen sich in Herzberg

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Herzberg am Harz | am 21.05.2015 | 66 mal gelesen

Herzberg. Am Freitag, den 22. Mai, um 20 Uhr, treffen sich die Funkamateure und Freunde des Amateurfunks im Hotel Englischer Hof in Herzberg am Harz. Eine Stunde vorher, bereits um 19 Uhr beginnt das Tischmorsen. Hierzu sind alle Interessierte eingeladen, die die Morsesprache lernen oder wieder auffrischen wollen. Eine Handtaste und ein Signalgenerator ist vorhanden und wird am Tisch weiter gereicht, Schreibzeug ist bitte...

9 Bilder

Funkfreunde trauern - NDR schaltet Mittelwellensender in Hemmingen ab

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hemmingen | am 16.01.2015 | 550 mal gelesen

Hemmingen: Runkfunksendestelle | Den Medien ist sie kaum noch eine Meldung wert: die Einstellung des analogen Rundfunks. Während die Analogabschaltung von UKW-Radio, die eigentlich längst hätte erfolgen sollen, mittlerweile auf unbestimmte Zeit verschoben ist, werden die verbliebenen deutschen Lang-, Mittel- und Kurzwellensender sukzessive abgeschaltet. Einige Landesrundfunkanstalten haben den Sendebetrieb unterhalb 30 MHz bereits eingestellt, die übrigen...

5 Bilder

Kinder funkten mit dem Weihnachtsmann 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Sachsa | am 20.12.2014 | 310 mal gelesen

Amateurfunk in unserer Region Bad Sachsa. Am 3. Advent trafen sich Funkamateure der Region Harz in den Räumen des Berghofes auf dem Ravensberg bei Bad Sachsa um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine Funkverbindung mit dem Weihnachtsmann zu ermöglichen. Die geplante direkte Verbindung zur Weihnachtsstation am Polarkreis in Finnland konnte leider nicht aufgebaut werden. Alles war gut vorbereitet, jedoch verhinderten die...

6 Bilder

Funkamateure informieren: DIE WELT MIT DEN RICHTIGEN WETTERINFORMATIONEN UMSEGELN - Uwe H. Sültz - DG 2 DAE - DG 7 DM - Lünen 1

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 23.09.2014 | 161 mal gelesen

Das richtige Wetter ist nötig, um die Welt zu umsegeln! Funkamateure machen es möglich: Wetterinfos und Hilfe auf See... damit Sie keinen Schiffbruch erleiden ! Auf hoher See ständig über aktuelle Wetterveränderungen informiert zu sein ist lebenswichtig! Deshalb betreiben wir seit 1969 einen Amateurfunkdienst für Seefahrzeuge. Die Funker unserer Net Control helfen Ihnen gerne in jeder Lage weiter. Wir sind...

1 Bild

Schwarze Bären ernten Ehren

Rainer H. David M.A.
Rainer H. David M.A. | Hannover-Linden-Limmer | am 05.05.2014 | 399 mal gelesen

Hannover: Klubhaus SV Linden 07 | HANNOVER. Die Jahreshauptversammlung des Deutschen Amateur-Radio-Clubs, DARC, Ortsverband Hannover Schwarzer Bär, H48, verzeichnete im April 2014 eine ungewöhnlich hohe Resonanz: Neben mehr als der Hälfte seiner Mitglieder fanden sich zahlreiche Gäste im Klubhaus des Sportvereins Linden 07, Am Spielfelde 11, in Hannover ein. Die prominentesten Gäste unter ihnen: Oliver Häusler, Vorsitzender des Distrikts Niedersachsen im...

Keine Lücken offen lassen - Ehrungen im DARC e.V. Ortsverband Osterode H19

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 06.04.2014 | 498 mal gelesen

Bereits vor einigen Tagen trafen sich die Funkamateure des Osteroder DARC-Ortsverbandes H19 unter dem Vorsitz von Carsten Koch zu einem Arbeitskreis auf dem Hausberg in Bad Lauterberg. Bei diesem Treffen verabredeten die Funker mit dem Gastronom des Restaurants auf dem Hausberg Jens Riedel einen Standort für ein sogenanntes Amateurfunk-Relais. Dieser Umsetzer sorgt für eine lückenlose Verbindung von Mobil- oder...

1 Bild

VHF-DXing: Surfen auf dem Hochdruckrücken

Rainer H. David M.A.
Rainer H. David M.A. | Hannover-Hainholz | am 20.03.2014 | 177 mal gelesen

Hannover: Herrenhausen | HANNOVER. Mit dem Frühjahr wachsen die Chancen auf die troposphärische Fernausbreitung von elektromagnetischen Wellen im VHF- und UHF-Bereich. Der Verfasser, Rufzeichen: DH4AAD, surft unterdessen bereits wieder auf den Grenzschichten zwischen kühler Luft am Boden und auflaufenden Warmluftschichten darüber. Funkamateure nutzen die ihnen zugewiesenen ultrakurzen Wellen (Wellenlänge: zwei Meter, Frequenz: 144 MHz....