Afrika + Nigeria

11 Bilder

Malerin und Illustratorin – britisch/afrikanisch 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 09.08.2013 | 178 mal gelesen

Tewkesbury (Vereinigtes Königreich): King John’s Castle | Polly Alakija wurde 1966 in Malvern/UK geboren, wo sie Abitur einschließlich Bildende Kunst machte. Sie setzte ihr Studium fort (Oxford-Polytechnikum) und schloss später ihr Unterrichts-Diplom nach der Montessori-Methode ab. 1990 siedelte sie nach Nigeria über, heiratete und verlagerte 2005 ihren Wohnsitz nach Südafrika. Polly kehrte 2011 wieder nach Großbritannien zurück, und lebt setdem in Gloucestershire. Als Malerin...

9 Bilder

Afrikanische Rythmen, Tanz und Begegnung mit Nigeria, Ghana, Uganda und Äthiopien

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 29.05.2012 | 468 mal gelesen

Mitreißende afrikanische Rythmen lieferten die "Nigerian Gospel Singers", eine Gruppe von jungen Männern aus Nigeria, die sich seit ein paar Monaten in der Nördlinger Gemeinschaftsunterkunft zu einer Gruppe zusammen gefunden haben und ein mal wöchentlich im Juze proben. Friedrun Meyer führte durch den Abend und für "Kaffeehausathmosphäre" sorgte Yadite aus Äthiopien mit der Vorführung einer äthiopischen Kaffeezeremonie. ...

1 Bild

Freundschaftsdienst aus Südafrika 1

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 05.04.2010 | 258 mal gelesen

Gerade eine ganz liebe Mail bekommen: "Lieber Freund!!! Ich vermute das diese E-Mail eine Überraschung für Sie sein wird, aber es ist wahr.Ich bin bei einer routinen Überprüfung in meiner Bank (Standard Bank von Süd Afrika) wo ich arbeite, auf einem Konto gestoßen, was nicht in anspruch genommen worden ist, wo derzeit $12,500,000 (zwölfmillionenfünfhundert US Dollar) gutgeschrieben sind. Dieses Konto gehörte...

2 Bilder

Buchtipp: Nigeria Connection von Peter M. Roese

Peter M. Roese
Peter M. Roese | Landsberg am Lech | am 03.12.2008 | 331 mal gelesen

Der 1944 in Erlangen geborene Peter M. Roese verbrachte einige Jahre in Kaufbeuren, und auch heute noch führt ihn sein Weg immer wieder dorthin, um alte Freunde zu besuchen. Nach seiner krankheitsbedingten Frühpensionierung wandte er sich der Schriftstellerei zu. An Stoff für seine spannenden Stories scheint es ihm nicht zu mangeln, denn geschäftliche und private Reisen führten ihn buchstäblich rund um den Globus. Auf seinen...