2 Bilder

08.12.2017 Adventskalender

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 09.12.2017 | 22 mal gelesen

München: Marienplatz | . 8 Keksklaus lobte die Bienen, die Honig suchen. Honig braucht man für Lebkuchen. Für Pfefferkuchen und Mandelkern. All die Sachen mögen Kinder gern. Lecker schmecken die Keksklaus-Plätzchen. Für alle gemacht und für unser Schätzchen.

1 Bild

Besinnlichkeit, Glaube, Weihnachten und Zusammenarbeit

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 07.12.2017 | 41 mal gelesen

München: Marienplatz | . Weihnachten und Zusammenarbeit © Brigitte Obermaier, Muenchen,  Gibt es eine Konkurrenz im Glauben. Nein, sage ich, es gibt keine, es darf auch keine geben. Leider sieht es auf dieser Welt anders aus. Die einzelnen Religionen stellen harte Regeln auf um die anderen zu übertrumpfen. Muss das wirklich sein? Heißt es doch: Ihr seid alle Brüder und Schwestern. Also benehmt euch so. Lasst die anderen an eurem Leben...

2 Bilder

07.12.2017 Adventskalender

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 07.12.2017 | 16 mal gelesen

München: Marienplatz | . 7 Ich erfand Keksklaus in meinem Haus. Nun machen wir das beste daraus. Verwandeln konnte sich Keksklaus allemal. Er hatte tolle Ideen, so viele an der Zahl. Mal war Keksklaus sehr brav. Mal war Keksklaus ein Schaf.

1 Bild

Die Rosenfee 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 07.12.2017 | 20 mal gelesen

München: Marienplatz | . 07.12.2017(c)Zauberblume Rot wie die Liebe sich zeigt. Der Verehrer sich verneigt. Überschüttet sie mit Rosen. Der Duft umnebelt die Sinne. Etwas Rotes Adventskalender Facebook

1 Bild

06.12.2017 Adventskalender Keksklaus 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 06.12.2017 | 18 mal gelesen

München: Marienplatz | Schnappschuss

2 Bilder

06.12.2017 Adventskalender. Keksklaus

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 06.12.2017 | 10 mal gelesen

München: Marienplatz | . 6 Der Nikolaus-Abend kam zu Keksklaus. Brachte sein goldenes Buch mit ins Haus. Hatte auf dem Kopf eine Mitra in Gold. Daneben stand ein Engel, zierlich hold. Nikolaus sprach mahnende und gute Worte. Dann ging er fort, zu einem anderen Orte.

1 Bild

Laternenmond .

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 05.12.2017 | 15 mal gelesen

München: Marienplatz | . Laternenmond 06.11.2017(c)Zauberblume Ich hab in einer lauen Nacht. Über den Mond gewacht. Ich war etwas unverschämt. Habe ihn aufgehängt. An einer langen Leine. Der Kran hatte lange Beine. Davor der Nebel kalt. Im Hintergrund der Wald. Die Dunkelheit überzog die Natur. Nur der Mond leuchtete mit heller Spur. Kugelrund mit seinem Halo fein. Lud er uns zum träumen ein.

1 Bild

05.12.2017 Adventskalender

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 05.12.2017 | 9 mal gelesen

München: Marienplatz | Schnappschuss

1 Bild

05.12.2017 Adventskalender

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 05.12.2017 | 7 mal gelesen

München: Marienplatz | . 5 Keksklaus putze seine Stiefel blank. Dann kam er auf die Keks-Idee Gott sei dank. Er legte vor die Türe eine großes Paket. Dass der Hl. Nikolaus etwas hineinlegt. Am nächsten Morgen öffnete er das Geschenk. Was war wohl darinnen? Was ihr wohl darüber denkt?

1 Bild

03.12.2017 Adventskalender

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 05.12.2017 | 6 mal gelesen

München: Marienplatz | . 3 Keksklaus war nicht bunt. Aber einfach wie ein Keks rund. So wie wir ihn uns backen. Mit oder ohne Zacken. Es war sein Keksklaus-Lachen. Keksklaus konnte tolles machen.

1 Bild

Adventskalender 2017 Keksklaus 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 01.12.2017 | 56 mal gelesen

München: Marienplatz | . Adventskalender 2017 Keksklaus Titelblatt

1 Bild

Neujahr 2017 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 01.01.2017 | 26 mal gelesen

München: Marienplatz | . 01 Neujahr 2017 (C) Zauberblume 01.01.2017 Das neue Jahr begann. Noch im verzauberten Glücksbann. Das alte Jahr zerrann. Ohne viel Schaden. In den Nebelschwaden. Vor uns liegt die Zukunft. Wir beginnen diese mit Vernunft. Sprechen unsere Wünsche aus. Betreten unbekanntes Haus. Hoffen und Bangen. Zeigt unser Verlangen. Lasst euch nicht beirren. Lasst euch nicht berwirren. Nehmt an die Gegenwart....