Abgeordnete

1 Bild

Ist das Plenum des Deutschen Bundestags auch ein Asylantenheim? 20

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.01.2020 | 2521 mal gelesen

SATIRE ODER REALITÄT? : Vorgesehen waren ehemalig ca. 400 Bundestagsabgeordnete im Deutschen Bundestag. Im Laufe der Jahre sind es jetzt aber bereits über 700 geworden. Immer mehr Politiker versuchen in den Bundestag zu kommen, und das nicht nur um mitregieren zu können. Viele reizen auch der sichere Arbeitsplatz und die hohen Diäten. Sind diese Menschen vielleicht auch als „Wirtschaftsflüchtlinge“ zu bezeichnen,...

2 Bilder

Initiative zum Verbot von Wildtieren in Zirkussen starten

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 15.12.2019 | 9 mal gelesen

Düsseldorf, 15. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Verwaltung zu beauftragen, sich z.B. im Städtetag, aber auch auf andere Weisen und Möglichkeiten dafür einzusetzen, dass das Tierschutzgesetz dahingehend verändert wird, dass es Kommunen erlaubt ist, Zirkusbetrieben Auftritte mit Wildtieren zu untersagen und dem Stadtrat den Sachstand dieser...

1 Bild

Ignoranz ist die Wurzel einer jeden Tragödie-Wenn der Bundestag nicht bis DREI zählen kann 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 08.11.2019 | 63 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Von Bundestagsabgeordneten sollten man eigentlich verlangen das Sie 355 von 133 unterscheiden können.  Leider doch nicht, da kommen Sprüche wie: Das sieht gut aus und wir sind im Präsidium der Meinung das die Beschlussfähigkeit gegeben ist. Das Präsidium erklärt hier offiziell, das Sie  nicht den Unterschied zwischen 133 zu 355 erkennen können. Man ist das peinlich !  Aber es geht noch weiter !!!   Die anderen...

1 Bild

Alptekin Kirci: Grußwort für die Lister Künstler

R.F. Myller
R.F. Myller | Hannover-List-Oststadt | am 29.09.2019 | 5 mal gelesen

Anlässlich des diesjährigen Atelierspaziergangs hat sich der aus der List stammende Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der hannoverschen SPD Alptekin Kirci bereit erklärt, uns ein Geleitwort zu schreiben. Hier der wunderbare Text in voller Länge: Liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde, „wahrscheinlich guckt wieder kein Schwein“ war der Titel eines der bekanntesten Bücher des Frankfurter Karikaturisten Friedrich Karl...

1 Bild

Bundestagsdebatten – bringen nichts und kosten aber viel (Geld und Zeit)! 33

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 22.07.2018 | 192 mal gelesen

Lange Zeit war ich sauer, dass oft ganz wenige Abgeordnete bei Bundestagsdebatten gegenwärtig sind – abgesehen von namentlichen Abstimmungen, weil damit Geld für den Abgeordneten auf dem Spiel steht. Lange Zeit wünschte ich mir echte sachliche Diskussionen statt Parteikämpfe. Nun könnte man – seit die AfD im Bundestag sitzt – die Sachlichkeit aufgreifen und diskutieren – leider falsch gehofft. Was bringen diese...

1 Bild

Unglaublich , Sitzungabbruch im Deutschen Bundestag ! 5

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 19.01.2018 | 419 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Am gestrigen Donnerstag den 18.1.18 wurde auf Antrag der AfD-Fraktion die Beschlussfähigkeit überprüft.Bei der anschließenden Überprüfung stellte wurde tatsächlich festgestellt, dass weniger als die Hälfte der Abgeordneten anwesend war - die Sitzung musste dementsprechend sofort abgebrochen werden! Der Bundestag ist beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte seiner Mitglieder im Sitzungssaal anwesend ist. Vor Beginn der...

1 Bild

FREIE WÄHLER Hessen kritisieren geplante Wahlkreisreform

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Gießen | am 18.10.2017 | 7 mal gelesen

Gießen: Landesgeschäftsstelle Freie Wähler Hessen | Als nicht ausreichend kritisieren die FREIE WÄHLER Hessen die geplante Gebietsreform der Wahlkreise durch die hessische Landesregierung. Der Neuzuschnitt zur Herstellung gleichgroßer Wahlkreise zur nächsten Landtagswahl betrachtet Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen, als Blendwerk, damit die Landesregierung keine reelle Reform des Landtags angehen müsse. „Diese Reform kommt für uns FREIE WÄHLER zu spät und...

1 Bild

Singen steigert die Gehirnleistung! 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 01.10.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | US-Wissenschaftler haben herausgefunden das regelmäßiges singen die geistige Leistungsfähigkeit erhält. (Quelle: Senioren Ratgeber August 2015) Wie wäre es, wenn die gesamte Regierungsbank ( incl. Frau Dr.Angela Merkel) jeden Morgen den wenigen anwesenden Abgeordneten ein Liedchen vorsingen würden? Man sollte es einfach mal ausprobieren- vielleicht hilft es! Vielleicht singen auch einige Abgeordnete mit- nötig...

AfD-Abgeordnete sollen EU-Fraktion verlassen 11

Wolfgang H. Zerulla
Wolfgang H. Zerulla | Burgwedel | am 09.03.2016 | 87 mal gelesen

Wegen ihrer Äußerungen zum Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge sind die beiden verbliebenen Abgeordneten der AfD im EU-Parlament, von Storch und Pretzell, von den übrigen Mitgliedern der Europäischen Konservativen aufgefordert worden, bis spätestens Ende März die gemeinsame Fraktion zu verlassen. Das heißt schon etwas wenn unsere rechten Deutschen selbst der polnische PiS, der rechtspopulistische "Dänische Volkspartei"...

Hand in Hand mit Abgeordneten - ein Armutszeugnis für die Demokratie, Beitrag in der MZ vom 16.12.2015 (Seite 4) 8

Irene Gorski-Scarbart
Irene Gorski-Scarbart | Naumburg (Saale) | am 20.12.2015 | 197 mal gelesen

Jahrelang war es schon offensichtlich, dass Deutschland das Reich der Lobbyisten ist. Und in der Presse erschien davon nicht ein Wort. Auch dieser Beitrag ist noch sehr milde formuliert. Der seit Jahren bestehende Verein Parlamentwatch e.V. hat sich die Eindämmung des Lobbyismus zum Ziel gesetzt und ringt um mehr Transparenz und Demokratie. Lobbyisten gehen mit Billigung der Fraktionen im Bundestag und den Ministerien...

1 Bild

Europa-Abgeordnete oder "Fetter gehts nicht" 4

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Lehrte | am 06.05.2015 | 142 mal gelesen

Straßburg (Frankreich): EU Parlament | Dass nicht immer die erste Garde nach "Europa" geschickt wird, dürfte inzwischen auch der letzte Bürger realisiert haben. Dass es sich hierbei aber auch gleichzeitig um die gierigsten ihrer Gattung handelt, dürfte ebenfalls durchgedrungen sein. So richtig deutlich wird das Ganze aber erst, wenn man sich vor Augen führt, welch eine "Anwesenheitsprämie" sich diese Damen und Herren monatlich genehmigen. Genehmigen...

1 Bild

Beschluss für Erhöhung der Bezüge für Abgeordnete 29.04.2015 3

- -
- - | Lößnitz | am 29.04.2015 | 101 mal gelesen

Das Haushaltsbegleitgesetz wird am Mittwochnachmittag beschlossen werden. Es wird die umstrittene Regelungen wie die Erhöhung der Abgeordnetenbezüge und die Absenkung des Rentenalters für langgediente Parlamentarier enthalten. Im Streit um die Rente mit 60 für die Abgeordneten im sächsischen Landtag haben sich CDU und SPD auf einen Kompromiss geeignet. Demnach sollen Abgeordnete nach 15 Jahren im Landtag mit 63 Jahren...

Wilhelm Neurohr: MdB Philipp Mißfelder für den Wahlkreis Recklinghausen untragbar (Leserbrief)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 16.09.2014 | 182 mal gelesen

....zum RZ-Bericht vom 15.09.2014: „Mißfelder in Erklärungsnöten“ „MdB Philipp Mißfelder für den Wahlkreis Recklinghausen untragbar“ Getreu dem Motto: „Besser schlechte Schlagzeilen als gar keine“ leistet sich der Recklinghäuser CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Mißfelder einen politischen Missgriff nach dem anderen, nun auch in Sachen Parteispenden. Der Spiegel-Redakteur Dirk Kurbjuweit, der Missfelder ein Jahr lang...

1 Bild

Gordon Lemm (SPD) und die Bildungslücken

Nachrichten - Agentur
Nachrichten - Agentur | Berlin | am 04.07.2014 | 743 mal gelesen

Mit markigen Worten war angekündigt worden, was sich am gestrigen Abend als mäßiger Flop entpuppte: Die Veranstaltung der SPD Marzahn-Hellersdorf zur Bildungspolitik. Im Klemperer-Kolleg harrte eine übersichtliche Gruppe bezirksbekannter Parteigenossen auf den Publikumsstühlen aus. Das war wohl auch der Wärme zuzuschreiben, die viele Bürgerinnen und Bürger ins Freie gelockt hatte, anstatt im stickigen Versammlungsraum den...

1 Bild

Naa, Ja! 3

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Berlin | am 14.05.2014 | 199 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Schnappschuss

1 Bild

Kunstsinn der Volksvertreter in Gefahr???? - Ungeheuerlich - Abgeordnete müssen in Zukunft (vielleicht) für Theaterkarten bezahlen!! 24

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 27.03.2014 | 244 mal gelesen

Meldung heute in der Donauwörther Zeitung im Bayernteil: Auslöser war eine Presseanfrage des Bayerischen Rundfunks an die vier Landtagsfraktionen..... Die kostenlosen Theaterkarten für bayerische Landtagsabgeordnete, ein altes Privileg, sollen abgeschafft werden, dafür stimmte zumindest die CSU-Fraktion. Die Furcht vor neuen Selbstbedienungsvorwürfen bewog die Volksvertreter dazu - allerdings sind nicht alle damit...

1 Bild

Gregor Gysi, DIE LINKE: »Wir spenden die Diätenerhöhung« 1

Brandy Hügel
Brandy Hügel | Düsseldorf | am 06.03.2014 | 731 mal gelesen

Gregor Gysi, DIE LINKE: »Wir spenden die Diätenerhöhung« Wir empfehlen jeder und jedem unserer Abgeordneten -- und die meisten werden es auch machen --, darüber hinaus im Wahlkreis sich Projekte zu suchen, denen wir dann laufend den Netto-Mehrbetrag der Diätenerhöhung spenden. mehr Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=TrIunUN9Xl8 http://www.tornante.pf-control.de/blog1/?p=16764

1 Bild

Selbstbedienungsladen: Staatskasse - Wieder einmal saftige Erhöhung der Diäten für Bundestgsabgeordnete 21

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 13.02.2014 | 275 mal gelesen

Wieder einmal geistert es durch alle Medien: Abgeordnete verteidigen Diäten-Pläne * Bundestag Opposition kritisiert Diätenerhöhung scharf * NRW-Abgeordnete zeigen sich mit Diätenerhöhung unbelehrbar. * Mal wieder Diätenerhöhung.. * In aller Heimlichkeit wurden die Diäten der Landtagsabgeordneten in Mecklenburg und Pommern zum 1.Januar 2014 angehoben. * Kritik an Abgeordnetenbezügen *Bundestag Opposition kritisiert...

1 Bild

Wilhelm Neurohr: „WIR BRAUCHEN DRINGEND EINE AUSSERPARLAMENTARISCHE OPPOSITION“ (Leserbrief)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 11.02.2014 | 92 mal gelesen

...an das Medienhaus Bauer,Marl zum Bericht vom 11.02.2014 über die Diätenerhöhung für Bundestagsabgeordnete: „WIR BRAUCHEN DRINGEND EINE AUSSERPARLAMENTARISCHE OPPOSITION“ Läuft die große Koalition in Berlin schon wenige Monate nach ihrem späten Start aus dem Ruder und missbraucht ihre achtzigprozentige Mehrheitsmacht im Bundestag? Zuerst die Mogelpackung bei den Renten-Reförmchen mit missbräuchlichem Griff in...

1 Bild

Oligarch Chodorkowskij ein Regime-Kritiker? 4

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 22.12.2013 | 297 mal gelesen

Werden Medien und Politik nicht müde, Michail Chodorkowski als einen von der Staatsmacht unterdrückten politischen Gegner Putins darzustellen, werden die Tatsachen von den Medien vertuscht! Chodorkowski wurde rechtmäßig, was niemand bestreitet, wegen gewerbsmäßigen Betrug, Unterschlagung und Geldwäsche verurteilt. Diejenigen, die Chodorkowski so sehr bedauern, seien daran erinnert, dass er es schaffte, innerhalb weniger...

Wilhelm Neurohr: Fall Kurt Beck: Käuflichkeit der Politik durch Seitenwechsler zu Lobbyverbänden? (Leserbrief )

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 13.10.2013 | 315 mal gelesen

... an das Medienhaus Bauer zum Kurzbericht vom 11. Oktober über den Beraterjob von Ex-Ministerpräsident Kurt Beck beim größten Pharma-Unternehmen: „Fall Kurt Beck: Käuflichkeit der Politik durch Seitenwechsler zu Lobbyverbänden?“ Eine unauffällige Kurzmeldung auf der Nachrichtenseite vom 11. Oktober zeugt erneut von der Käuflichkeit und Anstandslosigkeit vieler unserer korruptionsfälligen Parteipolitiker: Wieder...

Wilhelm Neurohr: Jetzt ist Wahlrechtsreform und Parlamentsreform angesagt! (Leserbrief) 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 30.09.2013 | 244 mal gelesen

...an das Medienhaus Bauer, Marl: Allmählich hat sich der Rauch der „großen Wahlkampfschlacht“ verzogen. Die Demoskopen haben das Wählerverhalten und Parteienversagen hinlänglich analysiert. Die Parteien lecken sich ihre Wunden und wollen sich „neu aufstellen“. Das Koalitionsgerangel ist in vollem Gange. Die eigentlich wertvolle, aber unvollkommene parlamentarische Demokratie macht derzeit ihre Grenzerfahrungen. Und...

Wilhelm Neurohr: Zehn Gebote für Abgeordnete und „Berufspolitiker“

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 09.09.2013 | 240 mal gelesen

Erstes Gebot: Du sollst dich in Bescheidenheit und im Zuhören üben, denn du hast lediglich eine dienende Funktion auf Zeit für deine Wähler und für das Wohl der Allgemeinheit.. Nicht deine Meinung und deine Person ist wichtig, sondern die Mehrheitsmeinung der Menschen, deren Interessen du zu vertreten hast. Deine eigenen Interessen und Ambitionen haben hinten anzustehen; Vorrang hat der Wählerwille und der...

37 Bilder

MdB Wolfgang Hellmich begrüßt Karrieretag-DreamTeam-Studenten der Fachhochschule (FH) Südwestfalen in Berlin

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Berlin | am 22.02.2013 | 1062 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Besuch vom Campus Soest der Fachhochschule Südwestfalen in Berlin Im Vorlauf zum großen Karrieretag Soest: „Bei Facebook treffen wir uns öfter“ als in Berlin, sagte Prof. Dr. Spörer von der FH Südwestfalen in Soest. Mit 15 Studentinnen und Studenten war er um fünf Uhr früh in den Zug gestiegen, um sich auf den Weg nach Berlin zu machen. Die Gruppe von der FH Südwestfalen war auf Einladung des heimischen...