Alter Hafen

26 Bilder

In Wismar: Osterwochenende wie aus dem Bilderbuch

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 06.04.2015 | 69 mal gelesen

Wismar: Altstadt | Mit reichlich Sonnenschein, aber eher kühlen Temperaturen zeigte sich das Osterwochenende an der Ostseeküste und brachte der Hansestadt Wismar Festtage wie aus dem Bilderbuch. Besonders viele Spontanurlauber nutzten das lange Wochenende, um dem hektischen Alltag zu entfliehen und um sich in der besonderen Atmosphäre der Altstadt und am Hafen zu entspannen. Gemütliche Stadtrundgänge, begleitete Stadt- und...

4 Bilder

Eislaufvergnügen unabhängig vom wechselhaften Winterwetter

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.02.2015 | 101 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Besonders während der vierzehntägigen Winterferien von Anfang bis Mitte Februar war die mobile Eisbahn am Alten Hafen noch einmal einer der sportlichen Hauptanziehungspunkte in der Hansestadt. Im Zelt neben der Markthalle genossen große und kleine Besucher unabhängig vom launischen Winterwetter den unbeschwerten Schlittschuhspaß. Für das sportliche Vergnügen war eine rund 400 m² großen Eisfläche aufgebaut worden, auf...

1 Bild

Lachmöwe im Winterkleid

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 24.01.2015 | 91 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

1 Bild

Silbermöwe im Jugendkleid 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 22.01.2015 | 91 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

1 Bild

Spaziergang am Hafen von Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 20.01.2015 | 70 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

6 Bilder

Am Hafen von Wismar: Silbermöwen und ihr Faible für Fischbrötchen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.01.2015 | 120 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Silbermöwen, die zu den häufigsten Möwen an der Ostseeküste gehören, sind ausgesprochen anpassungsfähige Vögel, die am Hafen umherfliegen und um Nahrung betteln. Am Kai des Alten Hafens, wo es stets nach Fisch duftet, halten sich viele Möwen in der Nähe der Kutter auf, von denen die Fischbrötchen verkauft werden. Für Touristen, die einen Bummel über das Hafengelände unternehmen, gehört der Genuss des frisch belegten...

1 Bild

Wochenende und Sonnenschein: Auf der Promenade am Hafen von Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 18.01.2015 | 39 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

12 Bilder

In Wismar: Zeit vor dem Jahreswechsel

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 30.12.2014 | 144 mal gelesen

Wismar: Stadtzentrum | Das alte Jahr geht auf sein Ende zu, in kurzer Zeit wird das neue beginnen. Allgemein wird der Abschnitt zwischen Weihnachten und Silvester/Neujahr als „zwischen den Jahren“ bezeichnet. Die einen nutzen dieses Intervall, gemütlich durch die Geschäfte zu bummeln und ihre zu Weihnachten erhaltenen Gutscheine einzulösen. Andere setzen die Brückentage ganz entspannt als Erholungsurlaub ein und akzeptieren den Zeitraum, in der...

1 Bild

Am Alten Hafen von Wismar 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 22.12.2014 | 34 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

1 Bild

In Wismar: Eislaufvergnügen bis zum 15. Februar 2015

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 21.12.2014 | 137 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Eislaufbegeisterten bietet sich ein unbeschwerter Schlittschuhspaß auf der Eisfläche am Alten Hafen. Im Zelt neben der Markthalle können sie entspannt ihre vergnüglichen Runden auf einer rund 400 m² großen Eisfläche drehen. Dezember 2014, Helmut Kuzina

16 Bilder

Auf der Hafenpromenade in Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.12.2014 | 417 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Aufgrund seiner geschützten Lage in der Wismarbucht hatte der Alte Hafen seine Funktion über Jahrhunderte hinweg behalten. Doch heute hat er kaum eine wirtschaftliche Bedeutung; dennoch stellt er sowohl für Einheimische als auch für Touristen einen der attraktivsten Bereiche der Hansestadt dar. Am Alten Hafen bietet sich der Blick auf das Altstadtpanorama mit den Backsteingebäuden, hier lässt sich erahnen, welchen Glanz...

12 Bilder

„Lichterfahrt“ in der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 17.12.2014 | 204 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Zum Brauch der Seemannsweihnacht gehört in der Hansestadt stets die „Lichterfahrt“ in der Wismarbucht, bei der die mit Lichterketten geschmückten Schiffe nach Sonnenuntergang zum letzten Mal für diese Saison auslaufen. Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit, an dem eineinhalbstündigen Törn der 10. Seemannsweihnacht teilzunehmen. An Land beobachteten viele Zuschauer das in Norddeutschland einmalige Ereignis und...

8 Bilder

10. Seemannsweihnacht am Alten Hafen von Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 16.12.2014 | 172 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Zwischen dem ehemaligen Thormann-Speicher und dem Baumhaus hatte die Poeler Kogge am Kai des Alten Hafens festgemacht; auf ihr wurde durch eine Andacht die traditionelle Seemannsweihnacht eingeleitet. Pastor Roger Thomas begrüßte von der Kogge die vielen Gäste, die sich auf dem kleinen vorweihnachtlichen Markt auf der Promenade des Hafens versammelt hatten, und sprach die althergebrachten Segensgebete. In seiner...

4 Bilder

Niedrigwasser im Alten Hafen von Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 12.12.2014 | 158 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Das Tief über Norwegen sorgt für wechselhaftes Wetter an der Ostseeküste. Fast den ganzen Tag über halten sich die kompakten Wolken, aus denen es immer wieder regnet. Bei Temperaturen zwischen +3° und +5° weht der Wind mit starken Böen aus Südwest und drückt das Wasser aus der Wismarbucht. Durch den lange anhaltenden ablandigen Wind liegen die kleinen und großen Schiffe ungewöhnlich tief an der Kaimauer des Alten...

1 Bild

An der Kaikante des Wismarer Alten Hafens

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 30.11.2014 | 42 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

14 Bilder

Im norddeutschen Küstenbereich: Kalter Ostwind als Vorbote des Winters 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 30.11.2014 | 168 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Ein Hoch über Russland schickt Ende November kalte Luft in Richtung Mecklenburg-Vorpommern. Im Küstenbereich zeigt sich viel Sonne, doch durch den Ostwind steigen die Tageshöchsttemperaturen kaum über den Gefrierpunkt. Beim Spaziergang durch das Hafengelände ist es jetzt durchaus ratsam, sich warm anzuziehen. Der historische Alte Hafen ist wirtschaftlich nicht mehr von Bedeutung, aber stellt sowohl für Einheimische als...

9 Bilder

Aus Wismar berichtet: Abriss des ehemaligen Getreidespeichers am Alten Hafen 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.11.2014 | 334 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Die ehemaligen großen Speichergebäude am Alten Hafen sind auch heute noch stadtbildbestimmend. Doch jetzt wurde mit dem Abriss eines der ehemaligen Lagerhäuser begonnen: Der frühere Hanse-Saaten-Speicher aus dem Jahr 1962 wird Stück für Stück abgetragen. Die großen Speicher am Alten Hafen, denkmalgeschützte Gebäude und allesamt Eigentum der Hansestadt, dienten einst jahrzehntelang überwiegend der...

13 Bilder

Der Hafen von Wismar: Im harten Gegenlicht der Mittagssonne

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 26.11.2014 | 160 mal gelesen

Wismar: Hafen | Selbst in der Mittagszeit erreicht die Sonne gegen Ende November nur eine geringe Höhe über dem Horizont und überstrahlt die Hafenlandschaft mit ihrem grellen Gegenlicht, so dass die Umgebung beinahe als Schattenriss erscheint. Die gleißende Mittagssonne zwingt die Spaziergänger, die Augen zusammenzukneifen. Dabei entsteht der strahlende Sterneindruck, ein Effekt, der unbedingt auch fotografisch festgehalten werden...

1 Bild

Bereits in der Winterpause: Traditionssegler "Atalanta“ am Liegeplatz des Alten Hafens

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 05.11.2014 | 93 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Die „Atalanta“, Wismars ältester Traditionssegler aus dem Jahr 1901, beendete die havariefreie Segelsaison 2014, wurde abgetakelt und liegt jetzt am Kai des Alten Hafens. Der ehemalige Lotsenschoner wird von einem Verein seit 2001 zu Charterfahrten eingesetzt, vor allem aber auch für die soziale Jugendarbeit. Technische Daten der „Atalanta“: 36 m lang, 6,32 m breit, 2,9 m Tiefgang, 28 m Masthöhe, 334 Quadratmeter...

1 Bild

In der Wismarbucht: Hafen- und Seerundfahrten am Wochenende

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 01.11.2014 | 73 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

1 Bild

Der Museumskutter AZ:5 Gebrüder in Carolinensiel.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Wittmund | am 06.10.2014 | 59 mal gelesen

Wittmund: Carolinensiel | Schnappschuss

2 Bilder

Am Alten Hafen von Wismar: Fischbrötchen direkt vom Kutter

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 14.09.2014 | 1871 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Für den kleinen Hunger zwischendurch hat ein Fischbrötchen genau das richtige Maß. Ob Matjes, Makrele, Aal, Lachs oder Bismarck-Hering – fangfrische und vor Ort geräucherte Fische im Brötchen sind der absolute Kult am Alten Hafen von Wismar. September 2014, Helmut Kuzina

5 Bilder

Aus Nordwestmecklenburg berichtet: Tagesbesucher am Alten Hafen von Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 10.09.2014 | 137 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Der September präsentierte noch einmal einen seiner schönsten Spätsommertage: Goldenes Licht und milde Temperaturen bestimmten den Tag in Nordwestmecklenburg, die Landschaft zeigte sich in warmen Farbtönen. Das sonnige Spätsommerwetter lockte viele Touristen an die Ostseeküste. Eine See- oder Hafenrundfahrt durch die Wismarbucht gehörte dabei zum Standardprogramm des Tagesbesuchs. September 2014, Helmut Kuzina

1 Bild

Halbstark und arrogant 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 09.09.2014 | 75 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

5 Bilder

Abendstimmung am Hafen von Wismar 4

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 04.09.2014 | 150 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Am schönsten strahlen die Farben des Himmels, bevor die Sonne hinter dem Horizont verschwindet. Wer das dramatische Spektakel unmittelbar bestaunen will, draußen am Alten Hafen, der hat dazu auf der Promenade am Kai die kurze Gelegenheit, das Panorama in unwirklichem Glanz zu erleben. September 2014, Helmut Kuzina