1 Bild

Was aus unseren Alten wird steht wohl in den Sternen. 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.07.2020 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wie schon ist doch das Rentnerdasein ! 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 22.06.2020 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rentnerfutter 2020 - es schmeckt und was ist das ??? 22

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 14.05.2020 | 149 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

14 Bilder

Sind alte Menschen eine aussterbende Spezies? 29

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.03.2020 | 4776 mal gelesen

Für viele junge CDU Politiker sind alte Menschen nur noch eine Belastung der jüngeren Genration, und sie sprechen das auch offen aus. Unsere Kinder und Enkelkinder, allen voran Greta Thunberg, werfen den Alten bei „Fridays for future“ vor, sie hätten ihnen die Kindheit geraubt. Und jetzt kommt noch das Corona-Virus, das besonders ältere Menschen dahin rafft. Volkswirtschaftlich macht das wohl alles Sinn, aber hat...

22 Bilder

Geht so Politik ? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.02.2020 | 1086 mal gelesen

POLITUK : Unsere Bundeskanzlerin ist schon in Aufbruchsstimmung und treibt sich bereits in der ganzen Welt herum. Die CDU Vorsitzende sucht sich für die letzten Tage ihrer Amtszeit schon das nächste Fettnäpfchen aus in das sie treten kann. Die Führung der SPD steht nun oft mit ihrer Meinung alleine da, und die Doppelspitze hat auch so ihre „Eheprobleme“. Frau Baerbock lässt Kinder im Kongo mit bloßen Händen nach...

1 Bild

Weihnachten im Alter 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.12.2019 | 171 mal gelesen

HEILIGABEND : Man hat sich ja schon das ganze Jahr den Gürtel etwas enger geschnallt, aber am Heiligen Abend hätten wir schon gerne einen echten Tannenbaum. So werden bestimmt viele Rentner in diesem Jahr wieder denken. Auch für die Weihnachtsgeschenke der Enkel ist man ja fast jeden Freitag, wenn die Enkel auf der Demo „Fridays for future“ waren, auf Flaschensuche gegangen. Hat unsere ältere Generation das...

1 Bild

Ein Häuschen im Grünen 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.12.2019 | 103 mal gelesen

MIETEN : Denn im innerstädtischen Bereich sind die Mieten von einem Rentnerpaar nicht mehr zu bezahlen. Ist das ein Problem der Politik, oder wie Frau Dr.Angela Merkel mal sagte Freie Marktwirtschaft? Kennen die Politiker eigentlich noch die Nöte ihrer Bürger?

3 Bilder

Wenn man unter der Brücke schläft hat man keine Lobby. 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.12.2019 | 296 mal gelesen

OBDACHLOSIGKEIT : Über die Anzahl der Obdachlosen gibt es keine amtlich zuverlässige Statistik. Damit fängt die ganze Sache schon mal an. So werden die Gedanken an Obdachlosigkeit und Obdachlose nicht nur in der Bevölkerung, sondern auch in der Politik meist verdrängt. Es hört sich zwar sarkastisch an, aber den Menschen die aus Not im Freien übernachten müssen kämen 1,5°C Erderwärmung,besonders im Winter,...

14 Bilder

Sind das die Wohnungen der Obdachlosen für den kommenden Winter ? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.11.2019 | 182 mal gelesen

OBDACHLOSIGKEIT : Obdachlosigkeit wäre auch in einem so reichen Land wie Deutschland ein wichtiges Thema. Leider wird es meist von den Politikern nicht wirkungsvoll behandelt, und auch von großen Teilen der Bevölkerung ignoriert.

1 Bild

Haben Sie sich so Ihren Lebensabend vorgestellt? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.11.2019 | 89 mal gelesen

GEDANKEN : Vielleicht kommt man mit der Rente so eben über die Runden, und das Flaschensammeln ist auch bereits schon zum Hobby geworden. Aber war das wirklich schon alles? Die Jugend sorgt sich ums Klima, und verlangt von den Politikern das sie sich um ihre Zukunft kümmern sollen. Das ist natürlich nicht verkehrt, aber was ist mit den alten Menschen deren Horizont der Zukunft vielleicht schon in ein paar Jahren...

1 Bild

Kann die Politik stolz auf die Versorgung Ihrer älteren Bevölkerung sein? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.11.2019 | 270 mal gelesen

GRUNDRENTE  : Viele Politiker meinen mit der Einführung einer Grundrente ist alles wieder in Ordnung. Aber können sich die Politiker wirklich damit zufrieden geben? Selbst wenn man seine 35 Jahre gearbeitet hat ist es noch nicht sichergestellt das man im Alter mit seiner Rente über die Runden kommt. Hat man z.B. eine Rente von 1251 Euro pro Monat, bekommt man die Grundrente nur mit einem Abschlag. Liegt die...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Wähler wurden von Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel enttäuscht

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 12.03.2019 | 7 mal gelesen

Jeder Politiker von ihnen war im Besitz der Wahrheit - keiner hörte dem anderen zu. Sie haben dafür gesorgt, dass große Reformen nicht stattfanden und Probleme ausgesessen wurden. Das wollen alle Parteien derzeit mit neuen Programmen lösen. Lehrte, 12.03.2019. In den letzten 40 Jahren wurden 25 Steuerarten abgeschafft – die Einnahmen daraus. Seit 1969 haben die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel...

1 Bild

Trauer

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.03.2019 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ist Schwarzarbeit im Alter eine Alternative zur Altersarmut? 26

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 10.04.2018 | 383 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | GENERATIONENKONFLIKT: Warum müssen sich in unserem „Sozialstaat“ eigentlich immer mehr Rentner etwas nebenher verdienen? Ist es die vergessene Generation, oder ist es eine beabsichtigte politische Strategie?

1 Bild

Was kann man noch gegen Rentner unternehmen? 78

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 28.11.2017 | 3054 mal gelesen

Das Ordnungsamt der Stadt Düsseldorf hatte eine Idee! Düsseldorf. Ein 86-Jähriger aus Düsseldorf sollte 35 Euro Bußgeld zahlen, weil er sich für kurze Zeit an einer Bushaltestelle ausgeruht hatte. Das führte zu Aufregung in sozialen Netzwerken. Zahlen muss der Mann aber nicht. Der Fall aus Düsseldorf bekommt mittlerweile deutschlandweit Aufmerksamkeit: Am Sonntag hatte ein Post in den sozialen Medien für...

2 Bilder

Treffpunkt Tafel 2

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Wismar | am 10.03.2017 | 91 mal gelesen

Wismar: Wismarer Tafel | Programmtipp aktuell die nordreportage: Treffpunkt Tafel Frau Müller und ihre Freiwilligen Sendetermin: Montag, 20. März 2017 I 18.15 Uhr | NDR Fernsehen Die Kundschaft der Tafel in Wismar hat sich in den letzten vier Jahren verdoppelt. Immer mehr arme Rentner sind auf sie angewiesen. 40 Ehrenamtliche sorgen jeden Tag mit ihrem Einsatz dafür, dass jeder Bedürftige versorgt werden kann. Die logistische...

1 Bild

Schauen ältere Menschen eigentlich immer nur positiv in die Zukunft? 13

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Augsburg | am 20.01.2017 | 106 mal gelesen

Augsburg: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Wohnen im Alter (k)ein Problem? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Königsbrunn | am 15.12.2016 | 30 mal gelesen

Königsbrunn: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

In Sachsen-Anhalt haben Senioren mehr von der Rente - Wirklich??? 10

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Magdeburg | am 24.05.2016 | 141 mal gelesen

Magdeburg: Alter Markt | Das Naumburger Tageblatt berichtet heute in Regionales zur Altersversorgung: In Sachsen-Anhalt haben Senioren mehr von der Rente Den Spruch "Traue keiner Statistik ..." kann wohl jeder vollenden. Aber was sagt uns dieser Beitrag? Das es in Sachsen-Anhalt den Rentnern besser geht als dem Bundesdurchschnitt? Was soll mit den Zahlen bewiesen werden? Das hier alle Reich und Glücklich sind? Warum weden hier nicht zumindest...

3 Bilder

Zeit zu handeln. Bericht zur Armutsentwicklung in Deutschland 2016 87

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 24.02.2016 | 698 mal gelesen

Armutsbericht 2016: Verbände kritisieren anhaltend hohe Armut und fordern von Bundesregierung sozial- und steuerpolitischen Kurswechsel Ein Verharren der Armutsquote in Deutschland auf hohem Niveau beklagt der Paritätische Wohlfahrtsverband in seinem aktuellen Armutsbericht, der erstmals in erweiterter Form und unter Mitwirkung weiterer Verbände und Fachorganisationen erscheint. Während in neun Bundesländern die Armutsquoten...

1 Bild

Es ist allerhöchste Zeit, dass die Senioren in diesem Land aufstehen 12

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 31.12.2014 | 177 mal gelesen

Politiker, die nichts gegen systematische Altersverarmung unternehmen, sind für uns nicht wählbar! Seit 20 Jahren werden sie beschimpft, auf Kosten der jüngeren Generationen zu leben und ein Leben in Saus und Braus zu führen. Es wird auch behauptet, Senioren bestimmen, auf Grund ihrer größer werdenden Anzahl, immer stärker die Politik in diesem Land. Die Wirklichkeit sieht ganz anders aus und die Lage der allermeisten...

1 Bild

velbertbloggt: Jobcenter versuchen Menschen ab 63 Jahren in die Zwangsverrentung zu schicken 2

Michael Mahler
Michael Mahler | Velbert | am 02.10.2014 | 136 mal gelesen

Am Sonntag, 11. August 2013 berichteten wir über einem uns bekannten Fall der Zwangsverrentung. Eine Frau aus Thüringen geboren am 30.01.1950 wurde vom Jobcenter Ilm-Kreis dazu aufgefordert eine vorzeitige Berentung zu beantragen, da sie das 63. Lebensjahr vollendet hat. Gestern haben wir eine positive Benachrichtigung (E-Mail) von der betroffenen Frau bekommen, in der sie uns mitteilte dass sie der Zwangsverrentung...

1 Bild

Altersarmut. Für viele Rentner ist der wohlverdiente Ruhestand noch weit weit weg. 3

Ruth Busl
Ruth Busl | München | am 14.06.2013 | 190 mal gelesen

Die Medienberichterstattung zum Rentenbericht macht mir (vor allem als Alleinerziehende und Freiberuflerin) nicht nur Angst, sondern macht mich auch wütend. Wütend, weil die von der Staatsregierung verfolgte Arbeitsmarkt- und Rentenpolitik unausweichlich in die Altersarmut führen muss: * weil Langzeitarbeitslosen die Rentenzuschüsse gestrichen wurden und sie kaum Chancen auf Integration in den Arbeitsmarkt haben; * weil...

Armut im Alter

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 10.11.2012 | 458 mal gelesen

Gespräch mit Christoph Butterwegge 688 Euro! Soviel gestehen wir Rentnern durchschnittlich jeden Monat mindestens zu. 688 Euro für Wohnung, Essen, Heizung – den ganz normalen Alltag. Seit dieser Woche wird wieder diskutiert, wie viel der Mensch eigentlich braucht und wie viel Staat sich leisten kann. Altersarmut und zunehmende Überalterung der deutschen Gesellschaft gehören zusammen, das ist die gängige Vorstellung....