1 Bild

Ausgezeichnete Betreuung demenzkranker Menschen in Ichenhausen 1

Stefan Riederle
Stefan Riederle | Günzburg | am 02.08.2018 | 157 mal gelesen

Das Ernst-Ott-Seniorenzentrum in Ichenhausen wurde mit dem Qualitätssiegel Demenz ausgezeichnet. Das Beschützende steht im Ernst-Ott-Seniorenzentrum in Ichenhausen im Vordergrund. „Es ermöglicht den Bewohnern ein Leben nahe der Normalität“, sagt Stefan Riederle, Geschäftsführer der Ökumenischen Sozialstation im Landkreis Günzburg und damit auch Chef des Ernst-Ott-Seniorenzentrums. In der Gerontopsychiatrischen...

Vortrag: Demenz - Humor kann helfen

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 29.06.2018 | 32 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt , Sitzungssaal (im 1. OG) | Über den Vortrag Markus Proske zeigt in seinem Vortrag die Möglichkeiten eines humorvollen Umgangs mit dem Thema „Demenz“ auf. Bewusst heiter sein können und mit den eigenen Möglichkeiten des Humors Betroffene zu begleiten, bedeutet Perspektiven zu wechseln, belastende Situationen aus heilsamer Distanz betrachten lernen und so zu neuer Lebens- und Arbeitsfreude zu gelangen. So kann der Umgang mit Menschen mit Demenz für alle...

Vortrag: Kompaktkurs Demenz

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 29.06.2018 | 13 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt , Sitzungssaal (im 1. OG) | In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer/innen Informationen zu Ursachen, Symptomen, Diagnostik und Therapie von demenziellen Erkrankungen. Darüber hinaus werden Tipps für den Umgang und die Kommunikation mit Menschen mit Demenz vermittelt. Die Schulungen sollen dazu beitragen, möglichst viele Menschen zu informieren und für die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz zu sensibilisieren. Hierdurch kann es gelingen, ein...

Kompaktkurs Demenz: Krankheitsbild und Umgang mit Betroffenen

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 01.09.2017 | 12 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt , Sitzungssaal (im 1. OG) | Im Kompaktkurs Demenz erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Krankheitsbild, z.B. Ursachen, Risikofaktoren, Verlauf sowie Diagnose und Therapie. Sie erfahren aber auch, was im Umgang und bei der Kommunikation mit Menschen mit Demenz wichtig ist, um ein wertschätzendes Miteinander zu ermöglichen. Der Kurs ist für alle Personen geeignet, die mehr über das Krankheitsbild und den Umgang mit Betroffenen erfahren...

Aufruf des Bezirks Schwaben zur Stärkung des Pflegenachwuchses: Altenpflege - ein Beruf mit Zukunft

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Augsburg | am 31.10.2016 | 7 mal gelesen

Der Schwäbische Bezirkstag verabschiedete gestern in Augsburg eine Resolution zur Stärkung des Pflegeberufes. Dies ging auf einen Antrag der Freien Wähler zurück, die auf den Pflegenotstand, der im Allgäu bereits spürbar sei, hingewiesen hatten. Der Text der verabschiedeten Resolution lautet: „Auch in Zukunft wird die Zahl pflegebedürftiger Menschen in Deutschland kontinuierlich ansteigen. Altenpflegerinnen und...

2 Bilder

Info-Reise mit Sozialministerin Rundt: Dänische Ideen zur Altenpflege inspirierten die Niedersachsen 2

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Hannover-Mitte | am 21.05.2016 | 196 mal gelesen

Hannover: Landtag | Kann Niedersachsen von den staatlichen Pflegesystemen in Dänemark und Schweden lernen? Dieser Frage ging jetzt eine hochkarätig besetzte Delegation u. a. mit Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD), Landespolitikern, dem Präsidenten des Niedersächsischen Städtetages, Frank Klingebiel (Salzgitter), der Vize-Landesvorsitzenden des Bundesverbandes Ambulante Dienste und Stationäre Einrichtungen, Petra Drude (Baddeckenstedt), und...

"Runder Tisch Pflege" - Einladung zum ersten Treffen im Landratsamt Landsberg

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 03.05.2016 | 26 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt , Sitzungssaal (im 1. OG) | Die Pflege und Versorgung älterer Menschen im Landkreis Landsberg ist schon heute eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Durch den demografischen Wandel werden die uns bevorstehenden Herausforderungen noch weiter wachsen. Um auch in Zukunft eine angemessene Betreuung und Versorgung älterer und/oder pflegebedürftiger Menschen sicherstellen zu können, ist ein gesamtgesellschaftlicher Einsatz erforderlich. Wir...

In Würde altern. Vortrag von Claus Fussek im Landratsamt.

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 29.02.2016 | 57 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt , Sitzungssaal | In Würde altern. Eine würdevolle Pflege ist machbar und finanzierbar! Die Pflege und Versorgung älterer und pflegebedürftiger Menschen ist eine große Herausforderung für unsere Gesellschaft, die durch den demografischen Wandel noch weiter verstärkt wird. In Zukunft werden auch im Landkreis Landsberg etwa zwei Senioren auf eine Person unter 18 Jahren entfallen. Überlastung, Zeitdruck und fehlende Pflegekräfte werden aber...

Hauskranken-Pflegekurs startet für pflegende Angehörige und Interessierte

Martin Gaertner
Martin Gaertner | Donauwörth | am 01.04.2015 | 77 mal gelesen

4 Kurstage, jeweils Samstags: 18.April 2015, 25. April 2015, 09.Mai 2015, 16.Mai 2015 jeweils von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr Kostenlos für alle Teilnehmer/innen Pflegefachkraft Sybille Wegener und viele kompetente Referenten/innen Pflege Daheim von Angehörigen, eine Herausforderung, ein Hauskrankenpflegekurs zeigt Wege, Tipps und Hilfen auf. gefördert von der KKH Kaufmännischen...

Besichtigungsfahrt zu Einrichtungen der Altenhilfe

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 20.01.2015 | 154 mal gelesen

Aichach: Landratsamt Aichach-Friedberg | Eine Besichtigungsfahrt zu ausgewählten Pflege- und Wohnformen im Landkreis veranstaltet das Sachgebiet „Altenhilfe“ des Landratsamts Aichach-Friedberg am Freitag, 30. Januar. Besichtigt werden eine Anlage für Betreutes Wohnen in Kissing, ein Pflegeheim, eine Sozialstation, eine Tagespflege und eine Seniorenwohngemeinschaft in Friedberg. Die Heimleiter oder Geschäftsführer informieren über ihre Einrichtungen und führen durch...

1 Bild

Gerne in der Pflege

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 21.03.2013 | 176 mal gelesen

Er ist ein Kind des Klinikums, fühlt sich im Ingolstädter Schwerpunktkrankenhaus immer noch pudelwohl und ist seit Januar neuer Pflegedienstleiter im Bereich „PC“ und damit für 15 Stationen vorwiegend im chirurgischen Bereich zuständig: Mit 38 ist Rainer Knöferl nicht nur jung in dieser verantwortungsvollen Aufgabe, sondern steht auch für die Trends in der Pflege: mehr Qualifikation, Verantwortung und vielleicht auch mehr...

BRK: Noch freie Plätze für Ausbildung zum/r Pflegehelfer/in

Nicole Nause - BRK Nordschwaben
Nicole Nause - BRK Nordschwaben | Donauwörth | am 31.01.2013 | 395 mal gelesen

Der nächste Pflegehelferkurs des Bayerischen Roten Kreuzes startet am 28. Februar und endet im Juli 2013. Für die Ausbildung zum Pflegehelfer bzw. zur Pflegehelferin sind noch Plätze frei. Der Grundlehrgang findet jeweils am Donnerstag von 17 bis 21 Uhr und samstags 14-tägig von 8 bis 16 Uhr im Lehrsaal des BRK-Kreisverbandes Nordschwaben in Donauwörth statt. Angesprochen werden dabei Personen, die eine Beschäftigung in...

Angebot für an Demenz Erkrankte und ihre Angehörigen: Weltalzheimertag im Treffpunkt Freizeit

Treffpunkt Freizeit
Treffpunkt Freizeit | Potsdam | am 17.09.2012 | 368 mal gelesen

Potsdam: Treffpunkt Freizeit | Welt-Alzheimertag "Demenz : Zusammen leben" Freitag, 21. 9. 2012 15 – 16.30 Uhr Angebote für Menschen mit Demenz und Angehörige kreativ und fantasievoll Miteinander – Malerei und Farbe musikalische Begegnung: Wenn der Herbst beginnt Reise in die Vergangenheit - Ausstellung mit Haushaltsgegenständen 15 – 17 Uhr Informationen und Beratung für Angehörige und interessierte Potsdamer Kontakt- und...

2 Bilder

Ausbildung zum Pflegehelfer beim BRK Kreisverband Nordschwaben 2

Nicole Nause - BRK Nordschwaben
Nicole Nause - BRK Nordschwaben | Donauwörth | am 07.08.2012 | 735 mal gelesen

Wieder haben 9 Teilnehmerinnen beim Bayerischen Roten Kreuz in Donauwörth den Lehrgang zur Pflegehelferin erfolgreich mit der theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen. Fast alle Teilnehmerinnen haben bereits einen Arbeitsplatz gefunden. Auch im Herbst bietet das BRK wieder einen Pflegehelferkurs an. Der Kurs startet am 06.09.2012 mit einem Erste-Hilfe-Kurs, dann folgen 150 Unterrichtsstunden, jeweils am...

33 Bilder

Vatertagsfeier im Lechauenhof (BeneVit - Pflege) 1

Corinna Matthes
Corinna Matthes | Langweid am Lech | am 02.06.2011 | 1028 mal gelesen

Donnerstag, 02.06.2011 Der Lechauenhof in Langweid (BeneVit-Pflege) hat zum Vatertag eingeladen und viele Gäste sind gekommen. Auch unsere Gäste, aus dem Haus Raichberg in Albstadt- Onstmettingen (Baden-Württemberg), die seit Montag hier Urlaub machen, haben kräftig mitgefeiert. Um 11 Uhr ging es los mit dem Alleinunterhalter Jonny Lehmann, der bis zum Kaffee für gute Stimmung sorgte. Unsere Bewohner freuen sich auf...

Zivildienst fehlt im Saale-Holzland-Kreis 1

Stefanie B.
Stefanie B. | Bürgel | am 22.02.2011 | 449 mal gelesen

Abschaffung der Wehrpflicht hat schlimme Folgen für den Pflegebereich Das Aufheben der Wehrpflicht löste bei vielen Betroffenen große Freude aus. Damit verbunden ist allerdings auch der Wegfall des Zivildiensts. Die Folge: Zahlreiche Zivis im gesamten Saale-Holzland-Kreis fehlen. Der Pflegebereich hat unter der Reform besonders zu leiden. Für Altenheime, Krankenhäuser und Kindergärten fangen schwere Zeiten an. Soziale...

1 Bild

Tag der offenen Tür im Haus Lechauenhof - Pflegeheim nach dem BeneVit- Hausgemeinschaftskonzept

Corinna Matthes
Corinna Matthes | Langweid am Lech | am 13.02.2011 | 1443 mal gelesen

Das Pflegeheim nach dem BeneVit - Hausgemeinschaftskonzept, bietet für insgesamt 77 Bewohner Platz. Heute hat es sich mit Modenschau, Blutdruck-, Blutzucker- und BMI-Messung, Hausführungen, Schau-Frisieren und vielen Aktionsständen zum Tag der offenen Tür präsentiert. Im kleinen Cafe, nahe des Eingangsbereiches, gab es Live-Musik. Viele Köstlichkeiten konnten probiert werden, von selbstgebackenem Kuchen, über...

1 Bild

Zusätzliche Fachkraft für die Angehörigenfachstelle beim Seniorenamt

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 09.02.2011 | 743 mal gelesen

Die Angehörigenfachstelle beim Seniorenamt des Landkreises Günzburg hat personelle Verstärkung erhalten. Regina Schütz, seit vielen Jahren dort als „Einzelkämpferin“ und Fachfrau tätig, kann sich ihren vielfältigen Aufgabenbereich künftig mit der „neuen“ Mitarbeiterin in der Angehörigenfachstelle, Silvia Schreiner-Metzele, teilen. Schreiner-Metzele, zuletzt im Sozial-dienst des Therapiezentrums Burgau und im psychosozialen...

Arbeitsbedingungen in der Pflege müssen dringend verbessert werden

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 02.02.2011 | 193 mal gelesen

Hannover. Die Altenpflege in Niedersachsen befindet sich in einer schwierigen Situation. Darauf weist der niedersächsische Sozialverband SoVD im Hinblick auf den Tarifstreit im Caritasverband hin. „Wir fordern die Akteure der Pflegesatzverhandlungen in Niedersachsen auf, Pflegesätze zu vereinbaren, die eine tarifliche Bezahlung möglich machen“, sagt Adolf Bauer. „Schlechte Lohn- und Arbeitsbedingungen in der Pflege führen...

Casa Reha Seniorenpflegeheim „An der Ludwigshöhe“ betreibt Station zur Kurzzeitpflege im Klinikum Feuchtwangen

Ralf Krenzin
Ralf Krenzin | Feuchtwangen | am 08.10.2010 | 983 mal gelesen

Feuchtwangen: Klinik Feuchtwangen | Nach der umstrittenen Schließung nimmt die Klinik Feuchtwangen am 8. Oktober 2010 ihren Betrieb wieder auf. Eine wesentliche Neuerung dabei ist der eigene Bereich zur Kurzzeitpflege, der personell von der Klinik betrieben und fachlich vom Casa Reha Seniorenpflegeheim in Ansbach geleitet wird. Diese Form eines Private Public Partnership–Projekts (PPP-Projekt) ist bei weitem nicht alltäglich und hat in Deutschland...

Außensprechtage zum Thema Alten- und Pflegeheim bei Sozialhilfe

Niklas Treffer
Niklas Treffer | Neusäß | am 05.03.2010 | 191 mal gelesen

Neusäß: Altes Rathaus | Außensprechtage zum Thema Alten- und Pflegeheim bei Sozialhilfe

1 Bild

Neue Qualität bei Essen auf Rädern

Sozialdienst Germering
Sozialdienst Germering | Germering | am 06.10.2009 | 389 mal gelesen

Menschen möchten auch bei Hilfsbedürftigkeit im Alter in ihrer vertrauten Umgebung leben. Dazu gehört auch eine täglich warme Mahlzeit. Um älteren und kranken Menschen dieses Stück Lebensqualität zu erhalten, bietet der Sozialdienst ab Oktober 2009 eine veränderte Form von Essen auf Rädern an. Abonnenten können auf eine große Auswahl von Menüs zurück greifen, die heiß oder tiefkühlfrisch täglich nach Hause geliefert werden....

1 Bild

25 Jahre „Besuchsdienst für ältere Menschen“ im Sander-Stift

Norbert Petrausch
Norbert Petrausch | Augsburg | am 15.01.2009 | 717 mal gelesen

Im Herbst 1983 hat Frau Ingrid Seifert im Auftrag der Pfarrei Peter und Paul einen speziellen Besuchsdienst für das heutige Sander-Stift, das ehem. Altenzentrum Oberhausen, in der Zollernstraße 81-85 ins Leben gerufen. Das liegt nun insgesamt 25 Jahre zurück. Seit den Anfangsjahren ist die Mitgliederzahl in diesem Hilfsdienst für ältere Menschen von 4 Personen auf aktuell ca. 22 Personen angestiegen. Seit annähernd 10...