Ahlem

3 Bilder

Stadtteil Ahlem ist der Bereich der Israelitischen Gartenbauschule. 1

Ein prägendes Gelände für den Stadtteil Ahlem ist der Bereich der Israelitischen Gartenbauschule. 1893 wurde dort zunächst vom hannoverschen Bankier Alexander Moritz Simon eine jüdische Schule – die „Israelitische Erziehungsanstalt zu Ahlem bei Hannover“ gegründet. Das Bild zeigt das Gelände um 1900. Quelle: Unbek. / gemeinfrei Wikimedia Commons

1 Bild

Leben im Container 1

Siegfried Seidel
Siegfried Seidel | Hannover-Badenstedt | am 11.08.2019 | 27 mal gelesen

Container gehören in unserem Stadtbezirk mittlerweile zum Alltag. In ihnen findet Unterricht statt oder sie dienen als vorübergehende Unterkunft für obdachlose Menschen. So auch in der Petit-Couronne-Str. in Ahlem (Ahlemer Holz). Auf dem Parkplatz neben dem ehemaligen Schulzentrum stehen seit Monaten Container, die Obdachlosen, überwiegend Roma Familien, als Unterkunft dienen. Das nachbarschaftliche Verhältnis zwischen den...

2 Bilder

Gottlose Type - Lesung mit Petra Pau

Siegfried Seidel
Siegfried Seidel | Hannover-Badenstedt | am 01.08.2019 | 19 mal gelesen

Hannover: Kurt-Partzsch-Begegnungsstätte der AWO, | 1998 errang sie ein Bundestagsmandat im Berliner Wahlkreis „Mitte/Prenzlauer Berg“ gegen namhafte Mitbewerber. Damit hatten nicht einmal die eigenen Parteistrategen gerechnet … Derweil hat sie den Bundestag aus verschiedenen Perspektiven gesehen: mit hilfreichen Fraktionen, als Einzel-Abgeordnete ihrer Partei, als überparteiliche Vizepräsidentin. In nunmehr 16 Jahren Mitgliedschaft im Parlament hat Petra Pau viel erlebt,...

1 Bild

Flow-Markt - ein Basar der Wahr- und Weisheiten am 30. Juni 2019 mit ChoroFun

Pop- und Gospelchor ChoroFun
Pop- und Gospelchor ChoroFun | Hannover-Ahlem | am 16.06.2019 | 14 mal gelesen

Hannover: Martin-Luther-Kirche | Flow-Markt – Ein Basar der Wahr- und Weisheiten Was bleibt? Diese Frage haben sich der Kinder- und Jugendzirkus Maluki, der Gospelchor ChoroFun aus Seelze und der Flötenkreis der Martin-Luther-Kirche in Ahlem in verschiedenen Zusammenhängen gestellt. Was bleibt – was bleibt im Fluss – was kann man nicht halten? Die Antworten darauf sind vielfältig, teils lustig und humorvoll, aber oft auch sentimental. Einige machen traurig,...

1 Bild

Flow-Markt - ein Basar der Wahr- und Weisheiten am 29. Juni 2019 mit ChoroFun

Pop- und Gospelchor ChoroFun
Pop- und Gospelchor ChoroFun | Hannover-Ahlem | am 16.06.2019 | 12 mal gelesen

Hannover: Martin-Luther-Kirche | Flow-Markt – Ein Basar der Wahr- und Weisheiten Was bleibt? Diese Frage haben sich der Kinder- und Jugendzirkus Maluki, der Gospelchor ChoroFun aus Seelze und der Flötenkreis der Martin-Luther-Kirche in Ahlem in verschiedenen Zusammenhängen gestellt. Was bleibt – was bleibt im Fluss – was kann man nicht halten? Die Antworten darauf sind vielfältig, teils lustig und humorvoll, aber oft auch sentimental. Einige machen traurig,...

5 Bilder

Partnerschaftsverein präsentiert deutsche und französische Chansons und Schlager a la francaise

Hartmut Bartel
Hartmut Bartel | Hannover-Ahlem | am 29.10.2018 | 40 mal gelesen

Erfolgreicher deutsch-französischer Channsonabend in Ahlem. Partnerschaftsverein wirbt für deutsch französische Freundschaft Auf einen erfolgreichen Abend mit französischen sowie deutschen Chansons und Schlagern kann der Verein zur Förderung der Partnerschaft zwischen Ahlem und Petit-Couronne zurückblicken. Julia Kokke präsentierte einer aufmerksamen Zuhörerschaft einen bunten Strauß französischer Chansons von...

43 Bilder

Gruppenbild mit Dame(n) - und Herr(en). 50-km-Radtour rund um ....

Langenhagen: ADFC | Radtour. Die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen lud ein: 23 folgten, zu einer Radtour über 51 km, rund um Hannover, incl. Benther Berg. Die Gruppenbilder beginnen HIER, weitere Bilder: Siehe ganz unten. --------------------- Weitere Termine der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen ab jetzt: https://www.adfc-langenhagen.de/#10/2018 --------------------- Zwei Sonder-Angebote, einfach zum Anklicken: 1. Anklicken: Video der...

44 Bilder

"Blaue Grotte" Ahlem & Gedenkstätten: 33(!) waren auf Radtour dabei. Mit Einkehr im "Heimspiel".

Hannover: Willy-Spahn-Park | Radtour. Es waren 30 km! Sommerliche ADFC-Radtour: - ab Langenhagen - zur Kalkbrennerei - im Willy-Spahn-Park (= "Blaue Grotte") - und zu Gedenkstätten in Ahlem und Limmer Mit sehr schöner Einkehr im "Heimspiel"! Das blaue Bild anklicken: Zu 44(!) weiteren sehr schönen Bildern! Die nächsten Termine der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: https://adfc-langenhagen.de/#08/2018 Im Bild unten: Die Tour, mit...

6 Bilder

Infostand beim autofreien Sonntag

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Nordstadt | am 06.06.2018 | 58 mal gelesen

Hannover: Georgstraße | Ja, ja, „der Drops ist gelutscht“. Wirklich? Richtig ist natürlich das Straßenbahnprojekt „10/17“ steht kurz vor der Vollendung. Wir haben aber an unserem Stand beim „Autofreiem Sonntag“ am 3. Juni Nutzer der neuen Straßenbahnstrecke um ihr Urteil gebeten. Wir haben gefragt ob die, nun fast fertigen, Straßenbahnlinien 10/17 denn attraktiv, zuverlässig, schnell und zukunftssicher seien. Das Ergebnis ist eindeutig. Dem...

1 Bild

„Verkehrsprobleme wird es nicht geben“ nach wenigen Wochen widerlegt ! 1

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Mitte | am 11.12.2017 | 220 mal gelesen

Hannover: Kurt-Schumacher-Str., Mitte | PRESSEMITTEILUNG Hannover, 11. Dezember 2017 Verkehr an Adventssamstagen bremst „Projekt 10/17” aus – „Verkehrsprobleme wird es nicht geben“ nach wenigen Wochen widerlegt Die hannoversche Presse berichtete am 11. Dezember über die betriebliche Entscheidung der Üstra, am 2. Adventssamstag die oberirdischen Linien 10 und 17 aufgrund hohen Verkehrsaufkommens nicht mehr zum End-punkt Raschplatz fahren zu lassen. Die Linie 10...

1 Bild

Die roten Augen von Ahlem: Stadtrundgang durch Hannover 1

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Hannover-Ahlem | am 21.08.2017 | 57 mal gelesen

Hannover: Haltestelle Brunnenstraße | Auf den Spuren von Sagen und Legenden, aber auch zu Zeugnissen verschiedener Jahrhunderte führt eine Exkursion am 9. September von 18 bis 20.15 Uhr durch den hannoverschen Stadtteil Ahlem. Die Geschichte von Ahlem beginnt bereits im Mittelalter. Grünanlagen, historische Gebäude und Gedenkstätten zeigen einen Stadtteil mit großer Vielfalt. Am Ende wird natürlich auch das Geheimnis der "roten Augen" gelüftet. Die Teilnahme an...

1 Bild

ChoroFun gratuliert zu 50 Jahre Ahlem – Petit Couronne

Pop- und Gospelchor ChoroFun
Pop- und Gospelchor ChoroFun | Hannover-Ahlem | am 04.06.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Grundschule Ahlem | Bei hochsommerlichen Temperaturen feierte die Städtepartnerschaft Ahlem – Petit Couronne am 27. Mai 2017 zum 50. Jubiläum ein tolles Fest der Vereine und Verbände. Wir haben uns sehr gefreut, das Fest mit musikalischen Grüßen eröffnen zu dürfen. Herzlichen Glückwunsch! Toutes nos félicitations!

42 Bilder

Die letzte Bahn 1

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Nordstadt | am 22.05.2017 | 117 mal gelesen

Hannover: Aegi | Am 25. Mai 2017 (Himmelfahrt) soll lt. Fahrplan um 0.45 Uhr die letzte Straßenbahn der Linie 10 Richtung Ahlem vom „Aegi“ aus starten. Mit Betriebsbegin am 25. Mai werden die Bahnen zunächst als „halbe 10“ durch den Tunnel vom Waterlooplatz zum Endpunkt „Hauptbahnhof“ geführt. Wenn alles so läuft, wie geplant, sollen die Bahnen der Linien „10“ und „17“ im September 2017 oberirdisch am Raschplatz enden. Dies war Anlass...

1 Bild

Was ist daraus geworden?

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Calenberger Neustadt | am 25.02.2017 | 80 mal gelesen

Hannover: Regionshaus | Im Jahre 2015 hatten wir die Petition „Stoppt 10/17 – Für eine dauerhafte Tunnellösung der Linie 10 nach Ahlem!“ gestartet. Was aber ist daraus geworden? Es gibt eine ganze Reihe Antworten oder besser Aussagen die wir hier in einer losen Folge von Beiträgen beleuchten möchten. Gerichtet war unsere Petition an unseren Oberbürgermeister Stefan Schostock (SPD). Natürlich liegt der „Öffentliche Personen Nahverkehr“ (ÖPNV) nicht...

3 Bilder

Projekt 10 / 17 am Limit

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Mitte | am 22.02.2017 | 215 mal gelesen

Hannover: Kurt-Schumacher-Str. - Mitte | Schon frühzeitig und immer wieder haben wir auf die Gefahren hingewiesen, die aus den Planungen mit zulässigen Mindestmaßen und Mindeststandards hervor gehen. An einem Samstag zeigte sich nun an der künftigen Haltestelle "Rosenstr." wie diesen Minimalplanungen in der Realität aussehen. Abgesehen davon, dass sich hier schon zwei Straßenbahn- und ein Buskurse in den Stau eingereiht haben, ist auch schon deutlich zu sehen, wie...

1 Bild

Mogelpackung:

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Calenberger Neustadt | am 27.01.2017 | 742 mal gelesen

Hannover: Innenstadt Hannover | Der UMBAU der Straßenbahnlinien 10 und 17 wird fälschlicher Weise immer als Bau einer "Stadtbahnlinie" bezeichnet. Dabei hat die üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG erst im September 2016 in ihrem Blog "Fahrtenbuch" http://fahrtenbuch.uestra.de/stadtbahn/ den Unterschied zwischen Straßen- U- und Stadtbahn erklärt. Demzufolge handelt es sich bei dem Murksprojekt 10/17 lediglich um den barrierefreien (und in Teilen...

1 Bild

Kostenfalle bei 10/17 schnappt zu

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Nordstadt | am 23.01.2017 | 45 mal gelesen

Hannover: Steintor | Das die Baukosten mit der Vollsperrung gesenkt werden sollen ist aber ein weiteres Zeichen, dass zuvor sehr unsauber kalkuliert worden ist. Nach dem im vergangenen Jahr kurz nach Baubeginn in der Kurt-Schumacher-Str. bekannt wurde, dass die tatsächlich veranschlagten Kosten allein für das Teilstück nun um 45% gsteigen würden, scheinen die Verantwortlichen von der Infrastruktugesellschaft der "Region Hannover", "Infra", und...

1 Bild

Steintor: Künftig kein Platz für Lieferfahrzeuge 4

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Nordstadt | am 21.01.2017 | 91 mal gelesen

Hannover: Steintor | Zwei Zeitungsartikel der „Hannoverschen Allgemeinen“ in dieser Woche zeigen deutlich, dass es nicht nur beim Umbau des Steintorplatzes sondern auch danach zu erheblichen Einschränkungen kommen wird: Nach dem diesjährigen Himmelfahrtstag wird der Bereich Steintor weiträumig für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund dafür ist, dass Straßenbahnhaltestelle „Steintor“ aus der Kurt-Schumacher-Str. direkt am Steintorplatz...

1 Bild

Kein Baustopp bei 10/17 laut Koalitionsvertrag

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Calenberger Neustadt | am 19.01.2017 | 105 mal gelesen

Hannover: Innenstadt Hannover | Pressemitteilung von Pro D-Tunnel: Koalitionsvertrag zwischen Regions-SPD und CDU sieht keinen „10/17”-Baustopp vor: Ausstieg mit Sparpotential weiterhin vorhanden Nach der Kommunalwahl wurde am Wochenende vom SPD-Unterbezirk Region Hannover und dem CDU-Regionsverband Hannover der Vertragsentwurf für die künftige Zusammenarbeit in der Regionsversammlung vorgestellt. In dem Koalitionsvertrag heißt es zur D-Linie...

1 Bild

Entscheidungen zur Petition "Stoppt Projekt 10 / 17!

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Calenberger Neustadt | am 16.01.2017 | 40 mal gelesen

Hannover: Innenstadt Hannover | Die Entscheidungen zur Petition "Stoppt Projekt 10 / 17! – Für eine dauerhafte Tunnellösung der Linie 10 nach Ahlem!" sind nach langer Wartezeit endlich eingegangen. Leider sind es für die Fahrgäste keine guten Antworten. Sowohl der Vorschlag einer Zweilinienlösung (Region Hannover) durch den Waterlootunnel als auch der Schutz der D-Tunnel Bauvorleistungen (Landeshauptstadt Hannover) wurden abgelehnt. In einer Sitzung...

6 Bilder

Windmühle Hannover-Ahlem 7

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Hannover-Ahlem | am 09.01.2017 | 537 mal gelesen

Hannover: Windmühle Ahlem | Die Windmühle in Ahlem wurde 1876 erbaut. Bis 1932 wurde hier mit Windkraft gemahlen, danach noch bis 1939 mit Motorantrieb. Nachdem der Mühlenbetrieb eingestellt wurde diente sie eine Zeit lang als Wäscherei, dann erfolgte der Umbau zu Wohnzwecken. Die Mühlentechnik ist heute nicht mehr vorhanden, lediglich ein Mühlstein vor dem Eingang erinnert an die ursprüngliche Aufgabe dieses Bauwerks…

Meine Bilanz nach 5 J. Bezirksratsarbeit in Ahlem Badenstedt Davenstedt 9

Kai Orak
Kai Orak | Hannover-Badenstedt | am 01.09.2016 | 131 mal gelesen

Meine Bezirksratsseite Ahlem-Badenstedt-Davenstedt https://www.facebook.com/kaiorakhannover/ Am 11. September wird gewählt. Die letzten vier Jahre wirkte ich im Bezirksrat als parteiloser Einzelvertreter. Das eröffnete mir die Möglichkeit, fernab von Parteiideologie und Fraktionszwang, die Interessen der Bürger aus Ahlem, Badenstedt und Davenstedt zu vertreten. Das führte natürlich oft zu der Situation: Einer gegen...

1 Bild

Pro D-Tunnel e. V. wird den Bebauungsplan Nr. 1723 beklagen

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Nordstadt | am 18.08.2016 | 64 mal gelesen

Hannover: Steintor | - Pressemitteilung vom 18.8.2016 - SPD und Grüne beschließen Steintor-Bebauung – Pro D-Tunnel e. V. wird den Bebauungsplan Nr. 1723 beklagen Im Bauausschuss vom 17.08.2016 haben die Mehrheitsparteien SPD und Grüne mit 7 Stimmen dafür, 4 Stimmen dagegen die Auslegung des Bebauungsplans Nr. 1723 Steintor beschlossen. Einhergehend ist damit die Vernichtung der Vorleistungen unterhalb der Station Steintor und die...

2 Bilder

Nicht nur reden, selber machen!

Siegfried Seidel
Siegfried Seidel | Hannover-Badenstedt | am 14.08.2016 | 69 mal gelesen

Die Lust am eigenen Gemüse! Das alternative Formen des Wirtschaftens nicht nur für DIE LINKE auf dem Papier steht, beweisen Julia Grammel und Siegfried Seidel (beide kandidieren für DIE LINKE für den Stadtbezirksrat Hannover Ahlem-Badenstedt-Davenstedt sowie für den Stadtrat Hannover und das Regionsparlament). Seit einigen Jahren gehören sie zu der "Meine Ernte" Gemeinschaft. Nicht nur die Lust am eigenen Gemüse,...

5 Bilder

Schulprojekt "Üstra" 3

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Mitte | am 13.08.2016 | 128 mal gelesen

Hannover: Kurt-Schumacher-Str. - Mitte | Man schrieb das Jahr 1985 als an der hannoverschen Gerhart-Hauptmann-Realschule erstmals eine Schulprojetwoche eingeführt wurde. Die meisten Angebote wurden naturgemäß von den Lehrern initiiert. Aber auch wir Schüler konnten Ideen und auch eigene Beiträge anbieten. So hat ein Schüler der damaligen „9C“ das Projekt „Üstra – öffentlicher Personennahverkehr in Hannover“ präsentiert. Worüber die Üstra seinerzeit sogar in ihrer...