Altes Handwerk

1 Bild

Herbst Markt in Helmerkamp

Werner Szramka
Werner Szramka | Hohne | am 13.08.2018 | 75 mal gelesen

Hohne: Herbstmarkt | Herbst Markt in Helmerkamp, mit Kunst, Folklore und Altes Handwerk. https://schoene-heide.de/event/herbst-markt-helmerkamp/

Bildergalerie zum Thema Altes Handwerk
16
16
15
15
10 Bilder

Das gute Alte, Neu entdeckt....... 18

Gundu la
Gundu la | Mannheim | am 19.03.2018 | 224 mal gelesen

und gekauft ! Mit vielen einzelnen schönen Details. War zufällig dort bei gebrauchten alten Möbeln und habe mich sofort in dieses alte Büffet verliebt. Resevieren lassen und dann gekauft und in die Wohnung transportieren lassen !

Stadtführung "das alte Handwerk" mit Margit Möding

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 10.10.2016 | 7 mal gelesen

Friedberg: Marienbrunnen | Wie wurde in früheren Zeiten gearbeitet, welche Hilfsmittel gab es? Was haben Friedberger Handwerker geschaffen? Frau Möding, unsere Stadtführerin gibt Ihnen Einblicke.

Kinderführung "Altes Handwerk"

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 01.09.2016 | 6 mal gelesen

Friedberg: Marienbrunnen | Speziell für unsere kleine Gäste bietet Frau Möding eine interessante Führung zum Thema: das alte Handwerk in Friedberg an. Diese Führung ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

1 Bild

Sensenmähkurs | Natur | Altes Handwerk

Umweltstation mooseum
Umweltstation mooseum | Bächingen an der Brenz | am 02.05.2016 | 23 mal gelesen

Bächingen an der Brenz: Umweltstation mooseum | Fast in Vergessenheit geraten ist das Mähen mit der Sense. Dabei ist die Sense das ideale Gerät für die Pflege kleiner und mittelgroßer Gärten und ein wichtiges Werkzeug in der Biotoppflege. In dem Kurs erlernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Dängeln und Einstellen der Sense sowie natürlich das richtige Mähen. Bitte wenn möglich eine eigene Sense mitbringen. Teilnehmer: Erwachsene Leitung: Rudolf...

1 Bild

Sensenmähkurs

Umweltstation mooseum
Umweltstation mooseum | Bächingen an der Brenz | am 02.05.2016 | 9 mal gelesen

Bächingen an der Brenz: Umweltstation mooseum | Fast in Vergessenheit geraten ist das Mähen mit der Sense. Dabei ist die Sense das ideale Gerät für die Pflege kleiner und mittelgroßer Gärten und ein wichtiges Werkzeug in der Biotoppflege. In dem Kurs erlernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Dängeln und Einstellen der Sense sowie natürlich das richtige Mähen. Bitte wenn möglich eine eigene Sense mitbringen. Teilnehmer: Erwachsene Leitung: Rudolf...

1 Bild

Sensenmähkurs

Umweltstation mooseum
Umweltstation mooseum | Bächingen an der Brenz | am 02.05.2016 | 2 mal gelesen

Bächingen an der Brenz: Umweltstation mooseum | Fast in Vergessenheit geraten ist das Mähen mit der Sense. Dabei ist die Sense das ideale Gerät für die Pflege kleiner und mittelgroßer Gärten und ein wichtiges Werkzeug in der Biotoppflege. In dem Kurs erlernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Dängeln und Einstellen der Sense sowie natürlich das richtige Mähen. Bitte wenn möglich eine eigene Sense mitbringen. Teilnehmer: Erwachsene Leitung: Friedrich...

1 Bild

Herbst Markt Helmerkamp

Werner Szramka
Werner Szramka | Hohne | am 11.09.2015 | 138 mal gelesen

Hohne: Herbst Markt | http://schoene-heide.de/event/herbst-markt-helmerkamp-2015-09-12/

3 Bilder

Schon vor über 100 Jahren versorgte Ernst Kemnitz die Peiner mit „scharfen" Sachen!

History 4 free
History 4 free | Peine | am 03.09.2015 | 223 mal gelesen

Wenn „Mann“ heutzutage, ob leicht verschämt, oder etwas lüstern, flüchtig in die Schaufenster des Peiner Wäsche-Geschäftes Kemnitz in der Breiten Straße 56 blickt, könnte er angesichts der angebotenen modernen Miederwaren und schicken Damen-Dessous vermuten, hier liegt der traditionelle Schwerpunkt des alten Peiner Unternehmens – Doch mit ganz anderen „scharfen Sachen“ versorgte Firmen-Gründer Ernst Kemnitz die Peiner...

Stadtführung "Das alte Handwerk" mit Frau Möding

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 27.08.2015 | 51 mal gelesen

Friedberg: Treffpunkt: Marienbrunnen | Wie wurde in früheren Zeiten gesponnen, gewoben oder geschmiedet? Was haben Friedberger Handwerker geschaffen, welche Hilfsmittel hatten sie? Frau Möding, unsere Stadtführerin gibt Ihnen Einblicke.

Kinderführung "Altes Handwerk"

Adrian Held
Adrian Held | Friedberg | am 24.07.2015 | 36 mal gelesen

Friedberg: Marienbrunnen am Marienplatz | Veranstalter: Stadt Friedberg

3 Bilder

Der Holzleiter-Mann - der Letzte seiner Art! 1

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 23.09.2014 | 148 mal gelesen

Bernd Schulz - sein Markenzeichen Strohhut und blauer Kittel – ist der letzte originale Leitermacher im Holzland, der sowohl produziert und zugleich die Ware selbst vermarktet. Beim Erzählen über Leitern aller Art, die Bernd Schulz von 75 Zentimeter bis zu einer Länge von zehn Metern selbst fertigt, beginnen die Augen des über 60 Jährigen zu leuchten. Mehr über den letzten Leitermachermeister erfahren Sie hier.

19 Bilder

BV Glück-Auf besucht Heimatmuseum Ronnenberg (3) "altes Handwerk und mehr" 6

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Ronnenberg | am 20.01.2014 | 235 mal gelesen

Ronnenberg: Heimatmuseum | Nachdem wir bei unserem Heimatmuseumsbesuch in Ronnenberg in der ersten Etage ausgiebig umgeschaut hatten, ging es über eine alte Holztreppe hinauf auf den Dachboden.... Auch hier wurden viele Erinnerungen geweckt. Die Geräte der Landwirtschaft waren uns noch sehr vertraut; die Nachbildung der Schusterwerkstatt, der Schneiderei, der Uhrmacherwerkstatt, der Schlachterei, die Wäscherei .......alle diese Dinge gehörten zu...

35 Bilder

1175 Jahrfeier in Helmscheid- Eine große Vielfalt, vom Wetter bis zum Programm 1

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 19.08.2013 | 350 mal gelesen

Es war wirklich alles dabei: Regenschauer, Sturmböen, und auch die Sonne ließ sich ab und zu mal blicken, bei der 1175 Jahrfeier in Helmscheid, einem Ortsteil von Korbach. Viel gearbeitet haben die knapp 200 Bewohner der kleinen Ortes, um alles für das große Jubiläumsfest herzurichten, und es war wirklich gelungen. Die Gärten schmuck und schön, mit gedeckten Tischen auf den Rasenflächen, Einblicke in das Dorfleben von früher...

3 Bilder

Vor 90 Jahren - David gegen Goliath! Streit um Büro-Technik "made in Peine"

History 4 free
History 4 free | Peine | am 13.08.2013 | 407 mal gelesen

Regelmäßig erfahren wir aus den Medien von Streitigkeiten über Markenrechtsverletzungen. Ganze Container-Ladungen gefälschter Produkte, zumeist aus Fernost, werden von den Zoll-Behörden beschlagnahmt und häufig in spektakulären Aktionen vernichtet. Die Palette der Plagiate und Produkt-Piraterie reicht vom gefälschten Turnschuh bis zur vermeintlichen Luxus-Uhr. Eine moderne, globale Zeiterscheinung könnte man annehmen, doch...

2 Bilder

Ohne Urin drohte Ruin! – Tuchfärber machten am Montag „Blau“

History 4 free
History 4 free | Peine | am 06.06.2013 | 786 mal gelesen

Ohne Urin drohte Ruin! – Tuchfärber machten am Montag „Blau“ Begehrt, weil zeitlos schön, sind viele alte Tuchwaren. Das gilt besonders auch für die häufig sehr prächtig blau-weiß gemusterten Tücher und Tischdecken aus dem 19. Jahrhundert. Viele Geheimnisse ranken sich um den Herstellungsprozess dieser Blaufärber-Produkte. Blaudruck war und ist ein sogenanntes Reservedruckverfahren. Der Blaufärber bedruckte die Stoffe...

71 Bilder

Rückblick Historisches Dorffest Mündling im Mai 2013 4

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 24.05.2013 | 272 mal gelesen

Zuvor wusste ich nicht einmal wo Mündling liegt. Nach unserem Ausflug in dieses traditionelle Dorf, wird es mir immer in bester Erinnerung bleiben. Alles war mit soviel Liebe dekoriert und organisiert, dass ich nur Staunen konnte. Großes Lob und macht weiter so!

4 Bilder

Historische Hohenhamelner Hauseingänge – Eine Spurensuche 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 04.04.2013 | 681 mal gelesen

In der Baudenkmalpflege heißt es „Fenster sind die Augen eines Hauses“, die Hauseingänge sind jedoch noch weit wichtiger, denn sie waren zumindest früher quasi die „Visitenkarte“ der Besitzer. In Hohenhameln ist nur noch weniges an historischer Substanz erhalten geblieben, dennoch häufig liebevoll in Szene gesetzt. Dem „Energiespar-Fieber“ und auch rasch wechselnder Mode fielen aber leider unzählige alte Türen, Fenster und...

1 Bild

wohnt hier der Sensenmann ?

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Gilserberg | am 14.09.2011 | 151 mal gelesen

Gilserberg: am Spichen | Schnappschuss

1 Bild

Schuster bleib bei Deinem Leisten !

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Vienenburg | am 12.09.2011 | 141 mal gelesen

Vienenburg: Burg | Schnappschuss

1 Bild

Stadtmuseum und KulturWerkStadt

Burkhard Wolters
Burkhard Wolters | Burgdorf | am 30.05.2011 | 180 mal gelesen

Öffnungszeiten an den Pfingsttagen Auch während der kommenden Pfingsttage lohnt sich ein Besuch des Stadtmuseums und der KulturWerkStadt. Beide Museumseinrichtungen des VVV sind am Pfingst-Sonntag, 12. Juni, und Pfingst-Montag, 13. Juni, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Am Sonnabend bleiben das Stadtmuseum und die KulturWerkStadt geschlossen. Die Ausstellung „Altes Handwerk“, die bis zum 26. Juni im Stadtmuseum...

Radtour des Heimat- und Museumsverein Helstorf am 4.Juni 2011

Horst Ridder
Horst Ridder | Neustadt am Rübenberge | am 27.05.2011 | 249 mal gelesen

Neustadt: Ziegelei Bordenau | Ziel: Hafstrichziegelei Bordenau. Abfahrt 9.45°, Die Tour führt über Neustadt abseits Landstrassen über Feld-und Waldwege nach Bordenau zur Ziegelei.Hier wird uns die Herstellung von Ziegelsteinen in handwerklicher Art gezeigt. Hier ist auch die Mittagspause. Der Rückweg führt über Dammkrug zur Kaffeepause in Otternhagen. Dann geht es zurück zur Museumsscheune. Zum Abschluss wird gegrillt. Für die Verpflegung unterwegs...

1 Bild

Ausstellung „Altes Handwerk“ mit Aktionstagen am 7. und 8. Mai: 1

Burkhard Wolters
Burkhard Wolters | Burgdorf | am 02.05.2011 | 310 mal gelesen

Drei Handwerker präsentieren ihr Können im Stadtmuseum Mehrere Aktionstage begleiten an den Wochenenden die Schau „Altes Handwerk“, die der VVV und die Stadt Burgdorf bis zum 26. Juni im Stadtmuseum (Schmiedestraße 6) zeigen. Erfahrene Handwerker weihen die Besucher in die Feinheiten ihres Berufsstandes ein und stellen die in der Ausstellung gezeigten historischen und zeitgenössischen Arbeitsgeräte ihres Fachgebietes...

5 Bilder

Altes Handwerk - Reusenfischerei 3

Wolfgang Gerstner
Wolfgang Gerstner | Naumburg (Saale) | am 01.05.2011 | 825 mal gelesen

In den kleinen Fischerdörfern im Hinterland der Insel Usedom wird eine alte Tradition gepflegt, die Reusenfischerei.