1 Bild

Was macht die Amaryllis im Sommer? 10

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 27.06.2020 | 411 mal gelesen

Blühen - was denn sonst? ; ) In der Winterzeit, wenn es in der Natur eher grau in grau aussieht, lieben wir die prächtigen und farbenfrohen Blüten der Amaryllis besonders. Die Zwiebeln der ursprünglich in Südamerika beheimateten Zierpflanze werden von uns nach ihrer Blütezeit im Pflanzgefäß an ein sonniges Fenster gestellt und erst im Winter wieder gegossen. Dann treiben für gewöhnlich neue Blätter und der Blütenstand aus...

1 Bild

Er blüht wieder einmal ! 9

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 27.05.2020 | 103 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Aus besonderem Anlass ... 18

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 01.01.2020 | 280 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Premiere - Beitrag hier , Amaryllis 11

Manuela Burbach - Lips
Manuela Burbach - Lips | Dortmund | am 12.12.2018 | 113 mal gelesen

Dortmund: zuhause | Mein erster Beitrag in diesem Forum handelt von einer meinen Lieblingsblumen den Amaryllis.  Ich liebe diese exotischen Schönheiten in jeder Form und Farbe. Es sind wahre Diven, die Aufmerksamkeit und achtsame Pflege fordern, diese jedoch mit der anmutigen Schönheit ihrer Blüten belohnen, Seit ich vor einigen Jahren meine Liebe zu Amaryllis ( zu deutsch Ritterstern ) entdeckt habe, versuche ich die Knollen besonders...

2 Bilder

Zehn auf einen Streich... :-)) 5

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 05.02.2018 | 140 mal gelesen

Zehn große, rote  Blüten der Amaryllis haben sich jetzt entfaltet.

5 Bilder

...perfekt gefaltet... 6

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 28.01.2018 | 154 mal gelesen

sind Blütenblätter der Amaryllis. Ganz langsam entfalten sie sich jeden Tag ein wenig mehr.

4 Bilder

Geöffnete Samenkapsel der 'Hippeastrum vittatum' - Wildform des 'Rittersterns' oder auch 'Amaryllis' genannt ... 6

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 21.06.2016 | 247 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Die Anzucht aus Samen ist zwar nicht schwierig, aber auf blühfähige Pflanzen muss man schon einige Jährchen warten!

12 Bilder

Unser Ritterstern im Zeitraffer ! 10

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 18.03.2016 | 90 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Auf die Idee hat mich Tina gebracht - Danke dafür ! Aus einem Zeitraffer von 30 Tagen sind diese Aufnahmen gemacht wurden. Blühwunder: Amaryllis und Ritterstern Amaryllis beziehungsweise Ritterstern: Vor allem in der Vorweihnachtszeit haben die Pflanzen mit den prächtigen großen Blüten bei uns Konjunktur. Angeboten werden sie meist unter dem Namen Amaryllis, obwohl es sich in der Regel um einen Ritterstern...

1 Bild

WeihnachtsROT 2 5

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 11.12.2015 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

WeihnachtsROT 1 11

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 11.12.2015 | 87 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Amaryllisblüten erhellen das Wintergrau 8

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 07.01.2014 | 178 mal gelesen

Amaryllis, Ritterstern oder botanisch korrekt Hippeastrum, viele Namen für eine schöne Blume. Egal was für einen Namen sie trägt, geliebt wird sie wegen ihrer wunderschönen großen Blüten. Es gibt sie in vielen Farben und Formen, gefüllt und ungefüllt. Es ist interessant die Entwicklung der Blüte zu beobachten. Die Blüte der Amaryllis bringt Licht in das Grau des Winters.

1 Bild

Amaryllis oder Ritterstern 6

Martina Köhler
Martina Köhler | Göhren | am 19.12.2013 | 65 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Riesenpantoffel 20x größer ! 2

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 02.02.2013 | 175 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

2 Bilder

Meine Hippeastrum 12

Brunhild Osterwald
Brunhild Osterwald | Lehrte | am 01.02.2013 | 401 mal gelesen

Lehrte: Wohnzimmer-Fensterbank in Immensen | Was für eine Schönheit! Schon seit mehr als drei Wochen erfreut mich eine Amaryllispflanze mit ihren vier wunderschönen großen Blumen an der Spitze eines nicht wie üblich hohen, sondern kurzen, dicken Blütenschaftes. Sie ist der unumstrittene leuchtend rote Mittelpunkt am Wohnzimmerfenster. Ich bin gespannt, was für Über- raschungen der Ritterstern noch hervor bringen wird.

1 Bild

Der erste Ritterstern 2013 ! 9

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 31.01.2013 | 186 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Riesenpantoffel von .... ? 15

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 30.01.2013 | 224 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

5 Bilder

Der Amaryllis ganz nah 1

Elke Rebiger-Burkhardt
Elke Rebiger-Burkhardt | Sarstedt | am 13.01.2012 | 170 mal gelesen

Zu Weihnachten haben wir eine Amaryllis geschenkt bekommen. Da sah sie noch sehr unscheinbar und kahl aus, aber jetzt hat sie sich zu einer kleinen Schönheit gewandelt. Hier ein paar Nahaufnahmen von der tollen Blüte.

12 Bilder

Amaryllis & die besondere Perspektive 1

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 08.04.2011 | 407 mal gelesen

Eigentlich zeigt uns die Amaryllis ihre Blüten stets in Augenhöhe, doch ein Blick von oben eröffnet besondere Perspektiven. Zu den ersten Bildern passt der Name Ritterstern, wie die Blume auch genannt wird. 1837 war es, als man in England der Amaryllis diesen ritterlichen Namen gab, denn von oben betrachtet gleichen die vier roten Blütenkelche dem Zeichen der Kreuzritter; noch heute dem Zeichen des Malteser Ordens...

5 Bilder

Hippeastrum - Ritterstern 14

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 05.02.2011 | 607 mal gelesen

Auch diese Pflanzen leben schon über 20 Jahre bei mir und blühen, mal mit mehr oder nur einigen Blüten, jedes Jahr. Normalerweise hat ein Blütenschaft 2 - 3 Blüten, selten 4 oder 5. Es ist der Hippeastrum - Ritterstern, kommt ursprünglich aus Südamerika. Dagegen kommt die Amaryllis belladonna aus Südafrika (diese blüht erst, wenn die Blätter wieder vertrocknet sind). Meinen Topf mit den vielen Zwiebeln stelle ich nach...

1 Bild

Licht & Schatten 2

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 02.08.2010 | 323 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Amaryllis: Du bist stolz. 5

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 01.08.2010 | 668 mal gelesen

So wird die Amaryllis in der Blumensprache genannt. Oder sollte ich sagen: Ritterstern? Aber warum nennt man die Amaryllis Ritterstern? Ich habe einfach mal im Internet gesucht, nachdem ich meine Amaryllis, die gerade wieder blüht, fotografiert habe. Es war der britische Botaniker, Dichter und Geistliche William Herbert (12.01.1778 in Highclere, Hampshire geboren und am 28.05.1847 in Londen verstorben), der in seinen...

2 Bilder

Winter-Showdown 10

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 04.03.2010 | 346 mal gelesen

Sie hält sich konsequent an die Jahreszeiten mit ihren Entwicklungsstadien: Im Winter entfalten sich die prächtigen Blütenkelche der Amaryllis und gerade diese Blüten sind es die am Ende ihre Auftritts dem Frühling die Türen öffnen. Nicht umsonst wird der Ritterstern, wie die Botaniker die Pflanze bezeichnen, als einer der schönsten Winterblüher bezeichnet. Die aus dem trockenen Südamerika stammende Pflanze ist uns mit...

14 Bilder

Amaryllis / Hippeastrum / Ritterstern 2

Gerhard Sewe
Gerhard Sewe | Uetze | am 06.12.2009 | 3369 mal gelesen

"Willst Du nicht mal ein Bild von der Amaryllis machen", so meine Frau heute. Ein dankbares Fotoobjekt! "Dann muss ich sie aber mal kurz entführen". .... "Pass aber auf, dass nichts damit passiert"! So etwas wirkt natürlich nur bei einem vernünftigen Hintergrund, das sollte die alte DIA-Leinwand sein. Ein Ständer mit der Blume davor, zwei Tageslichtleuchten mit Licht von unten, der indirekte Blitz bringt etwas Licht...

10 Bilder

Ritterstern -- kurz vor der Blüte, --- bis zur Entfaltung 21

Corinna Matthes
Corinna Matthes | Gersthofen | am 05.02.2009 | 994 mal gelesen

Der Ritterstern (Hippeastrum) wird im Volksmund auch Amaryllis genannt, womit eigentlich die Belladonnalilie gemeint ist. Beide gehören dennoch zur Familie der Amaryllisgewächse. Mit ihren prachtvollen Blüten ist sie ein echter Blickfang für jedes Blumenfenster. Sie stammt aus Südamerika und blüht zwischen Dezember und März. Nach der Blüte mag es die Amaryllis gern hell und sonnig, entweder im Zimmer oder im Garten. Jetzt ...

1 Bild

Amaryllis 3

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 02.05.2008 | 343 mal gelesen

Schnappschuss